Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 8 mal geteilt 20 Kommentare

3DMark für Android: Grafik-Benchmark im Smartphone-Vergleich

Futuremark hat heute den Gaming-Benchmark 3DMark für Android veröffentlicht. Damit könnt Ihr anhand einer Grafik-Demo messen, wie viel Grafik-Leistung in Eurem Smartphone oder Tablet steckt. Ich habe das Programm installiert und auf dem HTC One, Sony Xperia Z und Nexus 4 ausgeführt.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 8937
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 4716
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
3dmark android logo

Wenn Ihr 3DMark startet, habt Ihr die Wahl zwischen den Benchmarks “Ice Storm” und “Ice Storm Extreme”. Die beiden Varianten unterscheiden sich vor allem in der Grafikqualität und der Anzahl der Effekte. “Ice Storm Extreme” sieht da natürlich am besten aus, drückt aber auch ordentlich auf die Performance. Ihr solltet diesen Benchmark deshalb besser nur auf aktuellen High-End-Modellen ausführen.

xperia z 3dmark benchmark
Die Grafik ist beeindruckend / © AndroidPIT

Nachdem der Benchmark durchgelaufen ist, bekommt Ihr auf einer Übersichtsseite die Ergebnisse präsentiert und Ihr seht auch einen Vergleich mit anderen Geräten. Außerdem erfahrt Ihr, ob Euer Smartphone im Schnitt besser oder schlechter abschneidet als das gleiche Gerät von anderen Benutzern. Dinge wie im Hintergrund offene Apps oder laufende Prozesse spielen bei der Gesamtbewertung unter anderem eine Rolle und können für eine schlechte Punktzahl sorgen. Aber auch Custom-ROMs oder verschiedene Kernel können die Ergebnisse beeinflussen.

3dmark benchmark ergebnisse
Von links nach rechts: Sony Xperia Z, HTC One, Nexus 4 / © AndroidPIT

Ich habe den Benchmark “Ice Storm Extreme” auf dem Xperia Z, HTC One und Nexus 4 (alle mit Stock-ROM) durchlaufen lassen und obwohl es beim Nexus 4 am meisten geruckelt hat, war die Gesamtpunktzahl deutlich höher als beim Sony Xperia Z. Das zeigt vor allem eins: Zahlen allein sagen nur wenig über die eigentliche Geräte-Leistung aus und auch wenn die Übersicht am Ende des Benchmarks durchaus interessant ist, finde ich die eigentliche Performance, die man während der Benchmark-Demo beobachten kann, deutlich aussagekräftiger. Apropos Performance: Trotz der großen Punktunterschiede lief der Benchmark auf dem HTC One und Xperia Z ähnlich gut. Die tatsächliche Leistung hat sich also nur geringfügig unterschieden.

Die Gesamtergebnisse im Vergleich:

  • Sony Xperia Z: 5.611 Punkte
  • HTC One: 6.397 Punkte
  • Nexus 4: 6.241 Punkte

3DMark kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bei mir brechen beide immer nach einer gewissen Zeit ab und starten neu. Habe ein Nexus 4 mit cyanogenmod.
    Hat jemand ne Idee?

  • Nexus 4 Stock Rom, Stock Kernel

    Ice Storm = 10649
    Ice Storm Extreme = 5577

    Nexus 7 Stock Rom, Stock Kernel

    Ice Storm = 3524
    Ice Storm Extreme = 1874

  • HTC One X+
    Ice Strom: 4062
    Extrem: 2290

    hät ich jetzt nicht gedacht aber ich bin trotzdem mit dem Gerät rundum zufrieden :D

  • hox+ nur 2423 wir ist das möglich das nexus 4 wird wohl nicht mehr als doppelt so schnell sein

  • Leute, wenn die Eigenheiten und Spezifikationen des Smartphones dem Test bekannt sind (vereinfacht ausgedrückt ) dann funktioniert erstens der Test und die Werte sind dementsprechend. Wenn nicht dann nicht. So einfach gestrickt sind Benchmarktests...

  • cool mit galaxy nexus nicht kompatibel -.-

  • Ich teste das mal .

  • Was macht ihr denn mit euren Handys um diese hohen Punkte zu haben? Kann nicht glauben daß da alles Original ist, ich habe mit meinen Flagschiff-Handys stets um die zwei Drittel weniger hohen Ergebnisse.

    Mein Galaxy Note 2 LTE hat um die 2500 im extremen Lauf, auch in anderen Benchmark Tests bin ich mit allen bisherigen Top Handys weit unter dem Schnitt.

    Trotz allem geht das Note ab wie ein Formel 1.. Alles geht bestens.

  • Was für ein Haufen scheiss Software! über 400mb laden um nach zehn weiteren Minuten "(Schwanzvergleichs-)Tests" den Dreck wieder zu löschen. Mal ehrlich, sinnbefreiter als mit Benchmark-Apps gehts nur schwer...

  • Das galaxy nexus mag der Benchmark nicht :)

  • Mit meinem Galaxy Nexus mit CM 10.1 nicht kompatibel. Wtf?!

  • Sony Xperia Z - 4.1.2

    Ice Storm: 9919
    Ice Storm Extreme: 6014

  • Sensation mit CMX 10.1 Kang nur 4065 auf Extreme. Ich glaube, ich brauch ein neues Handy. ;) Meinem Eindruck nach läuft mein Dino immer noch ordentlich. Zeit satt, um auf das neue HTC One XL ++ Deluxe zu sparen. Ein Oldie wie ich braucht nicht mehr bei seinen Kumpels mit (sinnfreien) Benchmarks zu protzen. :)

  • Xiaomi MI2,Stock miui

    ice storm: 11047
    ice storm extreme: 6496

  • Nexus 4, Stock-ROM, Franco-Kernel r116, ohne OC:

    Ice Storm: 10.012 Punkte
    Ice Storm Extreme: 5.970 Punkte

    Schon erstaunlich, wie viel mehr man mit einer Custom-ROM erreicht. Und mit Franco scheint man weniger zu bekommen als mit dem Stock-Kernel, aber Franco ist ja auch eher auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet.

  • Zitat: "Compatible with more than 1,000 different Android devices"
    Kann es nicht installieren, ist mit meinem Galaxy Nexus mit Custom Rom @ 4.2.2 nicht kompatibel .... HaHaHa, die erste App bei der ich sowas bemerke.

  •   7

    Nexus 4, AOKP, bricked kernel
    Ice Storm 12946
    Ice Storm Extreme 6972

    Ohne OC

  • Nexus 4, cm10.1 und der kernel
    Ice Storm: 10786 Punkte
    Ice Storm Extreme: 6596 Punkte

  • Mein Ice Storm Score mit dem SGN II liegt bei 3346

  • hehe app mit Gerät nicht kompatibel

8 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!