Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 15 mal geteilt 17 Kommentare

2D-Retro-Shooter R-Type für Android ab heute im Market erhältlich

Das Galaxy S8 ist aktuell das beste Flagschiff.
Stimmst du zu?
50
50
10474 Teilnehmer

Wie Michael letzte Woche bereits mitgeteilt hat, wurde der 2D-Shooter-Klassiker R-Typer für Android-Smartphones neu aufgesetzt. Nun ist es endlich soweit und das Spiel ist pünktlich im Market erhältlich.

Ich persönlich freue mich wirklich riesig über dieses Release, denn R-Type war früher schon eins meiner Lieblingsspiele. Jetzt gibt es die original 80er-Weltraum-Action auch endlich für Android-Geräte.

Was darf man von der aktuellen „Neuauflage“ erwarten

  • 8 Level Retro-Ballerei
  • 3 verschiedene Steuerungs-Möglichkeiten
  • 2 Schwierigkeitsstufen
  • Upgrades durch neue Waffen, Power-Ups und Erweiterungen
  • 8 einzigartige Endgegner
  • Horden verschiedenster Feinde

Ich werde mir das Spiel jetzt auch gleich mal herunterladen, auch wenn es kostenpflichtig ist. Ich hoffe wirklich, dass sich die 2,99 Euro lohnen. Aber wenn ich bedenke, dass R-Type damals für meinen Gameboy um die 50 Mark gekostet hat, ist das doch immer noch ein wahres Schnäppchen.

15 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hätte so gerne eine APP, welche alle dümmlichen und unqualifizierten Texte komplett vor mir verbirgt! Ein Hoch auf denjenigen, der ne zuverlässige Halbwissenerkennung hinkriegt!

    Neben meinem eigenen Text würden jedenfalls hier in diesem Thread nur noch Postings von Chris Haefeli, Fischli und k4rsten angezeigt....

  • Was mir auf dem Android vor allem fehlt, sind gute Strategiespiele (nicht Tower-Defense) und Adventures. Mit ScummVM Monkey Island auf dem Touchphone zu spielen, ist schon genial.

  • Hmm, das dürfte von der Steuerung her wohl zu umfangreich sein. Die Touchscreensteuerung ist doch recht limitiert.
    Aber Ego-Shooter gibts doch einbpaar ganz gute. Zum einen Modern Combat und zum anderen Nova HD! Die laufen allerdings nicht auf jedem Phone und werden dann evtl. nicht im Market angezeigt.
    Ich bin eigentlich mit dem Spieleportfolio zufrieden. Sehnsucht mehr sein soll, kann iich dir.eh nur eine Konsole wie z.B. PSP oder PS Vita usw. empfehlen.

  • also ich weiß nicht: die games bei android sind bis dato nur eins: fad, öde, langeilid, dumpf,... . der grund für meine meinung liegt darin, daß die android-games in der mehrzahl spiele aus den frühen 90gern imitieren und das auch noch mit schlechter grafikleistung und banalisierter handlung (wie viele tower-spiele gibts im market? kein einziger akzeptabler ego-shooter vorhanden!). die telephone haben aber deutlich bessere performance zu bieten als die pc-hardware damals! also liegt es entweder an schwachen entwicklern oder an einem schwachen betriebssystem??? warum gibt noch kein “return to castle wolfenstein“? wenn man schon nur old-fashioned games im market kriegt!!!

  • Du meinst "Darius"?
    Ich habe nochmal nachgelesen, und muss dir Recht geben. Meine Aussage war falsch.

    Quelle: http://wapedia.mobi/de/Manfred_Trenz

  • @Matthias. Katakis? Wohl eher die "Gradius/Nemesis" Reihe von Konami wahr der Vater von R-Type.

  • Der Vater von R-Type war Katakis. Der Programmierer heisst Manfred Trenz. X-Out ist auch nur ein Kind von Katakis.

  • Ganz genial wäre sicherlich eine App in der man sich aufpolierte Klassiker kaufen könnte. Sozusagen ein Market für "Retro" Games.
    Mir persönlichen reichen aber auch Emulatoren, und dank der ausschiebbaren Tastatur des Milestone 2's und dem Gamepad (dessen Namen ich vergessen habe) spielt sich das ganze auch richtig gut :)

  • testet mal die scummvm wenn ihr schon Retro Fans seid, wird es damit richtig gut!

  • beim c64hieß dat x-out... hehe coool

  • Also mir gefällt es sehr. Hab schon lange auf solch einen Shooter gewartet. Technisch scheint der Titel in Ordnung. Lässt sich flüssig steuern. Sorry ich muss weg :)

  • Sag ja Retro is back ! Bitte mehr liebe Entwickler :)

  • Ich finde schon, dass es Sinn macht alte Spielprinzipien wie den 2D-Scroll-Shooter wieder zu beleben auf Smartphones oder Tablets. Diese Spiele eignen sich einfach weitaus besser als aktuelle PC- oder Konsolen-Spiele, mal kurz in der U-Bahn oder bei sonstiger Warterei zu daddeln.

    Alterdings kann auch 2D-Grafik gut aussehen. Also mit satten Farben, ohne Pixelbrei usw. Aktuelle mobile Geräte geben das ja auch locker her. Von daher sollte man die Grafikqualität schon bitte der Zeit anpassen. Für so ein Pixel-Matsch-Spiel gebe ich kein Geld aus, sorry.

  • Ich hätte gerne Zelda oder Super Mario aufm Android.
    Grafik ist R-Type aber nicht der Hit....

  • wär mal gut wenn diese alten spielen eine aktuellere grafik draufgeklatscht bekommen würden hehe

  • OilImperium aus ATARI zeiten wäre n Knaller *gg*
    aber alles kommt wieder, wartets nur ab :D

  • Ich hätte gern Super Metroid als Android-Neuauflage, dafür würde ich auch locker 10 Euro bezahlen! :D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!