Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 20 Kommentare

21. August: Hat Nokia den Mund zu voll genommen?

Die Aufregung war groß, als der globale Twitter-Kanal von Nokia / HMD Global das meist erwartete Smartphone für den 21. August ankündigte. Kommt nun endlich das absolute Highend-Nokia, auf das alle warten? Offenbar war zumindest diese Hoffnung vergebens, denn Medienberichte zeichnen jetzt ein anderes Bild. Eine Spurensuche.

Nokia Mobile hat mit einem Tweet für Aufregung gesorgt. Kündigt Nokia tatsächlich am 21. August ein neues Smartphone an? Ein lang erwartetes, also vielleicht ein echtes Highend-Spektakel?

Inzwischen ist klar, dass das Event in Indien stattfinden wird. Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, hat dies mit einem Tweet nahegelegt. Denn er sei in Indien gelandet und könne sich unter einem Tweet des Händlers Flipkart nichts weiter vorstellen.

NokiaPowerUser hat weitere Hinweise gefunden. Demnach gibt es bei Flipkart bereits eine Shopseite, auf der ein Teaser des Smartphones zu sehen ist. Offenbar wird eine eine Partnerschaft zwischen HMD Global und Flipkart geben. Vielleicht wird Flipkart sogar der exklusive Verkaufskanal in Indien.

Ein neuer Teaser von Nokia Mobile Indien ist derweil auf Twitter erschienen.

Die Versatzstücke lassen sich also zu einem Smartphone-Event in Indien zusammensetzen. Doch was zeigt HMD Global dort? Auch dazu hat Nokia Power User einige Hinweise gesammelt. Es wird sich wohl um das ... Trommelwirbel ...

Nokia 6.1 Plus

handeln. Als Grundlage für die Aussage meist erwartetes Smartphone dient offenbar eine Umfrage, die HMD Global Indien im August durchführte.

Beim Nokia 6.1 Plus handelt es sich um die internationale Variante des Nokia X6, das im Mai für China präsentiert wurde. Alle Infos zum Nokia X6 findet Ihr in unserem Bericht:

Rechnet Ihr noch mit einem echten Highend-Smartphone von Nokia? Was sollte es mitbringen?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich hatte auch vom Nokia 9 geträumt. Aber das war wohl nichts.


  • Was es mitbringen soll?? Grübel Grübel......Ahhhhhh. GELD!


  • Nokia hat ja mit keinem Wort erwähnt dass es das Nokia 9 ist. Und es gibt halt Ländern da ist ein Mittelklasse oder ein günstiges gut ausgestattetes Gerät halt der Bringer. Und da gehen halt auch große Stückzahlen. Die Enttäuschung jetzt haben sich die Medien selber zuzuschreiben. und ich glaube auch nicht dass in absehbarer Zeit ein Nokia 9 kommt.


  • Warum muss jeder Hersteller ein High End Gerät im Angebot haben? Denke Nokia konzentriert sich vor allem auf Entwicklungsländer und in Europa auf die breite Masse


    • Weil es auch Leute gibt die lieber High-End Geräte haben wollen zum Protzen.


      • Die Zeiten sind schon lange vorbei um mit einem Highend Smartphone zu protzen. Highend bedeutet heutzutage beste Kamera, schnelles arbeiten hochwertige Bauteile (Interner Speicher zb.). Das kostet halt mehr Geld und findet man in der Mittelklasse nicht.


      • Das die Zeiten vorbei sind um mit Handys zu protzen scheint vielen entgangen zu sein,laufen ja viele immer noch mit Smartphones in der Hand durch die Stadt obwohl keine Kopfhörer angeschlossen und Display aus ist....also was soll das dann?nur um was in der Hand zu haben?


      • Das hat was mit immer erreichbar sein zu tun. Wenn man das Handy in der Hand hält ohne Kopfhörer und Display ist aus, dann ist man immer in Bereitschaft ja keine Nachricht zu verpassen. Selbst ein iPhone X oder ein Huawei Porsche Design reißt heute keinen mehr vom Hocker. Würd eher sagen wenn man vor Leuten noch mit einem Smartphone protzen kann, dann haben diese die Technik verschlafen. Weil ein Smartphone ist ein Alltaggegenstand geworden.


      • Exakt! Frag mal einen Psychologen zum Thema Übersprungshandlung und/oder Zwangsstörung! Um mehr geht es bei vielen "Trägern" nicht mehr!


      • Immer erreichbar.....naja wer es braucht.


      • Vielleicht haben sie es auch nur in der Hand, weil es für Hosentasche zu groß ist?


  • Hauptsache die Kamera taugt etwas. Und der Touchscreen macht nicht so Probleme wie beim 7+.


    • @Timbo was hast du denn für Probleme mit dem Touchscreen? Ich hab noch keine gehabt.

      Ansonsten warum sollte denn nun jeder Hersteller ein Phone für 1000 Euro + im Sortiment haben, ich mag gute Technik zu einem vernünftigen Preis. Und ich vermisse an meinem 7+ nichts zu meinem vorherigen HTC U11.
      Mfg Uwe


      • Wischen wird oft nur als tippen erkannt, manchmal geht auch gar nichts mehr und ich muss es ein- und ausschalten. Schicke es ein. Support war nicht wirklich hilfreich.
        Stimme dir vollkommen zu: Nicht jeder muss ein Tausend-Euro-Telefon im Sortiment haben. Aber aus Herstellersicht durchaus nachvollziehbar, denn scheinbar gibt es einen Markt dafür.


  • Wenn sie doch nur diese entstellende Notch weglassen würden. Wie die Lemminge alle....

    Oh ja und mir ist beim Koten die Rosette gerissen, hoffentlich verschiebt Nokia den Termin.


  • Mir wäre es schon recht, wenn das High-End-Nokia nicht diesen Monat erschiene- ich habe nach einem Rennradunfall meinem Zahnarzt noch Implantate und meinem Radhändler u.a. die neuen Carbonlaufräder zu bezahlen :-) Oktober wäre für das Nokia 9 okay.... :-)


    • Aua. :/


      • Ja, war "Aua"! Aber im Nachhinein betrachtet ME-GA-GLÜCK gehabt und einen hervorragenden Bell-Helm! Aber leider eine ungeplante Sonderausgabe, die anteilig eeeiiiigentlich und mööööglicherweise einem Nokia 9 hätte zuteil werden sollen...


  • Ob Nokia „ den Mund zu voll genommen hat“ werden wir morgen sehen...

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern