Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 mal geteilt 10 Kommentare

20th Century Fox - Filmdownloads für Android als „Zugabe“

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10182
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4770
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Laut Computerbase will 20th Century Fox zukünftig beim Kauf einer Blu-ray-Disc den entsprechenden Film auch als Download für Android Geräte zur Verfügung stellen. Ob dies prinzipiell der Fall sein wird, oder nur bei bestimmten Filmen, ist mir ehrlich gesagt nicht ganz klar, jedoch klingt es fast so.

Der erste Film, der auch für Android Geräte verfügbar sein wird, ist „X-Men: First Class“. Ab Oktober soll der neue Dienst von 20th Century Fox in den USA, Frankreich, UK und in Deutschland starten. Auch soll es zukünftig eine Android-App geben, die unter anderem Zusatzinformationen zum entsprechenden Film liefern wird.

Quelle: Computerbase

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sowas für Serien und ich wäre überglücklich :) Da kann man sich ja eher mal schnell eine Folge zwischendurch anschauen.

  • Das ist eine super idee ich freu mich schon drauf!

  • muhaha dann kann ich mir bald avatar in blue ray aufs Handy streamen...wie viel kann ich wohl gucken bis meine Flatrate gedrosselt wird?

  • Codes sind doch schon seit längerem in einigen BDs (vor allem bei Disney) zu finden. Es sind zwar Codes für den PC, aber dann halt auch für den Androiden.

  • Hm,

    wie soll das laufen?

    Mit Codes? Dann gibts wie oben erwähnt bald zickmillionen Keygens und die Filme 4 Free!

    Aber für jede gekaufte Blu Ray, den selben Film aufs Handy zu laden hört sich nicht schlecht an.
    Frage ist, wie groß dann die Filme sind!

    Desweiteren schaue ich mir den jenigen Film lieber auf meinem Full HD TV an. 100 Mal gucke ich mir nen Film auch nicht an :)

  •   34

    Na Hauptsache die haben sich das schon Patentieren lassen das sie später auch schön klagen können gegen Universal und wie sie alle heißen :-D

  • Schöne Idee vom Grundsatz her. Aber selbst als eingefleischter Android-Nutzer muss ich mich fragen: Warum nur für Android? Warum nicht in einem Digi-Format, mit dem alle nennenswerten Plattformen klar kommen (Android/iOS/Win/Mac/Linux)? So ist das ganze für mich irgendwie sinnfrei...

  • Near Field Communication, das wäre doch mal eine Lösung^^

  • wie soll das denn laufen? ist ob der DVD ein Code dabei? dann wird es ja bald nur so keygens wimmeln

  • Finde das optimal. Solch hybride Geschäftsmodelle finde ich super. Gibt es sowas auch für Bücher? Finde es enorm schade, dass wenn ich ein Hardcase Buch kaufe, keine EBook-Fassung dazubekomme

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!