Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Kommentare

10000000 - Super Mischung aus Rollenspiel und Puzzlespiel

Man freut sich immer wieder über eine gute App oder ein gutes Spiel, das neue Ideen hat. So ist es auch bei 10000000 (Ten Million); das Spiel setzt auf eine Mischung aus Endlos-Runner à la Temple Run, Rollenspiel und Puzzler. Wie genau das funktioniert und was das Spiel alles drauf hat erfahrt ihr im heutigen Test!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.2.47 ?

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Galaxy Note 2
Android Version: 4.1.2
Root: Ja
Modifikationen: Perseus Kernel

Details zur App
Verwendbar ab: Android 2.1
Größe nach Installation: Ca. 17.4 MB
Ice Cream Sandwich bzw. Jellybean optimiert: Ja

Berechtigungen
Keine

Fazit zu den Berechtigungen
10000000 benötigt überhaupt keine Berechtigungen.

Ich bin ein Fan von Indie-Spielen. Egal ob auf Steam oder Android, Indie-Spiele haben immer wieder neue Ideen und müssen nicht für den Mainstream-Markt entworfen werden. Egal ob der knackige Schwierigkeitsgrad in Faster Than Light, die knallharte Action in Hotline Miami oder die melancholische Schönheit eines Limbo: Solche Spiele sind Urlaub von den auf Hochglanz polierten Triple-A Titeln. Für Android gibt es natürlich sehr viele Spiele, die man als Indie-Spiele bezeichnen kann, und mit 10000000 gibt es seit kurzem eines mehr.

Eigentlich bietet 10000000 nichts, was man nicht schon kennt: Sein wichtigstes Element ist das Rollenspiel. Man befindet sich in einem Schloss, dass von Monstern bewohnt wird, und muss sich mit verschiedenen Waffen durchkämpfen. Dazu kann man auch Items wie Bomben, Schriftrollen, Waffen und Essen finden, die man zum richtigen Zeitpunkt einsetzen muss. Neu ist allerdings, wie man dieses Rollenspiel spielt. Der Avatar läuft, nachdem man ein Level mit der gewünschten Schwierigkeit gewählt hat, von selbst. Trifft man auf einen Gegner, eine Kiste oder eine Tür, heißt es schnell handeln. Unter dem Avatar befindet sich ein großes Spielfeld mit Symbolen in einem 7x8 Raster. Diese Symbole stehen für Waffe, Zauberstab, Rüstung, Rucksack, Schlüssel, Holz und Steine. Um eines der Items einzusetzen bzw. zu nutzen, muss man eine Zeile oder Spalte so verschieben, dass mindestens drei gleiche neben- oder übereinander eine Linie bilden. Das geschieht alles in Echtzeit. Natürlich wird das schnell ganz schön hektisch! Und nebenbei muss man auch noch den Rüstungswert permanent verbessern und Rucksäcke sammeln um mehr Items zu bekommen.

In 10000000 gibt es keine klassische Gesundheitsanzeige. Stattdessen ist Zeit das wichtigste gut: Wird man von Gegnern getroffen, verliert man Zeit. Wartet man bei Kisten oder vor Türen, verliert man natürlich auch Zeit. Und sobald die Zeit abgelaufen ist, wird die Runde beendet. Daher ist es wichtig genug Schaden zu machen und den Rüstungswert hoch zu halten, damit man Monster schnell besiegt und wenig Zeit durch Treffer abgezogen wird. Und läuft man einmal einige wenige Sekunden ungestört, muss man das Spielfeld von Holz und Steinen befreien, die im Kampf sinnlos sind. Dafür kann man später mit den gesammelten Rohstoffen - das entsprechende Level vorausgesetzt - die Türen im Schloss reparieren. In diesen Räumen kann man dann gegen Gold bzw. Erfahrung neue Fähigkeiten lernen, Tränke einsetzen und die Ausrüstung verbessern. 10000000 setzt schnelle Reaktionen, Kombinationsgabe und vorausplanendes Denken voraus, und obwohl der Spielablauf immer derselbe ist (es kommen nur neue Monster und Fähigkeiten dazu) ist das Spiel unheimlich motivierend. Denn nur wer in einem Lauf 10.000.000 Punkte erreicht, hat das Spiel geschlagen. Ein Tipp für Anfänger: Standardmäßig wird vor jeder Runde das höchste verfügbare Level gewählt. Wenn man aber Gold oder Rohstoffe sammeln will, empfiehlt es sich bei der Levelauswahl eine niedrigere Stufe zu wählen.

Fazit
Die Mischung macht es aus: 10000000 verbindet verschiedene Spielelemente hervorragend miteinander. Was zuerst nicht sehr lustig aussieht, wird schon bald zur Sucht: Man ertappt sich immer wieder dabei, schon zum wiederholten Male die berühmte „letzte Runde“ zu spielen. Und auch wenn man mal eine schlechte Runde hinter sich hat, mit dem gesammelten Gold, den Rohstoffen und den Erfahrungspunkten kann man sich immer weiter aufrüsten und auf die nächste Runde vorbereiten. Etwas mehr Abwechslung in den Levels würde aber nicht schaden.

Bildschirm & Bedienung

Hier eine Bewertung zu treffen fällt sehr schwer. 10000000 hat diese Retro-Pixel-Grafik, die bei Indie-Spielen sehr beliebt ist. Diese wurde zumindest gut und passend umgesetzt. Wer jedoch kein Fan davon ist, wird die Grafik wohl eher als hässlich empfinden. Ich vergebe hier vier Sterne, da die Steuerung einfach und problemlos funktioniert und die Grafik absichtlich so umgesetzt wurde und Teil des Spieldesigns ist.

Speed & Stabilität

10000000 läuft am Galaxy Note 2 flüssig, stabil und ohne Probleme. Auch die Ladezeiten sind sehr kurz.

Preis / Leistung

10000000 ist für 2€ im Google Play Store erhältlich. Das ist ein fairer Preis für ein gutes Spiel!

Screenshots

10000000 - Super Mischung aus Rollenspiel und Puzzlespiel 10000000 - Super Mischung aus Rollenspiel und Puzzlespiel 10000000 - Super Mischung aus Rollenspiel und Puzzlespiel 10000000 - Super Mischung aus Rollenspiel und Puzzlespiel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!