X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

ZTE Grand Memo: 5,7-Zoll-Riese gibt Rätsel auf

Andreas Seeger
11

ZTE stellt auf dem Mobile World Congress in Barcelona das weltweit erste Smartphone mit Dolby Digital Plus vor. Der Prozessor der Riesenflunder gibt allerdings Rätsel auf. Was in dem neuen 5,7-Zöller steckt, erfahrt Ihr hier.

Wann und zu welchen Konditionen die 8,5 Millimeter dünne Riesenflunder in Asien und Europa in die Läden wandert, ist bisher noch unklar. Auch die Ausstattung gab zunächst Rätsel auf. Während der Hersteller in seiner Pressemitteilung den neuen Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor in den Vordergrund stellt, der im ZTE Grand Memo angeblich den Takt vorgibt, erklären die ZTE-Mitarbeiter am Messestand, dass es sich um den APQ8064 handelt, also den Snapdragon S4 Pro. Es ist wohl kein Zufall, dass auf den Infotafeln am ZTE-Stand bei Prozessor nur "Qualcomm" ohne Typenbezeichnung vermerkt ist.

Sicher ist aber, dass der Arbeitsspeicher 2 Gigabyte groß ist und dass das Grand Memo LTE, HSPA, WLAN (802.11ac und 11n), WiFi Direct und Bluetooth 4.0 unterstützt. Etwas enttäuscht hat mich der Touchscreen. Der schindet mit 5,7 Zoll zwar mächtig Eindruck und ist auch sehr hell und farbstark, die Auflösung liegt aber nur bei 1.280 x 720 Pixeln, was einer Pixeldichte von 257 ppi entspricht. Ein großer Unterschied etwa zum 1080p-Bildschirm des Sony Xperia Z, den man auch sieht. 

Bei der Kamera bietet das Grand Memo das aktuell mögliche Maximum: 13 Megapixel. Ob damit allerdings gute Fotos entstehen, wird erst ein ausführlicher Test zeigen. Eine Frontkamera mit 1 Megapixel ist ebenfalls verbaut. Der Akku ist 3.200 mAh stark. 

Zur neuen Klangverbesserung Dolby Digital Plus lässt sich momentan wenig sagen. Dolby und ZTE erklären, dass Dialogpassagen klarer und deutlicher zu verstehen sind und dass ein gleichmäßiger Klang auch dann aufrechterhalten wird, wenn zwischen unterschiedlichen Anwendungen / Media-Playern hin und her wechselt. Ob das stimmt? In jedem Fall wird Dolby Plus nicht gerade das verkaufsentscheidende Killerfeature sein. Dann schon eher der Prozessor – und bei dem weiß wohl momentan nicht einmal ZTE, was Sache ist. 

Verwandte Themen

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Auch interessant

Magazin / Hardware
31 vor 1 Monat

Stock-Android: Ein weiterer Smartphone-Riese schwört Herstelleraufsätzen ab

Magazin / Hardware
32 vor 1 Monat

ZTE Nubia Z7: Schön, mächtig, günstig, chinesisch

Magazin / Hardware
31 vor 5 Monaten

Selfie-Smartphones: Das sind die besten Frontkameras

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Felix Rittler 26.02.2013 Link

    mobilegeeks hat b Benchmarksdurchgeführt und ist überraschenderweise zu dem Ergebnis gekommen das ein s4 ein steckt laut quadrant Benchmark

    0
    0
  • Ali 26.02.2013 Link

    Etwas zu kritisch geht ihr hiermit um finde ich....
    Bin kein ZTE Fan, damit das klar ist :D dann sogar eher noch Huawei.

    0
    0
  • Michael H. 26.02.2013 Link

    Schon die Neuheit Dolby Digital Plus. Nur was macht das oder was soll das bringen ??

    0
    0
  • mapatace 26.02.2013 Link

    Soweit ich es weiss, war es nie die Absicht, dieses gerät als Oberklasse zu positionieren. Schwerpunkt ist wohl eher, 5, 5Zoll günstig anbieten zu können.

    0
    0
  • Andreas Seeger 26.02.2013 Link

    @Felix: Ich war gerade noch mal unten am Stand und habe gefragt, es ist der 8064 ohne "T" und ein anderer ZTE-Mitarbeiter hat mir noch mal direkt gesagt, dass es der S4 Pro ist. Passt also alles

    0
    0
  • Comyu 26.02.2013 Link

    Liebe Android News reporter es interessiert keinenn der prozrsdor

    0
    0
  • mapatace 26.02.2013 Link

    @Comyu, nicht von dir auf alle verweisen. Natürlich interessierts, welcher Prozessor verbaut wurde. Zumindest den einen oder anderen.

    0
    0
  • Michael S. 26.02.2013 Link

    mit Adobe Air kann man die flunder sicherlich auch braten?!

    0
    0
  • Marcus B. 26.02.2013 Link

    Mich interessierts schon.

    0
    0
  • Dirk Törmer 26.02.2013 Link

    Ich habe das zte skate und bin sehr zufrieden. Zte ist im kommen langsam aber sie kommen.

    0
    0
  • Thomas Hanisch 27.02.2013 Link

    Also mich intessiert der Prozessor schon allein weil der Tegra 3 bei Mir echt nen schlechten Eindruck hinterlassen hat... HTC one x war am Anfang ne Katastrophe und das tf300 ist bei gemes wie spiderman noch immer Katastrophe

    0
    0