X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Samsungs Galaxy Camera im Hands-on-Test

Andreas Seeger
24

Samsungs Galaxy Camera ist ein pfeilschneller Androide mit wunderschönem Display und gleichzeitig eine klasse Kamera. Wir nehmen das Teil in einem Hands-on-Video unter die Lupe. 

Die Kamera läuft mit Android 4.1 Jelly Bean und wird über einen 4,8 Zoll großen Touchscreen mit HD-Auflösung bedient. Der Quadcore-Prozessor ist mit 1,4 Gigahertz getaktet. 16 Megapixel liefert der CMOS-Sensor, die Optik eine Brennweite von maximal 23 Millimetern bei einer relativ lichtstarken Blende von bis zu F 2,8. Die technischen Eckdaten sind also mehr als top! Hier findet Ihr unser Video: 

Unseren ausführlichen Test zum Nachlesen gibt es übrigens hier.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
23 vor 12 Stunden

Samsung macht auf Moto 360: Smartwatches mit rundem Display geplant

Magazin / Hardware
34 vor 16 Stunden

Samsung Galaxy F alias Alpha soll am 4. August vorgestellt werden

Magazin / Hardware
68 vor 1 Tag

Samsung Galaxy F (Alpha): Gerüchte, Release und technische Daten

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • astrid werkmeister 31.08.2012 Link

    es fehlt der link zum video,da dieses seit dem update auf 4.0.3 in der app nicht mehr angezeigt wird. bitte nachholen!

    0
    0
  • Nairolf ™ 31.08.2012 Link

    Kein Link :-\

    0
    0
  • Reaper 31.08.2012 Link

    das ding is ein ganz schöner kloper muss ich sagen (Gehäuse von der seite,Objektiv mal mal außer acht gelassen)
    das hätten se auch schmaler hinbekommen oder?
    is natürlich nur meine Meinung lass mich gerne eines besseren Belehren :-)

    0
    0
  • Thomas Oberth 31.08.2012 Link

    Video geht nicht...

    0
    0
  • s.e.j. system-hug 31.08.2012 Link

    video läuft nicht

    0
    0
  • Leo 31.08.2012 Link

    ich weiss nicht was ich davon halten soll...
    Geschmackssache würde ich sagen.
    Bin mal gespannt wie sich das Ding verkaufen wird.

    0
    0
  • Schant D 31.08.2012 Link

    @Reaper
    Da es ja immer noch eine Kamer ist (und kein Smartphone), finde ich 2cm in Ordnung. Und wäre es dünner, würde man wahrscheinlich keinen großen, optischen Zoom hinbekommen. :)

    0
    0
  • Ali K. 31.08.2012 Link

    geileres das Teil aber wo bleibt Jelly Bean für's S3 ???

    (ach ja es ist noch nicht ganz Wochenende)

    0
    0
  • K.-D. Schmid 31.08.2012 Link

    ... ja aber kann`s telefonieren ?

    0
    0
  • PeterShow 31.08.2012 Link

    Endlich ein Android-Gerät mit Kamerataste!!

    @K.-D.Schmid
    Warum willst du mit deiner Kamera telfonieren?? Dann wirst du gleich in die Klappse eingewiesen...

    0
    0
  • Michael S. 31.08.2012 Link

    wer hat das Video put gemacht? Oo

    0
    0
  • Harald H. 01.09.2012 Link

    Spannender als den Weitwinkel hätte ich die "maximale" Brennweite gefunden bei dem Zoom..

    Interessantes Konzept, schöner Umgesetzt als das Nikon-Pendant.

    0
    0
  • Thomas Hanisch 01.09.2012 Link

    wenn wir schon bei dummen fragen sind wie "kann man damit telefonieren?"
    kann man die kamera rooten, navigieren, skypen, whatsapp uuund... läuft da noch ics oder jb drauf? wenn ics wann kommt das update? :DDD

    also ich find die kamera zimmlich cool und überleg echt ob ich mir die holen soll... aber erstmal test berichte und preis abwarten

    0
    0
  • BadSmiley 01.09.2012 Link

    Alles unter vollformat ist doch Kinderkacke. :-P

    0
    0
  • Michael Veidt 01.09.2012 Link

    An sich schon n cooles Gerät.
    Aber was will man damit?

    0
    0
  • Joni 01.09.2012 Link

    Tja wenn es einen Link zum Video gäbe, dann könnte ich mir das anschauen...

    0
    0
  • XXL 01.09.2012 Link

    @Michael Veidt
    Genau das habe ich mir auch überlegt. Das Ganze ist etwa so sinnvoll wie Android am Kühlschrank. Schlicht und einfach eine Spielerei. Mal ehrlich, jeder der sich so ein Teil kauft, hat doch auch praktisch immer ein Smartphone in der Hosentasche, da die Kamera ja nicht mal ansatzweise als Smartphone-Ersatz taugt.

    Also kauft man das Teil tatsächlich weil man eine Kamera sucht? Wer eine gut bedienbare handliche Kamera mit guter Bildqualität sucht, würde mit dieser Kamera wohl auch nicht glücklich, jedenfalls wenn das Fotografieren der Haupteinsatzzweck sein soll:-) Der Touchscreen wäre für mich persönlich sogar ein Nachteil, da für mich zu einer gut bedienbaren Kamera zwingend richtige Tasten, Zoom-Wippen, etc. gehören. Desweiteren hat man mit dem Ding eine unnatürliche Haltung, da man ja nicht versehentlich auf den Touchscreen kommen möchte.

    Egal, jedenfalls möchte ich persönlich nicht unzählige Nachteile und Kompromisse in Kauf nehmen, nur damit ich eine Touchscreen mit Android auf meiner Kamera habe. Es geht mir auch nicht darum, die Kamera schlecht zu reden, da Samsung schon viele geniale (und sinnvolle!) Innovationen rausgebracht hat. Aber hier hat man leider schon beinahme krampfhaft versucht innovativ zu sein, ohne dabei an die Alltagstauglichkeit zu berücksichtigen.

    Sogar die eigentlichen "Vorteile" oder Verkaufsargumente wie direkte Bildbearbeitung und Sharing-Funktionen sind leider auch nicht mehr als nettes Marketinggeschwafel. Bildbearbeitung direkt auf diesem kleinen Kamerabildschirm? Naja... Und sharen kann man sowieso nur im WLAN und nicht von unterwegs, von dahre ist das auch nur ein Pseudoargument.

    0
    0
  • Marvin 01.09.2012 Link

    Meiner Meinung nach ist das Teil ein Witz.

    Keine Hardware Tasten (Zoom, Modus etc)
    Viel zu kleiner Sensor
    Quadcore CPU? Nach 100 Bildern Akku leer?
    Handling? Gibt's anscheinend auch nicht. Oder liefert Samsung ein Handgelenkstativ mit^^
    Und billig wird das Tel 100 Pro auch nicht.

    Wer sich auch nur ein bisschen mit Kameras beschäftigt wird mit dem Teil definitiv NICHT Glücklich.
    Viel zu viel unnützer Schnickschnack.

    Und bitte kommt jetzt nicht wieder mit EBV mittels dem Ding^^
    Vernünftige Bildbearbeitung setzt ein PC vorraus. Auf solch einem Display ist sowas nicht wirklich drin. Für ein paar Kinder-Effekte ok.

    Mein Fazit: Teures unnützes Spielzeug
    Eine "richtige" Kamera ersetzt oder ist das nicht

    0
    0
  • Sherzad 01.09.2012 Link

    naja. COOL ;)

    warum nicht, sollen die leute die sich dafür interessieren , es kaufen.

    0
    0
  • PeterShow 01.09.2012 Link

    "Keine Hardware Tasten (Zoom, Modus etc)"

    Ja, das ist sch... Immerhin hat man ne Kamerataste. ^

    0
    0
  • T.M. 02.09.2012 Link

    Eigentlich sinnlos, weil es doch technisch möglich wäre gleich eine telefonfunktion mit einzubauen und wir somit weiterhin noch extra unser handy herumtragen müssen.
    Aber vielleicht braucht man mal wieder einen grund für einen baldigen nachfolger! :-)) Also mal abwarten....

    @SuperSam:
    Es wurde bisher auch niemand in die klapse eingewiesen, weil er mit seinem smartphone fotografiert! :-)) Alles nur eine frage der gewöhnung und wann es der erste promi in der werbung tut...lach

    0
    0
  • PeterShow 02.09.2012 Link

    @T.M.

    Sorry das ist Blödsinn. Das Teil ist viel zu groß für ein Handy. Ist so als ob man in den Fernseher gleich das Telefon einbauen würde. Und dann will man ein Foto machen, plötzlich geht das Telefon los wie???

    0
    0
  • Paul Spears 02.09.2012 Link

    Also ich werd mir das vielleicht kaufen. Suche eh eine Cam für den normalen Hausgebrauch und die schaut wunderschön aus! :-)

    0
    0
  • linuxer 03.09.2012 Link

    Hallo Leute.

    Bitte baut doch einen Link zum Video ein.
    Ich kann keine Videos mehr ansehen.

    0
    0