X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Ein Blick auf die neue Google+ App

Michael Maier
23

google plus app

Eventuell hat es der ein oder andere schon mitbekommen: Es gibt eine neue Google+ App, allerdings vorerst nur für iOS. Die Android-Version soll jedoch auch bald folgen und dürfte dann wohl ähnlich generalüberholt aussehen, wie die iPhone-Version, die man sich in folgendem Video genauer anschauen kann:

Link zum Video

Sieht auf den ersten Blick ja schon ganz schick aus, oder? Laut Google soll G+ auf dem (aktuell nur iOS)Smartphone einfacher und schöner sein, als die bisherige App:

Today’s new iPhone app is an important step in this direction—toward asimpler, more beautiful Google.

Gespannt sein darf man auf “Special Features”, die die Android-Version enthalten soll, zumindest klingt es im offiziellen Google Blog so, als hätte man da noch ein (oder auch mehrere) „Schmankerl“ in petto:

The iPhone update is rolling out now to the App Store(version 2.0.0.5888), and the Android update is coming in a few weeks (with a few extra surprises).

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Updates
12 vor 3 Monaten

Google+ eifert Facebook nach: Update bringt soziale E-Mail-Funktion

Magazin / Updates
6 vor 3 Monaten

Google+ erstellt mit Auto-Effekten Euren persönlichen Jahresrückblick

Magazin / Updates
8 vor 5 Monaten

Google+: Updates für die Android-App und Web-Interface

Magazin / Updates
16 vor 5 Monaten

Snapseed mit HDR Scape ausprobiert: Das Leben ist kein Computerspiel

Magazin / Apps
11 vor 5 Monaten

Google+: Viele neue Funktionen für Fotos und Videos

Magazin / Vermischtes
12 vor 5 Monaten

Google verlinkt Profilfotos von Google+ mit Telefonnummer ab 2014

Magazin / Vermischtes
70 vor 5 Monaten

Google+: Live-Stream heute um 17:30 Uhr [UPDATE]

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Patrick C. 14.05.2012 Link

    es gab mal momente, da wurde Android bevorzugt.. Und nun ist es damit vorbei..

    0
    0
  • Burak Deniz Doyum 14.05.2012 Link

    Ich muss ehrlich sagen, als "noch-iOS-Nutzer" und eventuell baldiger "Android-User" (teste im Moment das HTC ONE X und werde das S3 sobald lieferbar auch testen) finde ich es mehr als befremdlich, wenn Google selbst dem Konkurrenzsystem den Vorzug gibt.

    Neben all der miserablen Updatepolitik und Fragmentierung in diesem Lager beeinflusst das meine Entscheidung keineswegs positiv. :(

    0
    0
  • Mark Ozon 14.05.2012 Link

    jammert mal nicht rum ihr emos ;-)

    Wenn wir special features bekommen, dann ist es doch legitim dass wir warten müssen :)

    0
    0
  • Helmut S. 14.05.2012 Link

    Mannmannmann, könnt ihr eigentlich nur meckern. Egal was einer macht und wenn er es verschenkt, ihr seht es Negativ. Eines Tages kommt wieder einer der übers Wasser gehen kann und wenn ihr das seht sagt ihr bestimmt "schaut Mal, schwimmen kann er auch nicht"

    0
    0
  • Burak Deniz Doyum 14.05.2012 Link

    Das hat weniger mit "Meckern" oder "Emo-Dasein" zu tun als mit einer Enttäuschung über Prinzipien.

    Neues Design? Wenn's übersichtlicher und funktioneller ist - Top! Aber darum geht es in den Beiträgen davor nicht. Die Tatsache der Erneuerung ist durchweg positiv.

    Es ähnelt aber in etwa einer Vorgehensweise wenn Firma A einen neuen Motor entwickelt und diesen erstmal Firma B (der eigentlichen direkten Konkurrenz) zur Verfügung stellt. (Haha, könnte man natürlich sagen, Firma A schaut mal was bei Firma B alles kaputt geht :D)

    Es ist schon erstaunlich wie allergisch viele reagieren, wenn man die Dinge ganz nüchtern betrachtet.

    0
    0
  • Christopher V. 14.05.2012 Link

    Hat einen sehr komischen Beigeschmack, dass Google zuerst iOS updatet und dann sein eigenes System..

    0
    0
  • Andy N. 14.05.2012 Link

    Vielleicht hat ja Google einfach nur nicht damit gerechnet, dass das Update so schnell von Apple genehmigt wird.

    Nachtrag:
    Ich bin auch mal gepannt, wie sie das in Zukunft regeln. Im Moment gibt es ja noch Google Talk und G+. Könnte jetzt ein wenig verwirrend sein, mit was man jetzt eine Videokonferenz macht. Und G+ ist glaub ich auch noch nicht als Videocall im der Kontakte-App integriert.
    Ich vermute mal, da werden im Juni einige Änderungen angekündigt.

    0
    0
  • Hurricane 14.05.2012 Link

    der Auto Vergleich ist sowas von unlogisch und überhaupt nicht anwendbar auf diesen Fall hier, da fällt mir doch glatt kein Wort dafür ein...

    0
    0
  • Burak Deniz Doyum 14.05.2012 Link

    Um so besser :) - wie gut, dass Ironie oft so marginal gekennzeichnet ist, dass es nicht erkennbar scheint.

    0
    0
  • sascha mayr 14.05.2012 Link

    ich finde das nicht so schlimm, damals hat jeder gelacht als das fb update erst auf android gekommen ist
    @Burak Deniz Doyum
    updates kommen doch zur zeit genügend bei htc :-)

    0
    0
  • Burak Deniz Doyum 14.05.2012 Link

    In diesem speziellen Falle krieg ich das sogar gerade selbst mit :)
    Schönes Gerät das OnE-X; bin auf das S3 gespannt.

    Wobei ein FB Update ja in der Hinsicht nicht zu vergleichen ist, dass es weder Google noch Apple gehört.

    Mag evtl auch Zufall sein - oder Jemand hat einfach nicht nachgedacht beim einreichen :D

    0
    0
  • Michi K. 14.05.2012 Link

    Es hat vielleicht spuren von Sarkasmus, aber warum sollten die Vorteile bei der Entwicklung unter iOS für Google nicht gelten? Schreibe es für das iPhone 4, drehe etwas an den Schrauben für das 3Gs und 4s, und wenn es auf allen 3 Geräten läuft, läuft es auch auf den 300 Millionen Exemplaren in der Wildnis. Unter Android muss aber auch Google selbst mit den Nachteilen der Fragmentierung bei der App Entwicklung leben und hat einen dementsprechenden Aufwand und Testzeit.

    0
    0
  • Burak Deniz Doyum 14.05.2012 Link

    @Michi K.
    Danke, schönes Resüme gezogen.

    0
    0
  • User-Foto
    George A. 14.05.2012 Link

    Es arbeiten wahrscheinlich zwei verschiedene Entwicklerteams für Google, die einen für Android und die anderen für ios. Die ios Entwickler sind wahrscheinlich früher fertig geworden. Google bevorzugt ios wie ihr sagt nicht, das war ein purer Zufall. Hätte auch andersrum sein können und dann hätten sich alle mit einem iphone beschwert.... Google bevorzugt das eigene System usw...

    0
    0
  • Masi 14.05.2012 Link

    Ich gebe Michi K. recht, das ist reines Marketing was Google da beitreibt! :)
    Das hat nix emotionelles oder befremdliches an sich, das ist Business!

    0
    0
  • T.M. 14.05.2012 Link

    Ich lach mich wech.... Selbst google bevorzugt nun schon Apple!

    0
    0
  • SIM0N 14.05.2012 Link

    Dann haben die das halt früher... EGAL!

    Ich finde die neue App sieht super aus. Wäre das von Anfang an so gewesen. hätten sich sicher mehr Leute von Facebook zu G+ bewegt. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen ;-)

    0
    0
  • Matthias Priedigkeit 14.05.2012 Link

    Wahrscheinlich arbeitet Google so lange an einer anständigen Tablet-Version. Die jetzige ist ja ein Graus...

    0
    0
  • Kur.Dos 14.05.2012 Link

    Ist schon ein wenig komisch das Google die App erst für IOS bringt, aber villeicht dienen die IOS-Nutzer als Versuchskaninchen ;)

    Oder Google+ sieht IOS nicht als Konkurrenz, sondern nur als potentielle SocialNetwork User ;) ich mein der echte Konkurrent ist doch Facebook.

    Oder die Entwicklung für Android ist einfach schwieriger, wegen den verschiedenen Display-Auflösungen und verschiedenen Cpu´s ....

    Außerdem zeigt Google mit diesem Update das sie fair sind...
    Apple mit IOS ist da ganz anders, es hat z.B. lange gedauert bis andere Browser im AppStore vorhanden waren, da Apple seinen Safari keine Konkurrenz zugemutet hat ;)

    0
    0
  • Janni S. 14.05.2012 Link

    @ Patrick C.
    für uns kommt das ja erst später, aber mit ein paar extra überraschungen, die es für iOS nicht gibt.

    0
    0
  • Ulrich H. 14.05.2012 Link

    Verstehe nicht, warum ihr darin eine Bevorzugung seht. So etwas ergibt sich meist einfach aus Notwendigkeiten. Das iOS-Team hat vielleicht einfach mehr Zeit gehabt und früher anfangen können, während das Android-Team erst noch ein anderes Projekt zu Ende bringen musste. Oder es war einfach schneller, für iOS lässt sich nun mal flotter entwickeln.

    0
    0
  • Jürgen D. 14.05.2012 Link

    Die 'Äpfel' spielen für uns doch nur die Betatester! ;)

    0
    0

Author
1

hilfe - note 3 - akku ladet fast nicht - beim einschalten Fehlermeldung