Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Usage Timelines Free - Akkufresser finden und eliminieren

Christian Brüggemann
7

Smartphones stehen immer wieder wegen ihrer kurzen Akkulaufzeiten in der Kritik. Besonders Geräte, die keinen riesigen Akku wie beispielsweise das Galaxy Note haben, halten oft nicht einmal einen ganzen Tag durch. Oftmals aber liegt dies nicht am Smartphone oder am Betriebssystem, sondern an schlecht programmierten Apps.

Leider sind die von Android produzierten Statistiken in der Akkuübersicht aber nicht immer besonders genau und Details werden auch nur wenige angegeben. Usage Timelines Free ist eine App, die weit genauer ist und dir aufzeigen kann, welche Apps du besser loswerden solltest!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.8.3 1.8.4

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Note 2
Android-Version: 4.1.2

In der Hauptansicht der App geht es sofort ans Eingemachte. Hier sieht du eine Liste der Apps, die gerade im Hintergrund laufen mitsamt der Information, wie viel CPU-Auslastung die App ausmacht und wie hoch der Speicherverbrauch ist. Letzteres ist allerdings lediglich für Low-Budget Geräte interessant, die weniger als 1 GB Arbeitsspeicher haben. Wie viel dein Gerät hat wird über der Prozessliste angezeigt, außerdem auch wie viel Speicher noch frei ist und wie stark der Prozessor (die CPU) ausgelastet ist. Rechts oben befindet sich ein Button, hinter der sich die Sortierung der Prozessliste verbirgt. Diese kannst du hier nach CPU Last, Speicherverbrauch oder nach dem Namen der Apps sortieren kannst.

Wenn du nun herausfinden willst, welche Apps deinen Akku leeren und gleichzeitig dein Smartphone verlangsamen, solltest du hier nach Apps Ausschau halten, die im Hintergrund mehr als 5 % CPU-Auslastung verursachen. Hast du eine App gefunden, die mit diesen Kriterien übereinstimmt, kannst du sie antippen um weitere Details zu erhalten, unter anderem die Prozess ID, den Paketnamen der App und den Status der App. Eine App kann sich im Hintergrund oder Vordergrund befinden und außerdem auch ein Dienst sein. Dienste sind dafür zuständig Widgets auf deinem Homescreen zu aktualisieren. Grundsätzlich haben sie also eine Daseinsberechtigung, sollten allerdings nie dauerhaft mehr als 5 % CPU-Auslastung verursachen.

Über den Knopf "Zeitreihe anzeigen" kannst du in deinem Benachrichtigungsbereich einen Graphen der CPU-Auslastung anzeigen lassen, was beispielsweise sinnvoll ist, wenn du die CPU-Auslastung einer App testen möchtest, die im Vordergrund eine hohe Auslastung verursachen könnte. Bei Spielen ist zu beachten, dass diese zusätzlich die GPU auslasten, was in der App nicht angezeigt wird.
Rechts oben kannst du innerhalb der App auch System-Apps anzeigen lassen, was allerdings nicht unbedingt sinnvoll ist, da du diese Apps größtenteils sowieso nicht deaktivieren kannst, ohne Fehler auszulösen.

Fazit

Usage Timelines Free ist ein sehr sinnvolles Tool zur Analyse des Performancehungers deiner installierten Apps. Alle wichtigen Informationen werden übersichtlich dargestellt. Vermisst habe ich allerdings eine Langzeitanalyse, mit der sich spezifische Apps über einen längeren Zeitraum beobachten lassen.

Bildschirm & Bedienung

Usage Timelines Free ist selbst für nicht all zu technikaffine Anwender relativ intuitiv zu bedienen, allerdings fehlt eine kleine Anleitung zu beginn, in der die einzelnen Begriffe erklärt werden könnten. Ansonsten ist die App auch in Sachen Design völlig in Ordnung!

Speed & Stabilität

Usage Timelines Free läuft schnell und stabil und beeinflusst so die Ergebnisse nicht.

Preis / Leistung

Usage Timelines Free ist, wie der Name schon sagt, kostenlos und werbefinanziert.

Screenshots

Usage Timelines Free - Akkufresser finden und eliminieren Usage Timelines Free - Akkufresser finden und eliminieren Usage Timelines Free - Akkufresser finden und eliminieren

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Achim Leubner

Softwarearchitekt/-entwickler Java/JEE, Android Entwickler

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Stefan B. 28.03.2013 Link

    Schade, ich hatte gehofft, daß diese App eine Langzeithistorie des Akkuverbrauchs bzw. der CPU-Last einzelner Apps aufzeichnet, aber ich sehe hier nur die aktuellen Werte - oder habe ich das nur übersehen? Da bleibe ich doch besser bei BettetBatteryStats.

    0
  • Lutz H. 28.03.2013 Link

    Steht genauso als Manko im Fazit. Wer lesen kann ...

    0
  • Stefan B. 28.03.2013 Link

    Ich hab' halt nicht ganz bis zum Schluß gelesen. ;)

    0
  • Hans M. 29.03.2013 Link

    Gibt es denn ein App das auch eine Langzeitanalyse bietet?

    0
  • Simon R. 29.03.2013 Link

    Ich nutze Betterbatterystats. Hat die Möglichkeit, eine längere Analyse der Akku-Verbraucher anzeigen zu lassen. Ist aber auf den ersten Blick etwas verwirrend.

    0
  • Conqueror 29.03.2013 Link

    Bei mir hat sich das Tool durch 18% CPU Verwendung, selbst deklassiert und flog vo meinem Smartphone.

    0
  • Laurin 31.03.2013 Link

    Werde ich aufjedenfall mal testen .

    0