Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Unsere Top 5 Android Jelly Bean Features

Anton S.
50

Android Jelly Bean wurde erst vor wenigen Wochen angekündigt, wunderbarerweise hatten Galaxy Nexus User bereits wenige Stunden nach der Ankündigung Gelegenheit das neueste Android Update auszuprobieren. Noch besser ist natürlich, dass das offizielle Update bereits an alle Galaxy Nexus User verteilt wird. Nachdem wir bereits einige Wochen mit Android Jelly Bean herumspielen konnten, wollen wir hier kurz unsere Top 5 Android Jelly Bean Features vorstellen. Die Reihenfolge ist dabei jedoch nicht entscheidend – wir lieben alle neuen Features!

 

Benachrichtigungsleiste

Wie man auf dem Screenshot sehen kann, wurde die Benachrichtigungsleiste stark überarbeitet und verbessert. Android konnte Benachrichtigungen schon immer gut managen, mittlerweile sind die Funktionen bereits so hervorragend, dass es jedes Mal aufs Neue Spaß macht, wenn eine neue Benachrichtigung rein kommt. Mit Jelly Bean wird jede Benachrichtigung mit zusätzlichen Informationen bestückt. Das heißt, dass alle wichtigen Informationen auf einen Blick bekommt einsehbar sind, ohne die Nachricht erst öffnen zu müssen. Das kann richtig Zeit sparen.
Und wer Benachrichtigungen nervig findet, kann sie mit einem einfachen Trick aus stellen. Hält man lange auf die Benachrichtigung, öffnet sich das Popup „App Info“. Hinter diesem Popup können Benachrichtigungen für jede App manuell de- bzw. aktiviert werden.

Google Voice Search

Vergesst Siri, S-Voice und Vlingo. Mit Jelly Bean bahnt sich eine echte Revolution an. Zwar muss man ehrlicherweise zugeben, dass die deutsche Implementierung noch nicht sonderlich ausgereift ist, das wird sich in zukünftig jedoch auch ändern. Will man aber heute schon wissen, wie das Wetter in Berlin wird, kann Google Voice Search einfach danach gefragt werden.
Für alle Kommandos, die bereits mit Google Voice Search nutzbar sind, lädt man sich am besten das Nexus 7 Handbuch aus dem Play Store herunter.

Google Now

Google Now ist eine wirklich nette Sache, die bei alltäglichen Aufgaben unterstützen kann. Hält man lange auf den Home-Button, öffnet sich ein Popup mit dem ganz einfach auf Google Now zugegriffen werden kann. Google Now ist dafür ausgelegt die Gewohnheiten des Users zu lernen (natürlich nur, wenn dem auch zugestimmt wurde), und kann Benachrichtigungen liefern, wenn sich beispielsweise ein Stau auf dem Heimweg anbahnt. Die Anzeige von Spielständen des eigenen Lieblingsteams funktioniert in den USA bereits sehr gut, hoffentlich wird dieses Feature bald auch in Deutschland Einzug finden.

Speed, Smothiness und einige UI-Änderungen

Butterweich soll es sein, und das ist es auch. Google ist mit dem Project Butter wirklich gelungen, Android butterweich zu machen. Es läuft flüssig, ohne Hänger und auch die Übergänge zwischen den verschiedenen Apps und Screens machen Spaß. Auch wenn der Homescreen mit etlichen Widgets belegt wird, bleibt alles smooth und butterweich. Wer gerade erst von Ice Cream Sandwich auf Jelly Bean geupdatet hat, wird das feststellen können.

Es ist für Nexus Geräte bereits JETZT verfügbar

Das ist kein wirkliches Feature, jedoch ist es der Grund warum man sich überlegen sollte ein Nexus Gerät zu kaufen. Wir konnten die offizielle Preview von Jelly Bean bereits wenige Stunden nach Ankündigung ausprobieren. Kein Warten auf die Smartphone Hersteller oder Mobilfunkanbieter. Mittlerweile wir das Update auch offiziell verteilt, somit sollte jeder Nexus User schon in wenigen Stunden oder Tagen in den Genuss von Jelly Bean kommen.
Was sind eure Lieblingsfeatures in Android Jelly Bean? Wo denkt ihr könnten noch Verbesserungen gemacht werden?

 

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Susie 23.07.2012 Link

    yeah keine bahnbrechenden Neuerungen sondern Komfortplus. haben will für Sony Xperia S...

    0
  • Manfred D. 22.07.2012 Link

    Zitat von: Thomas G.
    18.07.2012 21:08:59

    Mich würde mal interessieren, ob schon ein Nexus S Besitzer in den Genuss eines OTA gekommen ist.



    Ja ich grins breit sag nur rock and roll...

    0
  • Babsi 20.07.2012 Link

    Alter Schwede, wieso muss man sich denn immer auf Kindergarten Niveau anzicken??? Geht's nicht auch mal sachlich ohne Beleidigungen......

    0
  • Thomas 19.07.2012 Link

    @Foff T.

    "Du brauchst nicht hier für Apple werben"
    wo mach ich das

    "andere Nutzer beleidigen"
    wo mach ich das

    "Und er hat nicht gerade Unrecht mit den Sticheleien"
    oh,ein konstruktiver beitrag oder was soll das sein

    "Also brauchst du dich nicht hier als Apple-Fanboy aufführen"
    ahh,andere meinung=apple fanboy , das ist eher ne beleidigung

    "Dieses Forum und auch die Blogs sind für konstruktive Beiträge gedacht"
    haha schon lange nicht mehr und wenn gehörst DU mit Deinen aussagen in diesem post NICHT dazu

    0
  • Foff T. 19.07.2012 Link

    @Thomas the Menace Du brauchst nicht hier für Apple werben und dafür andere Nutzer beleidigen. Das hier ist ein Android Forum. Und er hat nicht gerade Unrecht mit den Sticheleien. Also brauchst du dich nicht hier als Apple-Fanboy aufführen. Dieses Forum und auch die Blogs sind für konstruktive Beiträge gedacht.

    0
  • Lukinator 19.07.2012 Link

    Gerade hab ich mir das Nexus gekauft und direkt geupdatet .Das läuft RICHTIG FLÜSSIG!!!!

    0
  • Mugendon 19.07.2012 Link

    np :)

    0
  • Meisl 19.07.2012 Link

    @Mugendon
    Danke für die info ;)

    0
  • Mugendon 19.07.2012 Link

    @Meisl

    Das müsste z.B. mit Novalauncher oder Apexlauncher gehen. Da kann man verschiedene Themes einstellen.

    0
  • Meisl 19.07.2012 Link

    wie bekommt man die weißen Statussymbole?

    0
  • Mugendon 19.07.2012 Link

    @Flo
    Leider gibt es bei Notification Toggle z.B. wieder kein 2g/3g Toggle. Es ist also irgendwie immer etwas nicht dabei :)

    0
  • Fän 19.07.2012 Link

    Was für ein blöder Fanboy-Blogeintrag.

    "Vergesst Siri, S-Voice und Vlingo. Mit Jelly Bean bahnt sich eine echte Revolution an" ... ja klar ... Google kriegt es nicht gerissen, Content und Features für andere Regionen und Sprachen anzubieten und Ihr preist den Mist noch an. Super gemacht. Da es hierzulande so mangelhaft funktioniert gehört das nichtmal in die Liste.

    Die Smoothness ist besser ... klar. Die UI-Änderungen sind nicht alle gut. Gerade der rechte Screenshot ist doch eine völlig beknackte Änderung. Vorher konnte man mit einem "Klick" das Programm starten und musste nur zwei Klicks machen, wenn man die Auswahl speichern wollte. Jetzt muss man immer zwei Klicks machen. Wo ist da die Verbesserung?

    Klar... das ist ein Androidblog aber etwas objektiver könnte man doch ruhig sein.

    0
  • xxxemoonexxx 19.07.2012 Link

    ok habs...hatte Google search deaktiviert. nach der Aktivierung kam der Google Now Download link...

    0
  • xxxemoonexxx 19.07.2012 Link

    HM...bin ich zu doof? Google now finde ich nicht....

    0
  • Thomas G. 18.07.2012 Link

    Mich würde mal interessieren, ob schon ein Nexus S Besitzer in den Genuss eines OTA gekommen ist.

    0
  • Birne66 18.07.2012 Link

    Servus wann soll den jb für das s3 kommen?

    0
  • User-Foto
    Ralph D. 18.07.2012 Link

    Aktuell läuft bei mir CM9 auf dem Note und wenn es die erste Version von CM10 dafür gibt, kommt CM10 drauf. Nie wieder diesen Touchwitz-verseuchten Müll von Samsung.

    Mit CM9 habe ich ~630 MB freien Systemromspeicher.
    Mit dem Touchwitzkram waren es nur noch ca. 50 MB. Spricht da war 580 MB Müll drauf, welchen man nicht brauchte.
    Bei solchen Zahlen wundert es mich nicht, wenn Seriengeräte lahm sind.

    0
  • Michael.K 18.07.2012 Link

    Kommt das eigentlich auch fürs s2 wäre nämlich echt toll

    0
  • Thomas 18.07.2012 Link

    @Walk-off-the-earth

    "wer sagt iOS 6 is besser als JB, hat echt keine anhung..."

    was ist denn das nun wieder für eine schwachsinnige phrase,derzeit befindet sich ios 6 noch im beta stadium,da wird kaum jemand so etwas behaupten und vor allem,
    wie willst gerade DU als android user das beurteilen

    0
  • Flo 18.07.2012 Link

    Hui ich hatte zweimal "allerdings" in einem Satz: sorry dafür

    0
Zeige alle Kommentare