X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Trekstor kündigt drei günstige Android-Tablets an

Michael Maier
16

Das vor allem durch Festplatten und USB-Sticks bekannte Trekstor will auch im Tablet-Geschäft mitmischen. Mit drei sehr günstigen Android-Geräten will das Unternehmen vor allem Käufer mit schmalerem Portemonnaie ansprechen.

SurfTab ventos 9.7

Was bekommt man fürs Geld?

Das günstigste der Tablets, das SurfTab breeze 7.0, ist ein 7-Zoll-Androide mit 1,2-Gigahertz-CPU, 4 GB Speicher plus Erweiterungsmöglichkeit um bis zu 32 GB via microSD-Kartenslot, Frontkamera und USB-Host. Das SurfTab breeze 7.0 besitzt wie die anderen Trekstore-Tablets eine Mali 400 MP Grafikeinheit. Für 119 Euro soll das SurfTab breeze 7.0 ab Ende September im Handel erhältlich sein.

SurfTab breeze 7.0

Das SurfTab ventos 8.0 und das SurfTab ventos 9.7 haben einen 1,6-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor und 1 Gigabyte RAM. Wie die Namen schon zeigen, handelt es sich um Geräte mit 8- und 9,7-Zoll-Bildschirmen – IPS-Displays mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Weitere Features der beiden Tablets sind WLAN, Bluetooth, USB-Host, mini-HDMI-Ausgang und micro-SD-Karten-Slot. Sowohl das 8- als auch das 9,7-Zoll-Gerät verfügen über Front- und Rückkamera.

SurfTab ventos 8.0

Das SurfTab ventos 9.7, das übrigens einen recht üppigen 8000 mAh-Akku hat, kommt Anfang Oktober (16-Gigabyte interner Speicher) für 249 Euro in den Handel, das SurfTab ventos 8.0 folgt wenige Wochen später. Die 8-Gigabyte-Version des 8-Zoll-Gerätes wird 199 Euro, die 16-Gigaybte-Version 219 Euro kosten. Alle drei Tablets laufen mit Android 4.0.

Die komplette Pressemitteilung gibt's hier.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Tipps & Tricks
19 vor 10 Monaten

Bloatware deaktivieren: So werdet Ihr unliebsame Apps los

Magazin / Hardware
85 vor 10 Monaten

5 Jahre Android-Smartphones: Die Meilensteine von HTC G1 bis Nexus 5

Magazin / Hardware
13 vor 11 Monaten

Google stellt erste Play-Store-Automaten in Tokio auf

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • chris schofield 19.09.2012 Link

    das hört sich nicht schlecht an . mal schauen was das Teil kann. werde es mir kaufen und auf Herz und Nieren prüfen.

    0
    0
  • Toni Gerisch 19.09.2012 Link

    bin ich mal gespannt obs gut ist.

    0
    0
  • Michael Geng 19.09.2012 Link

    Hallo,

    finde das Angebot ziemlich interessant, besonders wenn man das Tablet z.B. zum surfen und eMail schreiben nutzen will.
    Werde mir die Geräte jedenfalls mal näher ansehen, da ich bald ein neues Tablet brauche.

    Gruß...Michael.

    0
    0
  • Dominik W. 19.09.2012 Link

    TrekStor ohne "e".

    0
    0
  • Marcus B. 19.09.2012 Link

    Interessant wäre, ob das 7" auch GPS+Bluetooth besitzt ?

    0
    0
  • Dennis 19.09.2012 Link

    Als Tablet für Einsteiger bestimmt interessant. Deswegen werde Ich auch mal schauen, was die günstigste Variante kann und die Berichterstattung im Auge behalten ;)

    0
    0
  • Android Fanboy 19.09.2012 Link

    ziemlich hässlich die beiden

    0
    0
  • Skyman 19.09.2012 Link

    Wo TrekStor drauf steht, steckt meist Hauwei drin, oder irre ich da? ;)

    0
    0
  • Karl Karlos 19.09.2012 Link

    klingt alles sehr gut.
    Ich Zweifel bloß an der Updatepolitik.
    Ich glaube nicht, dass trekstore da immer auf dem neusten Stand ist. daher kommen für mich nur noch nexus Geräte in Frage weil die beste Hardware läuft mit einer alten Software nicht so schnell, wie die neuste Software auf einer gering fügig schwächeren Hardware

    0
    0
  • Michael Maier 19.09.2012 Link

    @Dominik:

    Danke für den Hinweis.

    0
    0
  • Leo 19.09.2012 Link

    starker Akku!

    0
    0
  • mapatace 19.09.2012 Link

    Sehr ähnlich dem Huawei Media, doch ohne 3G?!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 19.09.2012 Link

    Hm, Trekstor ist ja bekannt für seine Festplatten... Ich könnt emir vorstellen, das das interessant wird, was die da an Speicherplatz einbauen... So ein Tablet, mit beispielsweise 320GB Festplatte wäre schon ein großer Schritt nach vorne... Bei dem einen Tablet ist ja kein Speicher angegeben... Könnte doch sein, oder?

    0
    0
  • LollipopXD 19.09.2012 Link

    interessant!
    für den Preis- nicht schlecht!

    0
    0
  • softkey 27.11.2012 Link

    habe das surftab 7zoll für 79€ bei MM gekauft und bin super zufrieden mit dem teil :-)). einzig den HDMI anschluß vermisse ich, aber für das geld auch nicht weiter schlimm ;-).

    0
    0
  • Alasdair S. 16.02.2013 Link

    Nach der Anmelde und Updateorgie geht alles, ich bin zufrieden.

    0
    0