X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Top 5 der Woche: Sicherheitslücke, Exchange und Xperia-Launcher

Andreas Seeger
9

Für die Technikwelt und das Android-Lager war diese Woche ein kleiner Vorgeschmack auf die kommenden Festtage. Anders gesagt: Viel war nicht los. Dafür ist die Bandbreite der Themen erstaunlich groß. Nicht nur das Galaxy S3 hat es in die Schlagzeilen geschafft, sondern auch Google, Sonys Xperia Launcher und der Solid Explorer. 

 Platz 5

Xperia-Launcher für alle Androiden portiert

Launcher für Android gibt es wie Sand am Meer, aber dieser ist anders als die anderen. Er kommt nämlich von Sony und schmückt die Smartphones der Xperia-Serie, wobei "schmücken" ein sehr relativer Begriff ist. Denn ich finde den ganzen Überbau, den Sony auf seine Geräte knallt, einfach nur schlimm. Zumindest auf dem Xperia T legt sich die Oberfläche wie ein Bleimantel über das native Android-System. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Euch hat der Xperia-Launcher brennend interessiert. Platz 5!

 Platz 4

Solid Explorer: Raus aus der Beta!

Für Dateimanager gilt das Gleiche wie für Launcher: Es gibt sie wie Sand am Meer. Aber auch dieser ist etwas ganz Besonderes, sonst hätte er es ja auch nicht in unsere Top 5 geschafft. Obwohl der Solid Explorer lange Zeit nur als Beta erhältlich war, hat er sich zu einem sehr beliebten Datei-Manager entwickelt. Für uns ist das keine Überraschung, Funktionen und Oberfläche überzeugen auf ganzer Linie. Vor allem das zweispaltige Layout, mit dem Ihr komfortabel in Euren Dateien stöbern könnt, hat es in sich. Jetzt steht eine stabile Version zum Download bereit.

Platz 3

Stoppschild für mobile Werbung: Google meint es ehrlich 

Werbung ist eines dieser Themen, die jeden interessieren, weil jeder davon betroffen ist. Klar, Adblocker gibt es mittlerweile auch für Smartphones – aber Werbung in Apps? Dagegen gibt es kaum ein Rezept. Zum Glück, könnte man sagen. Denn was für den Kunden gut ist, wäre schlecht für die Entwickler, die ja auch nicht nur von Wasser und Brot leben wollen. Gut, dass Google jetzt eine Klickbestätigung eingeführt hat, die den Smartphone-Nutzer vor dem versehentlichen Tippen auf ein Banner schützt. Davon profitieren auf längere Sicht alle Beteiligten: der Entwickler, der Werbekunde, der Vermarkter und natürlich wir, die Nutzer. Warum man Google aber trotzdem nicht dankbar dafür sein muss, erkläre ich in dem Artikel. 

Platz 2

Kein Exchange mehr: Google macht dicht

Schon wieder Google, diesmal aber nicht mit einer postiven Meldung. Der Internetriese will das Exchange-Protokoll von Microsoft nur noch eingeschränkt unterstützen und dieser Schritt macht es für viele iPhone- und Windows-Phone-Nutzer schwer, den Google Kalender und die Kontakte mit ihren Smartphones zu synchronisieren. In fand vor allem die Diskussion spannend, die in den Kommentaren unter dem Artikel entbrannt ist. Viele von Euch sind der Meinung, dass Google den richtigen Weg geht, weil sie konsequent auf offene Standards setzen und den proprietären Kram von Microsoft nicht mehr länger unterstützen. Andere sind von Google enttäuscht. Ich übrigens auch, denn wie ich in den Kommentaren bereits schrieb: Offen sein heißt ja auch, offen für andere zu sein.

Platz 1

Sicherheitslücke: Galaxy S3, S2 und Note 2 in Gefahr 

Last but not least der Gassenhauer der Woche, und den sichert sich Samsung. Viel Grund zur Freude gibt es für das Unternehmen allerdings nicht, denn es geht hier um eine schwerwiegende Sicherheitslücke. Die mit einem Exynos-Chipsatz ausgestatteten Verkaufsschlager S2, S3 und Note 2 sind an einer bestimmten Stelle so offen wie ein Scheunentor. Soll heißen: Auf einen bestimmten Bereich des Kernels kann ohne jede Einschränkung mit Schreib- und Leserechten zugegriffen werden – auch von Malware-infizierten Apps. Samsung hat eine Stellungnahme veröffentlicht, in der schnelle Abhilfe versprochen wird – nicht weniger, aber auch nicht mehr. Die XDA-Developer waren mal wieder schneller und haben bereits ein Patch heraus gebracht. Alle Infos dazu findet Ihr im Artikel. 

So, das soll es für diese Woche gewesen sein. Ich wünsche Euch ein schönes und stressfreies Wochenende! 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Vermischtes
15 vor 1 Tag

Quartalszahlen: Google prosperiert trotz verfehlter Erwartungen

Magazin / Hardware
32 vor 2 Tagen

HTC Sense 6: Portierung für das Nexus 5 verfügbar

Magazin / Hardware
26 vor 2 Tagen

Project Ara: Marktstart ist Januar 2015

Magazin / Hardware
33 vor 3 Tagen

Google reicht Patent für Kontaktlinsen mit Kamera ein

Magazin / Updates
61 vor 4 Tagen

Android 4.4.3 soll noch heute veröffentlicht werden

Magazin / Hardware
25 vor 1 Woche

Project Ara: Google gibt Modul-Richtlinien an Entwickler aus

Magazin / Updates
8 vor 1 Woche

Googles Projekt Hera: Viel Lärm um Nichts?

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Androweed 22.12.2012 Link

    Müssen die Bilder der zugehörigen Ränge oberhalb sein? Die Anordung der Bilder sind sehr unpassend... schreibt doch wenigstens den Rang oberhalb des Bildes...

    0
    0
  • Andreas Seeger 22.12.2012 Link

    Ich wollte mal was neues probieren. Aber gut, nächste Woche wieder old style.
    :-)

    0
    0
  • Gunde Kottenrodt 22.12.2012 Link

    Dankeschön! Und dir auch einen schönen 4. Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest! <3

    0
    0
  • mrbee 22.12.2012 Link

    Irgendwie komisch,Solid explorer schafts in die Top 5, während ein anderer Filemanager vollkommen untergeht. Ich brech hier mal eine Lanze für MKC von Michal Kostka (raven4c). Fast ähnlicher Funktionsumfang bzw. mehr Funktionen und derselbe 2 Fenster Mode, der mir auch beim Solid Explorer so gut gefällt.Läuft stabil und das Design ist anpassbar bis zum umfallen. Noch kostenlos und ohne Werbung !

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 22.12.2012 Link

    @ Andreas:

    was neues? es ist ja egal ob das bild oberhalb des beitrags ist oder unterhalb. aber wenn, dann so:

    Platz X
    Bild X
    Beitrag X

    Platz Y
    Bild Y
    ...

    und nicht

    Bild X
    Platz X
    Beitrag X

    Bild Y
    Platz Y
    ...

    0
    0
  • Andreas Seeger 22.12.2012 Link

    @Androweed: Danke, bis zum nächsten Samstag überleg ich mir da was. :-)

    0
    0
  • Hippo 22.12.2012 Link

    Super, jetzt überlegt der sich so ein Monster Layout wo die Ränge seitlich stehen, die Bilder gespiegelt und um 135 Grad gedreht am Ende sind und jeder 2. Satz zufällig mit einem anderen vertauscht ist :D

    0
    0
  • Dirlan 23.12.2012 Link

    @Andreas Seeger: als it-consultants haben wir schon so gut wie alle gängigen Hersteller für Kunden konfiguriert, aber hat eine so schlanke und unproblematische ui wie Sony!!"

    0
    0
  • Harry1955 23.12.2012 Link

    Ich möchte kein kommetar geben

    0
    0

Author
59

Das neue Forum ist ONLINE