Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Top 5 der Woche: WhatsApp, Windows Phone und Google+

Michael Maier
11

Wenn ich mich nicht täusche, sind dies seit längerem die ersten TOP 5, in denen die neuen Nexus-Geräte keine Rolle spielen, keinen der Top-Plätze belegen. Dafür hat beispielsweise WhatsApp mal wieder für Aufregung gesorgt, aber auch Sophias Ausflug ins "Windows Phone Land".

 

Platz 5

Android 4.2: Daydream-Uhr mit SMS-Anzeige und mehr

Auf Platz 5 ist Nicos Artikel über eine "aufgemotzte" Android 4.2 Uhr gelandet. Statt nur die Uhrzeit anzuzeigen, informiert diese auch über SMS, E-Mails und verpasste Anrufe. Der Spaß ist kostenlos und scheint eine wirklich nützliche Sache zu sein. 

Platz 4

Sophia auf Android-Entzug: Windows ist kein Ersatz 

Sophia hat die Wartezeit auf ihr neues Nexus 4 zu einem interessanten Experiment genutzt und so kamen wir in den Genuss eines interessanten Erfahrungsberichtes über Windows Phone. Ich selbst halte Windows Phone für ein alles andere als schlechtes Betriebssystem, mein Dell Venu Pro liegt allerdings die meiste Zeit in der Schreibtischschublade. Mir geht es nämlich wie Sophia: So richtig warm wurde ich mit Windows auf einem Smartphone bisher nicht, ich bin einfach zu sehr auf Android geeicht.

Platz 3

Google+-Pflicht im Play Store: Der Schmierstoff für den Google-Motor 

Ein sehr interessanter Artikel von Andreas über Google+ hat es auf den dritten Platz unserer heutigen Hitliste geschafft. Andreas Meinung zu Google+ klingt auch sehr einleuchtend, oder? Was? Du hast den Artikel noch nicht gelesen und weißt nicht, von was ich rede? Dann aber schleunigst nachholen!!!

Platz 2

Google feiert Black Friday mit tollen App-Schnäppchen 

So ein Schnäppchen lässt man sich doch immer gefallen und am "Black Friday", dem Schnäppchentag schlechthin, der seinen Ursprung in den USA hat, gab es ja auch einen ganzen Haufen guter Angebote. Dass der Black Friday auch in Deutschland mittlerweile sehr beliebt ist, sieht man an der Tatsache, dass der entsprechende Artikel auf Platz 2 unserer TOP 5 gelandet ist.

Platz 1

WhatsApp: Fragwürdige Kettenbriefe verbreiten Panik 

Da hat Nico ja einen "Top-Hit" gelandet mit dem Artikel über die fragwürdigen WhatsApp-Kettenbriefe, über 140.000!!! Mal wurde er bisher angeklickt. Ich verstehe den Hype um WhatsApp und alles, was damit zu tun hat, ja so gar nicht. Wie letztens schon erwähnt, hat es diese App auf meinem Smartphone nicht lange ausgehalten. Ich bin da dann einerseits mit SMS mehr "Old School" unterwegs. Andererseits läuft bei mir aber auch auf dem Smartphone viel über E-Mail. Vielen anderen scheint WhatsApp allerdings schon einiges zu bieten, wie sonst wäre dieses große Interesse zu erklären?

Ich wünsche Euch ein entspanntes Wochenende!

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gereon E. 01.12.2012 Link

    verstehe den Hype um Whatsapp nicht. Liegt evt. daran es keiner meiner Freunde nutzt... Ich fand denn Windows Phone Beitrag am interessantesten.
    Wie immer: eine schöne Woche!

    0
  • Carsten.mencke 01.12.2012 Link

    bei mir läuft whattsapp astrein seitdem ich es nutze aber meine FamilienMitglieder hatten damit auch noch nie Probleme nur die Gerüchte die rumgingen haben einen irritiert also whatsapp=Top

    0
  • Kai R. 01.12.2012 Link

    bei mir in der schule hängen auch alle in whatsapp und mir persönlich ist es vollkommen schnurz :)
    ich nutze imo weil
    die mir die meisten accounts ermöglichen. ich mag skype
    Grüße

    0
  • Sebastes Marinus 01.12.2012 Link

    Hab mir auch erst überlegt, meine Ansichten zu WhatsApp darzulegen...aber sobald ich Sophia sehe, setzt mein Hirn einfach aus und ich kann nicht mehr klar denken. !♥!

    0
  • Mario B. 01.12.2012 Link

    Tja WhatsApp in aller Munde, wenn ich mir meinen Bekanntenkreis so anschaue dann fällt mit außer der guten alten SMS keine alternative ein.
    Okay Google talk aber viele meiner Freunde haben ein iPhone und eine gar ein BlackBerry.
    Ob sich Joyn durchsetzt weiß ich nicht, kann ich mir auch kein Urteil zu bilden weil kenn ich nicht.
    Skype ist auch eine Variante zieht aber wieder mehr am Akku als WA.

    0
  • Davide marc 01.12.2012 Link

    also ich selber habe ein Windows Smart Phone und kann da nichts negatives zu sagen, bis auf ein paar Apps die nicht kompaitbel zu den Android System sind, allerdings sind das auch apps die die Welt nicht braucht, verteufelt nicht immer alles so nur weil es nicht der Geläufigkeit entspricht

    0
  • Achim R. 01.12.2012 Link

    WhatsApp kann mir auch gestohlen bleiben, dann lieber E-Mail oder simsen.

    Danke, Sophia - das war erfrischend und belebend :-)

    Ich hatte auch achon ein HD7, konnte mich aber auch nicht vom Andi losreissen!

    Ein schönes Wochenende an alle.

    0
  • redheat21 01.12.2012 Link

    Dachte schon ich bin der einzige der kein Waths App hat und es nicht braucht.

    0
  • Marcel L. 02.12.2012 Link

    ich nutze im moment "imo", der kann was whatsapp kann, nur für skype, icq, gtalk, jabber, msn, hyves, yahoo, facebook, steam, und eben imo (eigenes system). Anmelden über eines der Protokolle oder auch Handynummer. Bis jetzt bin ich recht zufrieden damit...weil eben auch nur 1-2 von 50 "Freunden" Whatsapp benutzen.

    0
  • User-Foto
    Tobias E. 02.12.2012 Link

    Der Beitrag von Sophia fand ich diese Woche am besten.

    0