Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets?

Ludwig H.
34

Der Trend in der mobilen Branche geht hin zu immer größeren Displays: Die ersten fünf Zoll Smartphones sind schon lange auf dem Markt und auch Tablets gibt es wie Sand am Meer.
Da wird es natürlich immer schwerer die Geräte zu bedienen und gerade bei Tablets gestaltet sich so zum Beispiel das Tippen von Text (auch mit zwei Händen) recht umständlich - schließlich muss man es ja auch noch irgendwie festhalten.

Abhilfe haben einige findige Entwickler geschaffen, indem sie die Tastatur auf die rechte und linke Bildschirmhälfte verteilt und somit eine leichte Bedienung für die Daumen erstellt haben.
"Thumb Keyboard (Phone/Tablet)" war auf jeden Fall eine der ersten Apps, die dieses Layout unterstützt haben - diese Woche könnt ihr sie als App der Woche für 0,99€ installieren. Ob sich das lohnt und was die App alles kann, könnt ihr im Testbericht nachlesen.

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
4.5.3.00.142 4.6.4.00.152

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:
-Samsung Galaxy Nexus 4.1.1
-Acer Iconia A500 mit 4.0.3 Custom ROM

Wie bei den meisten Tastaturapps bietet auch Thumb Keyboard beim Start einen Einrichtungsassistenten, der die Tastatur aktiviert und danach noch als Standard setzt. So muss man nur die paar Klicks machen und kann die Tastatur direkt verwenden.

Allerdings muss man zuvor noch das gewünschte Layout auswählen, denn davon bringt die App neun Stück mit:

  • Phone: Standard Layout
  • Phone: Split - Large Layout
  • Phone: Split - Compact Layout
  • Phone/Tablet: 5" Layout
  • Phone/Tablet: 5" Alt Layout
  • Tablet: 7" Split - Normal Layout
  • Tablet: 7" Split - Large Layout
  • Tablet: 10"/9" Layout
  • Custom Landscape/Portrait combinations

Wie man sieht bietet die App also einige unterschiedliche Layouts, die sich auch selbst für das Quer- und Hochformat getrennt einstellen lassen.

Das ist aber nicht nur der einzige Vorteil der Tastatur: Die Einstellungen sind wirklich riesig und bieten massig Konfigurationsmöglichkeiten. Das erstreckt sich über Feedback-Einstellungen, unterschiedliche Themes (sogar 27 Stück) und Möglichkeiten die Größe genau einzustellen - bis hin zu unterschiedlichen Option der Autovervollständigung. Damit sind aber bei Weitem noch nicht alle Möglichkeiten genannt, denn das würde den Rahmen dieses Testberichtes sprengen.

Auch die Tastatur an sich hat ein paar nette Funktionen und Schnellwahlen - so kann man zum Beispiel Textbausteine speichern und diese später mit einem Klick in den Text einfügen. Außerdem gibt es Buttons um schnell das Layout zu ändern, spezielle Internetadressen einzufügen und sogar frei belegbare Tasten, mit denen man Text, Smileys oder auch andere Funktionen anwählen kann.

Was meiner Meinung auch in viel zu wenigen Apps verfügbar ist: Auch eine Backup-/Restore-Funktion bietet Thumb Keyboard. So kann man entweder ein normales Sicherheits-Backup der Einstellungen machen oder die Konfiguration auf ein neues Gerät übernehmen.

Fazit

"Thumb Keyboard (Phone/Tablet)" ist eine wirklich gelungene Tastatur mit sehr vielen Einstellungsmöglichkeiten, egal ob es ums Design, Funktionen oder die Anpassung an den Nutzer geht. Das herausstechende Merkmal sind wohl die vielen unterschiedlichen Layouts, die man auf jedem Gerät anwählen kann. So ist es möglich nach Belieben eine geteilte Tastatur auf einem Smartphone oder eine normale auf einem Tablet zu benutzen - ganz im Gegenteil zu beispielsweise SwiftKey. Ebenso ist für größere Smartphone eine Einhand-Tastatur anwählbar, die nur auf einer Seite angezeigt wird. Die Text-Shortcuts und die Backup-Funktion vollenden zusätzlich das Funktionsangebot.
Aber natürlich: Wo Licht ist, fällt auch Schatten. Zwar nicht viel, aber auch beim Thumb Keyboard. So ist die Autoverbesserung nicht ganz so gut, wie bei SwiftKey (was in dieser Kategorie ja die Nummer Eins sein sollte). Da die App aber sonst kaum Schwächen hat, kratzt sie knapp an den fünf Sternen vorbei und bekommt locker die Wertung "sehr gut".

Wie jede andere Tastatur braucht auch Thumb Keyboard am Anfang eine Eingewöhnung, mit der 24 stündigen Rückgabefrist bei AndroidPIT kann man sich aber eine gutes Bild von der App machen. Wer länger Zeit braucht kann auch die voll funktionsfähige 7 Tage Trial verwenden.

 

Bildschirm & Bedienung

In dieser Kategorie gibt es über "Thumb Keyboard (Phone/Tablet)" eigentlich nicht viel zu sagen. Es gibt viele unterschiedliche Layouts, Themes und andere Gestaltungsmöglichkeiten, die die App sehr anpassbar machen.
Der einzige Nachteil ist wohl, dass die massenweise vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten kaum gegliedert und somit auf den ersten Blick sehr unübersichtlich sind. Hier könnten die Entwickler aber ohne großen Arbeitsaufwand nachbessern und unterschiedliche Kategorien erstellen.

 

Speed & Stabilität

"Thumb Keyboard (Phone/Tablet)" läuft sowohl auf meinem Nexus, als auch auf dem Iconia Tablet ohne Probleme und auch schnell. Abgestürzt ist die App auch nicht und hat sich so die Wertung "sehr gut" allemal verdient.

 

Preis / Leistung

Die App "Thumb Keyboard (Phone/Tablet)" kostet regulär 1,92€. Als App der Woche (01.10.12 - 07.10.12) ist das Spiel bei uns im AndroidPIT App Center für nur 99 Cent verfügbar!
Gerade bei einer Tastatur sollte man die 24 Stunden Rückgaberecht beachten, die man bei uns im App Center hat, denn solche Apps brauchen eine etwas längere Eingewöhnungszeit. Ansonsten gibt es auch eine 7 Tage Testversion, die voll funktionsfähig ist.

Screenshots

Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets? Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets? Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets? Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets? Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets? Thumb Keyboard (Phone/Tablet) - die wohl beste Tastatur für Tablets?

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Beansoft

Beansoft

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Karl Karlos 10.10.2012 Link

    also ich habe mir heute die APP kostenlos bei amazon geholt...
    über haupt nicht mein Fall. schlechte Fehlerkorrektur und die tasten sind nicht optimal angelegt. bin mit der Standard Tastatur sehr zufrieden und kann damit deutlich schneller tippen

    0
  • Harvey 10.10.2012 Link

    Gibt es heute im Amazon Appstore, als Gratis App des Tages.

    0
  • engländer 03.10.2012 Link

    Macht einen guten Eindruck. Hat bei mir direkt Ultra Keyboard abgelöst, welches auf dem Tab fürchterlich aussieht (aber immer noch besser ist als Swiftkey). Danke für den Tipp!

    0
  • Lutz H. 03.10.2012 Link

    Gekauft, durch die Settings (sind wirkliche VIELE) gewühlt und für gut befunden. Schön auch die Funktion die Zweitbelegung zu ändern. Jetzt müsste man nur die Reihenfolge der Mehrfachbelegung ändern können, denn ö und ä sind doch recht häufig in Gebrauch, müssen aber weit "gewischt" werden. Aber dennoch eine Kaufempfehlung, vor allem, wenn man wie ich vom Gingerbread-Keyboard kommt, da recht ähnliche Bedienung.

    0
  • Matthias Brixius 03.10.2012 Link

    Ich schreibe gerade mit der Tastatur und bin begeistert, wie einfach das Schreiben geworden ist. Für mich eine gelungene Investition!

    0
  • derisses 03.10.2012 Link

    Die habe ich schon gut zwei Jahre drauf. Kurz um : DIE BESTE, zumindest für Tablets

    0
  • Lorenz 03.10.2012 Link

    @DaMaurice

    Auch unter ICS, also bei meinem HOX und 10.1N zumindest.

    Und Pfeiltasten such ich bei SwiftKey Tablet bei mir vergebens.

    0
  • DaMaurice 03.10.2012 Link

    @SuperSam, unter Jelly Bean kann einfach man die Statuszeile runterziehen &die Eingabemethode zwischen den Tastaturen die man installiert hat wählen.

    0
  • Jo L. 02.10.2012 Link

    Pfeiltasten gibt es auch bei Swiftkey 3 Tablet.

    0
  • moto-roady 02.10.2012 Link

    Genial sind auch die Pfeiltasten. Gibt's (fast) nur noch bei AI, aber da gefiel mir die Tastatur nicht so richtig.

    0
  • moto-roady 02.10.2012 Link

    Automatische Großschreibung gibt's, Autospace (vermutlich) nicht...
    Und das "ß" kommt beim langen tippen auf "s" (wie auch die anderen Kontext-Belegungen durch langes tippen ausgelöst werden).
    Da ich keine Wortvervollständigung will und wünsche, finde ich Thumb Keyboard (nach deren Abschaltung) halt einfach genial.

    0
  • PeterShow 02.10.2012 Link

    @Lorenz

    Das ist schon richtig. Mir fehlt auch viel an SwiftKey z.B. Textbausteine etc.
    Kannst du mir sagen wie man von Swiftkey schnell auf eine andere Tastatur wechselt?? Ich hab das nicht gefunden.... nur über die Android-Optionen und das ist langwierig...

    0
  • jenso77 02.10.2012 Link

    Gerade installiert das ganze und sieht recht nett aus. Muss man sich aber auch erstmal dran gewöhnen. Weiss jemand ob es die Funktion Auto Space und automatische Großschreibung gibt?

    0
  • swissroland 02.10.2012 Link

    alles andere als SwiftKey, egal ob handy oder tab ist mistig.

    0
  • Mike merten 02.10.2012 Link

    Ich benutze TK auf meinem Note-genial und zu Empfehlen.
    Lg Mike

    0
  • Lorenz 02.10.2012 Link

    @Supersam

    Das will ich gar nicht bestreiten!
    Ich habe jetzt SwiftKey, Thump Keyboard und AI zusammen on board jede hat seine Pro und Cons, nun kann ich aber je nachdem was ich tue hin und her wechseln.

    Zum schnell tippen zb beim chatten und der gleichen ist SwiftKey definitiv einfach nicht vom Thron zu kriegen, aber ich editiert gerade xmls mitm Tab und da sollte es etwas präziser gehen.

    Das schnelle Ändern des Layouts der Größen und Position in AI FloatNSplit ist aber wirklich ne tolle Sache.

    0
  • PeterShow 02.10.2012 Link

    Autokorektur bei a.i. split viel schlechter als bei SwiftKey!!!!

    0
  • Lorenz 02.10.2012 Link

    @nica

    Danke für den Tip, AI ist auf dem Tablet wirklich richtig toll...
    Hat sofort überzeugt...

    0
  • nica 02.10.2012 Link

    Leider hat Thumb Keyboard keine gute Wortvorhersage.

    Die beste Tastatur für Tablets ist nach meiner Meinung "A.I FloatnSplit". Funktionen, Bedienung und Next-Word-Vorhersage top.

    0
  • User-Foto
    aphelandra squarrosa 01.10.2012 Link

    Zitat: "... ist das Spiel im AndroidPIT App Center für nur 99 Cent verfügbar!" :D

    0
Zeige alle Kommentare