Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Temple Run: Oz - Das beste Temple Run?

Christian Brüggemann
11

Du bist ein begeisterter Jump and Run Spieler und vielleicht auch schon ein Fan der Temple Run Reihe? Dann ist Temple Run: Oz bestimmt das richtige Spiel für Dich! Welche Elemente diesen Nachfolger von Temple Run besonders machen und ob das Deine Erwartungen erfüllen kann, erfährst Du im folgenden Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 1.6.2

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Note 2
Android-Version: 4.1.2

Ich finde das Spiel Temple Run faszinierend: Das Spiel hat eine einfache Spielidee, die einen stark fordert. Ziel des Spiels ist es, deinem Verfolger zu entkommen, wofür es einen Hinernissparcours entlang geht.Du musst laufen, nach links und rechts abbiegen, dich ducken und springen. Dies machst Du indem du in die passende Richtung mit dem Finger über den Bildschirm streichst. Nur laufen tut Oz automatisch. Die Steuerung wird Dir am Anfang des Spiels aber nochmal genau gezeigt.

Startest Du das Spiel hast du die Wahl sofort loszulegen und zu laufen wie ein Weltmeister, oder Du kannst ins Menü. Dort hast Du 9 Auswahlmöglichkeiten.

1: Der Store: Hier kannst du Powerups, Fähigkeiten Werkzeuge und +Münzen kaufen.

Powerups: Powerups verbessern Deine Spielleistungen, indem Oz durch ein Powerup zum Beispiel mit einem Magneten das Geld anzieht. So bekommst Du mehr Münzen, indem du einfach an ihnen vorbei läufst.

Fähigkeiten: Fähigkeiten verbessern Deine Spielleistungen ebenfalls. Dadurch wird zum Beispiel der Wert einer Münze nach einer bestimmten Strecke verdoppelt. Für Fähigkeiten musst Du erst im Store Geld ausgeben und um sie dann im Spiel im Einsatz zu haben nochmal am Anfang des Rennens ein Juwel ausgeben.

Werkzeuge: Werkzeuge verbesssern Deine Spielleistungen auch, indem Du zum Beispiel eine kurze Strecke nicht laufen musst: Oz wird von einem Helfer mitgenommen. Werkzeuge kannst Du so viele im Store kaufen wie Du Geld hast. Die Anzahl wird in einem Kästchen angezeigt. Benutzt Du das Werkzeug einmal, verringert sich die Anzahl der Einsatzfähigkeit um eins. Kaufst Du jedoch wieder eins hinzu, hast du einmal mehr die Einsatzfähigkeit.

+Münzen: +Münzen kannst du mit richtigem Geld kaufen um Spielgeld oder mehr Juwelen zu bekommen.

2: Herausforderungen: Es gibt Herausforderungen die Du bewältigen kannst um ein Level aufzusteigen. Erlangst Du ein besseres Level kriegst du einen Bonus zum Beispiel einen höheren Multiplikator.

3: Bestenlisten: Hier kannst Du Dich mit Freunden vergleichen.

4: Statistik: Hier siehst Du Deine persönlichen Bestleistungen.

5: Welt von Oz: Du kannst Welten von Oz aktivieren, zum Beispiel den Dunkelwald. Während Du läufst, erscheint dann ein Schild mit einem Pfeil, wohin du in den Dunkelwald gehst. Nimmst du diesen Weg, erscheint oben ein Balken, der sich mit der Strecke des Laufs immer mehr füllt. Ist der voll, wird der Bildschirm heller und Du siehst nur noch einen Weg mit Münzen, bis der Bildschirm plötzlich ganz weiß ist. Dies wiederholt sich nochmal und dann spielst Du normal weiter. Die Natur hat sich jetzt nur verändert und es ist dunkel, aber das Spiel geht normal weiter.

6: Gratis: Hier kannst Du Spiele für das Geld von Temple Run Oz runterladen.

7: +Münzen: Hier landest Du wieder im Store und somite passiert hier das gleiche wie oben beschrieben.

8: Einstellungen: Hier kannst Du allgemeine Einstellungen vornehmen, wie zum Beispiel die Lautstärke ändern. Dann kannst Du zum Kundendienst, die Nutzungsbedingungen lesen und Datenschutzrichtlinien erfahren.

Startest Du nun das Spiel, siehst Du unten rechts eine Pausetaste. Darüber erscheinen die Werkzeuge, die Du während des Spiels einsetzen kannst. Oben rechts siehst Du deine Punktzahl und die Anzahl Münzen, die du während des Laufs sammelst. Nach 250 Metern wird oben auf dem Bildschirm eingeblendet, wie weit du schon gelaufen bist. Oben links ist der Fähigkeitsring. Füllst Du den mit Münzen auf, kannst Du deine Fähigkeit durch zweifaches tippen auf den Bildschirm einsetzen. Unten links erscheinen die Fähigkeiten, die Du im Spiel mit Juwelen einsetzen kannst. Nach kurzer Zeit verschwindet die Anzeige Deiner Werkzeuge und Fähigkeiten. Dann kannst Du sie erst beim nächsten Lauf wieder einsetzen.

Auf dem Weg kannst Du Münzen sammeln und an manchen Stellen auch Powerup-Münzen. Diese helfen dir beim Laufen, und geben dir zum Beispiel einen Magnet. Außerdem kannst Du Schlüssel sammeln. Am Ende des Spiels kannst Du damit eine Spieluhr aufschließen und bekommst ebenfalls Bonuspunkte, zum Beispiel wird Dir ein Werkzeug geschenkt oder du kriegst einen höheren Multiplikator.

Während des Spielens kann auch ein Heißluftballon erscheinen. Verfolgst Du diesen um die Ecke und springst drauf, hebst du in die Lüfte ab. Dort musst Du durch Kippen des Handys den Hindernissen ausweichen und versuchen Münzen zu sammeln. Achte sehr auf Hindernisse! Der Heißluftballon erleidet sonst Schaden und Du könntest abstürzen. Am Ende des Fluges geht es wieder runter und Du läufst normal weiter.

Eine große Neuigkeit ist die Verändeurng des Weges. Es bricht zum Beispiel kurz vor Dir der Boden weg, etwas taucht aus dem Boden auf, oder Bäume fallen um. Hier kannst Du Deine Reaktionen unter Beweis stellen. Sei immer auf der Hut und bewältige auch diese Schwierigkeit!

Anfangs läuft Oz langsam und wird dann immer schneller. Da sind dann Deine guten Reaktionen gefragt.

Fazit

Temple Run: Oz ist eine gelungene Variante von Temple Run 2, das auch so schon sehr gut ist. Diese Version bietet einige Neuerungen, die besonders Fans der vorherigen Spiele begeistern kann, da der Schwierigkeitsgrad erhöht wurde.

Bildschirm & Bedienung

Die Grafik des Spiels "Temple Run: Oz" ist sehr gut und übertrifft sogar die von Temple Run 2.

Die Menüführung ist übersichtlich und alles ist leicht zu bedienen. Man findet sich ohne weitere Hilfe zurecht. Außerdem ist die Steuerung des Spiels sehr simpel.

Speed & Stabilität

Die App Temple Run: Oz läuft schnell und lädt zügig. Während des Tests ist das Spiel nicht abgestürzt; Hänger gab es auch nicht.

Preis / Leistung

Temple Run: Oz kostet 0,75 Euro. Dieser Preis ist völlig angemessen für dieses Spiel. Es lohnt sich für so ein zwar simples, aber ständig forderndes Spiel nicht einmal 1 Euro auszugeben. Durch diese simple Idee ist es sehr einfach für jederman zu erlernen, aber dennoch wird das Spiel nicht langweilig. Man kann so außerdem seine Reaktionsfähigkeit testen und immer wieder ausbauen. Für einen Lerneffekt und und einen Langeweilekiller ist es sehr lohnenswert, diese 75 Cent zu investieren!

Screenshots

Temple Run: Oz - Das beste Temple Run? Temple Run: Oz - Das beste Temple Run? Temple Run: Oz - Das beste Temple Run? Temple Run: Oz - Das beste Temple Run? Temple Run: Oz - Das beste Temple Run? Temple Run: Oz - Das beste Temple Run?

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Disney

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Arian Rönick 21.03.2013 Link

    Wieeeeeso nur 4 Sterne wenns weder ruckelt noch abstürzt? Wann gibt's da 5?wenn beim spielen der acku aufgeladen wird!?

    0
  • Daniel H. 21.03.2013 Link

    Finde auch 5 Sterne wären verdient! Es bietet alles was ein Spiel bieten muss..
    Also ich kann nicht mehr aufhören

    0
  • Cameron Kolbeck 21.03.2013 Link

    wie kann man das als app hohlen#

    0
  • hannah kohlmaier 21.03.2013 Link

    ich kapier das auch nicht immer gibts entweder 3 oder 4 Sterne. Für was sind die restlichen da??????

    0
  • Zeronix 21.03.2013 Link

    Naja, das Spiel haut mich jetzt nicht mehr vom Hocker (gibt mittlerweile zu viele Teile) und sehr schade und zugleich unprofessionell finde ich, dass man die App nur über den Taskmanager beenden kann.
    Bei mir : 2 Sterne

    0
  • Böser Onkel 21.03.2013 Link

    Von mir gibt es als Temple-Run-Fan einen Punkt Abzug weil man das Spiel nur über den TM beenden kann. Ansonsten muß Ich sagen, mit der beste Teil der Reihe.

    0
  • rene2311 22.03.2013 Link

    75 cent für ein Spiel welches sich über ingamecash finanziert... zu Recht nur 4 Sterne.

    0
  • torat45 22.03.2013 Link

    Eure Bewertung ist echt komisch. Das wurde schon öfter angesprochen und ihr reagiert anscheinend nicht mal darauf. Gibt es im Forum irgendwo eine Erklärung zu eurem Testverfahren? Es wird Zeit, dass ihr das überarbeitet... Aber womöglich hat Postschreiber 1 recht^^

    0
  • Hermann Gaubatz 25.03.2013 Link

    will ich haben

    0
  • Arzu Erkal 25.03.2013 Link

    für 0.75 cent einen stern aubzug ansonsten ist es sehr amüsant!

    0
  • pascal cramer 30.03.2013 Link

    jihi

    0