Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Tablet-Computer: Und es hat "Boom" gemacht!

Verfasst von: Nico Heister — 17.10.2012

Die Nachfrage an Tablet-Computern nimmt nicht ab. Aktuellen Prognosen zufolge sollen dieses Jahr 3,2 Millionen der Mini-PCs über die Ladentheke gehen. Das ist ein Anstieg von 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Dauerboom scheint unaufhaltbar und auch Android ist auf Erfolgskurs!

Positiv an der Entwicklung ist ebenfalls, dass der Durchschnittspreis für ein Tablet von 524 Euro auf 500 Euro gesunken ist. Durch immer mehr Anbieter und eine schärfere Konkurrenz werden die Preise immer weiter gedrückt. Das belebt das Geschäft und sorgt für mehr Auswahl für den Kunden.

Apropos Auswahl: Das iPad von Apple nimmt zwar immer noch einen Marktanteil von 60 Prozent ein, aber Android ist auf Verfolgungsjagd: Der Anteil an Android-Tablets ist auf ein Drittel angewachsen. Bei 3,2 Millionen erwarteter Tablet-Verkäufe macht das immerhin 0,96 Millionen Android-Tablets. Eine erstaunliche Zahl, mit der ich so nicht gerechnet hätte! Wenn Google im nächsten Jahr zusammen mit Samsung ein Nexus-Tablet mit 10-Zoll-Display veröffentlicht, dann dürfte der Anteil von Android nochmals deutlich ansteigen.

Und Ihr? Besitzt Ihr schon ein Tablet und seid Ihr zufrieden mit Eurer Anschaffung? Ich möchte mein Nexus 7 jedenfalls nicht mehr missen!

Quelle: BITKOM

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

76 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • PeterShow 19.10.2012 Link zum Kommentar

    Wenn mir mein Arbeitgeber ein Ipad oder sonstiges Tablet statt einem PC oder Laptop geben würde würde es ihm um die Ohren hauen.

    Ein Tablet ist KEIN Arbeitsgerät. Zumindest nicht für längere Zeit. Beim PC soll der Monitor eine armlänge entfernt sein, man sollte gerade in den Monitor schauen, gerade Rücken etc. Mach das mal einer mit einem Tablet. Dass geht nicht. Schon alleine wegen dem Touchscreen. Da müsste man das Tablet schon an die Wand nageln und Tastatur und Maus (per Bluetooth) anschießen, das ist aber kaum der Sinn eine Tablets. Und da ist es geal ob das Tablet 10 Zoll oder gar 12 Zoll hat..

    Man lesen auch:
    http://www.form-und-fuellung.de/mit-dem-ipad-zur-ischulter-eine-gefahr-fur-den-tablet-boom/

    Also kann ein Tablet NIE ein Laptop/PC als Arbeitsgerät ersetzen. Selbst wenn es für jeden Programm ein App gebe mit dem man das ganze per Touch genauso gut hinbekommen würde, es wäre total unergomisch. Zu nebenbei surfen und dabei sehr kurze Texte verfassen (dieser wäre schon zu lange) geht es. Mal ein Video angucken oder eine Exceldatei/Powerpoint etc. kurz bearbeiten ergänzen. Aber nicht zum effektiven dauerhaften arbeiten...

    0
  • Julian 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich möchte mein Nexus 7 mit ParanoidAndroid auch nicht mehr missen!
    Morgens schön beim Frühstücken die News lesen, zum Beispiel auf AndroidPit :))

    0
  • sapkra 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Meine Wünsche für ein Tablet: FullHD Display, Bildschirm muss größer sein als 10,1", leistungsstarker Quad-Core Prozessor (wie Intel Core i5 oder besser) und ganz wichtig ist Dual-Boot. Also beim Start des Tablets zwischen Android und Windows entscheiden.

    0
  • Julius F. 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Smartphone u. Desktop PC reichen völlig aus ..

    0
  • André Blin 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich habe das iPad2 und das S3 zusammen mit der DNS 320 ein Dreamteam in Sachen Medien und Bequemlichkeit. Möchte das nicht mehr missen.

    0
  • Dean G...... 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Hab ein samsung Tab..aber benutze es kaum...wenn ich im Krankenhaus bin ist es sehr praktisch

    0
  • Jürgen Ofner 18.10.2012 Link zum Kommentar

    nexus 7 und sehr zufriden ... klein genug das das herumtragen nicht stört, stark genug das alles drauf läuft. Die 3 einzigen Wehrmutstropfen: Speichergrösse, Gewicht und Stromverbrauch. Und damit mein ich WIRKLICH Stromverbrauch, ein Gerät zu baun das schneller den Strom verbraucht als es durch seine microUSB Schmitstelle geliefert bekommt ist schon gewagt. Der Akku hält dagegen schon gut.
    Bei Thema Tablet snd mir dann noch 2 Dinge Aufgefallen ... ist euch Aufgefallen das die Handheld-Konsole langsam immer mehr verschwinden? Mich würde es überhaubt nicht überraschen wenn demnächst Nintendo n Tablet rausbringt. Und jetzt hab ich auch schon 2 Spiele-Android-Tablet mit intigrirten Joypad gesehn. Ich denke die Zeit der Handheld ist vorbei.
    Und das 2. ist das ich das Gefühl habe das Tablet in Android Bereich noch extrem Stifmütterlich behandelt werden. Wenn man mal schaut wie viele Neuerscheinungen für Smartfon gegen Neuerscheinungen Tablet stehen ist das schon irgentwie traurig. Da wird noch ein bedeutender Markt schlichtweg ignorirt. Und dann ... bis mal neue Technik sind in ein Tablet verihrt ist die auf Smartfon schon längst veraltet.

    0
  • User-Foto
    Michael Beissel 18.10.2012 Link zum Kommentar

    v verzichten

    0
  • User-Foto
    Michael Beissel 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Medion lifetab. Für meine Zwecke immer noch ausreichend. Und meine Frau ist auch zufrieden, weil ich vieles mit dem tablet auf dem Sofa erledigen kann und nicht im Arbeitszimmer rum lungere. Wenn ich den PC braucht, steuere ich den mit teamviewer oder splashtop fern. ich möchte nicht mehr auf ein tab berichten.

    0
  • Leo 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich besitze das Sony Tablet S und bin immer noch sehr zufrieden damit! Läuft flüssig, schnell und hat eigentlich alles was ich wollte :)

    0
  • Peter L. 18.10.2012 Link zum Kommentar

    Habe seit ein paar Wochen das Iconia A510 und nutze es nur noch. Einfach perfekt für die Couch oder das Bett. Texte jeglicher Art sind mit einer dazugekauften Bluetoothtastatur auch wunderbar zu schreiben. Habe es mir zugelegt, da ich keinen Laptop sondern einen Desktoppc besitze, Wert auf eine einfache Synchronisation von Kalender oder Emailaccount auf verschiedenen Geräten lege, und mir das "Mobile" fehlte. Für unterwegs ist aber ein Smartphone ( in meinem Fall Gnex) praktischer.

    0
  • Daisch Be 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Das Nexus 7 war ein richtig guter Kauf :-)

    0
  • mapatace 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Das Medion ist doch gut. Hat alle Anschlüsse und vor allem 3G und ist günstig, dazu 3 Jahre Garantie. Was braucht man mehr .Kein Grund sich zu schämen.

    0
  • Christian 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Nexus 7! Bin seeehr zufrieden und das für 200€ :)

    0
  • Little Green Bot 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Bin mit dem Asus TF300T (ohne Dock) ebenfalls sehr glücklich. Ein Tablet ist generell kein Produktiv-Werkzeug, aber zum Medien-Konsum bestens geeignet. Zum Spielen ist das TF300T nahezu perfekt (siehe Tegra Zone und demnächst PlayStation Mobile Games).

    0
  • A. Kitzi 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Nexus 10 wird besser

    0
  • PeterShow 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Nexus 7 ist toll!

    0
  • User-Foto
    Heiko König 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich habe meinem Netbook Acer Aspiere one D255 Android x86 in der Version 4.0 spendiert. Ist zwar kein echtes Tablet, aber ich nutze es in dieser Form schon mehr als Windows.Bald wird aber ein Nexus 7 geordert.

    0
  • Volker K. 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Motorola Xoom - bin äußerst zufrieden damit (mit BT Tastatur). Hatte davor diverse 7"er, brauch ich aber nicht mehr. Habe die Vorzüge vom 10"er schätzen gelernt. B-)

    0
  • redheat21 17.10.2012 Link zum Kommentar

    Acer Iconia A210 und sehr zufrieden damit. Rechner läuft nur noch bei Bedarf.

    0
Zeige alle Kommentare