X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Super Tumble (LITE)

Fabien Roehlinger
17

Diesmal teste ich wieder ein Spiel für euch, das etwas Sensibilität und Konzentration erfordert.

Die Aufgabe bei „Super Tumble (LITE)"  heißt: Befördere einen goldenen Stern, der sich an der Spitze eines Berges aus verschiedenen hölzernen Formen befindet möglichst sanft auf den Boden einer Plattform…

Wie das gehen soll, erfährst du in folgendem Test…

 


Dieser Testbericht stammt von Paulina Gegenheimer, einer Schülerin und echten Android Fan...

 

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.3.2 1.4.5

Funktionen & Nutzen

 Als Spieler des Spiels „Super tumble lite“ sieht man auf dem Bildschirm nach Spielbeginn erstmal folgenden Aufbau:
Auf einer schmalen Plattform stehen künstlerisch übereinander trapiert verschiedenförmige Holzfiguren, an deren Spitze ein goldener Stern balanciert. Ziel jedes Levels ist es, den Stern sicher auf den Boden der Plattform zu bringen. Das kann man nur erreichen, wenn man den Berg aus Gegenständen langsam abbaut und sich der Stern somit dem Boden nähern kann.

Dies hört sich allerdings leichter an als es ist, da der Berg aus Formen sehr schnell das Gleichgewicht verliert, wenn man an der falschen Stelle ein Teil wegnimmt.

Ist das Gleichgewicht erstmal weg, fallen die Figuren unkontrolliert auf alle Seiten dem Abgrund entgegen und der kostbare Stern wird mitgerissen.
Also ist Vorsicht geboten. Man sollte die einzelnen Teile gewählt entfernen und gut überlegen, was man tut.
Um einen Gegenstand wegzuräumen, muss man ihn nur mit dem Finger berühren und er zerspringt in viele winzige Teile, um Platz für andere zu machen. Es ist nur alle paar Sekunden möglich ein Teil zu entfernen, da im oberen rechten Bildschirmeck der Zeiger einer kleine Stoppuhr erst einmal im Kreis laufen muss, bevor es weitergehen kann.

Aber Vorsicht: Nicht alle Teile bestehen aus stabilem Holz! Einige kleine, silberfarbene sind so zerbrechlich, dass das Gewicht des Sterns, sobald er einige Zentimeter fällt (nachdem ein anderes Teil entfernt wurde) ausreicht, um sie zum Zerbrechen zu bringen… und wenn das passiert, verliert man schnell die Kontrolle über das Gleichgewicht.

Zusätzlich sind manchmal rötliche Formen vorhanden. Diese zerbersten mit einer so hohen Energie, dass alle Teile außen herum auch zerstört werden.
Hat man es trotz allen Hindernissen geschafft, den Stern sicher auf den Boden zu bringen, ist ein Level zu Ende und ein neues beginnt.
Die Lite-Version hat leider nur 12 Levels, weshalb man sie schnell durchgespielt hat. Ansonsten gefällt mir das Spiel „Super Tumble (LITE)“, das seinem Namen alle Ehre macht, ganz gut.

Bildschirm & Bedienung

Dass ich die App, die ich heute für euch teste gut finde, liegt nicht nur an dem Spiel an sich, sondern auch an der tollen Grafik. Diese ist hier wirklich sehr gut gelungen.

Als Spieler findet man sich in einer Art alten Fabrik wieder. Die Gegenstände erinnern an Transportkisten und in die Effekte sind immer wieder verschiedene Zahnräder eingebaut. Was die Bedienung angeht bin ich auch zufrieden.

Man findet sich auch beim ersten Spielen gut zurecht. Wenn man den „play game“ Button berührt kann man sofort mit dem Spielen beginnen und bekommt in kurzen Texten am Bildschirmrand auf Englisch erklärt, was zu tun ist.

Im oberen linken Bildschirmeck kann man den Ton an und ausschalten und über die Menütaste das Spiel abbrechen oder zum Hauptmenü zurückkehren.

Auch dieses ist bei "Super Tumble (LITE)" eindrucksvoll gestaltet und mit den Optionen „Levels“ und „High Score“ schlicht aber zweckmäßig.

 

Speed & Stabilität

Mit der Geschwindigkeit von "Super Tumble (LITE)" war ich zufrieden. Es gab keine langen warte oder Ladezeiten und man brauchte nicht lange, bis das Spiel beginnen konnte.

Zwar war die Geschwindigkeit in Ordnung, allerdings ließ die Stabilität stark zu wünschen übrig.

Nachdem ich die App mehrmals geöffnet und geschlossen habe, zeigt sich das Hauptmenü fehlerhaft. Die Option zum Spielbeginn wurde nicht mehr angezeigt und, wenn man den Button „Levels“ berührte, öffneten sich die High Scores…

 

Preis / Leistung

Die Liteversion von „Super Tumble (LITE)“ gibt es zum kostenlosen Download im Market. Die Vollversion kostet 1,99 USD.

 

Screenshots

Super Tumble (LITE) Super Tumble (LITE) Super Tumble (LITE) Super Tumble (LITE)

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Camel Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tony Z. 07.11.2010 Link

    ich find das Spiel wie alle Games von camelgames genial.

    was sind diese Icons im letzten :) Screenshot?

    0
    0
  • Tony Z. 07.11.2010 Link

    o, das smilie gehört da nicht hin.

    0
    0
  • Aaron R. 07.11.2010 Link

    Die kleine uhr welche die zeit anzeigt befindet sich aber oben links, nicht rechts.

    Das spiel ist interresant. Es ist aber auch nicht zu schwer so dass man nach 2 levels die lust verliert. 12 levels sind aber wenig, deshalb hatte ich das spiel schon in 20 min durch.

    0
    0
  • Peer Kintrup 08.11.2010 Link

    nur zur Info: Das erste app, das bei mir auf dem Galaxy Tab NICHT läuft! (Grafikfehler)

    0
    0
  • Murat G. 08.11.2010 Link

    finde ich leider nicht x10 mini pro

    0
    0
  • Kevin S. 08.11.2010 Link

    @ Tony Zhang: Bei diesen Icons handelt es sich um Werbung, da es die "LITE" Version des Spiels ist.

    0
    0
  • Evelyn C. 08.11.2010 Link

    "Super Tumble" ist eines der wenigen Spiele, von dem ich mir sofort die Vollversion geholt habe. Grafisch hervorragend aufbereitet, erfordert das Spielprinzip Vorausschau, Fingerspitzengefühl und eine minimale Ahnung von physikalischen Gesetzen. Alles in allem eine rundum gelungene Sache. Es gehört zu der Art von Spielen, die mich nicht schon nach 5 Minuten tödlich langweilen.

    0
    0
  • Cem B. 08.11.2010 Link

    das spiel stammt aus einer zeit, zu der es nicht wirklich viele gute spiele für android gab.

    dass es noch heute so beliebt ist lässt uns hoffen auf weitere tolle spiele von camelgames

    ich persönlich mag das spiel sehr und bin froh, dass ich diese abstürze nicht bestätigen kann! (damit ist nicht das zeitweilige abstürzen des sterns neben die plattform gemeint) ^^

    0
    0
  • redlabour 08.11.2010 Link

    Mein Gott, wieso stürzen bei den hiesigen Testern eigentlich fast alle getesteten Games und Apps ab? Solltet mal über Eure Smartphones nachdenken. 250 Apps und Games per Apps2SD+ gekauft und gespielt. Davon nicht ein einziger Appabsturz in 6 Monaten. Und ja - auch Super Tumble läuft einwandfrei.

    0
    0
  • redlabour 08.11.2010 Link

    Lächerlich ist nicht nur die magere Bewertung sondern auch die Tatsache das hier wieder keines der aktuellen guten Androidspiele getestet wurde. Zwar ein 5 Sternespiel - aber wieso erst jetzt. So einen Test erwarte ich am spätestens zweiten Tag des Releases.

    0
    0
  • Evelyn C. 08.11.2010 Link

    ## Mein Gott, wieso stürzen bei den hiesigen Testern eigentlich fast alle getesteten Games und Apps ab? ##

    Genau deshalb wäre es eine feine Sache, wenn der jeweilige Tester IMMER dazuschreibt, auf welchem Device mit welcher Android-Version getestet wurde. Ein paar machen es ja schon, und irgendwann schließt sich der Rest bestimmt auch noch an.

    Auch auf meinem Desire ist Super Tumble noch nie abgestürzt.

    0
    0
  • Cem B. 08.11.2010 Link

    redlabour: und wieso erwartest du das euer hochwohlgeboren?

    sry^^

    0
    0
  • Ferenc Hechler 08.11.2010 Link

    Ist das so gewollt, dass die Lite-Version und die Vollersion unabhängig voneinander (mit unterschiedlichen Ergebnissen) getestet werden?

    Siehe: http://www.androidpit.de/de/android/tests/test/391490/Super-Tumble

    Hier war das Spiel Sehr-Gut bewertet. :-)

    Ich habe es nach kurzem Antesten auch erworben.
    Negativ ist mir aufgestossen, dass ich mir keine höheren Level aussuchen kann, obwohl ich alle 99 gelöst habe, sondern wieder in Level 1 anfangen musste.

    feri

    0
    0
  • Dennis H. 08.11.2010 Link

    Super spiel macht richtig spaß =)

    0
    0
  • Simon F. 09.11.2010 Link

    Es gibt schon Apps, die auf einigen Garäten nicht so sauber funktionieren.
    Beim X10mini fehlen nicht selten Bedienelemente auf dem Screen.
    Ich finde es ok, dass man für solche Dinge Abzüge macht, wenn dia App für das entsprechende Gerät angeboten wurde.
    Evelyn hat Recht. Die Angabe des Testgeräts ist sehr hilfreich.

    0
    0
  • Thomas D. 09.11.2010 Link

    könnte schwören das die app hier schonmal getestet wurde

    so kann man natürlich auch produktivität simulieren

    0
    0
  • Mark Ozon 14.11.2010 Link

    ja :D

    0
    0

Author
49

Kaufberatung für ein Geschenk