Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Super Tumble

Michael Maier
6

Die Entwickler von Camel Games haben schon einige "Hits" mit verschiedenen Spielen gelandet. Das sind beispielsweise Space Physics, Shoot U! oder auch Blow Up. Ob Super Tumble in dieser Tradition steht und auch wieder ein tolles Spiel geworden ist, erfährst du im heutigen Test.

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.5 1.4.5

Video

Funktionen & Nutzen

 Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Du musst einen Stern, der auf einem Stapel aus verschiedenen Klötzen liegt, sicher auf der Plattform am unteren Rand "absetzen", indem du die darunterliegenden "Formen" durch Anklicken zerstörst, wodurch der Stern, der - wie auch alles andere - den Gesetzen der Schwerkraft unterliegt, sich dem Erdboden nähert. Je nachdem, wie die anderen Teile fallen, kann es passieren, dass der Stern von der Plattform fällt und du das Level nicht bestanden hast. Du musst also mit den Gesetzen der Physik "spielen", um ein Level erfolgreich abzuschließen.

Außer verschiedenen Formen im Stapel, deren Funktion sich sehr schnell erschließt (mache explodieren, manche lösen sich auf, wenn andere Klötze darauf fallen), gibt es z.B. auch noch Luftballons, die am Stern oder an den Klötzen befestigt sind. Diese können es dir beispielsweise ermöglichen, den Stern sanft zur Erde gleiten zu lassen. Durch Anklicken kannst du die Luftballons zum Platzen bringen.

Super Tumble verfügt über 80 Level und, wie man von den Camel Games Entwicklern gewohnt ist, eine schöne Grafik und passende Soundkulisse.

Super Tumble hat mich nicht so schnell gefesselt wie beispielsweise Shoot U!, aber auch Super Tumble hat mir letztendlich viel Spaß gemacht und wird es wohl auch noch eine Weile tun.

Bildschirm & Bedienung

 Wie schon erwähnt, sieht Super Tumble auch super aus. Die Menüs des Spiels machen optisch was her und sind sehr gut zu bedienen.

Auf dem Startbildschirm hast du über Buttons auf dem Bildschirm Zugriff auf die Optionen:

  • Play
  • Level Select
  • Highscores
  • More Games

Am oberen Rand links befindet sich ein Button, mit dem du den "Sound" ausschalten kannst.

Durch Drücken von "Play" gelangst du in das zuletzt gespielte Level. Die Levelauswahl ("Level Select") lässt dich zwar anfangs zwischen allen Leveln wählen, sobald du jedoch einige Level gespielt hast, nur noch zwischen den schon "freigeschalteten" Leveln.

Während eines Spiels siehst du am unteren Rand links, in welchem Level du dich befindest. Am unteren rechten Rand befindet sich ein Button zum Neustarten des aktuellen Levels. Links oben befindet sich eine Zeitanzeige. Wenn du einen "Zug" gemacht hast, also einen Klotz im Stapel durch Anklicken aufgelöst hast, kannst du erst nach einem kurzen Moment den nächsten "Zug" machen.

Über die Menü-Taste hast du die Optionen:

  • Main Menu
  • Sound Off/On
  • Cancel

Da oft nicht das ganze Gebilde, auf dem der Stern liegt, zu sehen ist, musst du den Bildschirm nach oben oder unten scrollen. Das geht einfach durch "Sliden" mit dem Finger.

Um ein Level zu "lösen", musst du - wie gesagt - den Stern auf der Plattform absetzen. Das machst du dadurch, dass du die Klötze, die sich in dem Stapel unter deinem Stern befinden, anklickst. Diese lösen sich dann in Luft auf, mache explodieren auch und bringen dadurch den Stern dem Erdboden ein Stück näher, denn alles innerhalb Super Tumble gehorcht den Gesetzen der Schwerkraft. Dabei musst du aufpassen, dass der Stern auf der Plattform landet und nicht über den Rand ins "Nichts" fällt.


Fazit:

Super Tumble ist ein weiteres Spiel, mit dem die Entwickler von Camel Games zeigen, dass sie wissen, wie man ein solches programmiert. Das Spiel an sich hat mir beim Testen großen Spaß gemacht, aber auch das ganze Drumherum empfand ich als sehr stimmig. Wer schon alle anderen Games der Entwickler durchgespielt hat, sollte sich Super Tumble einmal ansehen.

Speed & Stabilität

Super Tumble lief im Test flüssig und ohne Probleme.

Preis / Leistung

 Super Tumble kann zum Preis von 2,99 $  im Android Market heruntergeladen werden.

Screenshots

Super Tumble Super Tumble Super Tumble Super Tumble Super Tumble

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Camel Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Max L. 24.05.2010 Link

    Ist dein Fingernagel blau? :D
    Ich werd gleich mal die Lite-Version testen.

    0
  • Caspar 24.05.2010 Link

    Sieht ja mal wieder sehr gut aus was man sehen kann.

    Vielen Dank für deinen Einsatz und gute Genesung für deinen Finger.
    Da kann man mal sehen was die Jungs von AndroidPIT alles machen :D

    0
  • Michael Maier 24.05.2010 Link

    mein Finger ist okay :-)
    keine Ahnung warum der immer noch blau ist. gequetscht hab ich ihn mir vor ner Ewigkeit...

    0
  • Kevin Fischer 25.05.2010 Link

    totes Gewebe. wächst eigentlich wieder mit raus. ;-) bei zweifel einfach zum Arzt gehen,10€ bezahlen, 5stunden warten bis du dran bist und dann gesagt bekommen, das du die helfende salbe auch ohne Rezept bekommst xD

    0
  • Michael Maier 25.05.2010 Link

    :-)

    0
  • Marco D. 31.05.2010 Link

    Hmm. Ich finde von dem Entwickler aktuell generell keine Vollversionen im Market (Nexus One, Android 2.1). Hat außer mir noch jemand dieses Problem?

    0