X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

"Super Dynamite Fishing" - Beste explosive Unterhaltung für zwischendurch

Fabien Roehlinger
34

Leider gibt es viel zu viele Spiele, die sehr schnell langweilig werden. Dazu gehört "Super Dynamite Fishing" nicht! So viel kann schon mal verraten werden… Bei diesem Spiel braucht ihr verschiedene Fähigkeiten: Geschicklichkeit, Ausdauer, ihr müsst planen und dürft eure Finanzen niemals aus den Augen verlieren.

Wir haben das neue Spiel für euch getestet. Was euch bei "Super Dynamite Fishing" erwartet und ob diese Spiel etwas für euch ist, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

 

5 ★★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.1 1.2.1

Funktionen & Nutzen

Darum geht es bei "Super Dynamite Fishing"

Du bist "Redneck Joe", der mit den täglichen Herausforderungen des Lebens zu kämpfen hat: Rechnungen bezahlen, Unterhalt für seine Ex aufbringen, seine jetzige Freundin mit Geschenken versorgen... Eigentlich gibt es jeden Tag eine neue finanzielle Katastrophe, die Joe irgendwie meistern muss. Um dies alles zu erreichen, hilft nur Eines: arbeiten! Und Redneck Joe bestreitet seinen Lebensunterhalt am Liebsten mit fischen und jagen. Joe setzt dabei auf unkonventionelle und unethische, aber dafür effektive Methoden: er wirft Dynamit, Autobatterien oder andere tödliche Gefahren in den See, um so Fische angeln und einsammeln zu können.

Die große Schwierigkeit: irgendwie steigen die Kosten, die Joe decken muss, täglich an! Du musst also Joe dabei helfen immer effektiver werden zu können, um so seine täglichen Auf- bzw. Ausgaben zu meistern.


Verschiedene Ziele im Blick haben

"Super Dynamite Fishing" erfordert auf jeden Fall eine Strategie. Nur so kann man mittel- und langfristig die Ziele von "Super Dynamite Fishing" bestehen.

Größe des Bootes
Je größer das Boot, desto mehr Fassungsvermögen hat es natürlich auch. Somit können darauf auch mehr Fische gelagert werden. Außerdem - und das ist sehr wichtig - passen auf diese Weise auch mehr Waffen an Bord, die man wiederum für den Fischfang benötigt. Größere Boote kosten natürlich Geld, das man sich nach und nach zur Seite legen muss.

Waffen
Waffen können beim Waffenhändler gekauft werden. Es stehen nicht beliebig viele Waffen zur Verfügung. Jeden Tag gibt es nur eine bestimmt Menge an Waffen. Selbst wenn man genügend Geld und Ladefläche auf dem Schiff hätte - ist die Tagesration verbraten, hat man Pech!

Geschenke an die Freundin
Joe's Freundin Rosemary ist richtig verwöhnt! Geschenke an sie sind sehr teuer. Aber leider auch notwendig, um an coolere Waffen und Levels zu kommen. Man darf von daher das Verwöhnen der Freundin nicht außer Acht lassen. Denn nur mit stärkeren Waffen, kann man auch an große Mengen Fisch gelangen.

Tägliche Kosten
Jeden Tag muss Joe irgendwelche (abstrusen) Geldbeträge zahlen, die sich auch ständig erhöhen. Mal sind es Parteibeiträge, mal eine große Bestellung Lebertran... Dieses Geld braucht man um weiter zu kommen. Das ist anfangs kein Problem! Mit steigenden Kosten aber heißt es: ranklotzen!


Einige Tipps um effektiver Geld zu sammeln
Ich spiele dieses Spiel nun schon seit einigen Tagen. Am Anfang habe ich die Macht der Information bei diesem Spiel unterschätzt. Es gibt in Joe's Wohnwagen das "Auftragsbuch" und die "Zeitung". Beide können Dir wertvolle Informationen liefern.

In der Zeitung siehst Du, wieviel Dir ein Fisch einbringt. Es gibt viele verschiedene Arten von Fischen, die in unterschiedlichen Gebieten zuhause sind. Die Preise variieren. Von daher kannst Du Dir überlegen, ob es besser ist am See zu fischen, oder eher am Meer. Außerdem kannst Du gezielter nach wertvollem Fisch Ausschau halten.

Noch wichtiger ist das Auftragsbuch. Hier gibt es spezielle Aufgaben, die Dir richtig dick Geld einbringen. Du solltest von daher täglich a) Deinen Briefkasten entleeren, damit Du dann b) diese speziellen Tagesaufgaben hochpriorisiert angehen kannst.


Fazit
Um ein Haar hättet Ihr diesen Testbericht nicht zu lesen bekommen. Denn dieses Game hat mich voll und ganz in seinen Bann gezogen. Das liegt zum Einen daran, dass man sofort losspielen kann, ohne die Regeln zu kennen. Dass es an sich sehr simpel ist. Aber zum Anderen auch daran, dass ständig Abwechslung da ist. Man muss sich überlegen, wie man an sein Ziel kommt.

"Super Dynamite Fishing" hat eine gute Prise Humor dabei. Alle Namen und Bezeichnungen, sowie alle Aufgaben sind inhaltlich nicht ganz ernst zu nehmen. So gibt es zum Beispiel Tagesaufgaben, die "Vive la Revolution! - Die Fische vom Tobenden Fluss haben eine Revolution gestartet und wollen sich fortan gegen sämtliche Dynamitangriffe wehren. Du solltest ihren Anführer rauslocken und zur Vernunft bringen" heißen bzw. diese beschreiben.

Das Spiel zieht einen sehr schnell in seinen Bann. Und lässt einen auch nicht mehr so schnell los. Man kann tagelang Spielspaß mit "Super Dynamite Fishing" haben, ohne dass Langeweile aufkeimen könnte. Für dieses Spiel kann man ohne schlechtes Gewissen fünf Sterne geben.

 

Bildschirm & Bedienung

Tolles Spiel - tolle Grafik

Die Grafik von "Super Dynamite Fishing" ist toll gelungen. Der Comic-Style passt ausgezeichnet zum Gesamt-Kontext des Spiels. Es ist grafisch nicht aufwendig gestaltet. Aber die nett gestalteten Figuren und ihre Mimiken machen diese Tatsache locker wett.


Trotz gewisser Komplexität, eine intuitive Bedienung

Die Bedienung von "Super Dynamite Fishing" ist sehr gut gelungen. Obwohl das Spiel insgesamt gesehen recht komplex ist, und man verschiedene Dinge gleichzeitig ausführen muss, konnten die Machen von "Super Dynamite Fishing" dies wunderbar bei der Steuerung umsetzen.


Waffen und Boote kaufen, Aufgaben ansehen und Angelplätze auswählen

Über die Hauptkarte erreicht man die einzelnen Locations:

  • die einzelnen Orte, an denen Joe fischen kann
  • das Haus von Rosemary: hier kaufst die Geschenke für Joe's Angebetete
  • der Waffenladen: hier gibt es die Waffen für das Fischen von Joe
  • die Werft: an diesem Ort können neue Boote gekauft werden
  • Joe's Wohnwagen: dort gibt es das Auftragsbuch, das Euch über die Tagesaufgaben informiert, sowie die Zeitung, die Euch über die Preise für Fisch informiert.
    WICHTIG: solltet Ihr auf der Hauptkarte einen Briefumschlag sehen, klickt unbedingt den Briefkasten an. Nur so könnt Ihr an neue Tagesaufgaben gelangen

In die jeweiligen Locations gelangt Ihr mit einem simplen Klick auf das jeweilige Icon.


Das Boot bewegen und das Angeln und Jagen

Das Boot wird über die Bewegungssensoren Eures Android Devices gesteuert. So könnt Ihr nach links und rechts auf dem ausgewählten Gewässer fahren. Ihr fahrt übrigens immer im Kreis. Sprich: fährt Euer Boot immer nach rechts, gelangt es nach einiger Zeit wieder an den Ausgangspunkt. Fische, die Ihr bereits gefangen habt, bleiben auf dem Wasser liegen und verschwinden nicht.

Um die Fische zu fangen, müsst Ihr zunächst eine Waffe auswählen, die Ihr verwenden wollt. Diese könnt Ihr über das Icon am rechten unteren Bildschirmrand auswählen. Klickt Ihr dann auf einen Punkt unter Wasser, wird die entsprechende Waffe abgeworfen. Ist die Munition der Waffe zu Ende, wechselt Joe automatisch auf die nächste Waffe.

Wenn Ihr Vögel jagen wollt, müsst Ihr nur auf eben diese klicken. Joe wechselt dann automatisch zur Flinte, ohne dass Ihr diese vorher auswählen müsst. Wenn allerdings alle Kugeln verbraucht sind, können auch keine Enten mehr gejagt werden...


Fazit
Die Steuerung ist kinderleicht und sofort zu verstehen. Die Grafik ist toll gemacht. Einfach rundum super gelungen!

 

Speed & Stabilität

"Super Dynamite Fishing" läuft ohne jegliche Abstürze. Allerdings hatte ich nach einiger Zeit einen gewissen "Lag" feststellen können. Woher dieser kam, kann ich nicht mit Gewissheit sagen. Der Akku war zu diesem Zeitpunkt immer recht heiß. Es ist also gut möglich, dass das Stocken durch einen zu warmen Prozessor verursacht wurde.

Die App unterstützt App-to-SD.

 

Preis / Leistung

"Super Dynamite Fishing" kannst Du im Google Market und im AndroidPIT App Center beziehen. Das Spiel kostet 2,99 Euro und ist jeden Cent wert.

 

Screenshots

"Super Dynamite Fishing" - Beste explosive Unterhaltung für zwischendurch "Super Dynamite Fishing" - Beste explosive Unterhaltung für zwischendurch "Super Dynamite Fishing" - Beste explosive Unterhaltung für zwischendurch "Super Dynamite Fishing" - Beste explosive Unterhaltung für zwischendurch

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

HandyGames

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Fabian 07.02.2011 Link

    Schon das 3. Spiel das ich gerne hätte, aber wenn man kein App2SD hat (2.1), keine Chance diese 15MB Spiele zu installieren :(

    0
    0
  • Benjamin 07.02.2011 Link

    Gabs nicht früher mal ein Apps2SD wenn man sein Gerät gerootet hatte?

    0
    0
  • Philipp 07.02.2011 Link

    ja

    0
    0
  • Eduard J. 07.02.2011 Link

    Hab´s hier gekauft und ist jeden Cent wert!
    Es ist ein sehr lustiges Spiel für unterwegs, das richtig Spass macht.
    Läuft auf meinem Desire tadellos
    Die App lässt sich auf die SD Karte verschieben.

    0
    0
  • Evelyn C. 07.02.2011 Link

    Wieder mal ein super Spiel von HandyGames.
    Aber auch bei mir: "Lag" nach ca. 10 Minuten Spielzeit, alles lief nur noch slow-motion.

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 07.02.2011 Link

    @Evelyn: war es bei Dir slow-motion, oder hat es gedauert bist die "Eingabe ankam"?

    0
    0
  • Evelyn C. 07.02.2011 Link

    slow-motion

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 07.02.2011 Link

    Bei mir hat es gedauert, bis ein Befehl ankam. Aber noch nicht nach 10 Minuten. Und auch nicht immer... Sehr dubios!! :-)

    0
    0
  • Roger H. 07.02.2011 Link

    Danke für den Test! Sieht toll aus und ich werd's mal ausprobieren!

    0
    0
  • dirk l. 07.02.2011 Link

    Wird auch das Galaxy Tab mit vollem Bilde unterstützt?

    0
    0
  • Flow 07.02.2011 Link

    Schade, bei mir beginnt das Spiel nach knapp 2 Minuten an stark zu stocken & hängen...Somit ist das ganze komplett unspielbar!
    Gerät: Motorola Defy, Froyo 2.2

    0
    0
  • User-Foto
    Denis F. 07.02.2011 Link

    Danke das Ihr zur App der Woche gleich einen Testbericht mitliefert, erleichtert sicher für viele die Kaufentscheidung. Bei der letzten war das ja leider nicht der Fall was ja auch viele bemängelten, nun da Ihr es diesmal richtig angestellt habt "zudem noch mit einer wirklichen super App" sieht man Ihr nehmt euch die Wünsche von uns wirklich zu Herzen. Fettes Danke dafür

    0
    0
  • Chris 07.02.2011 Link

    @Dirk: Galaxy Tab wird mit Vollbild untertützt!

    0
    0
  • Daniel R. 07.02.2011 Link

    Der Hammer :D
    Habs mir gekauft und bin vollend zufrieden :)
    Läuft bis jetzt sehr Stabil und Flüssig auf dem Magic 2.2.1
    Ab und zu minimale hänger die auf dem Magic leider standart sind :/
    Aber Super Spiel und wirklich Spielbar :)

    0
    0
  • Cem B. 07.02.2011 Link

    danke für den test, tolles game! endlich was neues zum zocken :-)

    0
    0
  • New-Bee 08.02.2011 Link

    Dankeschön für den TEst.
    Habe es auch mal installiert, nur ist die Werbung der einzige Unterschied zur Kaufversion?

    Gruß

    0
    0
  • Svenja L. 08.02.2011 Link

    und wie ging das mit dem app2sd wenn man root aber kein 2.2 hat?
    habe auch akuten platzmangel und würde das spiel gern runterladen.
    xperia x10 mini 2.1

    0
    0
  • Carolinhoefener 08.02.2011 Link

    Danke,klingt super! Ich kann es nicht kaufen, keine Kreditkarte. Die kostenfreie Version konnte ich nicht laden, kein Speicherplatz :-(
    Motorolla 2.1 update 1

    0
    0
  • User-Foto
    rene giermann 08.02.2011 Link

    bei mir läuft es flüssig, desire hd!

    0
    0
  • Hendrik M. 08.02.2011 Link

    @Carolinhoefener
    dann kauf halt hier bei androidpit mit click&buy oder paypal

    @Svenja Leemhuis
    du brauchst auf jeden fall eine ROM, die A2SD unterstützt und musst die flashen, dann brauchst du eine ext3 partition auf deiner SD-karte und der rest funkrioniert automatisch.
    google einfach nach A2SD

    0
    0
  • Sheidy 09.02.2011 Link

    kann mir nicht vorstellen, dass der prozessor zu heiß wurde, die prozessoren heutzutage halten einiges aus, vorher macht der akku schlapp

    0
    0
  • TwoCubed 09.02.2011 Link

    Smartphone-Games sind allesamt schrott. Zum Glück gibt es den Game Gripper und gute Emulatoren für ordentliche Spiele.

    0
    0
  • Oliver Hy 09.02.2011 Link

    Auf meinem desire wurde es auch sehr 'laggy', der Grund ist, daß das Spiel immer mehr RAM braucht, je länger man spielt. Dann Spiel schließen, neu beginnen und es flutscht wieder. Ist aber umständlich auf die Dauer...

    0
    0
  • Silvio J. 09.02.2011 Link

    super Spiel zu einem super Preis, Dank App der Woche

    0
    0
  • Andde 09.02.2011 Link

    Top spiel aber leider speichert es den Zustand nicht und muss somit immer neu Anfangen

    0
    0
  • T. Hoffmann 10.02.2011 Link

    Unterhaltsames Spiel aber vom Speed hagt es nach 10-15min Spiel regelmäßig und alles ruckelt bis es sich von alleine ausschaltet. Da besteht noch handlungsbedarf...

    0
    0
  • Becky G. 10.02.2011 Link

    manchmal habe ich den Eindruck, das Android nicht gleich Android ist...?! Es scheint mir so, als wäre nicht jedes Spiel auch für jedes Android-Handy gemacht...?! Klar, es gibt die verschiedenen Versionen vom Betriebssystem aber manchmal scheint es mir auch auf die Marke des Handys anzukommen um wirklich alles spielen zu können.. vielleicht liegt auch einiges direkt an der Hardware, sprich Prozessor und so, aber irgendwie finde ich das komisch...
    Mhm, naja...

    0
    0
  • Chris 10.02.2011 Link

    wenn du dein handy zum zocken benutzen willst, würd ich kein Magic, Tattoo, Wildfire & Co empfehlen, die Hardware ist einfach zu schlecht dafür...

    0
    0
  • boredbeyonbelief 11.02.2011 Link

    gekauft, ein mal gespielt und ab dem zweiten start hängt es sich auf meinem galaxy s beim startscreen auf. ganz sauber scheint es also nicht zu sein.

    0
    0
  • Werner P. 11.02.2011 Link

    Wirklich nett für zwischendurch :) Bisher keine Probleme auf dem LG P500.

    0
    0
  • Willi Z. 12.02.2011 Link

    Bei mir hat das Game den ersten Absturz meines Desire seit dem Kauf letzten Juli geschafft.

    Muss ich korrigieren: danach gab es auch Probleme mit anderen Apps. Hatte das "Reboot-Problem". Jetzt nach Tausch der Hauptplatine (Garantie) ist alles gut.

    0
    0
  • tboggi 14.02.2011 Link

    Bei mir komme ich über den Startbildschirm garnicht hinaus.
    Samsung Galaxy S

    0
    0
  • Tobias Breuer 16.02.2011 Link

    Bei meinem Defy läuft es wunderbar und macht echt Spaß.
    Ein cooles Game für zwischendurch!!

    0
    0
  • S7user 21.02.2011 Link

    ACHTUNG!!!!!!
    EXTREME SUCHTGEFAHR!!!!!

    Habe die kostenlose Version vom Market und kann nicht aufhören zu spielen...Echt schönes Spiel!

    Die Abstürze bei mir liegen wohl an der Hardware...

    Huawei S7 Tab

    0
    0

Author
35

Smartphone als Spielekonsole