X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Stats - Weißte Bescheid!

Elias G.
26

Ein kurzes Pläuschchen mit der Freundin, das wöchentliche Gespräch mit Mutti, die wissen will wie es ihrem Kind denn so geht, eine SMS um Dich im Biergarten zu verabreden…


Schätzen war noch nie Deine Begabung und Du bist eigentlich immer der Meinung diesen Monat kaum telefoniert oder SMS gesendet zu haben? Die Rechnung dafür bekommst Du, wortwörtlich, jeden Monat aufs Neue!
Stats bringt Ordnung und Übersicht in Deinen Verbrauch. Ob das Bangen aufs Monatsende endlich ein Ende hat erfährst Du im Test.

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.5.5 1.6.4

Funktionen & Nutzen

Wenn Du immer wissen willst was Dich auf Deiner nächsten Mobilfunkrechnung erwartet bist Du hier richtig.
Die App Stats zeigt Dir wann immer Du willst folgendes an:

  • Anrufe eingehend
  • Anrufe ausgehend
  • SMS eingehend
  • SMS ausgehend
  • Daten 2g/3g/4g (kann von der Mobilfunkrechnung abweichen da dort nach Blöcken abgerechnet wird)
  • Daten WLAN

"Schätzelein weißte Bescheid", würde Horst Schlämmer jetzt Sagen und auf den ersten Blick ist dies auch so. Mit einem Tap auf eine der Anzeigen kannst Du jedoch noch mehr erfahren und einstellen. Für jeden Zähler kannst Du ein "Limit" setzen, den "Zähler rücksetzen" und ein "Automatisches Rücksetzen" planen. Ebenfalls siehst Du nochmal Deine verbrauchten Einheiten und das Limit. Bei Anrufen ein-/ausgehend werden Dir zusätzlich die Anzahl der Gespräche und bei Daten 2G/3G/4G oder WLAN der eingehende sowie ausgehende Traffic angezeigt.
Mit gesetztem Limit kannst Du nun, zurück auf der Startseite, für jeden Zähler auch den bisher Verbrauchten, Prozentualen Anteil seit dem letzten Zurücksetzen sehen. Mit einem Druck auf den „Menu“ – Button unter „Einstellungen“ erreichst Du außerdem die restlichen Funktionen der App:

  • Update Intervall (1min, 5min, 15min, 30min, …)
  • Grenzwert Mittel (Benachrichtigung für Erreichen von 5-100% des eingestellten Limits „Mittlerer Grenzwert erreicht“)
  • Grenzwert Hoch (Benachrichtigung für Erreichen von 5-100% des eingestellten Limits „Hoher Grenzwert erreicht“ )
  • Grenzwert Kritisch (Ausschalten des Mobilen Netzwerks 2G/3G/4G bei 50-100% des Limits ,niemals oder immer)
  • Anruf Taktung ein/ausgehend ( 30/30, 60/1, 60/10, 60/30, 60/60, 240/240, 300/300)
  • Import/Export ( Sichert die Zählerstände und Limits in einer .csv Datei auf der SD Karte um sie z.B. nach einem Reset wiederherzustellen)

Eigentlich alles logisch, denkst Du? Jawoll aber das Ein oder Andere solltest Du noch wissen!
Das "Update Intervall" solltest Du nicht zu kurz wählen denn, so schreibt es der Entwickler, ein kurzes Update Intervall kann den Akku „stark“ belasten. Außerdem solltest Du beachten das SMS die Du zwischen zwei Updates bekommst/sendest und direkt löscht nicht gezählt werden können. Ein Start der App löst übrigens ein Update aus womit Du beim Betrachten der App immer auf dem neusten Stand bist.
Die Funktion "Grenzwert Kritisch" legt Dein 2G/3G/4G Netz zwar lahm, MMS können aber trotzdem noch empfangen werden. ACHTUNG: Ein Neustart hebelt diesen Mechanismus aus, Mobiles Internet funktioniert dann wieder.

Fazit:
Die App ist super geeignet um Deinen aktuellen Abrechnungsmonat (den Du auf Deiner Mobilfunkrechnung herausfinden kannst) im Auge zu behalten.
Wünschenswert wäre noch eine History für vergangene Monate, die Möglichkeit einen Preis pro SMS bzw. Minute festzulegen und die Behebung des Neustart Bugs. Außerdem wurden mir beim ersten Start nach der Installation immer sehr wirre Werte angezeigt die nicht so ganz nachvollziehbar waren.
Stats ist leider noch nicht mit allen aktuellen Geräten, wie z.B. dem HTC Wildfire, kompatibel. Die aktuell kompatiblen Geräte siehst Du im letzten Screenshot (+T-Mobile Pulse Mini, Quanta T1).

Stats fordert bei der Installation folgende Berechtigungen:

  • Ihre Nachrichten(SMS der MMS lesen)
  • Ihre persönlichen Informationen (Kontaktdaten lesen)
  • Speicher (SD-Karten-Inhalt ändern/löschen)
  • Anrufe (Telefonstatus ändern)
  • System-Tools (System Protokolldateien lesen)

 

Bildschirm & Bedienung

Hier wurde wohl auf die Devise „Weniger ist Mehr“ geachtet. Der Bildschirm gewinnt keinen Designpreis, zeigt Dir aber Übersichtlich alles was Du wissen willst. Funktionen sind in der App gut erklärt und es lässt sich alles intuitiv bedienen.

Ein Widget wie z.B. bei DroidStats wäre eine schöne Ergänzung.

Speed & Stabilität

Stats lief auf meinem Desire unter Android 2.2 (Froyo) absolut stabil und schnell ohne einen Absturz oder Hänger.

Preis / Leistung

 Die App kannst Du kostenlos im Android Market herunterladen. Es ist keinerlei Werbung vorhanden.

Screenshots

Stats - Weißte Bescheid! Stats - Weißte Bescheid! Stats - Weißte Bescheid! Stats - Weißte Bescheid! Stats - Weißte Bescheid!

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Sebastian Schuler

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Rolandroid 06.09.2010 Link

    Zwar ist Stats kostenlos und werbefrei (und man spart bares Geld durch die App), aber 4 von 5 Sterne für "Preis & Kosten" ist eindeutig zu viel. Dafür sollte sie auch die Mehrkosten bei überzogenem SMS-, Daten- und Gesprächsminuten-Kontingent übernehmen.

    0
    0
  • Odatas 06.09.2010 Link

    Ich weiß garnicht warum eine kostenlose App ohne Werbung nicht 5* bekommt... Günstiger geht es doch garnicht...

    0
    0
  • Moritz B. 06.09.2010 Link

    im Forum is nen Thread wie sich die Bewertungen zusammen setzen. erst informieren dann meckern...

    0
    0
  • Manuel 06.09.2010 Link

    Stats ist ein ganz gutes Prog, benutze es auch.
    Zusätzlich habe ich noch Welches Netz? drauf, um zu schauen welches Netz sich hinter einer Nummer verbirgt (Flat auf Festnetz und T-Mobile).
    Noch habe ich da die kostenlose Version bzw. die Trail am laufen, vill. wird die App aber gekauft.

    0
    0
  • Daniel Schädlich 06.09.2010 Link

    Hey ho,

    lässt sich bei der App eine Taktung von 60sek. für die ausgehenden Gespräche einstellen? Gibts sowas überhaupt irgendwo?

    LG Daniel

    0
    0
  • Erich Nirschl 06.09.2010 Link

    @Rolandroid: Warum sind denn 4 von 5 Sterne für ein kostenloses App ohne jeglicher Werbung das ihren Dienst einwandfrei verrichtet (ich nutze dieses App selbst schon seit einiger Zeit und finde es super) zuviel? Wer trotz dieser App seine Kontigente überzieht sollte dann doch noch zu Stift und Zettel greifen um Strichlisten über seine geschriebenen Sms zu führen!

    0
    0
  • Matthias Berlin 06.09.2010 Link

    Das mit den Bewertungen wurde und wird auch weiterhin keiner verstehen wenn man weiter dieses tote Pferd reitet.
    Die Dakota Indianer grüssen.

    Warum nicht was ändern wenn es keiner versteht oder in der Form haben will?

    0
    0
  • Elias G. 06.09.2010 Link

    @Daniel Schädlich
    Was genau meinst du denn mit einer 60sek Taktung ? 60/1 heisst ja z.B. dass die erste Minute, egal ob du nur 10sek oder 59sek telefonierst, voll als 1min abgerechnet wird, ab der 2. Minute dann aber sekundengenau.
    Falls du also immer nur 60sek Blöcke willst musst du die 60/60 Taktung einstellen.

    0
    0
  • Joe Soapert 06.09.2010 Link

    Also ich finde Phonalyzer um einiges besser, da man genauere Stats erhält. Es mag zwar vielleicht nicht so eine schöne Oberfläche haben, aber es ist definitiv funktioneller!

    0
    0
  • Rolandroid 06.09.2010 Link

    @Erich: Es war ironisch gemeint. Natürlich erwarte ich nicht, dass mir der App-Entwickler die Telefonkosten bezahlt. Aber es war doch klar, dass hier wieder eine Diskussion um den fehlenden 5. Stern losgehen würde.
    Also, lieber Entwickler von Stats: Für Stern 4 bitte die erwähnte Kostenübernahme, und für Stern 5 bitte zusätzlich zur App kostenfrei ein statskompatibles Smartphone dazuliefern...

    0
    0
  • Dirk K. 06.09.2010 Link

    Schaut euch mal Call Meter an find ich sogar besser weil es all die gennanten" props" nicht hat, sollte auch mal genant werden in der sparte.

    0
    0
  • Dirk K. 06.09.2010 Link

    call meter ng um genau zu sein

    0
    0
  • Uwe Go 07.09.2010 Link

    @dirk: wäre auch meine Empfehlung gewesen

    0
    0
  • Der Falkner 07.09.2010 Link

    Klasse App, nutze ich seit dem ersten Tag mit meiner kleinen Desirée und die Werte passen auch nach dem Wechsel zu meinem homebrew FroYo immer. Nützt man es auch lange genug, kommt die als fehlend angemahnt Statistik über die letzten 31 Tage bzw. 12 Monate zum Vorschein, die sich zudem noch als csv-Datei exportieren lässt.

    0
    0
  • User-Foto
    Alexander R. 07.09.2010 Link

    Also die App ist "OK", aber 4 Sterne? Wie kann man dafür 4 Sterne vergeben und diese App somit besser wie z.B. Tasker oder Dropbox im Test bewerten? Ich weis das man die Apps funktional nicht vergleichen kann, dennoch das sind ganz andere Liegen in denen hier gespielt wird. Stats kann nicht wirklich viel, sieht nicht wirklich gut aus, ist nicht wirklich schnell, bekommt aber trotz allem ne gute Betwertung.
    Die Testbewertungen hier sind langsam nur noch lächerlich...Sorry, aber ist meine Meinung!

    0
    0
  • dirk dobrascack 07.09.2010 Link

    Super App sehr zufrieden. weit aus besser wie andere apps. dafür kann ich jetzt 2 andere löschen. 5 Sterne

    0
    0
  • m w 07.09.2010 Link

    Wäre schön, wenn man SMS und Telefondaten auf Kontakte aufschlüsseln könnte.

    0
    0
  • Marco R. 07.09.2010 Link

    1.Mal ich find is echt ne richtig gute App.
    Aber man sollte auch irgendwie jede angefangene Minute angezeigt bekommen,sodass man auch weiß wie viel Freiminuten man noch hatt,
    aber wenns schon geht und ich mich irr dann passts.
    PS: Könnt mir jemand erklären wie das dann geht ?

    0
    0
  • ThomasG 07.09.2010 Link

    Ich denke da gibt es sinnvollere Apps mit denen man sich den Speicher füllen kann...

    0
    0
  • Elias G. 07.09.2010 Link

    @Marco R.
    Das wäre dann die Funktion unter Menu-> Anruf Taktung -> eingehend
    hier kannst du je nachdem wie dein Tarif ist die Taktung einstellen.
    bei 60/60 wird dir z.B. jede angefangene Minute als volle berechnet und angezeigt.

    0
    0
  • Thomas S. 07.09.2010 Link

    :-( schade, dass es für das wildfire noch nicht kompatible ist. bitte um Info wenn Modifizierung durch ist. ;-) Dankeschön. tocadi

    0
    0
  • David Eberlein 08.09.2010 Link

    ich bevorzuge DroidStats. es hat ne schöne ui und zusätzliche infos.

    0
    0
  • Thomas Wondrak 08.09.2010 Link

    Test gut, App gut - Dankeschoen!

    0
    0
  • ©h®is 08.09.2010 Link

    "Möglichkeit einen Preis pro SMS bzw. Minute festzulegen"

    call meter ng kann das!

    0
    0
  • Orsten Powers 12.10.2011 Link

    Hallo,
    weiß jemand, ob diese App auch in der Lage ist, abgehende Anrufe, die weniger als 1 Minute dauern, komplett mit 1 Minute zu berechnen...
    So ist nämlich mein Vertrag gestaltet...
    Vielen Dank für eure Auskunft!

    0
    0
  • Orsten Powers 12.10.2011 Link

    Habe noch eine Frage vergessen:
    Ist die App so schlau, dass sie SMS, die länger als eine SMS sind, auch als zwei oder drei SMS berechnet?

    0
    0