Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Spiegel TV – App mit vielen Mängeln

Christopher W.
2

Wer regelmäßig Fernsehen guckt oder viel auf Spiegel Online liest, der wird von Zeit zu Zeit über verschiedene Spiegel TV Reportagen stolpern. Die vor allem aus dem Fernsehen bekannten Reportagen stecken unter anderem Themen der Politik, Wissenschaft, Kultur und Unterhaltung ab. Für den heutigen Testbericht habe ich mir die passende App zu Spiegel TV mal genauer angeschaut. Was gut rüberkam und was eher nicht so gut lief, erfahrt Ihr im folgenden Testbericht.

SpiegelTV Feature
© Spiegel
3 ★★★☆☆

Bewertung

Pro👍
  • Viele Themenbereiche
  • Unterschiedliche Kategorien
Contra👎
  • Fehlerbehaftete Bedienung
  • Oftmals keine flüssige Wiedergabe
  • Altbackenes Design
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Samsung Galaxy Note 8.0 4.2.1 Nein 1.4.2 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Der Start der Spiegel TV App bringt Euch zur Hauptübersicht, welche aus einer hervorgehobenen Reportage sowie den Button für die Bereiche Kanäle und Themen besteht. Eine Anmeldung oder ähnliches ist nicht von Nöten, alle Inhalte sind frei verfügbar. Finanziert werden die Inhalte über regelmäßige Werbeeinblendungen.

SpiegelTV1
Die Übersichten für Kanäle und Themen / © Spiegel TV, AndroidPIT

Über den Button Kanäle gelangt Ihr zur Kanalübersicht von Spiegel TV. Die Bezeichnung Kanäle ist meiner Einschätzung nach etwas irreführend, da es sich bei den Kanälen eigentlich nur um thematische Kategorien handelt. Zu den insgesamt vierzehn Kategorien gehören unter anderem

  • Sport
  • BBC Exklusiv
  • Natur & Technik
  • Wirtschaft
  • Spiegel TV Reportage
  • Menschen
  • Spiegel TV Magazin
  • History

Öffnet Ihr nun eine dieser Kategorien, so werden alle verfügbaren Videos angezeigt. Auffallend ist dabei, dass sich auch sehr alte Reportagen und Berichte in den Kategorien finden, beispielsweise welche aus dem Jahr 1993. Direkt in der Auflistung kann schon eingesehen werden, von wann der Beitrag stammt und wie lang dieser ist. Auch kann über den Informationsbutton eine kurze Beschreibung eingesehen werden, welche das Thema kurz anreist und erläutert, worum es in der Reportage oder Dokumentation geht.

Wählt Ihr in der Hauptübersicht jedoch statt Kanäle den Button Themen, gelangt Ihr in eine weitere Übersicht. In dieser sind Videos nun nicht mehr nach Kategorien, sondern nach Themen geordnet. So gibt es beispielsweise eine Themenreihe zu Willy Brandt, zu Edward Snowden oder Syrien. Natürlich wechseln diese Themen von Zeit zu Zeit. Habt Ihr ein Thema aufgerufen, könnt Ihr auch hier wieder die Laufzeit und das Datum des Beitrags direkt einsehen und Informationen zu diesem abrufen. Daneben kann über die Pfeile ab oberen Bildschirmrand zwischen den verschiedenen Themen hin- und hergewechselt werden.

Über den Button “Alle Themen” gelangt Ihr zu einer kleinen Auflistung mit allen aktuellen Themen. Meist findet man hier an die 40 verschiedenen Themen aus ganz unterschiedlichen Gebieten. Sei es über Jugendkultur, aktuelle politische Trends oder Jahrestage – für jeden sollte etwas dabei sein.

SpiegelTV2
Von der Hauptübersicht aus gelangt man direkt in die weiteren Bereiche der App, beispielsweise zu Natur & Technik / © Spiegel TV, AndroidPIT

Die Reportagen selber könnt Ihr abspielen, in dem Ihr auf einen Beitrag tippt. Anschließend wird direkt in den Videomodus gewechselt. Am unteren Bildschirmrand findet Ihr die Bedienelemente. Dazu zählen Start und Pause sowie eine Zeitleiste, auf welcher vor- und zurückgesprungen werden kann. Auch kann über entsprechende Elemente zum nächsten oder vorherigen Video gewechselt werden. Rechts von den Bedienelementen findet Ihr die Zeitangabe, welche ein wenig komisch platziert wirkt.

Leider gestaltet sich die Wiedergabe von Beiträgen nicht immer besonders einfach. Oftmals dauert es sehr lange bis diese überhaupt geladen werden, und wenn dies der Fall ist, stockt die Wiedergabe aufgrund von erneutem Laden in regelmäßigen Abständen erneut. Von einer reibungslosen Wiedergabe befindet man sich hier leider noch weit entfernt. Dass dies nicht nur ein Einzelfall ist, belegen auch die vielen Kommentare im Play Store. Wie in der Einleitung bereits angesprochen, wird die App über Werbeeinnahmen finanziert. Entsprechend wird die Wiedergabe regelmäßig von kleineren Werbeblöcken unterbrochen. Auch hier kann es zu erneuten Ladeproblemen kommen.

SpiegelTV3
Bei der Wiedergabe wird die gesamte Bildschirmdiagonale ausgenutzt / © Spiegel TV, AndroidPIT

Doch was fehlt sonst noch? Was fehlt, damit Spiegel TV eine gelungene App ist? Zunächst einmal gibt es leider keine Suchfunktion. Auch wenn das Angebot an Reportagen und Dokumentationen noch einigermaßen überschaubar ist, sollte eine solche Funktion nicht fehlen. Darüber hinaus würde die ein oder andere Zusatzfunktion, wie beispielsweise die Möglichkeit Favoritenlisten zu erstellen, das Angebot bereichern.

Besonders im Vergleich mit der App von Spiegel Online, welche ja genau wie Spiegel TV zur Spiegel Gruppe gehört, verwundert es, dass die App so mager ausgestattet ist. Während Spiegel Online mittlerweile eine richtig gute und vorzeigbare App anbieten, hapert es bei Spiegel TV leider noch an zu vielen Ecken.

Bildschirm & Bedienung

Auch in diesem Bereich konnte Spiegel TV nicht wirklich überzeugen, zu altbacken und umständlich ist die Bedienung und Gestaltung der App. Leider traten während des Tests auch Probleme mit der Rückkehr in andere Bereiche über die Zurück-Taste des Smartphones auf. So schloss sich die App ab und an, obwohl nur zurück in einen anderen Bereich gewechselt werden wollte. Möchte man Probleme vermeiden, sollten die Steuerelemente der App verwendet werden. Ein weiteres Problem konnte ich beim Scrollen in den Übersichten ausmachen. Oftmals werden dabei Videos gestartet oder Informationen aufgerufen, da nicht immer richtig zwischen Antippen und Scrollen unterschieden wird.

Speed & Stabilität

Spiegel TV lief während des Tests flüssig und ohne Geschwindigkeitsprobleme. Es kam weder zu Abstürzen noch zu wirklichen Hängern.

Preis / Leistung

Spiegel TV ist kostenlos im App Center erhältlich. Die App finanziert sich über Werbeeinblendungen, so dass während der Wiedergabe immer wieder Werbeblöcke eingeblendet werden.

Abschließendes Urteil

Nun was soll ich sagen? Leider konnte Spiegel TV in keinem Bewertungsbereich richtig überzeugen. Die Bedienung gestaltet sich stellenweise als altbacken und umständlich, die Videowiedergabe als teilweise problembehaftet. Wer (wie ich) öfters die Spiegel Online App verwendet und von dieser positiv angetan ist, der sollte nicht zu viel erwarten wenn er auch die Spiegel TV App ausprobiert. Ich persönlich war ziemlich enttäuscht und auch etwas verwundert, wie unterschiedlich die Qualität des Angebots der Spiegel Gruppe sein kann. Die Bewertung fällt dennoch recht schwer. Zwei Sterne sind eigentlich schon etwas zu wenig, drei Sterne aber auch etwas zu gut. Eigentlich steht Spiegel TV genau dazwischen. Da im Zweifel aber immer für den Angeklagten, erhält Spiegel TV noch ganz haarscharf drei Sterne. Eine wirkliche Empfehlung kann leider nicht ausgesprochen werden.

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

SPIEGEL.TV

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Jo L. 16.11.2013 Link

    Der Bewertung kann ich nur zustimmen. Ich hätte gern Spiegel TV auf meinem Nexus 10 gesehen, aber die Wiedergabe war so unbrauchbar, dass ich die App nach mehreren Versuchen wieder deinstalliert habe.

    0
  • Pascal F. 18.11.2013 Link

    Ich kann dem leider nur zustimmen. Auf meinem S2 geht es ja noch, aber auf meinem Asus FHD10 ist die App eine einzige Katastrophe, lässt sich nicht bedienen und fliegt deswegen leider wieder runter. Überhaupt sieht die App auf dem Tablet völlig anders aus als auf dem Smartphone. Schade, hätte gerne ein paar Reportagen abends auf den Tablet geschaut......

    0