X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Space Physics - dröger Name, HAMMER Game!

Fabien Roehlinger
38

Als mir diese Woche ein Spiel im Twitter von @onlythoughtwork empfohlen wurde, war ich skeptisch. Ein Spiel, mit dem Namen "Space Physics"! Das klingt ein bißchen wie "Fauna und Flora Quiz", oder "Geographie Weltmeister". Oder "Latein Marathon"... Wie auch immer: es klingt nicht geil!

Heute habe ich es einfach mal angetestet! Und was soll ich sagen? Es ist eins der coolsten und innovativsten Spiele, die ich bisher gespielt habe. Und ich könnte mir vorstellen, dass es einer Menge Leute von Euch mindestens genauso viel Spaß machen wird, wie mir!

Worum es genau geht? Ihr lest es in diesem Testbericht...

 

5 ★★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.5.8 1.9.0

Funktionen & Nutzen

So etwas habe ich bislang noch nicht gesehen: es gibt verschiedene Levels, die man separat laden kann. Es gibt eine Kugel, die den physikalischen Kräften gehorcht: schubst man sie in eine Richtung an, läuft die Kugel in diese.

Es gibt auch Schwerkraft: gibt es keinen Boden unter der Kugel, fällt diese herunter! Ich betone dies explizit nochmal, da man ja bei "Space Physics" denken könnte, es könnte in der Schwerelosigkeit spielen.

Ziel des Spiels ist es dabei bei jedem Level aus eigenen Figuren, die man über den Touchscreen zeichnet, der Kugel so den Weg zu ebnen, dass sie ins Ziel findet. Man kann auch verschiedene Figuren zeichnen, die dann wiederum eigene Funktionen erhalten:

Rad: wie ein normales Rad, das alleine aber noch keine echte Funktion erhält
Auto: zwei Räder mit einem Verbindungsstück. Das Auto bewegt sich in Richtung Ziel - auch bergauf!
Drehscheibe: an eine Drehscheibe kann man zum Beispiel einen Hammer zeichnen, der dann wie ein Gewinde hin und her schwingt. Diese Figur ist oft sehr praktisch, da man so Schaukeln kreieren kann. Eine Drehscheibe muss an eine bestehenden Wand innerhalb des Levels gebaut werden


Fazit
Ich weiss gar nicht, wann ich das letzte Mal eine so kurze Funktionsbeschreibung für eine App hatte. Das Spiel ist aber auch so einfach, dass man es schneller erklärt hat. Aber die Komplexität des Spiels an sich, der Fun und die Innovation sind absolut hervorzuheben. Ich persönlich glaube, dass dieses Spiel echtes Suchtpotential besitzt. Es macht so viel Spaß, dass man sich damit ganz locker einige Stunden beschäftigen kann.

Die Levels selber werden über ein zweites File auf die SD-Karte geladen. Jedes Level bietet eine Menge Abwechslung. Je höher man steigt, desto ausgeklügelter muss man spielen. Dabei ist Fingerfertigkeit, logisches Denken und sogar ein wenig künstlerisches Talent notwendig. Warum das? Lest weiter...

 

Bildschirm & Bedienung

Die Innovation liegt aus meiner Sicht in der Bedienung dieses Spiels. Wie gesagt: es gibt "vorgefertigte" Level, bei denen es darum geht einen Ball mit Hilfe von selber gezeichneten Hilfsmitteln ins Ziel zu lenken. "Gemalt" wird einfach nur mit dem Finger auf dem Touchscreen. Malst Du beispielsweise einen Strich, bietet dieser erstmal einen soliden Untergrund. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass die Untergründe auch richtig verkeilt werden. Denn die Objekte verhalten sich so, als wären sie im Wasser und wären deshalb ganz leicht, oder hätten keine echte Reibung, so dass sie wegrutschen und nach unten abdriften können.

Die "Physik" fühlt sich dabei richtig cool an. Man kann sich genau vorstellen wie die Objekte sich innerhalb des Spiels verhalten. Man kann dabei mehrere Objekte ineinander malen, die dann wiederum ein gewisses physikalisches Verhalten aufweisen und so den Lauf der Kugel beeinflussen.

Das Level-Paket umfasst insgesamt 80 Levels. Genug also, um stundenlang damit spielen zu können!


Fazit
Ich bin immer noch ganz begeistert von diesem Game. Das ist seit langem eines der besten "Casual Games", das ich in die Finger bekommen habe. Es kommt auch keine echte Langweile auf! Im Gegenteil: man hat ständig Lust neue Objekte zu "entwerfen", um so sehen zu können, wie sich diese verhalten, bzw. ob man so seinem Ziel etwas näher kommt. Man benötigt - je höher die Level werden - viel logisches Denken, muss eben Figuren zeichnen können und hat dabei des Öfteren richtig schwere Aufgaben zu lösen. Das genaue Zeichnen ist ebenfalls von hoher Wichtigkeit, damit auch Figuren entstehen können, die die von Dir gewünschten Funktionen beinhalten.

Die Bedienung ist dabei kinderleicht! Und das, obwohl "Space Physics" an sich sehr komplex ist!

Ich kann jedem, der gerne knobelt, dieses Spiel nur wärmstens empfehlen. Es würde mich wundern, wenn Ihr nicht begeistert wärt.

 

Speed & Stabilität

Space Physics läuft schnell, performant und ohne Abstürze. Und das, obwohl sicherlich einiges an Rechenleistung benötigt wird. 

Preis / Leistung

Space Physics kostet zwar $2,99 im Android Market, ist aber aus meiner Sicht jeden Cent wert.

Ihr benötigt noch ein Pack mit den ganzen Levels, das Ihr hier kostenlos herunterladen könnt.

Screenshots

Space Physics - dröger Name, HAMMER Game! Space Physics - dröger Name, HAMMER Game! Space Physics - dröger Name, HAMMER Game! Space Physics - dröger Name, HAMMER Game!

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Camel Games

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Sebastian P. 01.12.2009 Link

    Toll... Game geladen - Download vom Level-Pack steht... toller Market :(

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 01.12.2009 Link

    Der Market nervt echt! Unter 1.6 sieht das schon sehr viel besser aus...

    0
    0
  • User-Foto
    Sebastian P. 01.12.2009 Link

    kann man wohl nichts machen. na ja mal abwarten! früher oder später krieg ich dich schon, du level-pack :-)

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 01.12.2009 Link

    Das Spiel macht derbe Spaß!

    0
    0
  • Moritz L. 01.12.2009 Link

    Level-Pack download: http://www.megaupload.com/?d=VYH2RAKI

    Noch nicht getestet, aber bin beim Download

    0
    0
  • User-Foto
    Sebastian P. 01.12.2009 Link

    Ansonsten kann man es ja zurückgeben! Aber das muss man ja anscheinend nicht ;-)

    0
    0
  • gado g 01.12.2009 Link

    Endlich wurde es getestet, obwohl ich schon vor längerem per Twitter auf dieses geniale Spiel hingewiesen habe. :)

    0
    0
  • User-Foto
    Sebastian P. 01.12.2009 Link

    Ja macht Spaß!!

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 01.12.2009 Link

    Besser später als nie!

    Es ist keine böse Absicht, wenn wir eine App nicht sofort testen. Wir haben derzeit nur schon ca. 20 Apps, die auch getestet werden wollen. Aber Du siehst ja: kommt Zeit, kommt Rat...

    0
    0
  • Thomas S 01.12.2009 Link

    Erinnert sehr stark an das Spiel Crayon für den PC bei dem man mit Wachsmalkreiden Gegenstände malen muss um die Kugel ins Ziel zu befördern.

    [www.crayonphysics.com]

    0
    0
  • Markus Gu 01.12.2009 Link

    is absolut geil, kenne das vom iphone. sehr geil gemacht und bewertung sicher verdient

    0
    0
  • Marco K. 01.12.2009 Link

    hi

    wenn euch dieses spiel gefällt dann testet doch mal Papastacker, ist vom gleichen entwickler.

    hat auch was mit physik zu tun.

    dort kann man auch selbst levels bauen oder von anderen spielern erstellte levels runterladen und bewerten.

    0
    0
  • Markus Gu 01.12.2009 Link

    der entwickler ist hammer. hat geniale games

    schade, dass ich im market den nicht zu favoriten hinzufügen kann ;)

    0
    0
  • Moritz L. 01.12.2009 Link

    Haha sehr sehr geiles Spiel!

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 01.12.2009 Link

    das ist echt brutal geil! ich spiel es gerade schon wieder. Gleich teste ich es auf dem Milestone.

    0
    0
  • Alexander S. 01.12.2009 Link

    saugut!!!

    0
    0
  • dirk l. 01.12.2009 Link

    Ja das Spiel hat was. Habe es auch schon ein paar Tage. Aber bin noch nicht über den 12ten Level hinaus.

    (Probiert mal GoGoRescue ist auch ein schönes bezahl Spiel)

    0
    0
  • isaak I 02.12.2009 Link

    Habs mir schon vor einer ganzen Weile für das Hero gekauft - auf dem Milestone findet der Market es aber nicht, um es wieder zu installieren. Suuuper! :-(

    P.S. Geht mir übrigens mit vielen Bezahl-Apps so. Hoffe, Google schafft hier schnell Abhilfe

    0
    0
  • dom maier 02.12.2009 Link

    Wirklich wirklich wirklich genial das spiel :P
    Bin schon fast durch alle 80 levels durch.
    Und endlich ein spiel mit WOW effekt ;)

    0
    0
  • Thomas D. 02.12.2009 Link

    Wollt grad heimlich im Büro zocken, aber der Sound macht mir einen Strich durch die Rechnung... wo kann mans ausschalten? Lautlos hilft da leider auch nicht...

    0
    0
  • Moritz L. 02.12.2009 Link

    @ Thomas: Du musst die Medien-Lautstärke (Einstellungen -> Sounds und Display -> Medienlautstärke) runterdrehen, bevor du ins Spiel gehst, im Spiel schaltet sich die Einstellung leider nicht um und man ändert nur die Lautstärke des Klingeltons.

    0
    0
  • Cyp 02.12.2009 Link

    naja.. da ich das Orginal am PC bis zum umfallen gespielt habe, hält sich meine Begeisterung für Space Physics in Grenzen.

    http://www.crayonphysics.com/

    0
    0
  • Martin Böswarth 02.12.2009 Link

    @ Thomas: Im Spiel "Menü" drücken, dann kann man den Ton ausschalten!

    0
    0
  • Thomas D. 02.12.2009 Link

    wenn ich Menü drücke kommt die Tastatur....

    0
    0
  • Cem B. 02.12.2009 Link

    gibts irgendwann mal alternative bezahlmethoden für apps'?

    :-(

    0
    0
  • Thomas D. 02.12.2009 Link

    ... es gibt zumindest alternative Suchmethoden...

    0
    0
  • Cem B. 02.12.2009 Link

    ich bitte um genauere erläuterung dazu... wäre mir echt wichtig :) danke alternativ auch gern per mail: belli.cem@gmail.com

    lg und danke

    0
    0
  • Cem B. 02.12.2009 Link

    "papastacker" bringt übrigens 0 results

    0
    0
  • Stephan K. 03.12.2009 Link

    Gestern nach lesen des Testberichtest habe ich es gekauft.........heute um 5oo Uhr war es durchgespielt! Tolles Spiel mit Suchtfaktor!
    Wann kommen neue Level?

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 03.12.2009 Link

    Ich hoffe bald! Das ist mein absolut neues Lieblingsspiel geworden...

    0
    0
  • Sue N. 07.12.2009 Link

    Geht denn jetzt der Level-Pack Download???
    Sonst ist es ja witzlos und die Lite Version reicht ja gerade um die Sucht zu entfachen.

    0
    0
  • gado g 09.12.2009 Link

    Auch wenn es etwas spät kommt. Klar geht der Download, kannst ihn ja erst starten, dieser ist kostenlos. Er installiert dann Daten auf die SD, danach deinstallierst du das Programm wieder. Das Mainprogramm benutzt die Daten auf der SD dann.

    0
    0
  • Hendrik Meyer 14.12.2009 Link

    Geniales Spiel!
    Die Screenshots haben mich zwar nicht gelockt, aber nachdem ich es überall wieder als Empfehlung gesehen habe, hab ich die Demo mal getestet. Dann natürlich sofort das Game gekauft :)
    Dann hatte ich allerdings Probleme den Level Pack zu installieren. Nachdem ich es mehrfach versucht hatte, und Space Physics immer behauptet hat, es wären keine Levels installiert, hab ich dann das HTC Magic mal neu gestartet. Und siehe da, der Levelpack lies sich ohne Probleme installieren und die Levels werden gefunden.
    Ob das nun am Game, oder am HTC Magic oder an Android 1.6 lag... man weiß es nicht.

    0
    0
  • Erwin T. 03.02.2010 Link

    Super Spiel! Macht wirklich Spaß, aber seitdem ich mein HTC Magic auf Super D 1.8 geflasht habt, ruckelt das Spiel :(

    0
    0
  • Daniel W. 08.06.2010 Link

    Ich würde das Spiel gerne käuflich erwerben, finde aber im Market nur die Lite Version mit meinem N1. Was mach ich falsch?

    ):

    0
    0
  • Evangelos T 26.07.2010 Link

    hallo eine frage,
    ich habe nu das level pack gesaugt und nach der auf der sd karte installiert.
    Dannach ganz normal deinstalliert.

    Doch leider kann ich dennoch nur die ersten 11 levels spielen, weiss einer was genau ich falsch mache ich bin nicht so der spezi.

    danke

    0
    0
  • Phil H. 10.12.2010 Link

    funktioniert das spiel auch aufm wildfire?

    0
    0