Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Smartphonekauf beim Discounter – Lohnt sich das?

Michael Maier
21

Immer öfter haben Discounter wie Aldi und Lidl Smartphones im Angebot. Discounter klingt natürlich nach Schnäppchen, aber sind die Geräte dort auch günstiger als in Internet-Shops? Wir haben uns aktuelle Angebote mal genauer angeschaut und sind dieser Frage auf den Grund gegangen.

Bei Lidl gibt es beispielsweise momentan das Huawei Ascend Y 201 Pro für 99 Euro. Nico hat das Smartphone getestet und bescheinigt dem Gerät, dass es für den kleinen Geldbeutel einiges zu bieten hat. Aber macht man bei Lidl auch wirklich ein Schnäppchen? Im Preisvergleich kostet das Huawei Ascend Y 201 Pro mindestens 117,05 Euro (inkl. Versand), man kann also immerhin knapp 17 Euro sparen.

Ab morgen gibt es bei Aldi Süd das Galaxy S Advance im Angebot. 259 Euro verlangt der Discounter dort für das 4-Zoll-Smartphone mit Dual-Core-Prozessor und Android 2.3. Das ist zwar nicht übel, aber auch kein "Hammer-Deal“. Was sagt hier der Preisvergleich? Bei Amazon bekommt man das Smartphone ebenfalls für 259 Euro, allerdings ist im Aldi-Angebot noch eine 16-Gigabyte-Speicherkarte enthalten.

Real hat gleich mehrere Smartphones im Angebot, unter anderem das sogenannte Volks-Smartphone, das LG Optimus L9, das der Discounter in Kooperation mit der Bild-Zeitung anbietet. 297 Euro kostet dort das 4,7-Zoll Gerät, das über einen Dual-Core-Prozessor verfügt und mit Android 4.0 läuft. Bei Amazon legt man 299 Euro auf die virtuelle Ladentheke, es bleibt also nur eine Ersparnis von 2 Euro.

Fazit:

Auch wenn man in der Regel beim Discounter keine allzugroßen Schnäppchen machen kann, liegen die Preise der Geräte dort jeweils – wenn auch teilweise nur geringfügig – unter den Internetpreisen oder die Geräte haben dank weiteren Zubehörs mehr zu bieten. Wenn man sowieso gerade beim Einkaufen ist, kann man dort also ruhig auch sein nächstes Smartphone oder "Zweit-Handy" mit in den Einkaufswagen legen. Ein paar Euro lassen sich im Idealfall einsparen.

Titelbild: Peter von Bechen / pixelio.de

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Lukinator 28.11.2012 Link

    Also wenn Real,- ein gutes Angebot hat ist schon gut.
    z.b. Galaxy Gio für 99€

    0
  • Clas 28.11.2012 Link

    299 minus 297 sind mir immer noch 2 ;-)
    Sonst zeigt dieser Artikel, dass die Discounter nicht mehr die Megaknüller von früher im Angebot haben.

    0
  • Clas 28.11.2012 Link

    Ups, hatte das "bei" vergessen

    0
  • Andreas Seeger 28.11.2012 Link

    Mich überrascht das jedenfalls nicht. Online ist im Schnitt einfach immer billiger, weil die Vertriebskosten viel niedriger sind.

    0
  • Claus Thaler 28.11.2012 Link

    hoffentlich sind die Discounter bei einer "Rückgabe" auch so kulant wie online Händler, die ja dazu verpflichtet sind.
    Ich würde im Zweifel lieber ein paar Euro mehr bezahlen und im Netz kaufen.
    (14 Tage testen und bei Nichtgefallen zurück schicken)

    0
  • Klaus Wedekind 28.11.2012 Link

    @Clas Ist korrigiert. Danke für den Hinweis.

    0
  • User-Foto
    Sascha B. 28.11.2012 Link

    Ich lese diese ,Zweithandy' Sache in der letzten Zeit immer häufiger ... Bin ich nicht auf der Höhe der Zeit? Mal abgesehen davon das es getrennte Firmen- und Privathandies gibt, braucht doch kein normaler Mensch zwei Smartphones, oder? Für den Fall das mein S3 ausfällt, habe ich ein altes ganz normales Handy in der Schublade und dann besorge ich mir ein neues Smartphone. Nicht genug, das einem eingeredet wird, das Geräte wie Laptops alle 2-3 Jahre ,neu' müssen. Nein, man muss auch sein Tablet und sein Smartphone up-to-date halten und jetzt noch ein adäquates Zweitgerät bereithalten? Ich finde die Berichterstattung im low-budged-Bereich gut für Leute, die keine 400-500 EUR ausgeben wollen/können, aber wie ,nerdig' muss man für ein Zweitphone sein, oder bin ich jetzt komisch?

    0
  • Mugendon 28.11.2012 Link

    Ich finde bei Aldi eher ein Tablet interessant:

    http://www.aldi-nord.de/aldi_254_cm10prime_tablet_pc_48_5_1071_17368.html
    für 399 Euro.

    Es hat zwar nicht die allerbeste Auflösung, aber dafür nen soliden Prozessor, der immerhin die Bedienung einigermaßen flüssig gestalten sollte. Ein Upgrade auf 4.1 ist versprochen und würde wohl völlig ausreichen.

    Wenn einem also die Auflösung nicht ganz so wichtig ist, krieg man hier als Ausgleich sogar noch ein paar Dinge, die beim Nexus 10 nicht enthalten sind: 3g, SD Karten Slot, 32GB interner Speicher (auf das 399 Euro N10 bezogen), reichlich Zubehör etc.

    Klingt für mich zunächst mal relativ fair. Wo ist der große Haken?

    0
  • AK Martello 28.11.2012 Link

    allein dass es billiger ist als die online angebote ist schon sehr gut. ich mein das findet man sonst Niiiieeergendwo.also liebe beim discounter nebenan als online warten. jeder hat ja aldi lidl und real in seiner nähe :)

    0
  • Sam B 28.11.2012 Link

    Android 2.3 ist sowas von out. Wer kauft sich noch ein Gerät mit so einem alten OS? In Zeiten von Nexus 4 spricht ja wirklich nichts mehr dafür.

    0
  • mapatace 28.11.2012 Link

    Ihr vergisst immer wieder, das im Lidl Angebot eine 15€Telefonkarte mit freien Internet für 30 Tage, bis 500MB beiliegt. Die ist bei Amazon und anderen nicht so. Zumindest wurde es immer so gehandhabt. Ich glaube nicht, das sich das geändert hat.

    0
  • mapatace 28.11.2012 Link

    Ach noch was. Ich habe bis vor zwei Tagen intensiv nach Angebote geschaut und immer wieder mit dem Internet verglichen. Das das Internet immer günstiger ist, kann ich nicht bestätigen. Das Sonny Tipo..... oder wie das heißt, hat hier ein Geschäft für 79 €angeboten.

    0
  • Joz 28.11.2012 Link

    Wer aber mal eine Reklamation hat wird es sehr bedauern dort gekauft zu haben.

    0
  • Lukinator 28.11.2012 Link

    @Joz
    Fast alle nehmen es zurück.

    0
  • Steffen W. 28.11.2012 Link

    Trotzdem würde ich nicht gerne die Beratung eines Media Marktes oder Saturns missen :)

    0
  • Evelyn C. 28.11.2012 Link

    @ Sascha B
    Nimm den Begriff "Zweithandy" nicht so wörtlich. Denk einfach nur mal an Familien mit heranwachsenden Kindern. Denen drückt man nicht einfach mal so ein 600 Euro-Gerät in die Hand. Da tut es auch eins vom Discounter.

    0
  • JPsy Droid 28.11.2012 Link

    @Sascha: Zweithandy = nerdig, Diablo Hype nicht?

    ;-)


    (Nein, ich hab auch kein Zweit-Phone, aber mein altes desire behalten)

    0
  • Michael Ries 28.11.2012 Link

    verät mir jemand schnell die daten über das L9 ?

    0
  • Firat 28.11.2012 Link

    eibmal hin alles drin. real :)

    0
  • Kai R. 28.11.2012 Link

    das problem ist dass man im internet exactement das bekommt was man braucht, auch günstig und im discounter gibtbes gute angebote allerdings muss man schon glück haben mit dem betreffenden discounter

    0
  • Super M. 30.11.2012 Link

    Ich habe neulich bei (wenn ich mich recht entsinne) Aldi Süd ein Sony-Ericsson XPERIA Pro gesehen. Fast wäre ich schwach geworden angesichts einer echten physikalischen QWERTZ-Tastatur.

    0