X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Frostsicher: Smartphone-Handschuhe für kalte Wintertage

Nico Heister
43

Auch wenn die aktuellen Temperaturen in Deutschland noch auszuhalten sind: Der nächste Wintereinbruch kommt bestimmt. Die Bedienung von Smartphones macht bei Minusgraden keinen Spaß mehr, schnell schmerzen die Finger und werden steif vor Kälte. Wir stellen Euch deshalb heute fünf Touchscreen-Handschuhe vor, die warme Finger und eine einwandfreie Bedienung versprechen.

Moderne Touchscreens haben im Winter einen entscheidenden Nachteil: Sie sind kapazitiv, das bedeutet, dass sie auf Spannungsveränderungen der elektrisch geladenen Oberfläche reagieren und dementsprechend nur von elektrisch leitfähigen Materialien bedient werden können. Dazu zählen die menschliche Haut (logisch!) oder spezielle Eingabestifte. Eine Bedienung mit normalen Handschuhen fällt somit flach. Es müssen also Spezial-Handschuhe her, die elektrisch leitfähig sind. Wir stellen Euch ein paar davon vor.

2stoned City Style

Optisch sind sie zwar kein Hingucker, aber dafür fällt der Preis mit knapp 15 Euro noch relativ günstig aus: Leitfähiges Silbergarn ist in allen zehn Fingern eingewebt und soll Euch einen größtmöglichen Bedienkomfort bieten. Besonders warmhaltend sehen die Handschuhe aber nicht aus.


Natürlich lassen sich die Handshuhe auch mit Android-Phones verwenden ;-)

E-Tip Glove

Die Handschuhe des Outdoor-Profis The North Face sehen da schon deutlich wärmer aus, dafür haben aber auch nur Daumen und Zeigefinger Silberfasern zur Touchscreen-Bedienung eingewebt. Preislich liegen die Handschuhe bei etwa 20 Euro, was ebenfalls noch im Rahmen liegt.


Warm sehen sie ja aus, aber ob sich auch Smartphones damit bedienen lassen?

Smartphone Gloves

Wer lieber Handschuhe aus Wolle haben möchte, für den könnten die Smartphone Gloves interessant sein. Ähnlich wie beim Modell 2stoned City Style sind hier die Silberfasern mit der gesamten Wolle verwebt, sodass Ihr Euer Smartphone sogar mit Eurem Handrücken bedienen könntet. Leider schützt die Wolle nicht besonders gut vor Wind und Kälte. Für den nächsten Skiausflug sind sie somit eher ungeeignet. Preislich liegen sie bei circa 24 Euro.


Ob die für warme Hände sorgen können?

mumbi Touchscreen-Handschuhe

Wer nicht viel Geld ausgeben möchte, wird bei mumbi fündig. Die Handschuhe gibt es schon für unter 10 Euro, aber dafür sind auch nur die Daumen, Zeige- und Mittelfinger leitfähig. Und für den Preis sollte man besser keine echten Handwärmer erwarten.


Die günstigsten Handschuhe

iTech Gloves

Nicht viel, aber immerhin etwas wärmer halten da die iTech Gloves von G&BL. Der Wollanteil beträgt hier 30 Prozent, die Leitfähigkeit beschränkt sich aber ebenfalls auf die drei zuvor genannten Finger. Der Preis liegt bei 16 Euro.


Wieder nur sehr dünne Handschuhe

E-Tip Glove Pamir

Wer es richtig warm haben will, sollte sich die Touchscreen-Handschuhe von The North Face aus der Pamir-Kollektion anschauen: Die Handschuhe sind gut gefüttert und außerdem undurchlässig gegenüber Wind. Silberfasern sind aber nur in Daumen und Zeigefinger eingewebt und bei Preisen zwischen 45 und 65 Euro sind die Dinger auch nicht gerade günstig.


Die sehen richtig warmhaltend aus, dürften die Touchscreen-Bedienung aber nicht gerade einfach machen

Die hier vorgestellten Modelle zeigen vor allem eins: Touchscreen-Handschuhe sind auch im Jahr 2012 noch nicht das Wahre: Man hat die Wahl zwischen warmen Händen mit eingeschränkter Touchscreen-Bedienung oder kalten Eisklumpen mit halbwegs präziser Steuerung. Wobei die steifgefrorenen Finger dann wieder einen Strich durch die Rechnung machen und die Bedienung zusätzlich erschweren. Interessanter ist da schon der Ansatz von Nokia mit Lumia 920 und 820: Das Display lässt sich bei diesen Windows-Phone-Boliden mit allen Handschuhen bedienen, sodass man sich nicht auf ein bestimmtes Modell beschränken muss. Allerdings besteht auch hier das Problem, dass die Finger durch richtig warmhaltende Handschuhe auch automatisch dicker werden und eine Bedienung somit sowieso hinten rüber fällt. Die ideale Lösung gibt es also noch nicht.

(Foto im Teaser: Daniel Stricker/pixelio.de, nh)

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Pascal W. 15.11.2012 Link

    Doch! Die ideale Lösung wäre ein beheiztes Display! Wer schreibt die App? ;-)

    0
    0
  • Marius 15.11.2012 Link

    Ich hab mir letztes Jahr die Pamir zugelegt (Bei Globetrotter gabs ne 50% TNF Aktion).

    Kann ich nur empfehlen !

    0
    0
  • Kamil Kokor 15.11.2012 Link

    Totaler Schwachsinn habe ganz normale Handschuhe von kick solchen dünnen und es funut super sgs2

    0
    0
  • Kamil Kokor 15.11.2012 Link

    Solange die Handschuhe nicht zu dick sind sollte es funzen

    0
    0
  • Marius 15.11.2012 Link

    die dünnen halten nur nicht schön warm...

    0
    0
  • Harald H. 15.11.2012 Link

    Kapazitive Touchscreens reagieren wie der Name bereit suggeriert nicht auf "Spannungsveränderungen" sondern auf Kapazitätsänderungen. Die Ober- und Unterseite sind mit elektrisch leitenden Bahnen die orthogonal zu ein ander verlaufen bedampft, welche an ihren Kreuzpunkten Kondensatoren Bilden.

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 15.11.2012 Link

    wieder son müll den die welt nicht braucht !!

    0
    0
  • Dejan F. 15.11.2012 Link

    Geht auch mit nem Wiener Würstchen :D

    0
    0
  • SH K. 15.11.2012 Link

    daumen und zeigefinger reichen doch völlig aus? we bedient schon sein smartphone mit dem ring- oder kleinen finger. das sieht doch affig aus...

    0
    0
  • Maximilian B. 15.11.2012 Link

    Wo gibt es die E Tip Gloves für 20 Euro??? Auf der Website kosten sie 35Euro

    0
    0
  • Jeannette H. 15.11.2012 Link

    Da nehme ich lieber einen Stift für kapazitive Displays als mir extra Handschuhe zu kaufen.

    0
    0
  • Evelyn C. 15.11.2012 Link

    Andere Frage: Funktioniert das Smarty überhaupt noch bei Minus-Temperaturen?

    0
    0
  • netjunkie 15.11.2012 Link

    @Marc: wieder so'n Kommentar den die Welt nicht braucht.

    0
    0
  • Miella 15.11.2012 Link

    Wenn ihr keine anderen Sorgen habt? Wenn's Smartfone Klingelt kann man auch per Sprachbefehl abnehmen.
    Ich stell mich bestimmt nicht in die Kälte und Spiele an mein Smartfone rum. Also braucht die leitfähigen überteuerten Handschuhe kein Mensch.

    0
    0
  • netjunkie 15.11.2012 Link

    @Miella:

    Und wer bist du, dass du dir einbildest im Namen der gesamten Menschheit sprechen zu dürfen?

    0
    0
  • Jürgen G. 15.11.2012 Link

    oder man kauft sich eine Flasche eristoff Vodka da sind solche Handschuhe als Zubehör dabei gg

    0
    0
  • Jens E. 15.11.2012 Link

    Ich nutze einfach mein Sola :) das geht auch ohne Handschuhe ;)

    0
    0
  • Timm Stenderhoff 15.11.2012 Link

    Und sie kloppen sich wieder. Wegen Handschuhen. Respekt Leute. Wirklich! Wow ihr seid die größten. Immer wieder lustig.

    Ich muss anmerken, dass selbst ein dünner Handschuh immer noch wärmer ist als keiner. Diese normalen Wolldinger tragen doch eh alle. Anderes ist in der Stadt auch idR nicht wirklich praktisch. Daher finde ich diese Variante besser. Dicker Handschuhe machen einen eh sehr grobmotorisch und dann macht das auch keinen Sinn. Dann eher in der Stift-Kombination bei richtigen kalten Tagen. Aber normaler Winter in Deutschland, da reicht doch echt die Wolle. Und da dann normalerweise sogar die mit den Fäden nur in Daumen und Zeigefinger. Ok, mit der Notification Bar aus 4.1 und der Mail Vorschau (etc), da braucht man praktischerweise auch den Mittelfinger.

    Bestellen würde ich die aber eh nicht. Nicht ohne komplettes Rückgaberecht, denn das sind Handschuhe. Was bringt mir das dollste Silber inner Kuppe, wenn meine Finger nen cm Luft haben. Passen sollen se. Und wer das besser hin bekommt, der bekommt mein Geld. Einfach wird das nicht..... :D

    0
    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 15.11.2012 Link

    @ Maximilian B.: Der Preis der Handschuhe schwankt immer etwas: Bei Amazon gibt es sie beispielsweise aktuell für 22,99 Euro im Marketplace (zzgl. Versandkosten)

    0
    0
  • Stefan H. 15.11.2012 Link

    Wer es ganz billig mag: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=190741619733
    Kommen aus Fernost, Versand dauert zwischen zwei und vier Wochen, kosten unter 2€ und man kann die Farbe wählen!

    0
    0
  • Timm Stenderhoff 15.11.2012 Link

    Und wahrscheinlich sind die auch sehr gesund an den Finger. Bitte reinschwitzen. Wer das riskieren will. Aber wahrscheinlich kommen die anderen hier auf der Seite aus dem selben Werk, nur nähen die da untersch. Logos ein :D

    Muss aber sagen, ich bestelle gerne in UK, würde es auch mit USA versuchen, aber beim fernen fernen Osten.... ääähh... ne das sollen Großhändler übernehmen und dann auch verdienen.

    0
    0
  • netjunkie 15.11.2012 Link

    @Nico:

    Dass die Versandkosten bei diesem Angebot 7 Euro betragen sollte aber fairer Weise auch erwähnt werden ;-)
    Da sind es nämlich insgesamt schon wieder 30 Euro.

    0
    0
  • mapatace 15.11.2012 Link

    Silberfaden ziehen die Kälte doch regelrecht an. Da gehe ich lieber in einer Cafeteria, da wird es mir auch innerlich warm.

    0
    0
  • User-Foto
    bastian schnee 15.11.2012 Link

    ich gebe mapatace recht ;)

    0
    0
  • Timm Stenderhoff 15.11.2012 Link

    Jedes mal für ne SMS oder WhatsApp Nachricht in nen Cafe? Das wird aber teuer :D

    0
    0
  • Dennis W. 15.11.2012 Link

    Es gibt auch noch Modelle von Marmot und Tatze. Die sind aber von der Verarbeitung nicht so pralle.

    Ich hab die Etip Pamir von Tünnef und bin super zufrieden!

    0
    0
  • SuNRiZe 15.11.2012 Link

    Cool. Mal schauen ob ich mir solche hole kann ich wenigstens dann immer ans Handy auf Arbeit :-D. Tiefkühl lässt grüßen ;-)

    0
    0
  • Donsaibot 15.11.2012 Link

    Ich habe vor einer weile die Touchscreen Handschuhe von Winterfinger.de bestellt.

    Funktionieren echt super und halten warm.

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 15.11.2012 Link

    @ netjunkie
    machn kopp zu !!!

    0
    0
  • Leila Pierre 15.11.2012 Link

    Hier steigt Galaxy Note II aus. Lösung für Winter ist : Stylett !

    0
    0
  • Markus L. 15.11.2012 Link

    Jedes Jahr Werbe-Artikel für diese Handschuhe... ^^

    0
    0
  • User-Foto
    Sir Andi Droid 15.11.2012 Link

    Netjunkie, marc, ganz ruhig :)


    ach ja, wer richtig warme Handschuhe will, die edel aussehen, und mit denen man arbeiten kann, am Smartphone,sollte sich das hier mal ansehen: http://www.roeckl.com/shop/herren/roeckl-intelligence/3291/

    0
    0
  • Android Fanboy 15.11.2012 Link

    Die ersten sind am schicksten find ich

    0
    0
  • Walle G 15.11.2012 Link

    die teile sind auch echt genial! ich hab meine während meiner bundeswehrzeit gekauft und benutze sie immernoch.
    fürs smartphone perfekt, alle finger nutzbar ohne das sie zu dick werden und trotzdem schön warm und vor allem wirklich preiswert!

    http://www.ranger-shop.de/Bekleidung/Muetzen-Handschuhe-Guertel-und-Zubehoer/Handschuhe-Stoff/Schiesshandschuh.html

    0
    0
  • T.M. 15.11.2012 Link

    Kauft euch das Nokia Lumia 920, das kann man mit allen Handschuhen bedienen! :-)

    0
    0
  • Walle G 15.11.2012 Link

    @T.M.
    Toll, dann kannst du ja im wp8 forum schreiben ohne kalte finger zu bekommen ;)
    Sony hatte doch sowas auch in ein paar modellen oder? nannte sich "floating touch"
    ich bleib bei meinen schießhandschuhen!

    0
    0
  • MHH 16.11.2012 Link

    @Nico kleiner Terminologiefehler, die Silberfäden sind nicht eingenäht (nähen ist das Verbinden mehrerer bestehender Stoffteile mittels Faden), sondern eingewebt.

    0
    0
  • MHH 16.11.2012 Link

    Die "iTech Gloves" sind übrigens China-Massen-Standardware, muß man keine 16 Euro für ausgeben, gibts bei dealextreme, Aliexpress, eBay oder Ramschläden/flohmärkten etc. für ca. 5 Euro.

    0
    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 16.11.2012 Link

    @ MHH: Danke für den Hinweis, ich habe es korrigiert!

    0
    0
  • MHH 16.11.2012 Link

    Bei eBay oder Amazon (weiß nicht mehr genau) habe ich übrigens noch eine andere Gattung von Touchscreen-Handschuhen gesehen, die haben an Daumen und Zeigefinger eine kleine flache Niete als Verbindung zum Finger. Ermöglicht deutlich präzisere Steuerung, allerdings ist die Niete am Zeigefinger genau mittig unter dem Fingerballen, so daß man völlig ungewohnt den Finger flach auflegen muß. Und natürlich durch das solide Metall bedingt nicht allzu fest auf den Bildschirm hauen sollte. Nette Idee, Umsetzung allerdings nur so naja.
    Also freue ich mich auch diesen Winter darüber, daß das Touchpanel meines SGS2 wie auch schon vorher das des HD2 so empfindlich ist, daß ich es auch mit meinen Fleecehandschuhen bedienen kann. Zwar nur so gerade eben noch, aber immerhin. :-))
    (Bei einem iPhone ging das übrigens nicht einmal mit einem wesentlich dünneren Handschuh. Ich dachte, Apple verbaut nur hochwertige Bauteile? *lol*)

    0
    0
  • S. S. 16.11.2012 Link

    kann man die silberfäden auch als wolle kaufen? gibts vielleicht noch andere Stoffe die leiten?

    ich würde wolle kaufen und mir von Oma, wie jedes Jahr, welche stricken lassen.

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Andy N. 16.11.2012 Link

    Gut, mit Handschuhen lässt sich das Phone bedienen, aber sie können noch mehr, wie zum Beispiel die von hi-call, die ich hier vorgestellt habe:
    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/494785/da-der-naechste-Winter-vor-der-Tuer-steht

    0
    0