X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Smart Dock - Galaxy Note 2 als PC-Ersatz

Michael Maier
32

Samsung bietet offenbar bald eine Docking-Station an, mit der das Galaxy Note 2 zum PC-Ersatz oder zur Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer werden kann. Zwar gibt es noch keine offizielle Ankündigung zu diesem ziemlich coolen Gadget, aber auf US-Herstellerseite zeigt es sich bereits.

Das Smart Dock verfügt über drei vollwertige USB-Anschlüsse, außerdem einen HDMI- und einen Audio-Ausgang. So kann man beispielsweise an das Dock Monitor, Keyboard und Maus anschließen, um das Note 2 als PC-Ersatz zu nutzen. Natürlich kann das Note 2 in Verbindung mit der Docking-Station auch als Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer arbeiten.

Während das Note 2 in der Docking-Station steckt, kann es gleichzeitig geladen werden. Das Eindocken soll auch in Verbindung mit dem original Samsung-Flip-Cover funktionieren und die Docking-Station lässt sich zusammenklappen, um sie komfortabel mit auf die Reise nehmen zu können.

Auf der amerikanischen Samsung-Seite ist das Smart Dock zu einem Preis von 99 Dollar gelistet, allerdings noch nicht auf Lager. Ein Preis von 99 Euro für den europäischen Markt scheint realistisch, das Smart Dock hat ja auch einiges zu bieten.

Würde ich ein Galaxy Note 2 besitzen, das Smart Dock wäre schon so gut wie gekauft. Wie sehen das die Note-2-Besitzer?

(Bilder: Samsung USA)

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
59 vor 3 Wochen

Die besten Smartphones für Senioren

Magazin / Hardware
41 vor 1 Monat

KitKat für Samsung Galaxy Note 2: Android 4.4.2 für freie Geräte wird verteilt

Magazin / Hardware
32 vor 4 Monaten

Android 4.4 für das Galaxy Note 2: KitKat-Update wird verteilt

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • The Apper 31.10.2012 Link

    also ich werds mir kaufen :)

    0
    0
  • Thomas Hanisch 31.10.2012 Link

    Ich werde wohl auch kaufen :)

    0
    0
  • gert pichler 31.10.2012 Link

    so schnell wie möglich - her damit!

    0
    0
  • Tom 31.10.2012 Link

    geht das auch mit note 1?

    0
    0
  • Michael S. 31.10.2012 Link

    also wenn man die Rückseite mit dem Schriftzug nicht gelesen hätte, hätte ich die Dockstation für Apple Hardware gehalten.

    0
    0
  • Jim Panse 31.10.2012 Link

    Also für das S3 ist laut der original Samsung Seite genauso eine wohl schon erhältlich und kostet 80 €.

    0
    0
  • Daniel H. 31.10.2012 Link

    Das teil kann man bei amazon vorbestellen... Finds auch sehr cool

    0
    0
  • Torsten F. 31.10.2012 Link

    fahrt nach Frankfurt am Main und geht in den Samsung Store auf der Zeil. Da könnt ihr das Teil schon sehen.

    0
    0
  • Benjamin S. 31.10.2012 Link

    Ist schon so gut wie gekauft! ;)

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 31.10.2012 Link

    moinsen jop stimmt der kollega hat recht die docking staton schaut nice aus
    EDD-S20EWE(s3) und kost mal gerade 80 schelifen kann man also schnell ne funktastatur anschließen hdmi kabel und das teil als pc ersatz nutzen. warum auch immer nen pc erst hochfahren, wo nen großes netzteil drinn ist, die stromkosten spar ich mir lieber zum surfen gogglen oder aber auch für teamspeak reicht das alle mal. so ich brauch nun wen der nen flachbildschirm zum null tarif abzugeben hat , sprich nen edlen spender, für den das peanuts wären. dan könnt ich das teil auch nutzen:-)) nun muß nur noch das kabel lose ladegerät endlich rauskommen dann wäre ich rundum zu frieden

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 31.10.2012 Link

    die dock station fürs s3 funzt laut samsung auch fürs note 1
    also für 80 euro geht das ja wohl ist original und nicht irgend nen nachgemachter mist von einer billig firma!!!

    0
    0
  • Christian Eszler 31.10.2012 Link

    hab ein Note 2. Werde auch due Station besitzen

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 31.10.2012 Link

    leuts ich habe mal ne frage an die absoluten cracks unter euch, an die docking station kann man ja nen hdmi kabel anschließen muß man da auch das neue fürs s3 nehmen oder geht da nen anderes? samsung hat ja laut berichten die pin belegung geändert, weiß jemand rat? thx
    mfg

    0
    0
  • Wallie G. 31.10.2012 Link

    schon so gut wie gekauft......!!!

    0
    0
  • Joachim Wittstock 31.10.2012 Link

    . . . habe ich schon geordert. Verfügbar bei notebook.de in ca. 1 Woche für 79,-- € (inkl.MwSt.)

    0
    0
  • Siegfried Schumach 31.10.2012 Link

    nachdem ich mein s3 gegen das note 2 getauscht habe, wird diese dockingstation mein werden. habe ich mal bei amazon vorbestellt!

    0
    0
  • User-Foto
    Mod
    Tim F. 31.10.2012 Link

    wow, coole sache. Wäre cool, wenn es sowas auch fürs Nexus 7 geben würde

    0
    0
  • Ali Bengali 31.10.2012 Link

    geht das auch mit note 10.1????

    0
    0
  • Murat S. 31.10.2012 Link

    ? Die Das Ding gibt es doch für SGSIII?

    0
    0
  • Murat S. 31.10.2012 Link

    Gibs bei Amazon unter galaxy note 2 dockingstation für 79,90€ noch nicht verfügbar aber einschneiden Preis für Deutschland

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 31.10.2012 Link

    @ tim f
    jede wetter das lg sowas fürs nexus nicht anbieten wird oder gab es so etwas in der vergangenheit für das letzte nexus ??

    0
    0
  • Thomas D. 31.10.2012 Link

    Super Idee, aber schick ist was anderes! Schaut nicht besonders hochwertig und stylisch aus. Erfüllt aber sicher seinen Zweck.
    Wäre doch bestimmt auch die die Tablet-Reihe interessant, nicht wahr?

    0
    0
  • Marcel Petersen 31.10.2012 Link

    hab kein note aber wenn ich eins hätte würde ichs kaufen...

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 31.10.2012 Link

    @ thomas d.
    hochwertig und stylisch wer das will kann zu 100% nochmal 30 bis 50 euro drauflegen.
    hauptsache das teil erfüllt seinen zweck und für den preis ist es in ordnung.

    0
    0
  • Incognito 31.10.2012 Link

    @Marc Ja LG wird sowas nicht anbieten, aber es sollte doch mit jedem normalen smartphone anschluss (micro-usb) gehen, solang das der anschluss auf der richtigen seite, in der richtigen postition sitzt.
    Also ich probier das mal fürs galaxy nexus...müsste doch funktionieren.

    0
    0
  • Michael H. 31.10.2012 Link

    Michael S. : "also wenn man die Rückseite mit dem Schriftzug nicht gelesen hätte, hätte ich die Dockstation für Apple Hardware gehalten."

    Psssssst, bist du wahnsinnig sowas zu sagen ??? Nachher kommt noch eine Klage und verbietet den Verkauf, bevor ich es bestellen konnte ... ;-)

    0
    0
  • René Hitz 31.10.2012 Link

    Ich werde das Note II UND das Dock kaufen :-)

    0
    0
  • Marco M. 01.11.2012 Link

    Nett nett. Ob ich es mir auch holen werde? Vielleicht, bin noch am zweifeln wie oft ich das Teil wirklich nutzen werde.

    0
    0
  • Michael H. 01.11.2012 Link

    Hier der Link zur deutschen Samsung-Site:

    http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/accessories-mobile-phones/EDD-S20EWEGSTD?subsubtype=docking-station

    Multimedia Dockingstation
    EDD-S20E
    • Universelle Multimedia Dockingstation mit drei USB-Anschlüssen
    • Leicht zugänglicher HDMI- und Audioausgang
    • Nützliche Ladefunktion
    • Auch mit Flip Cover nutzbar
    79,90 €

    0
    0
  • Frank W 01.11.2012 Link

    also ich werde mir das teil sicher holen.

    0
    0
  • roenu 02.11.2012 Link

    Um mal ein bisschen aufzuklären: Dieses Modell funktioniert NUR mit dem neuen Samsung Galaxy S3 und Galaxy Note 2. Diese beide Modelle haben einen speziellen MicroUSB Anschluss. Einen 5Polligen für normale Microusb zwecke (Normale Zwecke heisst nur etwas) und hinter den 5Pollen hat es nochmals glaub 7 oder 8 weitere. Diese sind nur bei diesen Modellen verbaut und ermöglicht das Anschliessen von mehreren Geräten gleichzeitig. Sozusagen könnte man gleichzeitig mit dem SGS3 oder GN2 HDMI, zwei Festplatten, einen Maus/Tastatur connector, Lautsprecher, anschliessen und noch das ganze per zusätzlichen MicroUSB aufladen :)

    0
    0
  • Mapo 02.11.2012 Link

    Nice to have,... Ich hab ne Tasche bestellt. Mit der werde ich das Note 2 wohl nicht in die Dockingstation stellen können. :-)

    0
    0