X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Skype - Chatten, Telefonieren und Videoanrufe, allerdings mit kleinen Einschränkungen

Kamal Nicholas
46

Skype. Eigentlich muss man das Programm ja kaum mehr erklären, haben sich die meisten doch schon seit längerem damit auseinander gesetzt. Doch mit einer neuen Version kommen auch immer neue Funktionen hinzu, und da wir gerne wissen wollen, wie sich die neueste Skype-Version in der Praxis erweist, möchte ich diese heute gerne mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

5 ★★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.1.0.46 4.7.0.43514

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:

Samsung Galaxy Tab 10.1, Android-Version: 3.1
Sony Xperia Neo: Android-Version: 2.3.3

Alles beginnt natürlich mit dem Download und der Installation der App. Hier gibt es keinerlei Probleme. Gut. Dann kommt es zum ersten Anmelden, wobei ich es erst mit dem zweiten Versuch schaffe. Komisch. Habe ich nun mein Passwort falsch eingegeben? Ich kenne dieses „Problem“ bereits von meinem Rechner, glücklicherweise gelingt mir das Einloggen dann aber beim zweiten Mal. Also vielleicht doch einfach eine falsche Eingabe.

Wie immer bei der Neuinstallation erwartet mich der Begrüßungsbildschirm, dem ich ausnahmsweise folge, immerhin geht es hier um einen detaillierten Test. Nachdem Skype mir verdeutlicht, was ich damit machen kann (chatten, kostenlos von Skype zu Skype telefonieren und günstige Anrufe in Mobil- und Festnetze tätigen) werde ich gefragt, ob ich Kontakte aus Skype mit meinem Adressbuch synchronisieren möchte. Interessant, ich wusste gar nicht, dass das geht.
Hier bieten sich nun drei verschiedene Möglichkeiten an: Entweder ich kann alle Skype-Kontakte in mein Adressbuch importieren, nur die in meinem Adressbuch vorhandenen Kontakte mit den Skype-Informationen erweitern oder aber diesen Schritt ignorieren. Ich entscheide mich auf dem Samsung Tablet für Letzteres, auf dem Xperia Neo werden meine vorhandenen Kontakte synchronisiert, das Ganze problemlos und schnell. Sollte man sich nachträglich zu der Synchronisation entscheiden, lässt sich dies im Einstellungs-Menü vornehmen.

Apropos Einstellungen: Hier lassen sich übersichtlich alle nötigen Anpassungen vornehmen. Dazu zählen allgemeine Einstellungen, solche für Benachrichtigungen, für Sofortnachrichten (IM) und natürlich auch für Anrufe. Per Häkchen lassen sich dort schnell alle Optionen an- oder ausschalten, ein langes Gewühle durch kompliziert verschachtelte Menüs existiert nicht. Sehr angenehm.

So, und wie funktioniert das Ganze jetzt in der Praxis?

Fangen wir doch mal mit dem Chat an: Zum Test läuft Skype bei mir auch noch auf dem Rechner, weil ich sehen möchte, ob es irgendwelche Verzögerungen auf dem Tablet und/oder dem Smartphone gibt.

Ich muss sagen, ich bin sofort beeindruckt. Mit Klick auf Return auf dem Tablet erscheint mein Geschriebenes mit etwa einer Millisekunde Verzögerung auf Rechner und Smartphone. Das Gleiche gilt natürlich auch für ankommende Nachrichten. Interessant ist hier auch, dass mir Skype verschiedene Eingabe-Methoden anbietet. So kann ich etwa auf dem Galaxy Tab 10.1 zwischen klassischer Tastatur, Sprachsteuerung, Samsung Tastatur, Swype und TalkBack-Tastatur wählen. Über einen Button gelangt man bequem in die Konfiguration der Eingabemethode, wo man diese dann auch noch anpassen kann.

Ausprobiert habe ich alle Eingabemethoden, die Tastaturen funktionieren einwandfrei, auch Swype zeigt keinerlei Problem, obwohl ich diese Schreibmethode zu umständlich finde. Und wie verhält es sich mit der Spracheingabe (nicht dass ich mich irgendwo in ein Café setzen und dort mit meinem Tablet/Smartphone sprechen würde, aber ich möchte es ja trotzdem wissen)? Das Ergebnis zeigt, dass man schon wirklich sehr deutlich sprechen muss, um dennoch immer mal wieder falsche Wort-Ergebnisse zu bekommen. Da lobe ich mir doch die Eingabe per Tastatur oder ich telefoniere eben direkt mit der Person. Die Spracheingabe halte ich, zumindest für mich persönlich, für überflüssig.

Die Kontaktliste:
Gut ist, dass mit nur einem Klick die Kontakte in der Liste sortiert werden können. Ein sehr praktisches Feature, gerade wenn man viele Kontakte in seiner Liste hat und beispielsweise nur die sehen will, die online sind. Was mir gerade auf dem Tablet etwas fehlt ist, dass man während eines Chats immer nur den Kontakt sieht, mit dem man gerade kommuniziert. Schöner wäre hier, dass man immer auch seine Kontaktliste irgendwo in der Übersicht hat. So muss man leider immer erst wieder zurück ins Menü, um auf die anderen Kontakte zugreifen zu können. 

Das Telefonieren:
Das klassische VoIP funktioniert gut, Klang ist in Ordnung, eine gewisse Latenz lässt sich feststellen, aber auch das kenne ich schon und kann es problemlos verkraften. Ausprobiert habe ich das Ganze sowohl per 3G als auch per WLAN, wobei Letzteres noch etwas flüssiger lief.

Die Videotelefonie:
Hierzu muss gesagt werden, dass es derzeit noch einige Einschränkungen gibt. So werden gegenwärtig Gerät mit einer älteren Version als Android 2.2 gar nicht unterstützt. Bei Geräten mit Android 2.2 kann nur die hintere Kamera benutzt werden. Nicht sehr vorteilhaft für Videotelefonie, da man ja dann die ganze Zeit das Gerät hin und her drehen muss. Oder aber, man platziert sich geschickt vor einen Spiegel. Auch sind noch nicht alle Smartphones und Tablets (so auch leider das Galaxy Tab 10.1.) noch nicht Videotelefonie-kompatibel, aber es kann sich nur um eine Frage der Zeit handeln, bis dies möglich ist. Eine Liste der derzeitig kompatiblen Geräte findet sich hier. Bei manchen Geräten (etwa bei dem Galaxy S2) muss die Option der Video-Telefonie dann auch erst in den Skype-Einstellungen aktiviert werden, damit man die Funktion nutzen kann.

Mit dem Sony Ericsson Xperia Neo hat die Videotelefonie dann aber doch überraschend gut funktioniert, auch hier konnte WLAN wieder etwas mehr überzeugen, da es unterwegs mit 3G hin und wieder zu Gesprächsabbrüchen kam, was aber auch mit dem Netz zusammen hängen kann. 

Fazit:
Für mich ist Skype noch immer die Anwendung, mit der man kostenfreie Telefonate (mit Einschränkungen) bequem ausführen kann. Das Videotelefonie-Feature ist zwar noch nicht auf allen Geräten verfügbar und das ein-Kamera-Dilemma für Froyo wirkt etwas ungeschickt, aber das ist eine Sache, die vielleicht bald behoben wird und wirklich nur ein sehr kleiner Wermutstropfen. Trotz der sehr übersichtlichen Optionen liefert die App viele Möglichkeiten, mit denen man bequem und vor allem kostenfrei mit seinen Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben kann. Na klar geht es immer besser und 5 Sterne scheint manchem vielleicht etwas viel, doch wenn ich Skype zu ähnlichen Apps (wie etwa Viber) vergleiche, bin ich doch vollständig überzeugt.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung ist im Allgemeinen wirklich gut. Man muss sich natürlich erst etwas daran gewöhnen, dass die Anzeige hier durch die geringere Größe der Geräte etwas komprimierter ist als am Rechner, vor allem wenn man Skype auf einem Smartphone nutzt. Hat man aber die neue Oberfläche verstanden, lässt sich problemlos auf alle Funktionen schnell und unkompliziert zugreifen.

Speed & Stabilität

Skype lief bei mir nun einige Stunden und es kam nicht ein einziges Mal zu einem Absturz. Natürlich geht der Dauerbetrieb auf die Batterie, aber das ist ja eigentlich bei allen Anwendugnen so, die permanenten Zugrif auf das Internet haben. Vor allem der Chat weiß auf allen Geräten durch wirklich schnelle und saubere Übertragung zu überzeugen. Bei der normalen und auch der Video-Telefonie kam es mit 3G leider zu Gesprächsabbrüchen, was aber auch an dem vorhanden Netz liegen kann. Die wirklich geringe Latenz bei Gesprächen ist problemlos verkraftbar und sorgt für einen einwandfreien Gesprächsablauf.

Preis / Leistung

Wie sagt man so schön? „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul“. Da Skype kostenlos ist und einem damit wirklich viel geboten wird, ist das Preis-Leistungsverhältnis meines Erachtens sagenhaft. Klar, es gibt auch andere, ebenfalls kostenlose Alternativen, doch gerade die große Verbreitung von Skype und die immer neu hinzukommenden Features machen diese App zu einer der interessantesten Anwendungen, um kostenfreie Anrufe zu tätigen und mit seinen Freunden per Chat in Kontakt zu bleiben. Auch die Preise für Anrufe in Mobil- und Festnetze sind im Vergleich zu den normalen Kosten wirklich äußerst attraktiv und machen Skype so zu einer wirklich tollen Kommunikations-App.

Screenshots

Skype - Chatten, Telefonieren und Videoanrufe, allerdings mit kleinen Einschränkungen Skype - Chatten, Telefonieren und Videoanrufe, allerdings mit kleinen Einschränkungen Skype - Chatten, Telefonieren und Videoanrufe, allerdings mit kleinen Einschränkungen Skype - Chatten, Telefonieren und Videoanrufe, allerdings mit kleinen Einschränkungen

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Skype

Skype für Android – Videoanrufe völlig ortsunabhängig

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Auch interessant

Magazin / Updates
10 vor 4 Wochen

Skype jetzt akkuschonend: Update erlaubt ganztägigen Betrieb

Magazin / Apps
38 vor 3 Monaten

Fünf essentielle Apps für jedes Smartphone

Magazin / Updates
7 vor 6 Monaten

Updateticker: Die neuesten App-Updates aus dem Google Play Store

Magazin / Updates
20 vor 6 Monaten

Skype 4.3: Update bringt Probleme und bald auch Werbe-Einblendungen

Magazin / Updates
7 vor 7 Monaten

Updateticker: Die neuesten App-Updates im Google Play Store

Magazin / Apps
18 vor 9 Monaten

Skype: Update bringt neues Design und bessere Performance

Magazin / Updates
20 25.01.2013

Skype-Update bringt mehr Stabilität und Videos im Hochformat

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Patrick John 10.08.2011 Link

    hatte es mal drauf

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 10.08.2011 Link

    Die neue Version finde ich richtig gut gelungen.

    0
    0
  • Andreas T. 10.08.2011 Link

    * der untere teil ist bei meinem handy wegen des kleinen bildschirms (x10 mini) abgeschnitte
    * das passwort kann nicht gespeichert werden
    * das einstellungsmenu kann man nur aufrufen wenn man angemeldet ist
    * trotz android 2.2 kann ich keine videotelefonie machen (der menupunnkt zum einschalten in den einstellungen fehlt)
    * über 3g hat gibts eine latenz von 1-2 sekunden. die soundqualität ist jetzt auch nicht so der bringer...
    * insgesamt läuft es auch nicht besonders flüssig

    verdient meiner meinung nach allerhöchstens 3 sterne

    0
    0
  • Heiko Bernhörster 10.08.2011 Link

    Wie ist denn der Akkuverbrauch?

    0
    0
  • Yannick B. 10.08.2011 Link

    Davon mal abgesehen, dass Skype ein unsicherer proprietärer ...dienst ist, könnte man mal reingucken

    0
    0
  • User-Foto
    Andrej Däumer 10.08.2011 Link

    Läuft stabil ohne erwähnenswerten Akkuverbrauch. Galaxy S2

    0
    0
  • Stefan Michels 10.08.2011 Link

    auf dem HTC Sensation läuft es auch bei Video-Chat absolut problemlos- klasse!!

    0
    0
  • Matthias Berlin 10.08.2011 Link

    Schummelt sich Skype immer noch vor jeden Anruf?

    0
    0
  • swissroland 10.08.2011 Link

    alles andere als ein herausragend wäre auch ein witz gewesen

    0
    0
  • Bastian Weich 10.08.2011 Link

    @Andreas T. Vielleicht solltest du es auf nen anderen Handy probieren. Vielleicht einem etwas größeren.

    0
    0
  • Niels N. 10.08.2011 Link

    super!

    0
    0
  • Benjamin U. 10.08.2011 Link

    finds auch sehr gelungen, wollts schon länger mal ausprobieren und nach dem test heute hab ichs mir gleich installiert!
    - passwort kann nicht gespeichert werden...okay...etwas nervig....jedoch für mich kein wirkliches manko (wenn man natürlich ein 20stelliges passwort mit abwechselnder groß- und kleinschreibung + zig sonderzeichen hat, durchaus verständlich ;) =
    - videotelefonie/chat funktioniert bei mir 1a, habs auch über
    die anderen probleme von andreas kann ich nicht nachvollziehen, auf meinem sgs läuft es einwandfrei. finds echt klasse und hab gleich mal meine kontaktliste erweitert ;)

    0
    0
  • EXPERTENMEINUNG 10.08.2011 Link

    Bin eher enttäuscht, Video läuft gar nicht, telefonieren ist zwar besser geworden, aber Fring ist immer noch besser.

    0
    0
  • Lindloon 10.08.2011 Link

    @Matthias, das tut es leider immer noch.
    Auf meinem Galaxy SII mit Dialer One hat es sich dazwischen gemogelt und dadurch den ausgehenden Ruf nicht unerheblich verzögert. Dabei hat es sich sogar ganz frech trotz diverser Einstellungen als Wahlalternative immer wieder aufgedrängt, obwohl ich dies nicht aktiviert hatte. Ich habe es daher wieder raus geworfen, weil lieber telefoniere statt zu warten.

    0
    0
  • Matthias Berlin 11.08.2011 Link

    @Lindloon: Danke für die Info. Somit hat sich Skype erledigt. Für mich wäre es eh nur ne nette Spielerei gewesen da ich csipsimple zum voipen benutze.

    0
    0
  • Franz Schneck 11.08.2011 Link

    HTC Flyer: es funzt :-)

    0
    0
  • Hans Jürgen 11.08.2011 Link

    Ich hatte es auch kurz auf meinem GS2. Ich finde es eine Frechheit, dass die Anwendung nicht beendet werden kann. Da half nur der Task Manager. Das geht überhaupt nicht. Aus Sicht der Akkuleistung und ich will auch nicht ständig an meinem Online-Status rum frickeln, nur damit ich auch mal offline bin... Das muss dringend verbessert werden, dann kann ich fünf Sterne nachvollziehen!

    0
    0
  • Eddie. G 11.08.2011 Link

    @Andreas T. kauf dir erstmal ein vernünftiges Handy bevor du diese App schlecht machst!!

    Zur App.... finde ich sehr praktisch und läuft auf mein Galaxy einwandfrei! auch keine Spur von mehr verbrauch beim Akku!

    Danke für den Test konnte noch mehr Dinge erfahren über die Nutzung des Programms.

    0
    0
  • schobi 11.08.2011 Link

    Habe es auf meinem GS2 und bin sehr zufrieden. Abschalten ist auch kein Problem, ohne Task Manager. Im Menü nachsehen. Von mir auch fünf Sterne.

    0
    0
  • Nein Gibtsnicht 11.08.2011 Link

    @ Hans Jürgen

    Auf xda-developers gibt es eine modifzierte Skype Version, diese hat unter Anderem auch einen Exit-Button.

    0
    0
  • swissroland 11.08.2011 Link

    ich benutz jetzt skype seit sicher 3 jahren auf dem pc und mindestens 3 monate auf dem sgs.In der ganzen zeit hat ich kaum probs! Sry wer mit dem proggi ned klar kommt, sollte ganz einfach die finger von technik lassen! Das gemotze ist echt unglaublich!

    Für abschalten gibts übrigens

    http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.wetcarrot.stopskype/Stop-Skype

    0
    0
  • User-Foto
    Freshman 11.08.2011 Link

    Das HTC Desire & das DHD hat nur eine Kamera, also keine 2. Frontkamera!
    Wie soll man da bitte eine richtige Videotelefonie tätigen ??
    Vor dem Spiegel stehen - LOL ...

    0
    0
  • Andreas T. 11.08.2011 Link

    @Bastian Weich @Eddie. G:
    könnt ihr mir einen vernünftigen grund nennen, weshalb eine app zum telefonieren (!) einen 4" bildschirm und jede menge rechenpower benötigt?
    und selbst mit einem einem anderen handy fehlen anscheinend immer noch funktionen, sonst bräuchten einige ja keine xda-versionen oder zusatzprogramme...

    0
    0
  • Lindloon 11.08.2011 Link

    @swissroland. Ich finde solche Sprüche echt überflüssig. Es ist ja erfreulich, dass du mit dem Prog klar kommst, das bedeutet aber nicht, dass jemand mit Problemen deswegen die Finger von der Technik lasen sollte. Schließlich gibt es gerade durch die ganze Zusatzapps immer wieder unbewußte Störfaktoren die zu Problemen führen können. Ein Forum wie dieses lebt davon das die User diese Erfahrungen austauschen. Davon scheinst du aber wenig zu halten. Du kannst dich ja mal wieder darauf besinnen wenn du vor einem App Problem stehst.

    0
    0
  • swissroland 11.08.2011 Link

    @Lindloon hast ja iwie recht aber mir gehts nur darum WIE man auf dem proggi rumhackt. Was erwarten die leutz noch alles?

    0
    0
  • Henning Neumann 11.08.2011 Link

    Läuft auf dem sgs2 einwandfrei. Schöner Testbericht.

    0
    0
  • Lindloon 11.08.2011 Link

    @Swissroland: Schön, dass du dich wieder beruhigt hast. Bei Skype ist das Problem, dass man es als super funktionierendes Programm vom PC her kennt und natürlich ganz andere Erwartungen an das Programm hat, wenn dies auf ein Handy portiert wird. Dazu kommen noch die ganzen Lobgesänge.
    Fakt ist leider, dass viele User beim Handy (nicht nur Android) Probleme bekommen, da sich Apps gegenseitig stören können und die Ohnmacht , weil man sich meist nicht so schnell wie am PC helfen kann, führt dann zu derartigen Frustreaktionen. Sei also gnädig mit ihnen. :-p

    0
    0
  • Frank D. 11.08.2011 Link

    Läuft auf meinem HTC Desire S einwandfrei, toll.

    Frank aus Dresden

    0
    0
  • Thomas B. 12.08.2011 Link

    Der Testbericht hat mich dazu gebracht mich der Skype Community anzuschließen. Das Programm ist für einen Einsteiger zunächst ein wenig verwirrend aber nach kurzer Zeit geht es. Wenn man schnell mal chatten möchte ist es eine feine Sache. Und für ein kostenloses Programm kann man nicht meckern.
    Bisher habe ich noch keine Übersicht der Telefonkosten gefunden. Gibt es eine Aufstellung wie teuer ein Gespräch in andere Netze ist?

    Gruß Thomas

    0
    0
  • Kamal Nicholas 12.08.2011 Link

    Hallo Thomas, ja die findest Du zum Beispiel hier: http://www.skype.com/intl/de/prices/payg-rates/#cc=DE

    0
    0
  • pareh 12.08.2011 Link

    @ Andreas T.:
    eine App für Videotelefonie auf x10 mini zu instalieren ist doch ein Witz.
    Sogar mein übertakteter milestone vorher war zu langsam dafür. Im insatlierten zustand verbraucht die App ca. 15 MB, um diese Datenmenge zu verarbeiten braucht die App einfach mehr Rechenleistung.
    Jetzt mit SGS2 läuft as super.

    0
    0
  • Andreas T. 12.08.2011 Link

    @pareh: ich habe ja nie behauptet dass mein handy das schnellste und beste ist. aber ich kann einfach nicht nachvollziehen wozu man bei einer telefonapp ein riesendisplay benötigt. schnell genug um sprache zu (de)codieren ist mein handy auf jeden fall. wenn ein millionendollarunternehmen den codec nicht effizient implementiert merkt man das halt auf geräten die älter als 3 monate sind...
    übrigens hat die größe der apk keine auswirkung auf die geschwindigkeit des programms. wenn du dir die apk mal anguckst wirst du feststellen, dass 90% davon bilder sind...

    0
    0
  • Christian Binkmann 13.08.2011 Link

    ich kann den hype um skype auf android - ja skype generell nicht nachvollziehen... leider! gerade aktuell suche ich eine gute VOIP software um mit meiner freundin telefonieren zu koennen.

    skype von android (milestone) zu macbook bricht regelmäßig nach ein paar minuten das telefonat ab. Von android zu android (milestone wildfire) auch nix anderes...
    Die app "klingelt" in dem lautsprecher weiter und weiter, obwohl die Verbindung steht. Wenn das telefonat mal wieder abgebrochen wurde hängt die app ewig noch in dem telefonieren screen.
    Weiter syncronosiert sich skype schlecht. läuft es auf rechner und android (gleicher login) gleichzeitig, so erscheinen meine eingaben erst ewig später auf dem android...

    sprich lauter probleme die mich in den wahnsinn treiben. von einem reibungslosen telefonieren kann nicht gesprochen werden. Es kann nauerlich an der "schlechten" hardware liegen, aber eine solche app sollte auch auf dem ms laufen (@800-1000mhz)...

    0
    0
  • Christopher Flügel 14.08.2011 Link

    @Christian: Wie wäre es mit Teamspeak? So ein Server ist schnell aufgesetzt, läuft auch auf dem Heimrechner (schnelles Internet vorausgesetzt) und Apps fürs iPhone und Android gibts auch... Allerdings bei Android nur für ARMv7 Prozessoren, die nur in teureren Smartphones zu finden sind. Mein Galaxy ACE z.b. darf noch einen ARMv6VPF sein eigen nennen :/

    0
    0
  • Andreas G. 14.08.2011 Link

    Hab auf Galaxy S2, leuft im WLAN-Modus einwandfrei auch Videotelefonie

    0
    0
  • Marcus Ziegler 14.08.2011 Link

    läuft wunderbar auf meinem transformer mit android 3.2 ...

    0
    0
  • vamez 15.08.2011 Link

    @Andreas T. : Ich teile Deine Meinung, dass eine app wie Skype auch auf "aelteren" Geraeten

    0
    0
  • vamez 15.08.2011 Link

    Ups...aus Versehen einen halbfertigen Kommentar gespeichert. Also, ich gebe Dir (Andreas T. :-)) Recht, Skype sollte auch auf etwas älteren Geräten laufen. Und selbst die HW eines xperia mini hätte genug Power für IP-Telefonie. Wenn Skype allerdings zur Laufzeit 15MB RAM braucht, hat das schon Einfluss auf die Performance. Ich glaube dass "pareh" nicht die Größe der .apk meinte, die ist natürlich für Leistung des Gerätes egal. IMHO :-)

    0
    0
  • Netzblockierer 16.08.2011 Link

    An sich eine geile App, wenn sie den Funktionieren würde...
    Warscheinlich liegt es an meinen exotischen Endgerät (simvalley SP-60 GPS)... Was auch viele weitere Apps verwirrt, da Android wohl nicht für Dual-SIM ausgelegt ist!
    Skype ist auf Android genauso wie sein Desktop-Pendant ein Ressourcenschwein. Wärend bei 4GB Ram am PC 100MB zur Laufzeit verschmerzbar sind, sind 16MB auf Android völlig inakzeptabel!

    0
    0
  • User-Foto
    Wuffze W. 16.08.2011 Link

    Wie bitte? 16MB sind viel?
    Gmail 11mb
    google reader 11mb
    Dolphin browser 70mb
    Um mal einige appy aufzulisten...
    Die 16mb sind nicht viel. Und seit wann braucht skype aufm pc 100mb? Das wär mir sehr neu.

    0
    0
  • raphael s. 16.08.2011 Link

    skype unterwechs natürlich praktisch, nur hoher akkuverbrauch und telefonieren ist leider bischen verzögert, aber lohnt sich

    0
    0
  • vamez 17.08.2011 Link

    @Wuffze Wuffel: Dolphin Mini braucht ca. 7 MB RAM. 70 MB (?) für Dolphin HD sind vielleicht auf den neuesten Smartphone Generationen tragbar, aber ansonsten ein Unding.

    Von den angeblich 512 MB RAM, die in meinem SGS verbaut sind, stehen mir mit RAM-Hack gerade mal 337 MB zur Verfügung. Und abzüglich des Verbrauchs für das System und einiger Dienste etc. bleiben mir im Schnitt knapp 90 MB für Anwendungen. Und dann sind 16 MB nicht wenig und 70 ein "no go".

    0
    0
  • taz meets vodka 17.08.2011 Link

    gutes APP, leider ist der Akku verbrauch extrem !

    0
    0
  • susan 93 29.08.2011 Link

    bei mir im markt steht das sie das element nicht finden.. was jetzt ?

    0
    0
  • stgeorg 05.11.2011 Link

    Ich benutze seit viele Jahren Skype, es ist immer besser aber es könnte weiterentwickelt werden. Gibt's keine bessere.
    Ich habe Skype auf iPad 2, HTC HD und iMac und es läuft und läuft......

    0
    0
  • Dorothea Ens 11.07.2012 Link

    ich finds ganz ok, angrenzend an super.

    0
    0

Author
6

OnePlus One oder Oppo Find 7 ?