Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Test Verfasst von:

SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android

Verfasst von: Ludwig H. — 24.11.2011

Man könnte fast sagen, dass die App "SD Maid - System reinigung" eine eierlegende Wollmilchsau ist, zumindest wenn es um Systemreinigung geht.
Nicht nur ein Dateiexplorer, ein sogenannter Leichen-Finder und der App-Reiniger gehören zum Funktionsumfang der Applikation - sie glänzt nämlich mit neun unterschiedlichen Funktionen.

Wie gut sie funktionieren und ob es sich lohnt die App zu installieren, lest ihr im heutigen Test!

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
0.9.7.2 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:
-HTC Desire mit 2.3.7 (Root und Custom ROM)

Am Anfang sei gesagt, dass diese App nur mit Root Rechten ihren vollen Funktionsumfang hat. Falls dein Telefon also nicht gerootet ist und du es auch nicht vor hast, solltest du lieber hier aufhören zu lesen. Ansonsten könnte sich das Lesen lohnen, denn die Möglichkeiten, die die App bietet, hören sich echt gut an!

Im Folgenden möchte ich die Funktionen der App, die in der Tableiste am oberen Rand in Tabs verborgen sind, erklären und auf ihren Nutzen eingehen:

Start: Im ersten Tab "Start" werden kurze Systeminfos, wie zum Beispiel der Root-Status und die Speicherbelegung des internen und externen Speichers, angezeigt.

Explorer: Dieser Tab bietet da schon wesentlich mehr Möglichkeiten, denn in ihm ist ein vollwertiger Datei-Explorer verborgen, der zwar nicht gerade schick ist, aber alles nötige mitbringt. So kann man Dateien und Ordner Kopieren, Ausschneiden, Einfügen, Umbenennen, als Ausnahme hinzufügen (dazu später mehr), Versenden und sogar die Rechte bearbeiten. Was mir hier allerdings fehlt ist eine Öffnen als-Funktion, da es gerade bei Systemdateien so nicht möglich ist sie anzuschauen bzw. sie zu bearbeiten.

Suche: Der nächste Reiter beinhaltet die Suche, mit der das komplette System, als auch nur die "interne" und externe SD Karte durchsucht werden kann. Außerdem kann man die Suche auf Dateien beschränken, die bestimmte Wörter enthalten und kann diese dann wie im Explorer kopieren oder verschieben.

Leichen-Finder: Die nächste Funktion hört sich recht kurios an - mit dem "Leichen-Finder" sind aber keine menschlichen Tote gemeint, sondern nur Dateileichen. Beispielsweise mein Bruder hat es ziemlich gestört, dass die Ordner und Dateien von deinstallierten Dateien auf der SD Karte zurückbleiben und dort ein wildes Ordnerchaos hinterlassen. Genau an diesem Punkt setzt diese Funktion an und sucht unnötige Ordner und Dateien, um diese dann mit einem Klick auf Säubern zu entfernen. Leider findet diese Funktion nicht alle Ordner (bei mir wurden nur 7 gefunden), was aber besser als garnichts ist.

System-Reiniger: Der "System-Reiniger" im nächsten Tab sucht nach weiteren unnützen Dateien auf dem ganzen Smartphone. Als "unnütz" zählen Daten wie Log-Dateien, Cache oder Galerie Thumbnails. Allerdings weiß ich nicht wie gut es ist, wenn man einfach Log-Dateien und Thumbnails löscht, da diese ja eventuell benötigt werden.

App-Reiniger: Noch ein Reiniger? Ja! Diesmal ist er dazu da, überflüssige Dateien von Apps zu eliminieren. Im Gegensatz zum System-Reiniger löscht dieser Dateien aus den Anwendungs-Cache Dateien - zumindest steht das so in der Hilfe. Diese Funktion ist allerdings nur in der Pro-Version ausführbar...

Doppeltes: Redundanz ist in der Informatik zwar oft gut, nicht aber auf dem kleinen Systemspeicher von Smartphones. So ist es also besser wenn man doppelte Dateien ausfindig macht und entfernt. Genau das tut diese Funktion. Hier geht die App nach einem schlauen Muster vor: Erst wird der Dateiname überprüft, dann die Größe und danach die Prüfsumme, damit auch ja nichts gelöscht wird, was es nicht doppelt gibt. Im Endeffekt ist es dann schon erstaunlich, was die App so alles findet. Wer die Dubletten dann auch entfernen will muss aber zur Pro-Version der App greifen.

Optimiere DBs: Der Tab "Optimiere DBs" hält noch eine interessante Funktion bereit: Durch den SQL Befehl "VACUUM" soll sie die Datenbanken von Apps verkleinert werden und so Speicher freiräumen. Nach der Ausführung dieser Funktion wird dann der frei gewordene Speicherplatz angezeigt.

Verschiedenes: Im letzten Tab sind mehrere Funktionen enthalten:

  • Suchverlauf des Markets löschen
  • Dateien betrachten, die in den letzten x Minuten verändert wurden
  • Top 50 größten Dateien auflisten

Auch diese Funktionen gehen einwandfrei, wobei vor allem die "Top 50 größten Dateien" sehr nützlich sind, um Speicherkiller ausfindig zu machen.

Die Einstellungen der App beinhalten auch noch ein paar interessante Funktionen: Neben einigen Konfigurationsmöglichkeiten wie Ausblendmöglichkeiten für die Tabs und verschiedenen Einstellungen für den Dateiexplorer kann man auch die Filterfunktionen für den System-Reiniger und den App-Reiniger festlegen, also welche Dateitypen durchsucht werden. Außerdem kann man Außnahmen für Ordner hinzufügen, die von den Reinigern komplett unbeachtet bleiben.

Wichtig ist auch die Hilfe, die man im Menü findet. Hier werden alle Funktionen ausgiebig erklärt.

 

Fazit: Die App "SD Maid - System reinigung" hält zahlreiche Funktionen rund um die Speicherbereinigung bereit, sofern man sein Android-Device gerootet hat. Bei den unterschiedlichen Reinigungsfunktionen ist für alle Anwendungsfälle etwas dabei und auch ein Datei-Manager ist vorhanden.
Insgesamt ist es also eine praktische App für Benutzer, die immer wieder Speicherplatzprobleme auf ihrem Smartphone haben.

Der Funktionsumfang der App ist echt klasse, leider ist weder die Benutzeroberfläche, noch die Geschwindigkeit der App wirklich berauschend. Insgesamt hat sich diese App also die Note "gut" verdient.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung der App ist einfach - falls nicht stehen in der Hilfe ausführliche (wenn auch nicht im besten Deutsch) Informationen zur Verfügung.
Das Design von "SD Maid - System reinigung" ist nicht gerade einfallsreich, da es einfach im Standard-Android-Aussehen gehalten ist - vielleicht könnte der Entwickler hier noch ein wenig nacharbeiten.

Auch die Übersetzung der App ist nicht sehr geglückt - man findet doch immer wieder mal Rechtschreibfehler, zum Beispiel im Appnamen.

Speed & Stabilität

Die Stabilität der App "SD Maid - System reinigung" ist in Ordnung, bei mir hat sich nur einmal der Scan der System-Reiniger-Funktion aufgehängt. Die Geschwindigkeit der Scanvorgänge lässt meistens zu wünschen übrig, aber das ist bei der Menge an zu durchsuchenden Daten ja klar.

Preis / Leistung

Die App "SD Maid - System reinigung" steht kostenlos im Market zum Download zur Verfügung, allerdings können in dieser kostenlosen Version nicht alle Funktionen genutzt werden. Die Pro-Variante kostet dann 1,50€ im Market.

Screenshots

SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android SD Maid - System reinigung - das Dienstmädchen für Android
Seit 2010 bin ich nun schon bei AndroidPIT angemeldet, damals wegen meinem HTC Desire - wie doch die Zeit vergeht! Nach und nach habe ich dann Blogs geschrieben, angefangen Apps zu testen und bin schließlich auch ins Moderatoren-Amt eingestiegen. Nebenbei bin ich auf dem Weg zum Abitur, spiele Musik, fotografiere gerne und genieße mein Leben.

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Andreas 06.12.2011 Link zum Kommentar

    Das beste was ich kenne.
    Mein HTC HD rent wieder wie am Anfang.
    Danke für ein so gutes APP.

    0
  • Rico XXX 04.12.2011 Link zum Kommentar

    Läuft gut. Galaxy 9001 Plus

    0
  • PeterShow 26.11.2011 Link zum Kommentar

    @Dirk H.

    Ich bezog mich auf solche Aufräumprogramme allgmein und auf eine Bewertung im Market. Dazu brauche ich kein Root, stell dir vor.. denken kann ich auch ohne root *gg*

    Schließlich mich aber der Frage an ob es solche Programme auf nicht gerootete gibt...

    0
  • Heike A. 26.11.2011 Link zum Kommentar

    gibt es auch so eine app für nicht geroote.

    0
  • Schippi 26.11.2011 Link zum Kommentar

    Was funktioniert denn ohne Root, bzw was funktioniert nicht ?

    0
  • User-Foto
    Dirk64 25.11.2011 Link zum Kommentar

    @Super?Sam, gerootet hast Du nicht, urteilst hier aber über diese App?

    0
  • Ludwig H.
    • Mod
    25.11.2011 Link zum Kommentar

    @Sven R.: Ich habe schon mit dem Entwickler gesprochen, aber im Moment gibt es für ihn wichtigere Dinge zu tun, als die App umzuschreiben um sie hier anzubieten.
    Wir können da leider nicht mehr machen, da die Entwickler ihre Apps selbst hier hochladen und bereitstellen müssen. ;)

    0
  • Kornelia S. 25.11.2011 Link zum Kommentar

    Ich habe die Pro-Version schon viele Wochen, benutze sie auch regelmäßig. Hatte noch nie ein Problem. Das Handy läuft nach der Reinigung wieder schneller. Auch die Systemreinigung, ist noch nie negativ aufgefallen. Kann die App. nur empfehlen. Galaxy S

    0
  • Sven R. 25.11.2011 Link zum Kommentar

    ... freut mich ja, dass ihr es getestet habt... ich verwende es schon länger und würde mir wünschen ihr bietet die Proversion auch über euren Store an... Gruß und danke für diesen Test...

    0
  • User-Foto
    Hans K. 25.11.2011 Link zum Kommentar

    Marcus, hättest du Izzys (hier kostenlos downloadbares) AndroidPitiden-Buch gelesen, hättest du das schon vor Monaten gewußt. ;)

    0
  • Marcus B. 25.11.2011 Link zum Kommentar

    Megageil! So eine App hätt ich letzte Woche gebrauchen können als ich stundenlang alles in Eigenregie bereinigen musste xD

    0
  • PeterShow 25.11.2011 Link zum Kommentar

    Nur für rootler, also nicht gut für "App der Woche"...
    Ich hab es immer noch nicht geschafft mein SGS zu rooten...

    0
  • Daniel 25.11.2011 Link zum Kommentar

    App der Woche = 4-5 Sterne...

    0
  • adl 25.11.2011 Link zum Kommentar

    War unter Froyo für mich unverzichtbar, wegen des Dateileichen findens.
    Unter Gingerbread hat es bisher nicht eine Dateileiche gefunden, mit scheint dass Gingerbread grundsätzlich sehr gründlich löscht. Deshalb hab ich diese App garnicht mehr installiert.

    0
  • Lars M. 25.11.2011 Link zum Kommentar

    App der Woche? Da würde ich zuschlagen.

    0
  • User-Foto
    Dirk64 25.11.2011 Link zum Kommentar

    Die App ist mitnichten gefährlich. Es wird angezeigt, was man löschen kann und nähere Informationen dazu angeboten. Wer trotzdem wild drauflos löscht, ist selber schuld. Mit das Beste, was der Market zu bieten hat.

    0
  • PeterShow 24.11.2011 Link zum Kommentar

    Halte dass App eher für gefährlich. Will nicht wissen wie viele Smartphones Probleme machen, nachdem da wild aufgeräumt wurde..

    Eine Bewertung aus dem Market (kann also passieren):

    "Finger weg davon der allerletze schei. Komplett alle Daten weg Bilder kontakte usw. ARM und traurig DHD "

    0
  • Daniel 24.11.2011 Link zum Kommentar

    stellt euch vor, es wäre App der Woche...

    0
  • Daniel 24.11.2011 Link zum Kommentar

    umfaire bewertung... naja, egal, danke für root test! endlich wieder

    0
  • User-Foto
    TazZ.HD 24.11.2011 Link zum Kommentar

    gibt es Alternativen ?

    0
Zeige alle Kommentare