Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies!

Bernhardt Fischer
16

"SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE" ist nun schon einige Wochen im Play Store sehr beliebt. Mit der Erwartung, hier auf ein völlig normales Tower-Defense-Spiel zu stoßen, wagte Ich mich nun endlich an die App heran.

Was mich erwartete? Das könnt ihr im nun folgenden Bericht lesen!
 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.1.4 3.4.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy S2 (I9100)
Android-Version: 2.3.6
Root: Nein
Verwendbar ab Version: 2.1
 

Die Applikation ist schon lange, durch starke Popularität im Play Store, recht bekannt. Was wirklich hinter dem recht interessanten Namen steckt und ob ich die positiven Bewertungen nachvollziehen kann, habe ich für euch getestet!

Aber Was ist das Spiel nun? Es handelt sich hierbei NICHT um ein Tower-Defense-Spiel, sondern viel mehr um eine App, ähnlich des Kultschlagers "Cartoon Wars". Es ist immer wieder spannend, wenn sich mehrere verschiedene Genre in einem Spiel vereinen. In dieser Android App spielst du einen Samurai, der sich zahlreichen Zombies zum Kampf stellt.


Man kann ja nicht immer nur als Samurai oder Ninja wurfsternwerfend durch die Gegend ziehen. Auch das stetige Geballere auf Zombies wird irgendwann langweilig. Nun macht es also Sinn, wenn man diese beide Spielinhalte kombiniert und einen Samurai auf die Zombies loslässt.
Alleine hast du aber kaum eine Chance, weshalb du Truppen anheuern solltest. Diese kannst du im Spiel anwerben und dann gemeinsam mit ihnen die Verteidigungsanlagen erstellen. Zu deinen Verbündeten können alle möglichen Leute gehören. Egal ob Ritter, Bogenschütze oder Bauer, jeder kann hilfreich sein.
In einer, nur vertikal gehaltenen, Landschaft, spielst Du also einen Samurai, der gegen Zombies kämpfen muss. Hierbei bewegst du den Samurai lediglich in eine richtung, angreifen tut er zunächst von alleine. Kniffliger wird es jedoch im späteren Spielverlauf. Spezialattacken musst Du selbst aktivieren. Diese haben natürlich, wie bei jedem Spiel dieser Art, eine gewisse cooldown-Zeit, lassen sich also erst nach einer Zeit wieder aktivieren. Das gesamte Spiel über, füllt sich eine gewisse (Mana)Leiste. Diese wird benutzt, um verschiedene Einheiten mit auf die Kampffläche zu holen. Spezialattacken hingegen kosten nichts. Nach einiger Zeit kann man sich entscheiden, ob man alle (Mana)Punkte für Einheiten ausgeben soll, oder lieber aber seine Leiste aufrüstet. Entscheidet man sich für letzteres, so muss sich die Leiste neu aufladen, hat jetzt jedoch eine größere Kapazität. Dies dürfte besonders in späteren Gefechten wichtig sein, wenn der Spieler einmal keine Zeit hat Einheiten zu "bauen", da er sich um den Kampf und das Überleben des Samurais kümmern muss.

Mit einigen geschafften Levels schaltet man neue Einheiten oder Aufrüstungen frei. Diese kann man, nach einem Gefecht, im Ausrüstungsbildschirm alle , zu unterschiedlichen Preisen, upgraden. Das Geld hierfür bekommt man durch erledigte Gegner (also im Gefecht), oder aber durch das Minispiel "Pachinko". Das Spektrum am Levels und Aufrüstungsmöglichkeiten ist sehr hoch, was den Widerspielwert auszeichnet!



Fazit:

"SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE" ist eine wirklich sehr unterhaltsame App, welche mich immer wieder zum Weiterspielen anregt. Mit dem Gedanken, es handele sich um ein stinknormales Tower-Defense-Spiel, gestartet, wurde Ich schnell vom Gegenteil überzeugt und positiv überrascht. Dachte ich anfangs noch, der Schwierigkeitsgrad sei nicht hoch genug, mausert er sich mit der Zeit so dermaßen, dass man sich seine Aufrüstungen genau überlegen sollte um weiterhin bestehen zu können. Zwar handelt es sich um eine Ansichtssache, doch finde ich diese Applikation besser als das Kultspiel "Cartoon Wars".

Bildschirm & Bedienung

Die App überzeugte stets durch sehr übersichtlich gehaltene Reiter, welche zudem noch schick aussehen. Alles passt zum Samurai-Design und lässt den Spieler in eine eigene Welt eintauchen. Die Bedienung funktionierte tadellos, so dass Ich immer Herr der Lage war, und mein Samurai genau das machte, was ich wollte.
Zwar rennen -in einigen Passagen- extrem viele Zombies auf Dich zu, doch hast du immer die Möglichkeit alles zu erledigen, weil dennoch eine sehr starke Übersicht erhalten bleibt.

Reiter und Knöpfe sind für das Genre perfekt gelegt und "SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE" überzeugt mit einer perfekt gelungenen Steuerung - hier stimmt alles!

Speed & Stabilität

"SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE" lief zu jeder Zeit flüssig. Egal, ob gerade 20 Zombies auf dich zulaufen, eine Übersicht bleibt immer erhalten und das Spielgeschehen wird in keiner Weise beeinträchtigt. Abstürze gab es in meinem Test keine. Auch spürte ich keinen einzigen Ruckler.

Preis / Leistung

"SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE" ist im Play Store kostenlos verfügbar! Zwar kann man sich virtuelles Geld -zum schnelleren Erhalten einiger Items- kaufen, jedoch kann man jedes Item auch auf dem normalen Weg erhalten. Zwar mag es vielleicht einige Spieler frusten, dass man ohne Aufwand einige Items erkaufen kann, jedoch müssen die hersteller auch von Irgendetwas leben. Zwar wird selten einmal (nur im Hauptmenü) etwas Werbung eingeblendet, jedoch wird dadurch das Spielgeschehen in keiner Weise gestört.

Das Verhältnis von Preis zu Leistung ist sehr gut, da dem Spieler ein sehr großes und schönes Spiel komplett kostenlos geboten wird. Deshalb vergebe Ich hier 4 von 5 Sternen.

Screenshots

SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies! SAMURAI vs ZOMBIES DEFENSE - Bahne Dir deinen Weg durch die Zombies!

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Glu

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Patrick Körner 15.04.2012 Link

    Finde das Game klasse. Habe es schon länger, und es macht echt Spass. Gerade das erspielen (und verbessern, das fehlt im Test) der Verbündetetn, dazu das verbessern der Waffen und Skills, es kommt nie langeweile auf.
    so sollten Spiele, wo es einen In-App Kauf gibt sein, mann KANN wenn man will aber ist in seinem Spass nicht eingeschränkt, wenn man es eben nicht tut. Habe noch nichts gekauft, und komme trotzdem gut weiter.
    Sehr schöner Test zu einem sehr schönem Spiel ;-)

    0
  • Thomas G. 15.04.2012 Link

    Schöner Test. Kannte das Spiel zwar aus dem Store, Habs mir aber erst nach dem Test geladen. Macht wirklich Spaß und ist witzig gemacht.

    0
  • Stefan Reiher 15.04.2012 Link

    Ein richtig gutes Spiel, vorallem da es eines der wenigen wirklich guten MOBA Spiele im Playstore ist.

    0
  • Sascha S. 15.04.2012 Link

    Ein guter Test habe es dann mal getestet ist echt ein super Spiel:)

    0
  • Mexx 15.04.2012 Link

    Kann es sein das es unter ICS nicht downloadbar ist??

    0
  • Arisha Kyoko 16.04.2012 Link

    Habe das Spiel auch auf mein Tablet geladen (mit ICS @ Mexx) und ich finde es toll. Es sieht toll aus, leicht zu bedienen, läuft flüßig und macht Spaß.

    0
  • Benedikt S. 16.04.2012 Link

    Ab einer gewissen Höhe (ich glaube Welle 34) wird es ohne Credits eigentlich unschaffbar. Diese ingame Käufe sind einfach das letzte. Lieber einmal einen Betrag zahlen und das Spiel in voller Pracht genießen als dieses System.
    Auch sehr bedenklich, das die Spiele hier immer so gut abschneiden.
    Werdet ihr von denen unterstützt?

    0
  • PeterShow 16.04.2012 Link

    @Benedikt S.
    Danke für Hinweis für mich ist das Game damit gestorben. Gibt ja genug "Tower Defense"-Games...

    0
  • Binh D 16.04.2012 Link

    Hi, das Spiel ist Klasse und auch ohne gekaufte Credits bis Level 43 spielbar. Manchmal muss man Levels viele male Spielen um genügend Geld für Upgrades investieren um dann dass nächste Level zu erreichen.
    Bin auch kein Freund von Credits die man kaufen kann aber bis Level 43 vergeht verdammt viel Zeit und es ist kostenlos!
    Super Umsetzung!

    0
  • Mexx 16.04.2012 Link

    Ok - dann liegts vielleicht am CM9??
    Bekomme im Play Store "Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel."
    Na dann halt nicht... :D

    0
  • Bernhardt Fischer 17.04.2012 Link

    An alle, die wegen der Credits nicht mehr weiterspielen:

    Ich habe einen neuen Screenshot hinzugefügt, auf dem Ich über 200 Credits besitze. Wie Ich sie bekommen habe? Ohne einen Cent..

    Beim Startbildschirm des Spiels wird unten immer Werbung eingeblendet, ihr sollt etwas downloaden & bekommt dafür entsprechend Credits. Drückt auf die Werbung & es öffnet sich der Play Store aus dem Spiel heraus. Nun installiert ihr die App (& WICHTIG: Öffnet sie 1 mal!). Danach könnt ihr die App sofort wieder deinstallieren, das ist egal. Es klappt und Ihr bekommt sofort die Credits gutgeschrieben!

    0
  • Roberto S. 17.04.2012 Link

    @Mexx
    ich konnte das Spiel mit meinem Galaxy S2 und cm9 ohne Probleme installieren

    0
  • Thomas G. 17.04.2012 Link

    Naja, nur wegen der paar Credits jeden Müll installieren mag ich definitiv nicht, auch wenn nur kurz ist. Bleiben ja doch immer ein paar Leichen zurück. Wenn nicht mehr weiter geht oder ich die Lust verliere fliegt wieder runter. Normal meide ich glu Spiele, aber das hier fand ich mal erfrischend anders.

    0
  • Bernhardt Fischer 17.04.2012 Link

    Es gibt halt sehr viele Spiele, für dessen Download du direkt über 10 Credits bekommst..& deshalb ist es ganz nützlich, wenigstens ein paar, Spiele zu downloaden. Man kann ja das Leadership-Level mit 30 Credits erhöhen, was wirklich SEHR VIEL ausmacht. & Dafür habe ich das gerne in Kauf genommen :)

    0
  • Thomas G. 17.04.2012 Link

    Nö, so was mag ich wirklich nicht. Wenn ich merke, dass es nur noch mit solchen Maßnahmen weiter geht, dann wird die App halt deinstalliert. Bin gerne bereit ein gutes Spiel zu kaufen, aber dieses In App Billing Ding schmeckt mir gar nicht. Six Guns ist da auch so ganz übler Geselle. Da geht ohne kaum was und die wollen teilweise bis zu 30€ und mehr! Wahnsinn! So teuer ist Red Dead Redemption ja noch nicht mal mehr.

    0
  • Anton W. 18.04.2012 Link

    GameCih funktioniert leider auch nicht.

    0