Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Video] Samsungs Super Bowl Werbespot – 10 Millionen wert?

Michael Maier
39

Für 90 Sekunden Werbezeit während des Super Bowl musste Samsung um die 10 Millionen Dollar auf den Tisch legen. Schon im Vorfeld wurde dieser Werbespot gebührend „angeteasert“ und dementsprechend waren natürlich auch die Erwartungen groß. Hat Samsungs Werbespot diese Erwartungen nun auch erfüllt?

Ich habe das Video dreimal gesehen und denke mir bisher, die 10 Millionen hätte man vielleicht besser anlegen sollen. Durchaus unterhaltsam, fehlt mir bei dem Promo-Clip über das Galaxy Note der „Genial-Faktor“, also das „Wow, Hammer, Genial usw“, was einem doch beim Anschauen eines 10 Millionen Clips durch den Kopf gehen sollte, oder? Letztendlich ist es wohl schlicht und ergreifend ein weiterer Samsung Werbespot in dem Apple Fans auf die Schippe genommen wurden. Er war einfach aufgrund der Sendezeit während des Super Bowls ein klein wenig teurer als sonst. 

Oder wie seht ihr die Sache, wie findet ihr den 10 Millionen Dollar Werbespot?

Link zum Video

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Alex S 07.02.2012 Link

    Ist wirklich NIEMANDEM Miranda Kerr bei 1:09 aufgefallen? Und so wie es aussieht, sind da noch viel mehr Promis in dem Spot.....! :)

    0
  • Cian Siemetzki 07.02.2012 Link

    die ham den Spot so verschissen

    0
  • Matti B. 07.02.2012 Link

    @Bernd Grimm: Die 10 Mio. werden nur für die Werbezeit auf den nationalen Networks fällig. Daher ist die Reichweite eher bei 100 als bei 800 Mio.

    0
  • Dejan F. 06.02.2012 Link

    Ohrwurm... !
    Ich meine das es gut investiertes Geld ist. Auch wenn nur 0,1% der 100 Mio Zuschauer sich ein Note kauft ist die Kohle locker wieder drin.

    0
  • Bernd Grimm 06.02.2012 Link

    kleine - unwesentliche... - korrektur:
    beim super-bowl schauen 800 (achthundert!) millionen leute zu.
    das relativiert das ganze, oder?

    0
  • Christian L. 06.02.2012 Link

    worth it! :) ist es ein us-modell? von wegen 4 softbuttons, kein hardware button ...?

    0
  • Christoph H. 06.02.2012 Link

    Ich finde die 4 Soft Buttons cool. Schade das es die nicht in Europa gibt. Schaut viel besser aus als der Knubbel in er Mitte.

    0
  • Andreas V. 06.02.2012 Link

    Es geht gar nicht darum, ob der Spot toll ist oder nicht. Es geht um Wiederholung und Wiedererkennung einer Marke. Der Spot wird ja nicht einmal sondern in fast jeder Pause gezeigt. Von den 100 Mio kennen jetzt alle das Note.
    Ich sach nur "Carglass repariert, Carglass tauscht aus" Nervig aber wirkungsvoll.

    0
  • ma35tro ! 06.02.2012 Link

    kein spot bei der superbowl rentiert sich bei diesen Unsummen an Sendegebühren. Es handelt sich lediglich um Prestige-Werbungen; darum anstatt der Konkurrenz zu erscheinen.

    0
  • Georg R. 06.02.2012 Link

    mich stört der andauernde "besser als das iP. joke"

    das note selber, fänd ich sehr interessant aber nicht mit touchwiz.
    samsung ist meiner meinung nach auch nicht besser als apple, die wollen alle doch nur dass selbe, daten sammeln damit sie die kohle besser abschöpfen können. wir kunden, sind nur das vieh, das den profit bringt.

    und google reibt sich die hände.

    0
  • Deniz 06.02.2012 Link

    was ist das für ein phone bei 0:39 ? steht da etwas Samsung Galaxy S III ?? O.o

    0
  • A. Kitzi 06.02.2012 Link

    Geiler Spot...bloß das Note am ende schaut irgebtwie anders aus

    0
  • N. T. 06.02.2012 Link

    Super werbung :D
    Samsung zahlt es apple immer wieder zurück auf die lustige art :D

    0
  • Jan G. 06.02.2012 Link

    Ich denke auch, das Geld ist gut angelegt.
    Den Spot finde ich den besten aus der Reihe...der Kerl am Schluss ist einfach super!

    0
  • ingo fränz 06.02.2012 Link

    Werbung muss sein oder??? :-)

    0
  • Valentin 06.02.2012 Link

    Täusch ich mich oder sind in dem Video auch ein paar Galaxy Nexus zu sehen ? :D

    0
  • Chris SGS 06.02.2012 Link

    Ich glaube da steckt mehr dahinter als "ein weiterer Clip aus der Apple-Fanboy-Verarsche". Die vorigen Clips wurden sicherlich ganz bewusst gestreut, um eben beim Super-Bowl dann mit dem Highlight aufzufahren. Der Effekt ist, dass viele bereits die vorigen Clips kennen und die Leute vorm TV sich dann darüber unterhalten. Allein die Diskussion, ob iPhone oder Samsung innerhalb einer Clique ist schon eine super Werbung, weil Samsung sich damit als einzige ernsthafte iPhone-Alternative platziert.

    0
  • Manuel T. 06.02.2012 Link

    @exit mode.. danke das du diese diskussion mit deinem wissen bereicherst und uns endlich aufklärst.. leeeeeeeider wurde das aber bereits geklärt xD

    und ja, 10mio für einen 90sek spot beim superbowl sind der normale preis und absolut vertretbar für ein großes unternehmen wie samsung ;)

    0
  • User-Foto
    Exit Mode 06.02.2012 Link

    10 mio dollar hat er gekostet wegen der platzierung waehrend des super bowls ihr idioten....

    0
  • Daniel S. 06.02.2012 Link

    Wirkt wie son typischer Spot für den Superbowl

    Schließe mich dem "The Darkness" näher bringen aber auch an. War irgendwie das neben dem Handy Regen (von welchem ich jeden Tag träume), was am meisten hängen geblieben ist. :D

    Ich möchte auch mal in irgendeiner Schlange stehen und es regnet Samsung Galaxy Notes vom Himmel! ;)

    0
Zeige alle Kommentare