Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung Galaxy S2 Plus: Neue Software für das Galaxy S2

Andreas Seeger
32

Samsung hat gerade still und leise das Galaxy S2 Plus vorgestellt. Grund für großen Trommelwirbel gibt es auch nicht, das Gerät ist technisch mit dem Original fast identisch, vor allem die Software wurde aufgepeppt. Reicht das überhaupt für einen neuen Namen?

Eigentlich nicht. Denn auch die normalen Galaxy-S2-Modelle dürften bald mit frischer Software aufgerüstet werden. Mit dem S2 Plus nimmt Samsung also nur vorweg, was alle S2-Nutzer bald erwarten dürften: Android 4.1.2 Jelly Bean, gekoppelt mit den neuesten TouchWiz-Funktionen, die man auch vom Nachfolger Galaxy S3 kennt, unter anderem den Sprachassistenten S Voice, Direct Call, Smart Stay, Smart Alert, Popup-Play, sowie eine anpassbare Benachrichtigungsleite für den Homescreen.

Technisch hat sich dagegen so gut wie gar nichts geändert, bis auf ein Detail. Der interne Speicher ist von 16 auf 8 Gigabyte geschrumpft, was aber kein Problem ist, weil man mit microSD-Karten nachrüsten kann. Hier noch mal der kurze Überblick:

  • 4,3-Zoll-Display mit 800 x 480 Pixel
  • Dual-Core-Prozessor mit 1,2 Gigahertz und 1 Gigabyte RAM
  • 8-Megapixel-Kamera
  • HSPA / Bluetooth / WLAN / NFC (optional)
  • 8 Gigabyte Speicher / microSD-Slot
  • Akku mit 1.650 mAh
  • Android 4.1.2 Jelly Bean

Zu Preis und Marktstart hat Samsung noch keine Angaben gemacht.

Foto: Samsung

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Moerv L. 10.01.2013 Link

    Hat einer schon geguckt ob er das Update hat?

    0
  • henne 10.01.2013 Link

    Wenn Samsung dafür einen guten Preis verlangt, ist das für Einsteiger garkeine schlechte Sache. Ist zum Preis etwas bekannt?

    0
  • Moerv L. 10.01.2013 Link

    Und geht es über OTA?

    0
  • Andreas Seeger 10.01.2013 Link

    Preis und Marktstart sind unbekannt. Ich schreib das noch mal mit rein.

    0
  • Claus Thaler 10.01.2013 Link

    App 2sd geht ohne root ab jb wohl nicht mehr, also stellt der geschrumpfte interne Speicher doch ein deutliches Minus dar. Zumindest, wenn man viele speicherhungrige Spiele installiert.
    Oder habe ich da was falsch verstanden?

    0
  • a.j. 10.01.2013 Link

    ach Samsung weniger speicher dafür mehr Arbeitsspeicher und jelly bean und dann gleich ein neues phone sein wenn wollen die noch vera........ mann und dann 500€ passt mal auf leute mein gott wenn wollen die damit überraschen schei...... mann

    0
  • Leo 10.01.2013 Link

    wer sagt das andere Hersteller zu viele Geräte bringen? ;)

    Das Teil hätte Samsung sich sparen können.

    0
  • Markus Zeitler 10.01.2013 Link

    Kann mann entlich auch mal das
    Galaxy S1 i 9000 aufrüsten ?

    0
  • Nils K. 10.01.2013 Link

    Wow, Samsung rüstet echt die alten Modelle mit der neuesten Software auf

    Sehr feiner Zug von Samsung!

    Freu mich schon auf JB mit neuem TouchWiz auf meinem Note =)

    0
  • Anonymous 10.01.2013 Link

    Da kehre ich Apple wegen ihre Geschäftstaktik den Rücken zu und jetzt fängt Samsung auch mit dieser s****** an. Grrrrrrrrr...

    0
  • Christian S. 10.01.2013 Link

    Das ist wie das Galaxy S+, dass nie ein Update bekommen hat und deshalb immer noch mit Gingerbread unterwegs ist.

    0
  • 0815 10.01.2013 Link

    das soll wohl ein Witz sein?

    alte Geräte als neu vorstellen nur weil eine etwas neuere Software drauf ist.
    Dann auch noch weniger Speicher.

    0
  • mapatace 10.01.2013 Link

    Hat Samsung das denn nicht irgendwie erklärt? Müssen sich doch irgendwas bei gedacht haben. Fragt doch mal nach. Mir kommt es fast so vor, als ob Samsung bei der Entwicklung ihrer Phones im überbrückungs Modus steckt. Bei Fernseher sieht es ganz anders aus.

    0
  • manu k 10.01.2013 Link

    rofl, mehr fällt mir dazu nicht ein :p sicherlich is auch die hw vom i9100g verbaut ;)

    0
  • Pascal Most 10.01.2013 Link

    Wer weiß, vielleicht gibt's jetzt kein Update, sondern nur ein Upgrade für SII Besitzer ;P

    0
  • User-Foto
    Androweed 10.01.2013 Link

    Pff... also das braucht ja echt kein schwein. Es sei denn es ist wieder der "echte" Prozessor verbaut.

    0
  • Weidi 10.01.2013 Link

    wo ist da jetzt das Plus? mein S2 hat genau die selben Technischen Daten.

    0
  • Hans M. 10.01.2013 Link

    Das ist eine schlechte Nachricht für uns S2 Besitzer.

    Denn das Update auf 4.1. wird wahrscheinlich erst ausgeliefert wenn sich das S2 plus ordentlich am Markt plaziert hat.

    Würde das reguläre S2 gleichzeitig das Update bekommen, gäbe es kaum ein Argument das für das neue Gerät mit weniger Speicher sprechen würde.

    Schlecht schlecht....

    0
  • Fred Man 10.01.2013 Link

    es sollte aber weniger kosten als das s2, da es weniger internen speicher besitzt :p Die specs haben sich ja nicht geändert oder täusche ich mich ? Nur die farbe und muster wurden ein wenig dem s3 angepasst :P

    0
  • J. David S. 10.01.2013 Link

    Ich gehe mal stark davon aus, dass das SGS2 Plus für weniger über den Tisch gehen wird als das SGS2 bzw für minimal mehr. Kommt drauf an wie hoch die Verfügbarkeit an SGS2 noch ist..
    Ich gehe davon aus, dass das Teil dazu dient die letzten Reserven an "alten" chips etc. auf den Markt zu werfen.

    0
  • MHH 10.01.2013 Link

    @Hans M: Was solls? Der XXLSJ-Leak funktioniert auf meinem S2 so gut, da kann ich bequem auf die Final-Version warten. Außerdem ist doch schon von Samsung Korea was dazu verkündet worden, also sollte es nicht mehr allzu lange dauern.

    @Androweed: Guck Dich mal um, schon seit Monaten ist das i9100G Geschichte, werden wieder Exynos-Geräte ausgeliefert.

    0
  • Tarik 10.01.2013 Link

    Wenn das nicht deutlich unter 300 € kostet, wäre das lächerlich. Vor allem in Bezug auf den kastrierten Speicher!

    0
  • Schippi 10.01.2013 Link

    Warum + wenn alles gleich ist, nur WENIGER Speicher????????
    Also eigentlich S2 -

    0
  • Moerv L. 10.01.2013 Link

    Weiß einer was vom update fürs S2 hat das vielleicht ein bekommen

    0
  • Hans M. 10.01.2013 Link

    @MMH

    Mich interessiert das, ich nutze mein S2 beruflich. Da muß alles funktionieren. Ich habe keine Zeit mit halbfertigen Leaks oder Custom Roms herumzubasteln. Und ich kann nicht das Risiko eingehen dass mir das Gerät unterwegs abschmiert oder ich Daten verliere.

    0
  • Fred Man 10.01.2013 Link

    Der name samsung glalaxy s2 lite passt besser xD

    0
  • Ivan Jovanovic 11.01.2013 Link

    Wenn ich zuviele Brezel übrig habe, packe ich sie in eine Tüte, stecke diese in den Kühlschrank,so bleiben sie frisch, am nächsten Tag schmiere ich Butter drauf und verkaufe die als Butterbrezel. Tadaaa!

    0
  • Sebastes Marinus 11.01.2013 Link

    Da war den Leuten bei Samsung wohl langweilig... Hat sich wohl jemand bei 'ner Rauchpause auf'm Klo ausgedacht, das Konzept. Toll. Das MUSS ich haben! x'D

    0
  • Edmund Schwarm 11.01.2013 Link

    @Schippi, das + Zeichen bei dem Nachfolger bedeutet nicht das es besser ist sondern das es ein Nachfolgemodell ist und keineswegs mit dem + Zeichen als besser anzusehen ist. Denk ein mal an die Modelle 9001 und 9003 nach. Da verhielt es sich ebenso, das 9003 kam als Nachfolger dann mit abgespeckten Speicher von 4GB auf den Markt.

    0
  • Sebastes Marinus 11.01.2013 Link

    @Edmund Schwarm Ja klar...aber der durchschnittliche Smartphone-User wird wohl eher denken: "Oh, wow...das BESSERE S2! Und das zu diesem Preis!" Ein Schelm, der dabei versuchte Täuschung vermutet.

    0
  • Fips05 11.01.2013 Link

    Weniger Speicher?
    So ein Mist!
    Gut, dass ich ich noch ein 16er habe.

    0
  • Fips05 11.01.2013 Link

    Eigentlich sollte es S2- heißen ;)

    0