X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung Galaxy S WiFi 4.2 ab sofort in Deutschland verfügbar (Video)

Fabien Roehlinger
25

 

 

Auf dem MWC in Barcelona hatten wir bereits die Gelegenheit vorab einen Blick auf das Mobile Internet Device (MID) - es trägt den simplen Namen Galaxy S WiFi 4.2 - aus dem Hause Samsung zu werfen. Nun ist das Gerät offiziell auch in Deutschland verfügbar.

Mit der neuen Geräteklasse möchte man (anscheinend) die iPod-Generation angreifen und so der potentiellen Zielgruppe ein Gerät an die Hand geben, mit der sie dann via WLAN surfen, E-Mails versenden, spielen oder Musik hören kann. 

Gamespaß inklusive

Selbstverständlich sind Gyroskop bzw. Lagesensor standardmäßig verbaut. Damit lassen sich Games direkt durch Bewegungen des Geräts steuern, ein Feature, das jedes durchschnittliche Smartphone bietet. Was aber sicherlich für den einen oder anderen ein Kaufgrund sein könnte, ist die Tatsache, dass das Galaxy S Wifi 4.2 mit zwei vorinstallierten Spielen ausgeliefert wird. Es ist sowohl das Rennspiel "Need For Speed Hot Pursuit", als auch "FIFA 12" als Vollversionen vorinstalliert. 

Preis-Leistungs-Verhältnis: Nicht gerade billig

Die beiden vorinstallierten Games sind sicher ein Vorteil, den man irgendwie in den Preis einfließen lassen muss. Allerdings ist die anvisierte Verkaufspreis des Galaxy S Wifi 4.2 mit 189 Euro kein Schnäppchen. Nehmen wir nur mal das 4,2 Zoll Display, das mit 480 x 800 Pixel auflöst. Im Vergleich zum iPod Touch kann das Gerät von Samsung nicht mal ansatzweise mithalten, das über eine Auflösung von 640 x 960 Pixeln verfügt. Die 8 GB-Version kostet bei Apple genauso viel wie das Samsung-Produkt. Gut, das Galaxy S Wifi 4.2 lässt sich natürlich via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das von den Kunden honoriert wird. 

Ansonsten lesen sich die technischen Spezifikationen durchaus akzeptabel bzw. im Vergleich zum Konkurrenten ebenbürtig. Der Prozessor schlägt mit 1 GHz, der Lithium-Ionen-Akku verfügt mit 1.500 mAh über ausreichend Saft und gegen die 2,0 Megapixel-Hauptkamera, sowie die VGA-Frontkamera lässt sich ebenso wenig etwas sagen. 

 

(YouTube-Link)

 

Die technischen Daten des Samsung Galaxy S Wifi 4.2 im Einzelnen:

Processor  
1 GHz Processor

Display
4.2” WVGA(480x800) IPS TFT

OS
Android 2.3(Gingerbread)

Camera Main(Rear) 
2 Megapixel Camera
Sub(Front): VGA for Video Call

Video
Codec: MPEG4, H.263, H.264, VC-1, DivX, WMV7, WMV8, WMV9
Format: 3GP, ASF, AVI, MP4, WMV, FLV, MKV
Playback/ Recording: HD@30fps, VGA@30fps

Audio
Codec: MP3, AAC, AC-3, AMR, FLAC, WMA, WAV, OGG
Music Player with SoundAlive
Front Stereo Speaker
3.5mm Ear Jack

Value-added Features & Services
Premium EA Games preloaded
- Need For Speed Hot Pursuit
Samsung Apps
Samsung Hub
- Social Hub
- Readers Hub*/ Music Hub*/ Game Hub* (Downloadable via Samsung Apps)
Samsung ChatON mobile communication service
Samsung Kies / Samsung Kies air
Samsung AllShare
Samsung SmartView: Smart TV remote control application
GoogleTM Mobile Services
- Android Market™, Gmail™, YouTube™, Google Maps™,
Syncing with Google Calendar™, Google Search, Google +
Bluetooth Handsfree

Connectivity
Bluetooth technology v 3.0
USB 2.0
Wi-Fi 802.11 b/g/n

Sensor
Gyroscope , Accelerometer, Digital compass

Memory
8 GB
microSD (up to 32GB)

Dimension
124.1 x66.1 x 8.9 mm, 118g

Battery
Standard battery, Li-ion 1,500mAh


 

 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
85 vor 9 Monaten

5 Jahre Android-Smartphones: Die Meilensteine von HTC G1 bis Nexus 5

Magazin / Hardware
41 vor 10 Monaten

Samsung Galaxy: Kommt nach der S-Reihe die absolute Premium F-Serie?

Magazin / Updates
29 26.06.2013

CyanogenMod 10.1 auf dem Galaxy S: Android 4.2.2 für alte Knochen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ti Mo 09.05.2012 Link

    Gingerbread? Peinlich... Lol

    0
    0
  • Yannick T. 09.05.2012 Link

    Warum sollen 2 vorinstallierte Spiele (Wert ein paar Euro) ein Kaufgrund für ein Gerät von 189€ sein ? ^^

    0
    0
  • Zwergi987 09.05.2012 Link

    Also was für eine Zielgruppe das Gerät haben soll, ist mir nicht ganz klar... Wobei ich verstehe auch immer noch nicht, wieso man sich einen Ipod Touch kaufen sollte (?). Ich bin noch von der alten Sorte, lieber einen kleinen mp3 Player für die Hosentasche und ein großes, anständiges Telefon für das übrige. Für die Spielegeneration von mir aus noch ne PSP. Aber das da is doch nix halbes und nix ganzes.

    0
    0
  • Yusuf 09.05.2012 Link

    Lieber ein iPod Touch, Android ohne Telefonfunktionen und bei den Preis/Leistung ist nicht wirklich toll.
    iPod Touch hat außerdem noch den Appstore mit extrem vielen geilen Apps.
    Leider geht der "kampf" eindeutig für die etabelierte Konkurrenz.

    0
    0
  • Marcus B. 09.05.2012 Link

    @Zweeg
    Ich hab lieber ein großes Smartphone für alles ;) Keine lästigen Extrageräte mehr!

    Deshalb, keine Ahnung warum es sowas wie oben gibt. Könnte ich mir höchstens als Fernbedienung fürn Fernseher vorstellen ..

    0
    0
  • Michael S. 09.05.2012 Link

    nicht mein fall, aber das Design finde ich seeehr ansprechend, wobei ich auch befürchte, dass die Rückseite schnell zerkratzt. aber so in etwa hätte das sg3 aussehen müssen, dann wäre ich evtl. zu samsung gewechselt, so aber nicht. ;b

    0
    0
  • Steve Wenzel 09.05.2012 Link

    ich habe den galaxy s wifi 3.6, also ich finde die samsung mp4 player reihe schon ganz schick. das kann man ruhig auch mal den kindern geben ohne das die versehnentlich ungewollt jemanden anrufen.

    0
    0
  • Michael Veidt 09.05.2012 Link

    Also langsam verstehe ich Apple warum sie wegen jeden Furz Samsung verklagen wollen. ^^

    0
    0
  • Michael S. 09.05.2012 Link

    @steve: aber für den Kaufpreis?

    0
    0
  • A. Kitzi 09.05.2012 Link

    ich verstehs auch nicht.. da holle ich mir doch.gleich ein Handy.

    ich hab von Samsung den Samsung R2 mp3/4 player.. der langt mir völlig

    0
    0
  • Nic O. 09.05.2012 Link

    wieso sieht das s3 nicht so aus? :-(

    0
    0
  • Christian S. 09.05.2012 Link

    Ich hatte früher einen iPod Nano. Seit ich jedoch das HTC Hero habe, habe ich ihn fast nie mehr benutzt. Wenn ich unterwegs bin, will nicht eine Telefon, ein MP3-Player, eine Kamera und ein Gerät fürs Internet mit mir herumtragen. Ich will ein Gerät, welches alles vereint. Deshalb reicht mir ein Smartphone.

    0
    0
  • ariane 09.05.2012 Link

    aha so eins ist doch schön oder nicht,

    0
    0
  • ariane 09.05.2012 Link

    wie teuer ist so ein Handy was Mann alles machen kann. kosten los schreiben und so weiter wer kann mir helfen

    0
    0
  • Steve "EnteEnteEnte" W. aus B. an der S. 09.05.2012 Link

    rechne ma mit 600 Euro. dann haste auch n highendgerät ^^
    schickes Design und der preis Is auch ok find ich

    0
    0
  • Ralf S. 10.05.2012 Link

    ist irgendwie wie Alkoholfreies Bier.

    0
    0
  • Micha B. 10.05.2012 Link

    Der Ipod Touch war ja eher für leute die nen Apfel wollten aber nicht das Geld haben. Wer sich das hier kaufen soll erschließt sich mir nicht ganz?

    0
    0
  • Merlin P. 10.05.2012 Link

    Na ich weiß ja nicht, ich mochte schon den ersten iPod nicht, den Touch schon garnicht und bei dem Ding bleibt mir so ganz die Sprache weg... Ein sgs+ dem die Telefonfunktion geklaut wurde zum gleichen Preis...
    Aber mir egal, solange mein IRiver H320 (schon damals besser und stabiler als der iPod) mit 80gb Festplatte noch gute bzw wieder gute Dienste leistet ist mir das eh Wurst.

    0
    0
  • Simon F. 10.05.2012 Link

    Es gibt erstaunlich viele Leute, welche zum iPhone noch ein iPod haben. Ich selber habe lieber nur ein Gerät dabei, muss aber zugeben, dass zwei getrennte Geräte doch einige Vorteile mit sich bringen.
    Besonders in einem MP3 Player ist ein Speicherkartenslot Gold wert. Die Mikro-SD sind viel günstiger als ein Gerät mit entsprechend grossem internen Speicher.

    0
    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 10.05.2012 Link

    lol nen sgs2 is bestimmt um längen besser, warum 2 geräte mitschleppen

    0
    0
  • Amko 10.05.2012 Link

    Wer kauft sich heute noch Ipod Touch "MP3 Player" oder sowas?

    Für das Geld bekommt man bessere Geräte, mit denen man auch telefonieren kann.

    Letztens gabs ein Sony Ericsson Xperia Arc für 170€ als Deal ;)

    0
    0
  • Radek Müller 10.05.2012 Link

    Japp, So und GENAUSO SO hätte das SAMSUNG GALAXY S III ausehen soll !

    Ein Traum ! Leider..........

    0
    0
  • Karsten K. 11.05.2012 Link

    Telefonieren lässt sich mit dem Teil bestimmt über SIP-Telephony. Also eine passende App wie Siphon installieren und los geht es wenn man per LAN an einen SIP-Server kommt. Viele WLAN-Router können das....

    Übrigens: der SD-Schacht ist schon toll, da kann man noch richtig "aufrüsten"

    0
    0
  • Jeanna K. 29.06.2012 Link

    Muss ich bei diesem Gerät eigentlich zwingend Samsung Kies verwenden, um Musik vom PC auf meinen Galaxy S Player zu übertragen oder kann ich ihn auch wie einen Massenspeicher verwenden und Dateien so direkt vom PC kopieren? Weiß das jemand zufällig?

    0
    0
  • Timo Wienhöfer 14.03.2013 Link

    Ist schon ein Android Update vorhanden??? (4.0,4,2)

    0
    0