Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Samsung: 52 Millionen Galaxy S & S2 verkauft, 7 Millionen Galaxy Note

Michael Maier
55

samsung verkaufsrekorde

Zahlen, die durchaus zu beeindrucken wissen: Samsung hat mittlerweile 24 Millionen Galaxy S – der erste große Android-Verkaufsschlager des Herstellers -, 28 Millionen Galaxy S2 (in 13 Monaten) und 7 Millionen Galaxy Note an den Mann (und natürlich auch an die Frau) gebracht.

So wie es aktuell aussieht, könnte das Galaxy S3 die bisherigen Erfolge vom Team „Samsung/Android“ noch toppen – bisher wurde das neue Flaggschiff des Herstellers schon neun Millionen mal vorbestellt. Problem aktuell ist wohl eher, dass man gar nicht genug Geräte in petto hat, um die große Nachfrage zu befriedigen.

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Icke 05.06.2012 Link

    @ Pause
    Liegt definitiv an einer App. - Custom Rom ist auch eine gute Idee.
    Welches SG S2 hast du denn? - Die alte, oder die neue Version?
    Siehe auch:
    http://www.chip.de/artikel/Test-Samsung-Galaxy-S2-i9100-gegen-Galaxy-S2-i9100G_55216529.html

    0
  • Ali 04.06.2012 Link

    klar gibts Abhilfe...Probier doch mal ein Custom Rom, nen Reset oder lass dein Handy mal untersuchen auf Fehler

    0
  • Roger Pause 03.06.2012 Link

    Schade, dass mein SGS2 mit 4.0.3. fünf mal am Tag hängen bleibt und auch neu startet.
    Und es gibt keine Abhilfe. Bin nicht der Einzigste mit dem Problem.

    0
  • Flo 01.06.2012 Link

    @icke

    jo krasses teil damals das n900.
    hatte ich auch das OS war Top und echtes multitasking ohne ruckler war an Board.

    0
  • Alexander W. 01.06.2012 Link

    würde gern das Note kaufen wenn ichs Geld hätte... also weiter auf dem Wildfire rum gurken...

    find die Größe von dem Ding doll... und das wildfire halt ich eigentlich auch immer in 2 Händen das es mir nicht ausversehn runterfällt und kapuut geht.... von daher ist mir die 1 Handbedienung wurscht...

    0
  • Raúl B. 01.06.2012 Link

    @Icke: +1
    Ich meinte auch die Samsung Androiden ;)
    Das beste Beispiel für das Apple Retina Marketing ist ja, dass Filme meistens als HD abgespielt werden und die riesen Auflösung gar nicht nutzen, ich hab zu Hause einen Monitor mit 1920x1080 und kann mich nicht beklagen ;)
    Apple muss im Vergleich zu Samsung viel Werbung schalten, weil sie nicht mit reinen Fakten argumentieren können, wie z.B. CPU oder , sondern Bedürfnisse wecken müssen, z.B., dass man um jeden Preis ultrahochauflösende Displays braucht oder alles in die Cloud stecken muss.
    Bei einem Samsung, HTC etc weiß der Kenner, dass sie dem iPhone technisch um Längen vorraus sind und deutlich mehr Möglichkeiten haben, die bei einem iPhone nicht gegeben sind, Apple spricht über die Werbung die Leute an, die sich nicht so mit dem Thema beschäftigen, wie wir zum Beispiel.
    P.S.: Mein SGSII fühlt sich mit CM 9 und Siyahkernel um Welten schneller als jede iPhone an.

    Gruß
    Raúl

    0
  • Icke 01.06.2012 Link

    Naja, "Lappen" würde ich jetzt nicht sagen, denn er hat ja recht.
    Allerdings gibt es die Samsung' erst seit 2010.
    Echte User haben sich eher andere Alternativen gesucht, wie z.B. das
    Nokia N900. - Designtechnisch jetzt nicht das Schönste, aber an dem Ding
    kann man am deutlichsten sehen, das CPU nicht alles ist.
    Das Ding arbeitet so schnell wie mein Note, - und Window in Windowtechnik,
    oder mehrere Filme gleichzeitig abspielen ist für das N900 auch schon ein alter
    Hut. Und das mit 600MHz, nicht Dual...
    Ich wiederhole mich nur ungerne, aber wir haben durch Zufall ein iPhone
    bekommen. - Nach einem kurzen Lachanfall und Kopschütteln haben wir
    das Teil unserem achtjährigen Sohn gegeben, das entspricht, nach meinem Empfinden, in etwa dem technischen Altersniveau, wofür das Teil
    konzipiert wurde...
    Alleine das Design. - Jau, sieht gut aus, aber das da mehr Designer als
    Ingeneure dran gearbeitet haben, erkennt man nicht nur an der Antennen-
    geschichte. - Grade Kanten, am Rand, bei so einem schweren Telefon.
    Sorry, aber jeder mit normal gewachsenen Männerhänden hat doch
    Probleme das Teil vom Tisch hochzunehmen, ohne das es einem gleich
    wieder zwischen den Finger wegrutscht. - Außer mein Sohn, aber der ist
    ja auch acht... - Und dann die verar...e mit den Retina-Display.
    Ich finde einfach zu geil, was eine gute Werbeabteilung alles so be-
    wirken kann.
    Außerdem, sind wir mal ehrlich. - Alle in meinem Freundes oder
    Bekanntenkreis, welche ein iPhone hatten, haben jetzt ein Android.
    Nach dem iPhone haben alle überlegt, ob sie wechseln sollen.
    Seit dem Androiden steht fest, das es der beste Schritt war und das sie
    nicht mehr so schnell woanders hinwechseln. - Das ist Fakt.
    Nur die Apple-User, welche schon immer Apple-Produkte hatten, haben
    auch weiterhin ein iPhone. - Und die werden sich auch ein i-TV holen,
    vermutlich dann mit Super HD Retina Dual Flach Display. - Was? So was
    gibt es noch nicht. - Egal. Retina ist doch alles, wo der Abstand nur weit
    weg genug ist.
    Nur mal ein kleiner Denkanstoß: Warum muß Apple jetzt eigentlich selber
    überall Werbung schalten, und Samsung nicht mal halb soviel?

    Gruß
    Icke

    0
  • Hans V. 01.06.2012 Link

    Leute das war doch mit Sicherheit nur ein Scherz! Mit eurer Aufregerei kriegt der Lappen doch nur die Aufmerksamkeit die er will.

    0
  • Alessandro F. 01.06.2012 Link

    Hört doch auf mit dem gespamme wir wissen es jetzt langsam!

    0
  • User-Foto
    Denis S. 01.06.2012 Link

    Naja, Apple hat 218.140.000 Millionen iPhones von 2007 bis Q2 von 2012 verkauft. Da kann Samsung einfach nicht mithalten ;)

    0
  • Wurst Hansel 01.06.2012 Link

    Kamal: "Marco Lange ist hiermit kein aktives Mitglied unserer Community mehr." Und den Beitrag lasst Ihr stehen???

    0
  • Raúl B. 01.06.2012 Link

    Mein nächstes Smartphone wird wieder ein Samsung, ich habe jetzt seit ca. 8 Monaten ein S2 und bin sehr zufrieden damit, würde mir von Samsung aber auch ein High-End-Gerät mit einem 4" Bildschirm wünschen, da bei mir schon 4.3" grenzwertig sind.
    @Alexander L.
    Hochwertig sind die Samsungs alle Mal, sie sind nur aus in erster Linie praktischen Werkstoffen wie Kunststoff und Polycarbonat gebaut, die eine Menge Vorteile gegenüber Glas oder Aluminium haben, z.B. die Funkdurchlässigkeit -> iPhone "Todesgriff" oder das bei Stürzen nicht etwas so schnell abbricht, weil sich Kunststoff zunächst verbiegt oder das Gehäuse wie bei Alu eingedellt und damit viell. auch der Akku beschädigt wird.
    Meine 2 Cent ;)

    0
  • Sven 01.06.2012 Link

    Wie lächerlich du bist...das bringt mich zum lachen! xD

    0
  • Sven 01.06.2012 Link

    SALIFIST????

    omg......

    0
  • User-Foto
    Kampfkeks 01.06.2012 Link

    toll, Samsung legt trotzdem nicht Wert auf hochwertigkeit

    0
  • Galaxy Note 01.06.2012 Link

    Geh nach Hause in die Türkei du Salifist.

    0
  • PeterShow 01.06.2012 Link

    @Tom schweegmann

    Soso noch nicht mal ein Update fürs SGS?? Quatsch, es gab eine ganze Reihe von Updates fürs SGS....

    0
  • Sebastian Iwinski 01.06.2012 Link

    ja Rene aber selber achtest du nicht auf Rechtschreibung. man was für ein volk, habt ihr nichts besseres zutun ausser über andere zu lästern?

    0
  • A. Kitzi 01.06.2012 Link

    mehr als ein Fail...

    0
  • Schant D 01.06.2012 Link

    @Yilmaz
    Rene hat keine grammatikalischen Fehler, du hast 2. Das nenn ich mal fail. :)

    0
Zeige alle Kommentare