Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Reflexions - Bunte Rätsel

Christian Brüggemann
2

Wer schon einmal N.O.V.A. 2 von Gameloft gespielt hat, der kennt das Spielprinzip von Reflexions bereits. Es ist ein Minigame aus dem Spiel, das als "Hacken" bezeichnet wird.
Na, erinnerst du dich? In jedem Fall heißt es: Weiterlesen, denn Reflexions ist ein wirklich interessantes Spiel!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0.0 1.2.0

Funktionen & Nutzen

Testgerät: LG Optimus Speed / 2x
Android-Version: 2.3.4
Mods: Root

Schon das Hauptmenü des Spiels wirkt vielversprechend. Einige Animationen und Lichteffekte sorgen hier für ein bisschen Atmossphäre, die sich durch das ganze Spiel zieht. Dazu aber später mehr.
Im Hauptmenü kannst du das Spiel starten, in die Einstellungen gehen, dir deine Errungenschaften ansehen, und die Seite des Herstellers besuchen.

Fangen wir mal mit dem ersten Punkt an: Spiel starten!
Es gibt 4 Welten mit je 10 Puzzlen. Diese musst du der Reihe nach freischalten. Die ersten Puzzle sind einfach und als Einführung gedacht. Das Spielprinzip ist allerdings einfach.
Du musst einen grünen Punkt bis zum hellblauen Ziel führen, und musst dabei blaue Parallelogramme einsammeln, darfst aber dabei auf keine rote Mine kommen.
Das geht vom Prinzip her recht einfach. Dir stehen ein paar Spiegel zur Verfügung, die du um 90°, um 180°, oder um 270° drehen kannst. Fliegt der grüne Punkt nun auf so einen Spiegel zu und trifft auf ihn, fällt der Punkt im gleichen Winkel wieder heraus. Einfallwinkel gleich Ausfallwinkel. Simpel!
Diese Spiegel kannst du auch drehen, während sich der grüne Punkt (Nein, nicht der, der in der Rumpelkammer steht) schon bewegt.
So kannst und musst du dann den grünen Punkt so geschickt durch das Puzzle führen, dass dabei alle blauen Parallelogramme eingesammelt werden.

Später im Spiel gibt es beispielsweise auch noch Hindernisse, oder auch Hilfsmittel, wie z.B. Portale, mit denen du dich von Punkt zu Punkt teleportieren kannst. Außerdem gibt es nicht-drehbare Spiegel, die die Puzzle nochmal etwas komplexer machen, aber auch etwas neues in das Spiel bringen, und es so interessanter machen.

Je schneller du das schaffst, desto mehr Sterne gibt es nach dem Abschluss eines Puzzles. 
Die Puzzle werden nach und nach immer schwerer, und werden zu einer echten Herausforderung, allerdings ohne einen Stresseffekt, wie bei Ego-Shootern. Daher eignet sich Reflexions auch zum Spielen bei schon kommender Müdigkeit.
Tipps oder ähnliches gibt dir das Spiel nicht, du bist komplett auf dich allein gestellt.

Abgesehen von Sternen kannst du auch noch ein paar Errungenschaften ergattern, beispielsweise "Get all stars in World 4", oder "Flip mirrors 100 times". Wenn du also ein richtiger Fan des Spiels bist, werden dich diese Errungenschaften auch nach dem Fertigstellen aller Level bei Laune halten.

In den Optionen kannst du die (sehr gut gelungenen!) Effekte und die Hintergrundmusik deaktivieren, falls du lieber deine eigene Musik hören willst. Der Soundtrack des Spiels trägt aber zur Atmosphäre bei und ist wirklich gut.

Fazit: Reflexions ist ein echt cooles, interessantes Spiel, das sich von Puzzle zu Puzzle weiter aufpeppt und auch bei schwierigeren Herausforderungen noch Spaß macht.
Das Spiel ist wirklich sehr empfehlenswert!

Bildschirm & Bedienung

Reflexions ist einfach zu bedienen, obwohl es auf Englisch ist, da nicht viel Text vorhanden ist. Das Spielprinzip hat man spätestens nach dem zweiten Puzzle verstanden.

Die Grafik des Spiels ist sehr ansehnlich und hat einen gewissen TRON-artigen Look. Es gibt viele kleine Animationen, die das Spiel aufwerten, dabei aber nicht kindisch wirken.
Für ein solches Spiel könnte ich mir keine bessere Grafik vorstellen, ich bin sehr zufrieden. Selbst auf meinem Acer Iconia Tab A500 waren die Grafiken scharf und alles lief rund.

Speed & Stabilität

Reflexions stürzte im Test nie ab, und auch Geschwindigkeitsprobleme gab es nicht. Das Spiel läuft flüssig.

Preis / Leistung

Das Spiel Reflexions ist gerade für 82 Cent erhältlich, ein echt guter Preis, den das Spiel auf jeden Fall wert ist!

Screenshots

Reflexions - Bunte Rätsel Reflexions - Bunte Rätsel Reflexions - Bunte Rätsel Reflexions - Bunte Rätsel Reflexions - Bunte Rätsel

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

YoYo Games Ltd

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Marcus B. 07.12.2011 Link

    Schade gibts nur im Market und nicht kostenlos..

    0
  • Stephan F. 07.12.2011 Link

    Schlicht, einfache und wird schnell knifflig! Mein Geschmack. Preis ok.

    0