X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Razr HD, Maxx HD und Razr M: Drei neue Androiden von Motorola

Andreas Seeger
40

Motorola hat heute in New York gleich drei Androiden vorgestellt, die allerdings so neu gar nicht sind: Bei Razr M, Razr HD und RAZR Maxx HD handelt es sich um konsequente Weiterentwicklungen der bestehenden Produktlinie.

Razr Maxx HD / (c) Motorola

Die drei Modelle funken allesamt im LTE-Netz und werden in den nächsten Monaten in den USA über den Netzbetreiber Verizon verkauft. Sie laufen mit Android 4.0, ein Update auf Jelly Bean ist für Ende dieses Jahres angekündigt. Zu einem Verkaufsstart in Europa machte Motorola keine Angaben.

Razr HD / Razr Maxx HD

  • 4,7-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixel
  • Dualcore-Prozessor mit 1,5-Gigahertz und 1 Gigabyte RAM (Snapdragon S4)
  • 8-Megapixel-Kamera
  • 32 Gigabyte Speicher
  • NFC/LTE/HSPA
  • Akku mit 2500 mAh (Razr Maxx: 3300 mAh)

Razr M

  • 4,3-Zoll-Display mit 960 x 540 Pixel
  • Dualcore-Prozessor mit 1,5-Gigahertz und 1 Gigabyte RAM (Snapdragon S4)
  • 8 Gigabyte Speicher
  • Akku mit 2000 mAh
  • LTE/HSPA

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
25 13.03.2013

Was ist das denn? Neues Motorola-Smartphone zeigt sich in Vietnam

Magazin / Updates
14 21.03.2013

Motorola Razr: Jelly-Bean-Update ist unterwegs

Magazin / Updates
37 12.03.2013

Motorola: Pures Android wird eigene Benutzeroberfläche bald ersetzen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Abdullah K. 05.09.2012 Link

    das in weiß sieht einfach grauenhaft aus

    0
    0
  • A. Kitzi 05.09.2012 Link

    außer Akku keine WOW-Momente..

    0
    0
  • eduard hermann 05.09.2012 Link

    Leider auch nicht vom Hocker gefallen, hab mehr erwartet

    0
    0
  • Andy Moins 05.09.2012 Link

    Diese Dinger sind absolut nicht der Rede wert. Ich merke leider keinerlei Einfluss von Google, ärgerlich.

    Hoffentlich wird das neue Nexus NICHT von ihnen produziert.

    0
    0
  • muffin 05.09.2012 Link

    Und wo ist das Rahmenlose Phone?

    0
    0
  • Marian Eschweiler 05.09.2012 Link

    Nach dem Milestone, dass wirklich ein Meilenstein war, dachte ich eigentlich, dass sich Motorola weiterentwickelt.

    0
    0
  • Michel Schmidlin 05.09.2012 Link

    @muffin
    das behält googlerola im ärmel für das nächste Nexus, denk! ;-P

    Wunschdenken, ich gebs ja zu...
    aber mal im Ernst, wer hat ernsthaft geglaubt dass Motorola jetzt so schnell ein rahmenloses phone entwickelt? Ich jedenfalls hielt diese vermutungen schon von anfang an für überrissen.

    0
    0
  • A. Kitzi 05.09.2012 Link

    und diese schrauben... als wäre es von China billig bau...

    0
    0
  • eskobar666 05.09.2012 Link

    dachte wir sehen jetzt das edge to edge phone ?

    0
    0
  • User-Foto
    Denis S. 05.09.2012 Link

    Das von Motorola/Google "Main Event" war meiner Meinung nach der totale Reinfall.

    1. Keiner wirklich neuen Smartphones. Nur verbessertes Innenleben.
    2. USA wird wieder bevorzugt.
    3. Viel zu spätes Jelly Bean Update (was nicht sicher ist).
    4. Vergleiche mit dem iPhone 4S war vor einem Jahr in den Handel kam. Wieso kein Vergleich mit Samsung...?
    5. Das Razr M ist wohl die hässlichste Neuerscheinung im Smartphone Markt. Wie kann man den ein Design entwickeln, wo die Schrauben so stark in den Vordergrund geraten. Zudem wirkt es durch die ganzen einzelnen Teile wie ein billiges Spielzeughandy aus China.

    0
    0
  • Sascha 05.09.2012 Link

    Optisch ist das Maxx HD elegant, doch sind die technischen Werte, leider nicht der Rede wert. Wenn jemand ein schickes Handy, mit der Technik von gestern haben will, ist mit dem Handy, durchaus bedient.

    0
    0
  • Leo 05.09.2012 Link

    Von Moto wird man in letzter Zeit (seit dem Milestone ;) ) nur enttäuscht.

    0
    0
  • Chris B. 05.09.2012 Link

    Also die 3 Torx-Schrauben an der Seite nerven mich schon von der Optik ein wenig! Das Rahmlose Display scheint auch nicht dazu sein (siehe Bild 2 rechts den schwarzen balken und wieso das nicht unten zum Rand geht ist mir sowieso ein Rätsel). Naja das Maxx mit dem Akku ist schon wow wenn es dann noch bei Akku-King ein 3500 oder 3800 Akku gibt und das ding dann so im dauer Betireb mehr als 12 Std. reißt wäre das mal was! :D ... Ansonsten aber schon recht nice!

    0
    0
  • Max S 05.09.2012 Link

    Wenn der Preis stimmt ist das doch ein hervorragendes Mittelklasse Smartphone MIT LTE. Wie mir bekannt ist unterstützen Quadcores bissher noch kein LTE, was soll man also erwarten? So an sich finde ich ist da nichts zu meckern.

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 05.09.2012 Link

    moto und Nokia ,Dinge die die Welt nicht mehr braucht!

    0
    0
  • Mirza K. 05.09.2012 Link

    @Denis S.

    Bei Punkt drei kann ich dir garnicht zustimmen.

    THE NEW MOTOROLA
    developer edition | Jelly Beans | upgrades

    https://plus.google.com/107413346575180527102/posts/hSS6SfLu38j
    YouTube: http://goo.gl/UVZWO bei 35.25 min

    Alle Smartphoens aus 2011 erhalten die Updates, Geräte die aus technischen Gründen nicht mit Updates versorgt werden können, erhalten beim Kauf eines neuen Mororolahandys einen grossen Rabatt.

    Die Synergieeffekte aus Googorola sind jetzt erstmal nur im Kundensupport mit developer edition, Jelly Beans und upgrades ersichtlich. Der Rest muss noch reifen, google io13 wird schon viel mehr Power von Googorola offenbaren.

    0
    0
  • eduard hermann 05.09.2012 Link

    Die torx hat mein defy auch, aber in schwarz und fast nicht sichtbar

    0
    0
  • Steff Kahn 05.09.2012 Link

    der Rand vom Razr Maxx HD sieht dem iphone ziemlich ähnlich...

    0
    0
  • Marcus B. 05.09.2012 Link

    Durch die Software-Buttons ist der untere Rahmen Platzverschwendung :-/

    0
    0
  • Jens E. 05.09.2012 Link

    Finds immer lustig nen Dual Core Smartphone mit nem S4 als veraltet zu bezeichnen :D wars nicht mal so das der garnicht soviel langsamer ist als der Tegra3 als Quadcore? :D

    Ich finde die Teile echt schick aber für mich einfach zu groß, wie wäre es mit ner Neuaflage des Defy+ oder des Atrix Motorola???

    0
    0
  • Flo 06.09.2012 Link

    @Jens

    stimmt die sind keineswegs veraltet die neuen Quadcore Chipsätze tegra 3 und der neue xynos von Samsung sind ja quasi Vorreiter im Umgang mit 4 Kernen, daher liegen sie mit dem S4 noch ziemlich gleich auf.

    0
    0
  • Frank K. 06.09.2012 Link

    Hmm, ich hab hier gestern noch einen unglaublich arroganten Artikel gelesen, wie Google und Motorola den Apple Designern den Stinkefinger zeigen wollen und ja ein rahmenloses Smartphone bringen wollen (wobei rahmenlos Schwachsinn ist, selbst bei einem halben Millimeter ist es noch ein Rahmen).

    Naja, langsam glaube ich, dass das hirnlose Apple/Windows-Gebashe auch auf die Blogger überspringt. Vielleicht macht man sich ja bei den Androidkids beliebt, aber ich für meinen Teil bin mal hierhin gekommen, um mich sachlich und umfassend über alle möglichen Android Geräte zu informieren.

    Jedenfalls witzig, wie hier noch vor einem oder zwei Tagen so hohe Töne gespuckt wurden (ohne jegliche handfesten Informationen) und jetzt in dieser Hinsicht einfach geschwiegen wird.

    0
    0
  • Thomas FU 06.09.2012 Link

    @Frank du schreibst genau das was mir auch beim lesen des Artikels durch den Kopf gegangen ist

    0
    0
  • Andy B. 06.09.2012 Link

    Also echt mal,neu ist da ja wohl nichts an den Smartphones und nach den sich ständig wiederholenden Update-Fiaskos von Motorola,ich habs selbst erlebt beim Defy und beim Razr,werd ich mir sicher keins mehr kaufen.Abgesehen davon das ein dreijähriger sicher ein schickeres Design hinbekommen würde...

    0
    0
  • Alexander S. 06.09.2012 Link

    not worth a blog :D

    Design hoch anpreisen und dann 3 Kreuzschlitz-Spax da reinjagen...ich lach mich tot...oder weine ich -.-

    0
    0
  • Manfred Ochel 06.09.2012 Link

    was sollen denn die zwei sichtbaren schrauben darstellen. ansonsten nicht schlecht

    0
    0
  • Frerk N. 06.09.2012 Link

    Ich hoffe, dass in diesen Geräten weiterhin die Hörschleifentechnik für Telefon Technik verbaut wurde. Ansonsten ist das für Hörgeräteträger ein Rückschritt. Razr und Razr Max konnten beide die T4-Verbindung herstellen.

    0
    0
  • Alexander G. 06.09.2012 Link

    Beschwert euch nicht schon wieder ey.
    Das RAZR M und das HD wurden auf die globalen Liste gesetzt jedoch ohne konkreten Termin und laut Pocket-Lint kommt das M sogar mit nem Intel Prozessor.

    0
    0
  • Axel F. 06.09.2012 Link

    alle plärren " wir brauchen nen größeren Akku." jetzt macht's ein Hersteller und nun ist der snapdragon s4 veraltet? ich lach mich schlapp.
    Hab das Gefühl das hier mittlerweile fast alles gebasht wird was nicht von Samsung kommt.

    0
    0
  • phoeny 06.09.2012 Link

    lächerlich

    0
    0
  • User-Foto
    Patrick 06.09.2012 Link

    GALAXY NOTE

    333 EURO IN HAMBURG BEI SATURN

    !!!

    AB HEUTE !!!!

    ----


    SONY TABLET 199 EURO

    0
    0
  • Frank K. 06.09.2012 Link

    Der S4 ist natürlich nicht veraltet. Um genau zu sein, ist ein Smartphone Prozessor in 28nm Bauweise momentan das modernste Stück Silizium auf dem Markt. Auch wenn der S4 ein unglaublich schneller DualCore ist, kann er doch nicht ganz mit den QuadCores mithalten. Der Tegra 3 ist unterm Strich immer noch energieffizienter (besonders im Ruhemodus dank dem CompanionCore).

    Ich hätte mir auch gewünscht, dass Motorola einen S4 Pro bringt, denn verfügbar ist er schon länger und dadurch würden die Phones sich etwas von der Masse abheben. Die "kleineren" Hersteller wie LG, Motorola und Huawei haben es halt schwerer, denn sie müssen etwas handfestes bieten, was die Kunden von HTC, Samsung und Co weglockt. Ich kann mich natürlich irren und es gibt bestimmt viele die das jetzt anders sehen, aber das ist zumindest meine Einschätzung.

    0
    0
  • Willi 06.09.2012 Link

    Danke Frank, das kann man wirklich so unterzeichnen.

    Ich empfinde die Geräte ebenfalls als sehr ausgewogen. Wenn man nicht unbedingt spielt, sollte man hier auch keinen Unterschied zu s.g. High End Geräten feststellen können. Ich verstehe das eh nicht - das ist, als ob jedes Auto, was kein Supersportwagen ist, automatisch ein schlechtes Auto ist.

    0
    0
  • HTCDesire HTCDesire 06.09.2012 Link

    Sehe ich ähnlich wie Willi. Von den Specs ist das definitiv ein High End Gerät, Vergleichbar mit S3 und HOX.... abgesehen davon, dass es nur einen Dual-CPU hat.... der "gefühlt" auf keinen Fall langsamer ist als die Quads... und sogar LTE mit drin... und nen mega Akku....

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 06.09.2012 Link

    Also ich finde sie Optisch ansprechend und die Hardware ist auch TOP. Jeder der denkt er hat mit 4 Kernen mehr Leistung hat sowieso keine Ahnung, es gibt ohne Ende berichte das Android sogar schlechter läuft mit vier Kernen.

    0
    0
  • Daniel H. 06.09.2012 Link

    also optisch find ich das gerät echt schick. ist ein anti-S3, wo sich ja alle immer über das "billige" plastikgehäuse beschweren.
    vorteil zu HTC ist der SD slot und die deutlich grösseren akkus.
    dazu kommt noch das die geräte alle LTE unterstützen, der S4 dual-core kann leistungsmäsig locker mit den quads mithalten.
    schade das man motorola handys so selten in den grossen elektronikmärkten sieht...

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 06.09.2012 Link

    Da die Geräte alle für LTE sind, denke ich nicht, das sie in Deutschland auf den Markt kommen. Bis die deutschen Anbieter flächendekend LTE haben bis man das auch anständig verkaufen kann dauert es noch Jahre, wenn man mal die Testberichte von LTE sieht.

    Ich finde das die Geräte gut aussehen und das man sehen kann, das Google da seine Finger im Spiel hat, keine Hard-Tasten mehr unter dem Display.

    0
    0
  • Stefan Kiesel 06.09.2012 Link

    @Alle, die sich beschweren, warum kein rahmenloses Phone vorgestellt wurde:

    Wenn man die Berichte liest, stellt man fest, dass die "Edge to Edge"-Show am 18.9. stattfindet und nicht am 5.9. ...

    0
    0
  • Axel F. 06.09.2012 Link

    Was auch verschmäht wird:
    Das Motorola scheint sehr nah an Vanilla-Android zu sein.
    Für mich ein Riesen Pluspunkt! KÖNNTE zu schnelleren Updates verhelfen.

    0
    0
  • Nils F. 06.09.2012 Link

    Da sieht man ja noch die schrauben...

    0
    0