X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Raining.fm - Rain Sounds: Die App von der du nicht wusstest, dass du sie brauchst

Christian Brüggemann
18

Es gibt im Play Store so einige Apps, von denen man vor der Installation gar nicht weiß, dass man sie braucht. "Raining.fm - Rain Sounds" ist eine App, die durch den Klang von Regen und Gewitter entspannen soll und dabei sogar angepasst werden kann.

Was die App drauf hat, erfahrt ihr im Testbericht!

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0 1.1

Funktionen & Nutzen

Testgerät: Samsung Galaxy Note 2
Android-Version 4.1.2

"Raining.fm - Rain Sounds" startet mit einer übersichtlichen Oberfläche, in der du Einstellungen zu den Sounds, BIldern und Timern findest. Im "Sounds"-Bereich kannst du festlegen, welche Arten von Unwetter wie oft abgespielt werden sollen. So kannst du, beispielsweise wenn du etwas zum einschlafen brauchst, nur den Regen aktivieren.

Falls du etwas Donner benötigst, kannst du außerdem 2 Stufen von Gewitter ein- und ausschalten und zudem auch dessen Lautstärke regeln. So habe ich zum Einschlafen den Regen relativ leise, dazu einen Donner, der alle paar Sekunden bei relativ hoher Lautstärke abgespielt wird.
Etwas schade finde ich hier, dass man Einstellungen nicht abspeichern kann, sodass diese bei jeder Anwendung der App neu festgelegt werden müssen.

Im Hintergrund der App befindet sich eine Diaschau mit Fotos von Regen, die keinen besonderen Zweck erfüllt. Die Bilder die dort gezeigt werden, kannst du in den Einstellungen zu Bildern festlegen. Eigene Bilder lassen sich leider nicht einbringen.

Praktisch ist die Timer-Rubrik, in der du zwei Countdowns aktivieren kannst. Mit dem Break Timer kannst du dich während der Arbeit etwas beruhigen und dich benachrichtigen lassen, wenn es Zeit für eine Pause ist.
Außerdem gibt es einen Sleep Timer, mit dem das Unwetter langsam ausgeblendet wird, sodass du wenn du schon schläfst nicht durch den Klang der App geweckt werden kannst.

Fazit

"Raining.fm - Rain Sounds" ist eine absolut simple App, die wenig vermissen lässt. Hilfreich wäre noch eine Einstellung zum Donnerintervall und die Möglichkeit Einstellungen zum Klang zu speichern. Praktisch wäre außerdem eine Benachrichtigung, dass die App aktiv ist, allerdings sind diese Dinge nicht all zu wichtig.

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung von "Raining.fm - Rain Sounds" ist extrem simpel und für jederman zu verstehen. Das Design wirkt verspielt. aber dennoch professionell, sodass es hier nichts auszusetzen gibt.

Speed & Stabilität

"Raining.fm - Rain Sounds" läuft schnell und stabil.

Preis / Leistung

"Raining.fm - Rain Sounds" ist für 1,44 € im Play Store erhältlich, was ich für einen fairen Preis halte. Die Tonqualität ist sehr gut und es wirkt nicht so, als würde man die ganze Zeit nur das gleiche hören.

Screenshots

Raining.fm - Rain Sounds: Die App von der du nicht wusstest, dass du sie brauchst Raining.fm - Rain Sounds: Die App von der du nicht wusstest, dass du sie brauchst

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

Div Party

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Maik Hoffmann 19.06.2013 Link

    Ein Witz... bei der Wärme. Ich habe es gelesen.!!! Pit sind sind ja richtige Ulknudeln....

    0
    0
  • Yoshi 91 19.06.2013 Link

    Ich finde die App nicht. Habe Version ICS 4.0.4

    0
    0
  • Pascal F. 19.06.2013 Link

    Ich frage mich wer zur Hölle diese app braucht und sogar noch bereit ist dafür Geld auszugeben??

    0
    0
  • Dennis G. 19.06.2013 Link

    Also wenn sich sich AndroidPit solche Noten für so schlechte Apps nicht bezahlen lässt dann weiß ich auch nicht was die Autoren vor so einem Test rauchen.
    Jede halbwegs gute Wecker-App kann das gratis und hier werden 1,44 für ein paar Sounds und schlechtes Design als 'fair' angepriesen.

    0
    0
  • Marcel L. 19.06.2013 Link

    Öhm, es gibt da ne Seite die heißt "Rainymood", dazu gibt es auch ne App, und ja, die nutzen wahrscheinlich mehr Menschen als AirView ;)

    0
    0
  • Andy Weißmann 20.06.2013 Link

    Die Kommentare haben weniger Schreibfehler, wie der Artikel :-D

    0
    0
  • Christian Brüggemann 20.06.2013 Link

    Maik, Sommerregen ist doch auch eine schöne Vorstellung ;)
    Pascal, ich beispielsweise.
    Dennis, die Note wurde nicht bezahlt und ich habe auch nichts geraucht ;) Ich kenne keine kostenlose Wecker App die eine Funktion zum Entspannen und Einschlafen bietet. Wäre auch etwas gegen den Sinn eines Weckers..

    0
    0
  • Markus S. 20.06.2013 Link

    "Schlaf Jetzt!" (meine Empfehlung) oder auch "Naturgeräusche für den Schlaf" wären vergleichbare Apps.

    0
    0
  • Christoph Barth 20.06.2013 Link

    Ich finde die App absolut super. Eine klare, abgeschlossene Funktionsweise ohne groß Schnickschnack mit einem ansehnlichen Design. Da steckt auf jeden Fall Herzblut drin und da zahle ich gerne einen Betrag in der Größenordnung zweier Kugeln Eis. Hat meinen kleinen Sohn auch schon mehr als einmal beruhigt. Finde das Review und die Bewertung als gut und gerechtfertigt.

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 20.06.2013 Link

    wenn die nix mehr zu berichten haben, wird über so'n Schrott geschrieben!!!! da sind die Leute von Android next um einiges besser!!!

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 20.06.2013 Link

    auch die Bericht Erstattung über Events einfach nur klasse!!!

    0
    0
  • Benjamin S. 20.06.2013 Link

    und was genau kann das Teil jetzt mehr als lightning bug oder die ganzen anderen, genannten Gratis-Apps?

    0
    0
  • Rexsteffen Döring 20.06.2013 Link

    hallo

    0
    0
  • ArthurKing 21.06.2013 Link

    Dafür rufe ich eure App auf?? Um SOWAS zu lesen? Das Niveau ist ja echt der Hammer in diesem Portal.

    0
    0
  • Der Clem 21.06.2013 Link

    Wow...kaum kommt mal ein Test, der vielleicht jemanden mal nicht interessiert, schon wird hier rumgejammert. Sorry, aber sowas kann ich echt nicht nachvollziehen. Ihr könnt hier KOSTENLOS lesen. Warum muß man sich dann noch aufregen?

    0
    0
  • Winfried Struck 21.06.2013 Link

    Grins, ist die App schon ein Unfug, dann aber auch noch Geld dafür. ....

    0
    0
  • PeterShow 21.06.2013 Link

    Läuft erst ab Android 4.1

    0
    0
  • Alex 23.06.2013 Link

    Relax and sleep ist kostenlos und besser.

    0
    0