Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Quartalszahlen - Samsung mit Rekordgewinnen durch die Galaxy-Reihe

Michael Maier
57

Wenn man sich die folgenden Zahlen mal auf der Zunge zergehen lässt, ist doch recht offensichtlich, warum Apple so vehement gegen Samsung vorgeht: Dank der Galaxy-Smartphones - wohl vor allem dem Galaxy S3, das weggeht wie warme Semmeln - des südkoreanischen Herstellers konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 79 Prozent gesteigert werden.

Der operative Gewinn von Samsung beträgt 4,8 Milliarden Euro. Die Aktien von Samsung stiegen nach Bekanntgabe der Quartalszahlen um zwei Prozent, wohingegen Apples Aktien nach Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen erst einmal fielen. Hier wird nochmals sehr deutlich, warum Apple auf allen Ebenen gegen Samsung vorgeht. Auf dem Smartphone-Markt liegt Samsung mittlerweile nicht nur gleichauf mit Apple, sondern übernimmt so langsam die Führung.

(Bild: Netbooknews)

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tom 27.07.2012 Link

    gut so.

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.07.2012 Link

    haha ich lach mich schlapp, scheiß apple gesocks, das einzige was die scheiß ammis können sind klagen einreichen, wenn es danach ginge ist amerika eh schon lange pleite der größte gläubiger von denen, sind die chinesen, so schauts aus.
    kann nur hoffen das samsung weiter so macht wie bisher, und mehr umsatz schafft als die hot dog fresser, und wer jetzt wieder mimimi macht der kann man mal kreuzweise,das war in keinerlei hinsicht ne rassistische äußerung, ich selber bezeichne mich gern als KRAUT !!!!

    0
  • Rasmus 27.07.2012 Link

    vielleicht sollte sich Apple mal wieder mehr auf die Geräte und dessen Entwicklung konzentrieren, anstatt gegen alles und jeden zu klagen...

    0
  • SonyErisson 27.07.2012 Link

    Ich bin fuer alles!:-)

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 27.07.2012 Link

    @ the rasmus

    was will apple denn noch entwickeln was es nicht eh schon lange gibt ?? die haben nix mehr ihr siri können se sich sonst wo hinschieben. nun kommen se mit nem größeren display raus tolle wurst und nem quadcore, ja super. die haben einfach keine ideen mehr, darum klagen sie.

    fakt ist das samsung apple überholt hat was sämtliche verkaufszahlen angeht und die samsung aktie ist um 2% gestiegen das ist ne menge

    0
  • Andre Hildebrand 27.07.2012 Link

    ich habe eh nie verstanden weshalb alle zu einen Hype um das I-Phone machen .
    Es gab immer schon Handys die das gleiche konnten wie das I-Phone nur kosteten diese gerade wenn überhaupt die Hälfte aber aufregen wenn der Sprit teures wird .

    0
  • Gerlando La Gaipa 27.07.2012 Link

    Na dann mal weiter so !

    0
  • max beckers 27.07.2012 Link

    Das Bessere ist eben der Feind des Guten

    0
  • User-Foto
    Denis S. 27.07.2012 Link

    Anscheinend ist das Bashen gegen in Apple in fast jedem Artikel hier der auch nur bisschen was mit Apple zu tun haben könnte zur normalität geworden.

    Wenn Samsungs Gewinn wirklich SO viel mit dem S3 zu tun hat dann frage ich mir wie die anderen Produkte von Samsung sich do verkaufen, anscheinend ja schlechter.

    @Der Wüstenfuchs

    Was schreibst du eigentlich für Müll? Nach deiner Theorie könnten die Koreaner genau wie die ganzen anderen Asiaten ja dann nur Nachmachen! Und das Apple Tablets und Smartphones "NEU-Erfunden" hat scheint wohl an dir vorbeigegangen zu sein.

    Das Samsung so viele Geräte verkauft liegt aber auch daran das es duzende billig Smartphones gibt die man schon unter 100€ erwerben kann und Apple nur 3 Smartphones verkauft (3GS, 4, 4S).

    Wie siehts bei den Tablets aus?...

    Apple hat bis jetzt 244.168.000 iPhones verkauft. Und wenn wir mal jetzt die verkaufszahlen von S1, S2 und S3 anschauen siehts es bei weitem nicht so gut aus.

    Samsung hat bis Juni 2012 50 Millionen S1 & S2 verkauft + 10 Millionen S3 mach 60 Millionen von 2010 - mid2012. Apple hat in derselben Zeit 2012 Millionen iPhones verkauft.

    Ihr schreibt hier immer so ein scheiß ohne überhaupt ein bisschen Infos zu haben.

    0
  • Sergej Schlei 27.07.2012 Link

    sauber, galaxy s3

    0
  • Jeremy Papke 27.07.2012 Link

    @ Dennis S
    Wir sind noch einer der wenigen hier die wirklich sachlich bleiben -.- ;)
    Die meisten setzten die rosarote android Brille auf und schreiben eigentlich nur Müll in ihren Kommentaren.

    Dennis alle deine sachlichen Daten sind mir auch bekannt :)
    Und die lassen einen sehen wie's wirklich aussieht : Apple ist immer noch wirtschaftlich die Nummer eins

    0
  • Matthias 27.07.2012 Link

    @ Dennis S: Ich stimme dir zu 100% zu
    Alle mit ihren " Apple ist scheisse " geht mir voll auf dem puffer

    Sind halt androidfanboys

    0
  • Benjamin S. 27.07.2012 Link

    Das Apple von dem Monopol irgendwann abgelöst wird, war sowieso nur eine Frage der Zeit.
    Und zu meinem Vorredner: Die Gesamtzahlen sind entscheidend, nicht nur die Zahlen der Flaggschiff-Smartphones! Und da stinkt Apple einfach ab, da sie eben nur ihr IPhone haben!

    Und zum Thema “neu erfunden“: Herr Benz hat auch das Auto erfunden, werden deswegen grundlegende Techniken im Automobilbau anderer Marken deshalb von Mercedes Benz verboten oder durch Klagen verboten?
    Wohl eher nicht!
    Apple ist mittlerweile einfach nur noch lächerlich!

    0
  • Frank G. 27.07.2012 Link

    Naja, dass geheule von Dennis ist aber auch nicht besser. Geh mal auf Apple Foren,da wird noch viel heftiger geschossen. Die Erfolgsgeschichte von Samsung ist nicht minder beeindruckend wie die von Apple.. Ich kenne Samsung noch von früher als Billighersteller.....heute sind sie nicht nur bei smartphones dicke im Geschäft.

    Ob man es nun war haben möchte oder nicht, Samsung ist ein heftiger Konkurrent von Apple geworden......das Alleinstellungsmerkmal gehört somit schon lange der Vergangenheit an. Im Grunde sind es Unternehmen wie HTC, die hier schwer in die Rohre schauen.

    0
  • Denis Kuleshov 27.07.2012 Link

    naja, ich freue mich da schon für Samsung, aber meiner Meinung kommt das Design zu billig rüber. ich möchte keinesfalls sagen, Apple ist schöner (die haben eh immer dasselbe), aber ich denke Sony wird ohne Ericsson mit der xperia nxt Serie und anderen Serien die noch kommen werden auch wegen des Designs Eindruck schinden wird (zumindest hoffe ich es).

    0
  • Murat S. 27.07.2012 Link

    Also ich verstehe nicht wie kann mann Appel mit Samsung vergleichen ?

    Mann müsste wenn Android mit IOS vergleichen, sonst macht es garkein sinn.

    Appel ist mann gezwungen das eine Produkt zu kaufen bei Android sei es auch Samsung nicht dann müsste mann alle Samsungs verkaufte Smartphones und Handys mit Appel Iphone vergleichen.

    Nur als kleine info nicht mal allzulange zeit wurde hier im Blog gepostet das Samsung sogar Nokia bei verkaufszahlen übertrumpt hatt und Nokia war bis dato allein Herscher.

    Wollen wir immer noch die Zahl 244.168.000 vergleichen ?

    Wir müssen auch dann dazu rechnen das sogar eingefleischte Appel User zu Android wechseln, weil hier hier die Größte freiheit haben sich ein Smartphone mit dem Passenden Hardware zu finden.

    0
  • Murat S. 27.07.2012 Link

    Mich freut es schon das Samsung so weit gekommen ist, nur selbst Samsung muss mal an ihre Update politik arbeiten.

    Bei dem einen dauert es ne Jahr bis Update kommt, bei dem anderen bekommt mann nur ein Update :(

    Ich würde mich freuen wenn HTC wieder + Zahlen schreibt den immer hin ist HTC neben Samsung die Firmen die Android über haupt soweit gebracht haben.

    0
  • LollipopXD 27.07.2012 Link

    so schlimm is apple wirklich nich und Android is auch nicht immer sooooo super.

    @Matthias: das mit der rosaroten brille is gut!! ;-)

    0
  • LollipopXD 27.07.2012 Link

    tschuldigung nicht mathhias sondern jeremy!!!!

    0
  • Ralf K. 27.07.2012 Link

    Das hier viele zu Android stehen und von Apple mittlerweile arg genervt sind, liegt A am verhalten von Apple und B das ist hier Android Pit und nicht Apple Pit.....

    0
  • User-Foto
    Andy 27.07.2012 Link

    tja wer keine Lizenzgebühren zahlt...

    0
  • A. Kitzi 27.07.2012 Link

    weiter so Samsung!! ich bin bis jetzt mit allen Produkten sehr zufrieden gewesen auser mit Kies.

    0
  • David Barrau 27.07.2012 Link

    Manche schreiben Kommentare, als würde Apple Samsung ihnen gehören. Dies ist meiner Meinung nach, lächerlich oder bloß Kindisch!
    Die Zahlen sprechen für sich, Nice Samsung

    0
  • Albert Küsters 27.07.2012 Link

    Sind hier eigentlich nur Kinder unterwegs?

    0
  • Claus Thaler 27.07.2012 Link

    @Albert:
    Ja!

    0
  • User-Foto
    Denis S. 27.07.2012 Link

    @N7 Scurvy: Und genau solche Kinder wie du sind einfach nur nervig und haben auf einer seriösen Seite wie AndroidPit nichts verloren!

    @David Barrau: Es geht mir einfach mal darum hier einigen die Augen zu öffnen! Und was soll den daran kinisch oder lächerlich sein? Nur weil ich gut informiert bin und nicht so ein Müll schreibe wie einige anderen?

    Beispiele: Apple ist Bullshit, Apple ist scheiße... AndroidPit scheint das auch egal zu sein das ihr Blog mit solchem Müll niveaulos rüberkommt.

    0
  • Jeremy Papke 27.07.2012 Link

    Schön Samsung verkauft mehr doch Apple macht mehr Gewinn ;)

    Ich könnte mir nie freiwillig ein Samsung Smartphone holen , aber das ist ja jedem selbst überlassen :)!

    Aber was mich schon Bischien aufregt ist das extrem niedrige Niveau mancher User hier!
    Der neue BLOGGER Anton S verfasst richtig gute und auch '' relativ ''
    Sachlich News , sodass ich sie mir immer gern durchlese :)
    Aber michael schreibt immer extrem verliebte Beiträge , ( in einer Beziehung mit android )
    Tut mir leid aber wenn man über wirtschaftliche Sachen Blogt sollte man auch die Zahlen vom Konkurrenten Apple erwähnen !

    0
  • Pascal Krümmel 27.07.2012 Link

    @ Dennis und Jeremy
    Da kann ich euch beiden vollkommen recht geben.Aber wieso würdest du dir nie ein Samsung Telefon holen und liest dan AndroidPit?Demnach hast du ein HTC oder bist ein IT Elektroniker der auf dem laufenden sein will.Wobei mir mein S Plus alle drei tage abschmiert und es neu ist.Also da ist Appel allgemein besser.Und die Leute meinen das Apple nichts neues.mehr auf den markt bringen kann.Überlegt mal, dann wird Samsung oder HTC oder eine andere Firma es auch nicht können.Es werden z.B. nur immer mehr Kerne in die Prozessoren reingeschraubt weil die Technik schon so ausgeleiert ist und nicht mehr verbessert werden kann.Zumindest in dieser Art der Herstellung.

    0
  • sascha mayr 27.07.2012 Link

    das Apple mehr Gewinn macht ist kein wunder, ein Gerät das in der Herstellung ca. 140$ kostet für 600-800€ zu verkaufen (jetzt kommt wieder Entwicklung, Forschung usw... das kostet Geld)
    aber trotzdem bekommt Apple langsam schiss, ich würde jetzt nicht unbedingt sagen vor Samsung, eher vor Android!
    aber mal anders gefragt, klagt Google gegen Apple wegen der nachgemachten runter ziehbaren Status leiste??

    0
  • malte hahn 27.07.2012 Link

    haha Apple ideenlos! Das Galaxy S 3 ist dem iPhone in allem überlegen! siri ist kein einzelstuck mehr, also hat Apple nix mehr.. Klagen können die weil sie auf technischen wegen nicht mehr mit kommen .

    0
  • R. B. 27.07.2012 Link

    Ich finde es immer interessant wie die Meinungen hier sind. Ich für meinen teil finde Apple klasse aber definitiv überteuert. Apple hat den Handymarkt Revolutioniert zum Smartphone Markt. Die Technik war spitze sowie Design und Verarbeitung. Allein das man aber an Apple Technik gebunden ist könnte sich später als Genickbruch erweisen. Vorteil von Android ist die Entwicklung eines offenen Riesenkonzern der die Software der Welt zur Verfügung stellt. Somit wird sich Android immer weiter entwickeln. Was Samsung angeht mag ich die Geräte nicht. Ich kann auch den hype nicht ums sg3 verstehen. Keine Besonderheit. Aber bleibt ja jedem selber überlassen. Aber die verkaufszahlen von Apple sprechen ja für sich. Gut gemacht Apple sag ich nur. Das muss erstmal einer nachmachen mit nur einer Produktlinie. Samsung ist noch weit entfernt vom hoch gelobten Erfolg. Wenn das SG sich auch so oft verkauft hat dann kann man Gratulieren aber das wird nie passieren. Das iPhone 5 kommt und es wird mit Sicherheit alles schlagen und Samsung alt Aussehen lassen. Ich bin kein Apple Fan sondern HTC fanboy mit Überzeugung. Ich kaufe nur Monitore und TV von Samsung aber ein Smartphone niemals.

    0
  • User-Foto
    Denis S. 27.07.2012 Link

    @sascha mayr: Für die Nachrichtenleiste Zahlt Apple Lizenzgebühren, worauf die anderen Hersteller jedoch nicht wirklich Lust haben und dann werden sie halt verklagt.

    Ich habe zwar ein Android Smartphone würde mir aber nicht noch einmal eins kaufen da ich es einfach nicht einsehe, nach weniger als einem Jahr kein Update mehr zu bekommen oder ein Jahr auf ein Update zu warten, was zu der Zeit schon längst aktualisiert wurde. Zudem kommt das die meisten Smartphones einfach mal aus billigem Plastik bestehen.

    0
  • André Blin 27.07.2012 Link

    Ich benutze beide Plattformen und bin äußerst zufrieden. Neben einem IPad2 habe ich eine Huawei Ideos X3 als Outdoor Handy und mein S3 für den Alltag. Anders als hier vertragen sich die drei wunderbar. Also was solls bleibt ruhig und freut Euch über vorhandene und vor allem kommende Geräte.

    0
  • R. B. 27.07.2012 Link

    QUARTALSBILANZ

    Samsungs Gewinn liegt weit hinter Apple

    Samsung Electronics verkauft zwar weit mehr Smartphones als Apple, macht aber nur halb soviel Gewinn wie der US-Konkurrent.

    0
  • Sandro 27.07.2012 Link

    Ich versteh gar nicht, warum das S3 immer als größter Gewinnbringer deklariert wird. Ich meine, 10 Millionen verkaufte Geräte sind ja schön. Aber das S2 hat auf jeden Fall mehr Gewinn eingebracht, als es das S3 jetzt und in naher Zukunft tun wird.

    0
  • Normi 27.07.2012 Link

    das iPhone Ist ein mode accessoire ,genauso wie diese kleinen handtaschenköter.... wers braucht? mein Hund bekommt gerade ein Fax,bin weg. bäm

    0
  • User-Foto
    Andy 28.07.2012 Link

    nur Schade dass gerade ipads viel produktiv eingesetzt werden können. und das in einem Maß da ist Android meilenweit entfernt.

    als Handy OS ja als Tablet ungeeignet. und der preisvorteil gegenüber Apple ist im High end Sektor auch schon lange dahin.

    0
  • User-Foto
    Ralph D. 28.07.2012 Link

    Da das Fallobst anfangs auf Samsung angewiesen war, wo wären die ohne die Koreaner?? Meinetwegen kann das Fallobst eingehen. Steve Jobs scheint der Kopf der Firma gewesen zu sein und da der Kopf nicht mehr existent ist, benimmt sich der Rest wie eine Horde aufgescheuchter Hühner und bekommen einfach nix mehr gebacken.

    0
  • night-wash 28.07.2012 Link

    bitte liebe Autokonzerne, verklagt euch bitte doch auch weil alle Autos 4 Räder haben.....
    mal ehrlich, verstehe das ganze getue um wer ist der beste ect. nicht. Wir sind alle so unterschiedlich und jeder hat so seine vorliebe. deshalb sind die meisten aussagen hier nutzloses gequatsche.
    Mit meinem ersten Satz habe ich allerdings das ausgedrückt was ich denke zu den klagen.

    0
  • Nachbar1990 28.07.2012 Link

    aus meinem Freundeskreis sind in der letzten Zeit mindestens 10 Leute von Apple zu IOS gewechselt und keiner von denen bereut es. zum Glück war ich nie auf der Apple Schiene

    0
  • Marcus B. 28.07.2012 Link

    Mich haben die Galaxy's auch überzeugt und weine meinen alten HTC's keine Träne mehr nach ;)

    0
  • marcus bader 28.07.2012 Link

    da beschimpft der wüstenfuchs gleich mehrere nationen und ich werde bei einmal koreanische hundefresserscheisse als rassist ermahnt. liebes androidpit team. das kann es nicht sein. ihr habt eure glaubwürdigkeit in meinen augen verloren. und mich als zahlenden kunden auch. zur begründung: als ich hier vor nem jahr mich angemeldet habe war ich froh einen alternativen appstore mit gut geschriebenen blogs zu haben. mittlerweile ist davon nix mehr übrig. hier wird noch unter bildniveau diskutiert, geschürrt durch blogs die schon in der ersten zeile dazu animieren solche kleinen möchtegern kinder, mit ihren galaxy y androids anti apple kommentare und yea samsung is the best zu schreiben. dazu der eingangs erwähnte vorfall. da ihr ja so schön mahnungen schreiben könnt hätte ich jetzt gerne eine bestätigung über die löschung meines accounts und eine vorgehensweise um meine bei euch gekauften apps weiter upzudaten oder eine erstattung dieser. sonst lass ich mal nen anwalt prüfen was so geht. vielen dank fürs vergrauelen auch an die zum grossteil herrlich erwachsene community

    0
  • Pure★Aqua ツ 28.07.2012 Link

    Wie wäre es denn wenn du ,Wüstenfuchs endlich mal deine verbalen Ausrutscher in Griff bekommst.
    Mann besuch 'ne Schule oder sonst was ,aber bitte verschone uns doch mit dem Quark den du da oben gepostet hast.
    Das hat auch nix mit Mimmimi zu tun sondern eher benehmen ,aber merk schon - mit dir muss man sich schon beim Essengehen schämen...

    0
  • iPaddy 28.07.2012 Link

    Den Wüstenfuchs hätte man hier schon lange sperren müssen. Seine Kommentare schießen deutlich über das angemessene Maß hinaus (vielleicht haben es einige hier auch schon vergessen, aber "Wüstenfuchs" war der Spitzname von Generalfeldmarschall Erwin Rommel). Das sagt eigentlich schon alles.

    Zum Thema Samsung. Gerne weise ich noch einmal daraufhin, dass Apple nach wie vor der wichtigste Kunde von Samsung ist und somit erheblich zu den guten Umsatz- und Gewinnzahlen beiträgt.

    0
  • Kelvin 28.07.2012 Link

    @R. B.


    ZITAT Apple hat den Handymarkt Revolutioniert

    Darf ich lachen?Das war dazmal Nokia mit symbian aber sicher nicht apple!

    0
  • Rolf 28.07.2012 Link

    Also wenn ich groß aktionär von samsung wäre, würde ich sicherlich genauso jubeln wie die meisten hier.
    Was mich jedoch etwas verwundert ist die freude bei den usern (welche die handys kaufen). Ich meine ihr freut euch das die handys um gute 4milliarden zu teuer waren (ja natürlich nicht das stück, sondern gesamt paket).

    Jeder kann mir gerne 100€ schenken und darf sich dann auch freuen. Haben wir alle was von.

    0
  • Frank G. 28.07.2012 Link

    Also ich habe mir den Artikel jetzt schon mehrfach durchgelesen und kann da einfach keine "Apple -Anfeindungen" herauslesen. Alles was dort steht hat Hand und Fuss - ich kann auch nirgendwo lesen das behauptet wird, Samsung hätte mehr Gewinn als Apple eingefahren.

    Sind wir doch alle froh, dass es keine Monopolstellung am Markt gibt - ohne Android würde man uns in Deutschland heute noch mit dem Iphone an die Telekom knebeln - ohne Apple würden wir heute noch mit dem Stift auf irgendwelchen Nokias herumdrücken.

    Auf dem Smartphone Segment macht es mittlerweile keinen Unterschied mehr ob man Android oder Apple nutzt - beide Systeme liegen absolut auf Augenhöhe - trotz der vielen Klagen profitiert der Eine vom Anderen. Das Bescheuerte an beiden Systemen sind nicht die Hersteller, sondern vielmehr die zum Teil engstirnigen User - man muss ja nur hier die Anfeindungen von BEIDEN Seiten lesen - Amazon Rezensionen, Blog Kommentare, Foren Beiträge - in Apple Foren ist es meist noch schlimmer, denn dort fehlt meist der Weitblick - die meisten haben noch nie ein Android genutzt, wollen aber kräftig mitsingen. Ich komme selbst aus der Apple Welt und muss gestehen, dass ich beide Seiten oftmals mehr als peinlich finde.

    Aber auch das ist nichts Neues - das gab es schon zu Zeiten "Siemens <> Nokia" und wird sich wohl nie ändern - das ist nichts anderes als Krieg - Objektivität Fehlanzeige. Einen Interessanter Artikel hierzu von Fabi:

    http://www.androidpit.de/apple-android-fanboys

    Ich bin selbst verwundert - 550 Euro für das Galaxy S 3 sind recht heftig, es gibt mit dem Iphone und dem HTC One X sicherlich wertigere Geräte am Markt - dann mal eben 10 Millionen Geräte zu verkaufen ist schon eine beachtliche Leistung, und laut Analysten werden es noch deutlich mehr.

    Wenn man das S3 dann mal Zuhause hat, kann man die Begeisterung verstehen - in meinen Augen derzeit das beste Smartphone auf dem Markt. Klar gibt es schickere - mir ist das Innenleben aber nun mal wichtiger als die Hülle. Und bevor jetzt wieder geschossen wird - auch das Iphone 5 wird ein Knaller, da bin ich mir sicher....und zwar außen wie innen. ;-)

    Das niedrige Niveau hat natürlich auch etwas mit dem Alter zu tun - in wenigen Foren sind so viele "Kinder" unterwegs wie in Handy, bzw. Smartphone Foren

    0
  • HTCDesire HTCDesire 28.07.2012 Link

    Ich mag Apple auch nicht, würde mir nie ein Produkt von denen kaufen.... aber man kann wirklich nicht sagen, dass das iPhone schlecht ist.... und ich stimme einem meiner Vorredner zu, das iPhone 5 wird alles wieder in den Schatten stellen, auch das SGS 3. Dann sind die anderen wieder an der Reihe, dann wieder Apple... und so weiter...Apple hat nur das iPhone (im Smartphone-Bereich) und da ist jeder andere Hersteller Lichtjahre davon einfernt, so viele Geräte des selben Produktes zu veräußern, wie Apple... Grund: Apple ist einfach Weltmeister im Marketing... alle Welt glaubt, es ist einfach das beste Smartphone... deren Marketing-Abteilung hätte jeden Preis der Welt verdient... nicht das Gerät...

    0
  • Flo M. 28.07.2012 Link

    @HTCDesire ... Es ist nicht die Marketingabteilung, die überzeugt - denn andere Konzerne sind keine Volldeppen, die sich keine Experten leisten können - sondern das Gesamtkonzept von Apple. Es gibt Millionen (oder Milliarden ?) von potenziellen Smartphone Käufern. Erwartest du (ich darf doch "Du" sagen ?^^) ernsthaft, dass jeder von denen Android kauft ? Apple ist im Moment der beste, was End-ToEnd Lösung im Closed System angeht und anscheinend sind viele Käufer davon überzeugt, genau wie WP Käufer, die voll auf Kachel abfahren. :D

    An die anderen Kommentatoren: Irgendwie finde ich euch lustig. Bei jeder Apple Neueinführung (iPhone, iPad, Siri,..) sieht und hört man bei euch nur Gelächter und Prophezeiungen über das Ende von Apple und ihren Neueinführungen, sobald aber etwas vergleichbares auf dem Markt kommt, dann fängt ihr an, mit euren Schwanzvergleichen! Fakt ist: Wir alle haben uns von Apple einreden lassen, dass wir dieses und jenes brauchen. Ich meine, wer wollte vor 2007 ernsthaft ein Smartphone ? (Ich jedenfalls stand zwischen Cybershot und Walkman...Herrliche Zeiten :D), Wer wollte vor 2010 noch ein Tablet PC ? und Sprachsteuerung ? ...

    Fazit: Wer sein System vertraut und seine Anforderungen klar und verständlich definieren kann, der hat es nicht nötig Konkurrenzprodukte niederzumachen und ständig Vergleiche mit Apple zu ziehen, um den Hass zu rechtfertigen. Ich mag Apple und finde die Produkte Klasse, allerdings sind die Produkte doch etwas zu teuer für meine Verhältnisse und ein wenig zu klein. Der Rest passt eigentlich!

    Einen schönen Tag noch :)

    0
  • Thomas 28.07.2012 Link

    @Robokopp

    "aus meinem Freundeskreis sind in der letzten Zeit mindestens 10 Leute von Apple zu IOS gewechselt und keiner von denen bereut es."

    hahaha liesst du eigentlich was du schreibst oder rotzt du deinen text nur so dahin wie die meisten hier

    @Normi

    "das iPhone Ist ein mode accessoire ,genauso wie diese kleinen handtaschenköter.... wers braucht?"

    und was macht andere smartphones besser,
    denn wenn ich hier so mitlese,definieren sich ja die meisten androidfantoys über ihr smartphone,also doch auch nur mode accessoire

    0
  • Iggy Wicky 28.07.2012 Link

    wenns Apple iPhone 5 released, dann siehts wieder etwas anders aus.
    ihr müsst auch die relation bedenken.
    1 iPhone gegen eine Galaxy Reihe.
    anyway ein hoch auf Samsung, zeigts dem überteuren reste Apfel!

    0
  • Kay R. 28.07.2012 Link

    So, ich habe hier jetzt alle komplett sinnlosen Kommentare entfernt, benehmt Euch!

    @marcus bader: du wurdest ermahnt - Wüstenfuchs wurde komplett entfernt.

    Bitte denkt daran, dass wir nicht überall gleichzeitig sein können.

    0
  • Ferdi Nand 28.07.2012 Link

    Ich weiß nicht, warum Samsung immer so in Himmel gelobt wird. Informiert Euch doch mal! Ich habe vor Jahren selbst ein Samsung gekauft, und technisch mögen die auch ganz vorne mit dabei sein, aber beschäftigt Euch doch bitte mal mit der Vergangenheit und der Firmenpolitik von Samsung. Samsung ist ein Unternehmen, das nicht nur die Menschenrechte verletzt, sondern sich ebenso durch Korruption und Plagiate auszeichnet.

    Für mich nie wieder Samsung! Die Firmenpolitik von Apple ist da weitaus besser, liebe Fanboys! Auch wenn Apple für mich nie in Frage kommen würde....aber das hat andere Gründe....

    0
  • 6651jojo 29.07.2012 Link

    Hoffentlich.geht's mit Samsung so weiter !

    0
  • njoo maan 30.07.2012 Link

    Ich habe nix anderes erwartet besitze auch ein samsung und kann nit klagen...die ganzen appel nutzer ihn meiner klasse nerven wir haben schon lang en quadcore und des s3 ist halt besser wie das 4s appel klagt ja auch weil viele zu s3 wechselten hofe es geht weiter soo!!!



    Love samsung <3

    0
  • Theo 31.07.2012 Link

    Ich möchte nur ganz dezent mal auf folgende Bilder hinweisen:
    http://www.iphone-ticker.de/samsung-vs-apple-euer-urteil-in-30-sekunden-25320/
    Dann sieht Mann mal wo die $am$ung Herren und Damen aus Korea das so alles gemacht haben.... Ihr Liedes Geld.
    Eine direkten Vergleich, zwischen Mr.Plastik(Samsung) und Misses EdelGlas (Apple) hinkt deutlich..
    vergleichen wir dieses ungleiche paar weiter:
    Der große Bildschirm ist deflatorisch von den Kunden der Jungen Generation erwünscht... Sie wollen was sehen wenn sie Bilder verschicken, und tippen, und am meisten Surfen...das hat Samsung, htc und sonyericson gut erkannt.
    Apple hat in fünf Jahren das dreifache an smartphones abgesetzt als Samsung. Sie holen auf da es alleine bei Samsung 27 Handy Typen, und 30 smartphones Typen gibt, von 59 Euro bis 599... In Summe präsentiert uns Samsung also 57 Mobile Alternativen.Hab's eben mal auf der Samsung Seite nachgezählt.. Alles offen zu sehen.. Daher kommen die 55mio verkauften mobilen Geräte also.. Ohh..so ist das also.. Kein Wunder das ich aum Updates bekomme... Zuviel Auswahl...
    .
    .
    Apple exact : 3(!) Modelle
    .
    .
    So nun zur Größe, ich will mein Handy immer noch in die Tasche stecken können...
    Noch größer will ich nicht, auch nicht bei Tabletts...
    Hier gehts mir genauso wie Denis nur um Fakten und kein Fanny Gequatsche....
    Die liste kann weitergehen... Muss es aber nicht...
    im Grunde ist es eine einfache Frage die jeder sich selber beantworten Muss..
    Will er seine Daten Google Überlassen oder Apple?...
    Plastik versus Glass
    Am Ende ist es reines Geschmacksmuster was Androide oder IOS heißt...
    Ich habe mich für beides Entschieden... Und finde den Apfeldroid Geschmack klasse:))
    PS. Um es klar zu stellen, wir leben schon seit Jahren in einer Welt von Patentkönigen, mehr Patente, mehr reich, und darum geht's auch überall, den kann mir einer wirtschaftlich, Visionär erklären warum Google Motorola gekauft hat?... Wegen der Patente... Derzeit wird Kodak verhökert, und zwar nur die Patente in einem Wert von 2,6 Milliarden Euro.... More Patente, more Money, more power... Pffffff....

    0