X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Project Shield in Las Vegas: Nvidia macht Android zum Spielerparadies

Klaus Wedekind
49

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist mit einem echten Kracher gestartet. Nvidia hat nicht nur den erwarteten neuen Prozessor Tegra 4 vorgestellt, sondern das Publikum bei der Pressekonferenz im Palms Hotel mit einer eigenen mobilen Android-Spielekonsole überrascht, die mehr als eine kleine Sensation ist.

Project Shield ist ein Kontroller mit aufklappbarem 5-Zoll-Touch-Display in HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel). Die Konsole arbeitet mit purem Android und gestattet alle Anwendungen, die damit möglich sind. Auf der Rückseite sitzen ein HDMI-Anschluss, ein Micro-USB-Anschluss, ein Steckplatz für microSD-Karten und eine Klinkenbuchse für Kopfhörer. Akkus, die bis zu 38 Wattstunden speichern können, sollen für viele Stunden ununterbrochenen Spiel- oder Videospaß sorgen. Die integrierten Lautsprecher bieten laut Nvidia durch eine neue Bassreflex-Technik einen besonders satten Sound.

Neben Android-Spielen aus dem Play Store können Gamer auch PC-Titel von Rechnern, in denen Nvidias GeForce-GTX-Grafikkarten stecken, über die Konsole auf TV-Bildschirme streamen und spielen. Auch Spiele der führenden Gaming-Plattform Steam finden so den Weg auf ein Android-Gerät. Außerdem hat Nvidia seine Konsole für den Multiplayer-Einsatz optimiert.


Nvidias CEO Jen-Hsun Huang ist sichtbar stolz auf seine neue Konsole.

Angetrieben wird Project Shield vom neuen Tegra 4, einem Prozessor mit vier Cortex-A15-Kernen und einer stromsparenden Companion-CPU für einfache Anwendungen. Die Grafikeinheit verfügt über 72 Prozessor-Kerne. Laut Nvidia ist der Tegra 4 derzeit der schnellste Prozessor für mobile Geräte. In einer Demo lud ein Prototyp-Tablet Webseiten doppelt so schnell wie ein Nexus 10. Wie erwartet hat Nvidias neues Prachtstück ein 4G-Modem an Bord und durch den Tegra 4 kann Project Shield auch Videos in der neuen ultrascharfen 4K-Auflösung (3840 × 2160 Bildpunkte) darstellen - sobald sie verfügbar sind.


Der Tegra 4 soll derzeit der schnellste Prozessor für mobile Geräte sein.

Sitzt der Tegra 4 in einem Smartphone, kann er auch Kameras zu neuen Höchstleistungen treiben.  Unter anderen sollen HDR-Aufnahmen in 0,2 Sekunden möglich sein, was sonst rund zwei Sekunden dauert. Möglich wird dies durch eine neue Technik, bei der statt zwei Bildern hintereinander zwei Fotos nahezu zeitgleich geschossen werden - eins mit für helle Bereiche, eins mit für dunkle Bereiche optimierten Werten.

Wann Project Shield auf den Markt kommen wird, sagte Jen-Hsun Huang nicht, auf einen entsprechenden Zwischenruf antwortete er: "Wir werden euer Geld schon sehr bald nehmen."

Video von Nvidia 


Link zum Video

 Technische Daten zu Project Shield im Überblick

  • Vierkern-Prozessor im Cortex-A15-Design
  • Nvidia GeForce GPU mit 72 Kernen
  • Controller mit ausklappbarem 5-Zoll-Touchscreen (1.280 x 720 Pixel)
  • Controller mit integrierten Stereo-Lautsprechern, Klinkenbuchse für Kopfhörer, Micro-USB, WLAN, HDMI, microSD-Slot
  • Display-Streaming an Computer mit "GeForce GTX"-Grafikkarten möglich (ab GeForce GTX 650)
  • Betriebssystem: Android Jelly Bean
  • Akku mit 38 Wh
  • Marktstart: Zwischen April und Juni 2013

Weitere Bilder






 

Fotos: Klaus Wedekind (1-3), Nvidia (4-9)

Aus dem Forum. Jetzt mitreden!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • a.j. 07.01.2013 Link

    krasse Sache

    0
  • Matthias H. 07.01.2013 Link

    Full hd? oder hd ready? 720 wäre zumindest letzteres....

    0
  • Smokey 07.01.2013 Link

    ist es nun ein tegra 4 oder 5

    0
  • Karsten Jaskula 07.01.2013 Link

    Nvidia halt. Mehr Power geht nicht! :)

    0
  • michi j. 07.01.2013 Link

    das wär natürlich ein Traum wenn man das noch bezahlen kann.

    0
  • Andreas Seeger 07.01.2013 Link

    @Smokey: Tegra 4 natürlich. Ich habe es korrigiert.

    0
  • Michael W. 07.01.2013 Link

    Ist schon ein echer Kracher. Das Ding werde ich auf jedenFall im Auge behalten.

    0
  • Ike Stolle 07.01.2013 Link

    ich glaub du hast einmal tegra 5 anstatt 4 geschrieben.

    btt: also ich freue mich auf den tegra 4, vorallem weil ich leid bin überall einen snapdragon drin zusehen... (was für mich ein k.o. Kriterium ist)

    0
  • Michael H. 07.01.2013 Link

    Interessantes Teil. Mal sehen wann das verfügbar sein wird und was es kosten soll.

    Wegen der Full HD und höherer Auflösung, wird sich das wohl auch irgendwann auf die Displays der Smartphones und Tablets auswirken.
    Würde mich nicht wundern wenn spätestens nächstes Jahr, Full HD und Quadcore zum Standard gehören ...

    0
  • Belv3dere 07.01.2013 Link

    "...Full-HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel)..." so "FULL" ist das HD aber nicht :P

    0
  • Klaus Wedekind 07.01.2013 Link

    Auflösung ist korrigiert, bin müde, sorry.

    0
  • Huntsman 07.01.2013 Link

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Ding halbwegs bezahlbar ist...

    0
  • Android Fanboy 07.01.2013 Link

    Full HD ist 1920x1080. Korrigier das doch mal.

    0
  • Andreas Seeger 07.01.2013 Link

    So, ich habe jetzt noch ein video eingefügt und ein paar technische Infos ergänzt. Sollte jetzt alles passen!

    0
  • D4rk50L 07.01.2013 Link

    Von den Bildern her sieht es erst mal aus wie ein Xbox Controller auf Anabolika. Ob damit langes zocken Freude macht? Technisch natürlich hoch interessant

    0
  • Sandro 07.01.2013 Link

    Gerade erst ein Nexus 7 gekauft und schon ist der Prozessor wieder veraltet...

    0
  • Dennis 07.01.2013 Link

    Was sind denn "4K-Videos"?

    0
  • Marc kazubek 07.01.2013 Link

    das ding wird gekauft wenn es halt nach deutschland kommt . Es ist ein Hammer teil

    0
  • Nico Schmitt 07.01.2013 Link

    Bboah, soll ich mir ein Nexus 4 holen, oder auf die nächste Generation mit Tegra 4 warten ?

    0
  • User-Foto
    Mathias P. 07.01.2013 Link

    leider keine nvidia grafikkarte im pc. Allerdings seh ich keinen großen Vorteil gegenüber meinem aktuellen Setting: PC per HDMI am TV. Und Xbox Controller per Wireless Adapter angeschlossen.
    Der Stromverbrauch wird zumindest nicht geringer. Über den Preis lässt sich aber natürlich viel machen :> Durch die Exklusivität wird dieser aber, vermutlich, doch sehr hoch angesetzt sein.

    0
  • Dj4y 07.01.2013 Link

    Rückseite des.Displays ist ja mal hässlich

    0
  • Uwe S. 07.01.2013 Link

    Absolut Crass das Teil!
    Schon das Aussehen, ist Cool, bei dem Gerät!
    Nvidea war schon immer Gut, aber damit haben Sie sich selbst übertroffen!
    Und der Preis, weiß den jemand schon?!
    Gratulation an Nvidea!

    0
  • Andreas Seeger 07.01.2013 Link

    Der Preis ist noch völlig offen, der Marktstart soll irgendwann im 2 Quartal 2013 erfolgen.

    0
  • Emir F. 07.01.2013 Link

    @Nico: genau das gleiche habe ich mir gerade auch gedacht. Das hört sich wirklich extrem geil an. Ein ''S4'' mit tegra 4 wäre auch sehr interessant.

    0
  • Kevin Richter 07.01.2013 Link

    INteressant würde es werden, wenn sich der Bildschirm abnehmen ließe und ggf mit einem Dock oder Standfuß seperat hinstellen ließe. Könnte wegen mir trotzdem mit Kabel verbunden sein, aber wackelt nicht so beim zoggen.

    0
  • Brikz83 07.01.2013 Link

    klingt toll, sieht (meiner Meinung nach) aber einfach nur schrecklich aus.

    0
  • Jens E. 07.01.2013 Link

    Darauf habe ich gewartet :) coole Sache endlich mal etwas was man hoffentlich auch sinnvoll verwenden kann nicht so wie das Archos Gamepad.

    Nunja meine PS Vita darf sich hier warm anziehen :D ist gekauft wenns nach Deutschland kommt ;)

    Hier ist nochmal das Präsentationsvideo http://video.golem.de/games/9955/nvidia-shield-live-demo-%28ces-2013%29.html

    0
  • jack takko 07.01.2013 Link

    zocks von pc auf tv streamen klingt gut.

    allerdings kann ich mit meiner kleinen süssen nvidia gt 260 exo edition schon jetzt per tv out auf dem tv zocken.

    aber die technik wird ja immer krasser, also warum nicht ohne kabelei direkt per stream.

    fett fett, bin gespannt was noch so kommt.

    0
  • mapatace 07.01.2013 Link

    Tolles Teil, krass. Schliesse mich allen positiven aussagen an. Finde 5Zoll aber zu klein. Benutze seit einiger Zeit 7 Zoll und anbetracht der Haltung im täglichen Gebrauch ist dieses Maß optimal.

    0
  • User-Foto
    Denis S. 07.01.2013 Link

    Wird kein Erfolg haben. Für solche Dinge gibt es die PlaySation Vita und den Nintendo 3DS.

    0
  • Kur.Dos 07.01.2013 Link

    Die portable Konsole interessiert mich nicht so, aber der neue Tegra 4 Kernel hört sich gut an, bin gespannt, wann die ersten Smartphone mit Tegra 4 kommen.. Das einzige blöde an Tegra-Kernel, ist nich so leicht zum Rooten...

    0
  • Leo 07.01.2013 Link

    verdammt ! und ich gurke noch mit Tegra 3+ rum ... :/
    ^^

    0
  • 0815 07.01.2013 Link

    hört sich echt gut an, bin gespannt was noch so kommt.

    super Bericht!!!

    0
  • Schippi 07.01.2013 Link

    Ich fange schon mal an zu sparen.

    0
  • Schippi 07.01.2013 Link

    @denis S.
    Dafür gibts aber keine 750000 Apps!!!!!!!!!

    0
  • Jens E. 07.01.2013 Link

    @dennis S.

    Das glaube ich weniger weil gerade wie es Schippi schon geschrieben hat einfach mal 750000 Apps gibt ;)

    0
  • User-Foto
    Admin
    Sophia Brennecke 07.01.2013 Link

    Ob es Erfolg hat, kommt denke ganz Stark auf den Preis an.
    Über 300€ wird es eher ein Gerät für "Nerds" als für die Masse. Und ich denke nicht das es günstiger kommt, sondern eher teurer.

    0
  • User-Foto
    Denis S. 07.01.2013 Link

    Toll die sind alle nicht dafür angepasst also macht es keinen Spaß mit dem Controller zu spielen. Die kriegen es ja nicht einmal hin die Apps für Tablets anzupassen dann schaffen sie es auch nicht diese für den Controlelr anzupassen.

    0
  • User-Foto
    Patrick 07.01.2013 Link

    DAS ist ein Schritt in die Zukunft ! kein reden - das ist so!

    0
  • leinpfad 07.01.2013 Link

    Die Speiekonsole interessiert mich nicht wirklich.
    Bin aber gespannt auf den neuen Tegra Prozessor.
    Die bisherigen haben ja viel versprochen. Überzeugt haben sie mich jedoch nicht wirklich.

    0
  • Matthias Heinz 07.01.2013 Link

    Also soviel Power und dann nur HDReady Auflösung... Nicht so der Brecher, die Ouya sollte den Tegra4 haben, das wäre besser, aber so ein Handheld ist nicht mein Fall.

    0
  • Becks R 07.01.2013 Link

    naja xbox controller nicht ganz, dafür gehört der linke stick nach oben.
    platzttechnisch ist es wohl schlau den unten hinzu machen, aber für mich ist dies ein argument gegen einen kauf, ich brauch ihn einfach oben bei längerem spielen^^

    0
  • Comyu 07.01.2013 Link

    Bf3 Und Call of duty am Tablet?

    0
  • Rafael Kurpanik 07.01.2013 Link

    der zwischenruf war bestimmt "shut up and take my money" xD

    0
  • Tilman Müller 07.01.2013 Link

    Kann es sein, dass manche abgebildeten Spiele wie Blood Sword noch gar nicht draußen sind, oder irre ich mich da

    0
  • Marcus B. 08.01.2013 Link

    Geil! Sowas lässt mein Herz höher schlagen!! Besitze schon das "Archos Gamepad"und liebe einfach so ein geilen Scheiß!!

    0
  • Marvin T 08.01.2013 Link

    @Tilman Müller Kann sein das diese im Tegracenter schon vorinstalliert sein werden da das spiel nicht wirklich über google play findbar ist (Vielleicht haben die auch schon eine beta etc vorab bekommen um diese vorführen zu können).

    0
  • User-Foto
    Drain Targon 09.01.2013 Link

    Tolles neues Spielzeug! Ich kann es kaum erwarten. :)

    0
  • Paul B. 09.01.2013 Link

    Geiler Scheiß

    0