X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

playtomo

Michael Maier
7

Nicht nur ein optisch ansprechendes Spiel, sondern gleich eine ganze Reihe, und das alles für lau. Außerdem regelmäßige Updates, was die Spiele angeht. Das klingt doch nicht übel, oder? Was es damit auf sich hat, erfährst du im Test von playtomo.

3 ★★★☆☆

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0 0.5.40

Film zum Test

Funktionen & Nutzen

playtomo ist so etwas wie eine Spielesammlung für dein Androidphone. Du kannst die Spiele innerhalb playtomo nach Kategorien auswählen, diese werden dann über Internet geladen, du spielst also quasi online. Wenn du einen Account anlegst, kannst du sehen, welche deiner Freunde, die auch einen Account besitzen, gerade online sind, du kannst deine „Scores“ mitteilen und dich mit anderen messen. Du kannst dich auch direkt über deinen Facebook Account einloggen.

Die Games, die zur Verfügung stehen, sind „nette Spielchen für zwischendurch“ und sehen grafisch gut aus. Laut der Marketbeschreibung gibt es jeden Monat ein neues Spiel, welches du dann auch in der playtomo-App findest. Die Auswahl ist jedoch jetzt schon recht ordentlich.
 

Bildschirm & Bedienung

Auf dem Hauptbildschirm fällt am oberen Rand der größte Kritikpunkt von playtomo gleich ins Auge: Die App ist werbefinanziert, das will optisch nicht so recht ins Gesamtbild passen, denn das ganze „Drumherum“ ist ansonsten gut gelungen und ansprechend gemacht. Unter der Werbeeinblendung gibt es links einen kleinen Button um playtomo zu beenden, rechts einen Button um nach Updates zu schauen, darunter, dargestellt als kleine Icons, deine bisher gespielten Games, die du von hier aus auch direkt starten kannst. Wenn du hier ein Icon anklickst, erhältst du folgendes Kontextmenü:

  • Start Game
  • Friends Ranking
  • World Ranking

Du kannst dir hier also auch die Highscores ansehen.

Unter den Game-Icons gibt es News-Meldungen, z.B. wenn ein neues Spiel erschienen ist, aber auch in Bezug auf deinen letzten Aktivitäten ( „You just set a new best score....“ ).

Am unteren Rand befindet sich die Navigation, in Form von vier Buttons:

  • Home
  • Games
  • Friends
  • Invite

„Games“ ist unterteilt in:

  • Most popular
  • Newest
  • Puzzle
  • Action
  • Brain
  • Reflection

Hier stehen schon einige Games in den verschiedenen Kategorien zur Auswahl. Die Spiele erscheinen eventuell auf den ersten Blick recht „kindlich“, sind jedoch oft schon noch einigen Leveln durchaus fordernd.

Wenn du ein Spiel ausgewählt hast, kannst du über „Play“ direkt loslegen oder dir zuerst Screenshots anzeigen lassen.

Bevor du über „Play“ ein Spiel beginnst, wird dir immer zuerst eine gut gemachte Anleitung präsentiert, die du (wenn du sie schon kennst) über „Skip“ unten links auch überspringen kannst. Während eines Spiels kannst du unten links über einen Button den Ton ein- und ausschalten. Standardmäßig ist der Ton ausgeschaltet, auf Dauer ist dieser auch etwas eintönig, da bei jedem Spiel dieselbe musikalische Untermalung läuft. Unten rechts gelangst du über einen Button ins Menü. Hier hast du folgende Optionen:

  • Resume Game
  • Exit to main menu
  • Ranking
  • Send this game
  • Report problems
  • Help (hier kannst du jederzeit die Anleitung wieder anzeigen lassen)

Über „Friends“ auf dem Hauptbildschirm kannst du auf dein Profil zugreifen, wenn du einen Account erstellt oder dich über Facebook angemeldet hast. Hier kannst du alle deine Highscores einsehen und auch eine Statusmeldung veröffentlichen. Außerdem kannst hier Freunde hinzufügen, dazu wird die playtomo database durchsucht.

Über den letzten Button auf dem Hauptbildschirm („Invite“) kannst per Mail oder SMS Freunde einladen.


Fazit:

playtomo bietet kurzweilige Spiele zum Nulltarif. Die Spiele und auch das „Drumherum“ sind optisch ansprechend, nur die Werbeinblendungen stören und trüben das Gesamtbild doch sehr. Allerdings trägt auch die etwas eintönige Soundkulisse dazu bei, dass hier „nur“ drei Sterne drin sind.
 

Speed & Stabilität

playtomo läuft im flüssig und zufrieden stellend. Probleme gab es keine.

Preis / Leistung

Playtomo kann kostenlos im Android Market heruntergeladen werden.

Screenshots

playtomo playtomo playtomo playtomo playtomo playtomo

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

C4MProd

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Alexander S. 13.12.2009 Link

    eben mal schnell angetestet....mit suffkopp auf jedenfall sehr lustig!!!

    0
    0
  • Carsten K. 13.12.2009 Link

    hängt nur.... echt schade

    0
    0
  • Ben A. 13.12.2009 Link

    jab...is träge, hängt und stürzt oft ab.
    Das Konzept dahinter ist aber sehr interessant.

    Sollten aber erst mal bugs fixen....

    0
    0
  • Michael Maier 13.12.2009 Link

    Was habt ihr für Phones bzw. für Android-Versionen?

    Bei mir lief es auf dem Milestone und auf dem G1. Auch auf dem G1 lief es flüssig.

    0
    0
  • Alexander S. 13.12.2009 Link

    ladezeiten sehen zuckelig aus....ich habn g1 mit 1.6 und die spiele sind okay!!!

    0
    0
  • Wishu Kaiser 22.01.2010 Link

    Leider bisher kein neues Spiel erschienen auf Playtomo. Naja man kann sich auch mal irren ^^

    0
    0
  • nadine linner 19.12.2010 Link

    bin gerade mit dem handy online würde mir gerne dieses app herunter laden nur wie geht das?! Ich sehe keinen link könnt ihr miir bitte helfen

    0
    0

Author
16

Neues Smartphone 5,5 bis 6 zoll (high end)