X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

PlayStation Mobile startet im Herbst mit Asus als neuem Partner

Michael Maier
9

Sony hat gestern auf der Gamescom einige neue und interessante Details zu PlayStation Mobile bekannt gegeben. So gesellen sich ASUS und WikiPad zu HTC als offizielle Sony-Partner, die zukünftig PlayStation Certified Content auf ausgewählten Geräten zur Verfügung stellen können.

Für die PlayStation-Inhalte wird es eine eigene Download-Plattform geben, über die man die - für Mobilgeräte optimierten - Spiele (und Co.) auf die entsprechenden Geräte herunterladen kann. Spiele der ersten PlayStation-Generation (PSOne) werden laut Sony zukünftig leider nicht mehr dazugehören. Der PlayStation Store soll im Herbst in den USA und acht weiteren Ländern an den Start gehen, zeitgleich soll ein Developer-Programm für 11 weitere Länder starten. Laut Sony haben sich bisher 85 Entwickler und Spiele-Hersteller dazu bereit erklärt, Spiele für PlayStation Mobile zu entwickeln.

Dank PSN ID Unterstützung soll es möglich sein, Spiele auf mehreren Geräten (also z.B. PSVita und Sony Tablet S) nutzen zu können, aber nur einmal dafür bezahlen zu müssen. Auch von der Möglichkeit, Spielstände übers Internet zu synchronisieren, ist die Rede. Das klingt doch alles nach einer tollen Sache, vor allem über Asus als neuen Partner von Sony wird sich wohl keiner beschweren. PlayStation (Mobile) Games auf Nexus 7 und Transformer Prime? Ich wär dabei ...

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
0 vor 12 Minuten

Sony SmartWatch 3: IFA 2014 bringt neue Wearables aus Japan

Magazin / Hardware
87 vor 1 Tag

Die besten Android-Smartphones für Fotografen

Magazin / Apps
29 vor 2 Wochen

Die besten Apps der Smartphone-Hersteller

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Patrick 15.08.2012 Link

    Ja das klingt gut. Schade um die immer noch guten FinalFantasy-Titel der PSone.
    Asus wird ja immer mehr zum grossen Player und hat überall ihre Finger drin. Ich hoffe, die Geräte bleiben trotzdem qualitativ top.

    0
    0
  • tob H. 15.08.2012 Link

    Sony geht echt langsam den Bach runter. Früher haben sie den Ton angegeben und die Entwckler (Hard wie Software) haben sich darum gerissen für die PSX entwickeln zu dürfen. Leider hat Sony die Entwicklung völlig verpasst

    0
    0
  • Aqua★A5 ツ 15.08.2012 Link

    An sich grossartig & auch nachvollziehbar ,jedoch sollte Sony erstmal Xplay & andere Geräte damit besser versorgen.
    Denn das Angebot momentan ist ein Witz.

    0
    0
  • Torsten Hübner 15.08.2012 Link

    Sony ist immernoch ein Unternehmen welches in vielen Bereichen tätig ist. Der Konsolenmarkt ist nur ein Standbein neben HiFi (Autoradios auch), Computer usw.. Das die Kompetenzen aus allen Bereichen gemischt werden finde ich gut, jedoch hinkt Sony im Mobiltelefon-Bereich deutlich hinterher. So läuft auf meinem Xperia Mini Pro (Sk 17, Mango) zwar Android 4.0, aber mit einem uraltem 2.6.32 Kernel... Neuere Kernel wären stromsparender und auch leistungsfähiger, aber werden von Sony nicht verwendet.

    Wenn Sony hier mal aufholen würde, dann wären die Geräte besser, würden besser verkauft und die Entwickler würden sich wieder darum reissen, Ihre Software/Spiele dafür zu optimieren.

    0
    0
  • Tom schweegmann 15.08.2012 Link

    Was kommen den dann für Spiele , wenn keine psone Spiele kommen?neue, so jetzt extra entwickelt werden?
    da ich ein One x hab hoffe ich das coole Spiele kommen :D

    0
    0
  • Maik F. 15.08.2012 Link

    Ich finde nicht das Sony hinterher läuft. warum muss es denn Quad Core sein? viele der jetzigen Dual Core Geräte von Sony laufen runder als vergleichbare von anderen Herstellern.

    0
    0
  • Chris 15.08.2012 Link

    Der Support für meinem XPlay war aber nen Witz. Für PSP damals sahs nicht anders aus, nur durch die Homebrews wurde das Gerät interessant. Sony verhaut da viel Potential. Technich sind Smartphones der PS2 überlegen, siehe GTA. Ich hoffe die machen was draus aber so dran glauben tue ich nur, wenn ich es sehe. Sony glaub ich so nichts mehr.

    0
    0
  • Chris 15.08.2012 Link

    Und das XPLAY war beim erscheinen veraltet. Nur 512ram sowie 512internen Speicher und Single CPU 1ghz.

    0
    0
  • Eugen-Bochum 16.08.2012 Link

    Sony ist beste:-) Xperia ion...

    0
    0