X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

"Photaf 3D Panorama Pro" - den Augenblick in 360 Grad aufnehmen

Fabien Roehlinger
24

Panorama |ˌpanəˈramə; -ˈrämə|
Der Begriff Panorama leitet sich aus den griechischen Wörtern πᾶς (sprich: pas – alles, ganz) und ὁράω (sprich: horao – sehen) ab und bezeichnet:

  • Rundblick, siehe Rundsicht
  • Panoramabild, ein breitformatiges Gemälde oder Fotografie
  • Panorama (Kunst), ein populäres Bildmedium im 19. Jahrhundert

Wer hat es nicht gerne, ein schönes Panorama? Über einen schönen Rund- oder Ausblick geht eigentlich nichts. Nicht umsonst gibt es in jedem guten Wolkenkratzer eine Panoramaplattform. Bei jeder Passstraße werden besonders passende Punkte für eine tolle Aussicht mit einem "Panoramapunkt" versehen. Und Wohnungen, die eine große Panoramafront haben, sind besonders begehrte Objekte.

Kurz gesagt: wir Menschen lieben ein tolles Panorama! Wie gerne versuchen wir einen tollen Rundblick per Foto einzufangen - leider verpuffen bei Bildern oft die Emotionen. Oft passiert dies auch deshalb, weil man nur einen kleinen Bildausschnitt einfangen kann.

Einige Fotokameras können bereits Panoramaaufnahmen. Bei Deinem Androiden könnte die App "Photaf 3D Panorama Pro" dabei helfen ebenfalls tolle Panorama-Aufnahmen zu schießen.

Willst Du wissen was die App alles kann? Dann lies es am Besten gleich in unserem Testbericht nach...

 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.7.0 3.2.6

Video

Funktionen & Nutzen

Die App mit dem nur schwer merkbaren Namen - "Photaf 3D Panorama Pro" - verwandelt Dein Android Smartphone in ein 360 Grad-Fotoapperat verwandeln kannst. Ein Bild, das Du mit "Photaf 3D Panorama Pro" schießt, kannst Du direkt mit Deinem Finger auf dem Screenshot hin und her bewegen. Auf diese Weise kannst Du Dich richtiggehend in der aufgenommenen Szene "umsehen", und alles fast schon so betrachten, als wärst Du direkt vor Ort. Der Clou eines Panoramabildes ist, dass Du nicht nur ein einfaches Bild aufnimmst, sondern wirklich auch alles wirklich alles was um Dich herum ist, aufnimmst.

Viele Bilder ergeben den "Rundumblick"
Das Panorama wird aus verschiedenen Bildern, die Du mit Deinem Android Phone nacheinander schießt, zusammengesetzt. "Photaf 3D Panorama Pro" hilft dabei die richtige Position für das Bild zu finden. Pfeile auf dem Display zeigen an in welche Richtung man die Kamera drehen muss, damit ein passendes Bild für die nächste Position geschossen werden kann. Sobald die richtige Kamerastellung gefunden ist, löst Photaf 3D automatisch ein Bild aus. Gleich danach wird wieder angezeigt wohin man die Kamera drehen soll. Dann wird ein Bild ausgelöst. Und so weiter...

Hat "Photaf 3D Panorama Pro" nach 9 bis 12 aufgenommenen Fotos ausreichend Bilder zur Verfügung, können diese automatisch zu einem Panoramabild zusammengefügt werden.

Manuell oder Kompass - Bildbetrachtung je nach Geschmack
Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein aufgenommenes Panoramabild anzusehen. Entweder man bewegt das Bild manuell mit dem Finger und kann auf diese Weise in allen Richtungen das Bild drehen und ansehen. Oder man verwendet den Kompass-Modus. Dabei bewegt sich das Bild immer in die richtige Himmelsrichtung, so dass "reale Welt" und Bild sich quasi synchronisieren. Dieser Modus ist aus meiner Sicht besonders dann interessant, wenn man ein Gebäude oder eine Landschaft betrachtet, und man vergleichen möchte, wie sie sich über die Zeit oder nach einem Umbau verändert hat.

3D Panorama-Bilder mit Anderen teilen
Du willst Dein 3D-Bild mit Anderen teilen? Mit einem Klick kannst Du Dein Bild auch auf die Photaf-Webseite hochladen. Von dort aus kann man das Bild dann bei Facebook einbinden, oder direkt einen HTML-Code für die eigene Webseite anfordern.

Du kannst das Bild selbstverständlich auch als .jpg direkt verschicken. Allerdings muss man dann auf das coole Scrollen des Bildes verzichten. Das Bild wird als ein "langes" Bild verschickt. Das vermittelt dann natürlich auch einen guten Eindruck der Situation. Man büßt aber viel vom Effekt ein.

Unterschiedlice Bildqualität - auch für hohe Ansprüche
Die App bietet Dir die Auflösungen HD und Super-HD an. Die Bildqualität wird damit deutlich höher. Welche Auflösung allerdings verwendet wird, wird einem nicht gesagt.


Fazit
"Photaf 3D Panorama Pro" ist sicherlich keine App, die ich täglich verwenden würde. Aber sie macht absolut Sinn, wenn man gerne Bilder macht und möglichst viele Details in das Bild und in die Erinnerung packen möchte. Mich hat die App in ihren Bann gezogen. Nicht nur, weil man sie wunderbar bedienen kann und ein 3D-Bild beeindruckend aussieht. Es macht einfach Spaß damit herumzuspielen! Gib diese App mal ein paar Freunden und Bekannten in die Hand. Du wirst sehen: jeder wird ein paar Bilder schießen wollen...

 

Get Adobe Flash player

Bildschirm & Bedienung

"Photaf 3D Panorama Pro" funktioniert dank seiner eingeblendeten Pfeile und dem automatischen Auslösen sehr intuitiv. Das Hauptmenü ist übersichtlich angeordnet, so dass man schnell und einfach alle Funktionen von dort aus anwählen bzw. ausführen kann.

Das Erstellen guter 3D-Panorama Bilder erfordert ein wenig Übung. Meine ersten Versuche gute Panorama-Aufnahmen hinzubekommen, sind vielleicht nicht kläglich, aber dennoch gescheitert. In der Galerie auf der Webseite des Entwicklers kann man ein paar hervorragende Beispiele sehen wie gut gemachte Bilder aussehen können. Gleichzeitig gibt es dort ein paar Tipps, wie man die Resultate deutlich verbessern kann:

  • Es ist ratsam, dass Du in den Einstellungen den Autofokus aktiviert hast. Es dauert vielleicht ein wenig länger, bis alles automatisch fokussiert ist. Aber diese Option ist für eine gute Qualität von großer Wichtigkeit! Denn nur so wird das Bild bei der Aufnahme automatisch scharf gestellt.
  • Bewege Dein Telefon langsam bist Du den Piepton hörst. Versuche dann das Telefon so ruhig wie möglich zu halten bis das Bild gemacht ist. Ein kurzer "Klick" auf dem Bildschirm zeigt diese Aktion dann an.
  • Versuche bewegende Objekte - vor allem an den Stellen, an denen die Bilder sich überlappen - zu vermeiden
  • Stell sicher, dass die Kamera für alle Bilder auf gleicher Höhe ist
  • Achte darauf, dass die Lichtverhältnisse bei allen Bildern möglichst gleich sind. Ein Bild in direktes Sonnenlicht sollte ganz vermieden werden.
  • Die Linse der Kamera sollte die Rotationsachse sein, und nicht der Körper selbst. Stelle Dir einfach vor, Dein Telefon stünde auf einem Stativ montiert und könnte darauf rotiert werden. Auf diese Weise kann die Linse mehr oder weniger auf dem selben Punkt gehalten werden.

Bilder werden übrigens immer im "Landscapeformat" aufgenommen...

 

Speed & Stabilität

"Photaf 3D Panorama Pro" läuft sehr stabil und ohne Abstürze. Das Zusammensetzen der Bilder kann immer ein Weilchen (ca. 30-60 Sekunden) dauern. Trotzdem erscheint einem das Warten als nicht zu lange.

Die Anwendung braucht knapp 10 MB nach der Installation. Allerdings ist "App2SD" möglich. Von daher also alles im Lot! 

 

Preis / Leistung

Die App "Photaf 3D Panorama Pro" hat mit einem Verkaufspreis von 3,36 EUR ein angemessenes Preis-Leisungs-Verhältnis und kann im Android Market, als auch im AndroidPIT App Center gekauft werden. 

Screenshots

"Photaf 3D Panorama Pro" - den Augenblick in 360 Grad aufnehmen "Photaf 3D Panorama Pro" - den Augenblick in 360 Grad aufnehmen "Photaf 3D Panorama Pro" - den Augenblick in 360 Grad aufnehmen "Photaf 3D Panorama Pro" - den Augenblick in 360 Grad aufnehmen

Vergleichbare Anwendungen

Entwickler

Oren Bengigi

Developing for Android as a hobby

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Martin Ochen 11.04.2011 Link

    finde diese App sinnlos

    0
    0
  • Christian Brüggemann 11.04.2011 Link

    Perfekt, und danke für die Tipps! Klasse für den Urlaub in München ab Ende dieser Woche..

    0
    0
  • Long Long Jonny 11.04.2011 Link

    hab dir app schon paar Tage auf dem milestone.
    Tut was sie verspricht, bischen langsam beim zusammensetzen liegt aber eher am Stein.
    leider kein Vergleich zur Panorama Funktion vom GalaxyS

    0
    0
  • Matthias H. 11.04.2011 Link

    Also ganz normal mit dem handy fotos machen und dann mit ice von Microsoft http://research.microsoft.com/en-us/um/redmond/groups/ivm/ICE/ stitchen gibt wesentlich bessere resultate und kostet nix

    0
    0
  • Fabien Roehlinger 11.04.2011 Link

    Ist aber ein wenig umständlich, Matthias, oder? Da gebe ich lieber ein bißchen Geld aus und kann es immer und jederzeit zusammenstellen...

    0
    0
  • Daniel Koch 12.04.2011 Link

    auf dem defy (ungerooted 2.51) leider nur probleme!
    der eingebaute "defy hack" funktioniert nicht, und die qualität der bilder ist absolut grottig (egal welche hd einstellung)! sieht aus wie mit ner 0.3 mega-pixel kinderkamera. nen vergleichsbild mit der originalem foto app ist gestochen scharf!
    export 2 galerie funktioniert ebenfalls nicht!
    3,50 euro für die katz...

    0
    0
  • Papa-Joe 12.04.2011 Link

    Also ich habs mir gestern in dieser "App der Woche-Aktion" gekauft, und muß sagen mir gefällts.

    0
    0
  • Daniel V. 12.04.2011 Link

    Also ich find die app cool. Man braucht aber wahrscheinlich wirklich ein klein wenig zeit, bis was anständiges dabei raus kommt.

    @Daniel Koch:
    Hast du denn in den Einstellungen auch den Motorola Defy Hack aktiviert?

    0
    0
  • User-Foto
    anzensepp1987 12.04.2011 Link

    Funktioniert bei mir seit langem sehr gut. War damals auf meinem Desire so und ist heute auf meinem DZ immer noch so. Kann den Kauf nur empfehlen zu dem Preis - würde auch zuschlagen, wenn ich die App nicht schon vor Wochen zum Regelpreis gekauft hätte...

    0
    0
  • Andrej Tscheplanski 12.04.2011 Link

    Naja
    nette Idee, aber das hiet geht ja schon in Richtung "ambitioniertes Fotographieren".

    Und dafür nehme ich mir dann lieber mein Stativ, meine Spiegelreflex mit einem vernünfgiten Objektiv und verewige den Moment. Dann geht es an die Bearbeitung mit Speziealsoftware (Photoshop etc.).

    Klar, dass es für viele Momente nicht eignet, da sie recht speziell sind. Da aber die Motive recht statisch für Panorama Fotografie sein müssen, kann man auch am drauffolgenden Tag die Szenerie ablichten.

    Sicher,
    nicht jeder hat die Ausrüstung. Für den Leihen wird diese App allemal reichen. Jeder der sich jedoch mit Fotografie beschäftigt, greift besser auf andrere Methoden zu.

    Wo ich für mich diese Software evtl für Sinnvoll erachte ist; als kleinen Vorgeschmack des kommenden.

    0
    0
  • The Hansel 12.04.2011 Link

    die Spiegelreflex hat man ja nicht immer dabei - ganz im Gegenteil.und zum spass für zwischendurch, für Facebook und Co, find ich das schon ganz witzig.

    belichtungsanpassung wär natürlich fein! aber bis das rauskommt, geb ich mich mit dieser App zufrieden...

    0
    0
  • Bernd B. 12.04.2011 Link

    eine frage dazu: welche auflösung haben die bilder dann?

    ähnlich niedrig wie beim sgs?

    0
    0
  • Matthias Artmann 12.04.2011 Link

    @longJhonny

    danke für den Tipp das mein Galaxy eine so überragende Funktion hat :)
    habe ich bisher einfach übersehen....

    0
    0
  • Matthias Artmann 12.04.2011 Link

    @longJhonny

    danke für den Tipp das mein Galaxy eine so überragende Funktion hat :)
    habe ich bisher einfach übersehen....

    0
    0
  • Silvio G. 13.04.2011 Link

    Sehr toll. Leider hab ich im Urlaub nur die kostenlose Version dabei gehabt. Aufm Rückweg hab ich hier dann gesehen, dass es diese auch hier zu kaufen gibt. Stitchen könnte etwas schneller gehen aber für ne mobile App passt es.

    Fotos werden als Panorama und einzeln gespeichert. So könnte man das auch nochmal durch Hugin jagen

    0
    0
  • Claus Wehrs 13.04.2011 Link

    Hört sich gut an. Mal ausprobieren.
    Beim Galaxy S hat die Panorama Funktion nur 180 °, funktioniert aber besser als die hier im Video gezeigte.

    0
    0
  • User-Foto
    His Dudeness 13.04.2011 Link

    Das Ding von Microsoft naja.

    Wer am Computer mal schöne Panoramen zusammen setzen möchte:

    http://hugin.sourceforge.net/

    Sehr cool!

    0
    0
  • Daniel Koch 13.04.2011 Link

    klar hab ich den defy hack an.
    aber egal welche eibstellungen ich nehme, im vergleich zu nem normalen foto ist die qualität extrem bescheiden...

    0
    0
  • Timo A. 14.04.2011 Link

    Die sieht gut aus die App :D wird glaub ich gekauft...

    0
    0
  • Daniel Koch 14.04.2011 Link

    hat sich alles geklärt!
    habe nun die passenden einstellungen für mein defy gefunden... kohle für dir pro version hat sich voll gelohnt!

    0
    0
  • User-Foto
    Freshman 15.04.2011 Link

    Für mich, das Beste der Panorama-Apps! Und für 1,49€ ist das ein Traum!!! THX for offer

    0
    0
  • Peer 15.04.2011 Link

    Hab mir die App gerade gekauft und muss nach einem ersten Test sagen: Funktioniert wirklich super. Meine Frau ist nicht so begeistert wie ich, naja was soll ich sagen... Man muss halt schon ein kleines Spielkind sein um sich für sowas begeistern zu können! ;-)

    0
    0
  • Julian 21.11.2011 Link

    funktioniert alles echt wahnsinnig gut. Top

    0
    0
  • bernd welsch 09.01.2013 Link

    bernd
    leider nicht auf deutsch

    0
    0