X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Userblog] Sind Padfone und Galaxy S3 Konkurrenten?

Don M.
44

Asus Sasmung

(Bild: AndroidPIT)

Jeder von euch hat schon von den zwei Smartphones gehört, mit denen ich mich hier beschäftigen möchte. Es handelt sich um das jüngst vorgestellte Samsung Galaxy S3 und das Padfone, der Smartphone-Tablet-Notebook-Hybride aus dem Hause Asus. Beide werden in nächster Zeit in Deutschland releast. Nun stelle ich mir die Frage: Sind diese beiden Smartphones Konkurrenten?

Fangen wir mal mit den einzelnen Smartphones an:

Das Asus PadFone

(Bild: Asus.com)

Das Padfone:

  • einen 1.4 GHz Snapdragon S4 DualCore-Prozessor
  • ein 4.3" qHD S-Amoled Display aus Gorilla Glass
  • 1 GB Ram
  • eine 8MP Rückkamera
  • eine 0.3 Frontkamera
  • 3G, ist ja logisch
  • einen 1520 mAh-Akku
  • alle normalen Anschlüsse (inkl. eines Micro-HDMI-Slots)
  • alle normalen Sensoren (Gyro-, Licht, GPS-Sensor, usw.)
  • Ein (zusätzlich erhältliches) TabDock mit Bluetooth-Headset-Stift
  • Eine Tastatur für das TabDock
  • Abmessungen: 128 x 65.4 x 9.2 mm
  • Gewicht: 129g
  • erweiterbarer Speicher

Nun kommen wir einmal zum Samsung Galaxy S3


(Bild: Samsung.com)

Das S3 hat:

  • einen Samsung Exynos 1.4 GHz QuadCore-Prozessor
  • ein 4.8" HD S-Amoled Display aus Gorilla Glass
  • 1GB Ram
  • eine 8MP Rückkamera
  • eine 1.9 Frontkamera
  • 3G
  • einen 2100 mAh-Akku
  • alle normalen Anschlüsse
  • alle normalen Sensoren (Gyro-, Licht, GPS-Sensor, usw.)
  • Einen Hardware-Homebutton
  •  Abmessungen: 136.6 x 70.6 x 8.6mm
  • Gewicht: 133g 
  • erweiterbarer Speicher

So den langweiligen Teil haben wir hinter uns. Nur Daten brauchen wir nicht, dass wussten wir ja alles schon.
Jetzt mal die Vorteile (die sind rein persönlich gewählt):
 

Vorteile Padfone - SGS3
Asus Padfone             Samsung Galaxy S3
  • Padfone Station:
    - Gleicher Datenstand auf allen Geräten
    - nur ein Datentarif nötig.
     
  • Ein geniales Display: 
    - Trotz Pentile Matrix sehr schön anzusehen
    - SuperAmoled HD
     
  • Physische Tastatur:
    - Erleichtert schreiben langer Texte
    - Eingebauter Akku lädt Smartphone
  • Sehr gute Kamera:
    - Burst Shot, praktisch für "Vielknipser"
    - Best Photo, gut, wenn Leute sich immer
      beschweren, wie sie auf Fotos aussehen
  • "HeadsetPen":
    - Ermöglicht Telefonieren im TabDock
    - Sehr praktisch in Verbindung mit einigen
      vorinstallierten Apps
  • Software:
    - SmartStay: E-Books lesen einfacher
    - SmartAlert: Ohne display anzumachen
      wissen, was man verpasst hat
    - S Beam: Schneller als "pures" Android Beam
      bzw. NFC
    - S Voice: Besser als Siri, noch Spielerei
  • Keine (erkennbare) UI:
    - näher an Vanilla-ICS
    - Schnellere Updates(s. Eee Pad Prime)
  • Konnektivität:
    - Bluetooth 4.0
    - NFC
    - WiFi-Direct
    - (Je nach Land, aber dennoch nenneswert) 4G
  • Akkuvergrößerung durch PadFone Station/Tastatur:
    - Keine Akkusorgen mehr
    - Wenn man vergisst Phone zu laden
      => Unterwegs laden möglich
  • Von vornherein großer Akku:
    - Nach Note größter Akku.
    - In Tests wird sich zeigen, ob er ein
      Killerargument ist
     
  • Durch hohes Gewicht des Gesamtpakets
    "unmobil":
    - Smartphone: 129g
    - Padfone Station: 724g
    - Fast 1kg Tablet? Muss nicht sein
  • Kaum größer als der Vorgänger
    => Mobil trotz Riesendisplay

So, damit haben wir auch die "Gegenüberstellung" erledigt.

Jetzt kommt mein Fazit:

PadFone und Galaxy S3 haben das Potenzial konkurrieren zu können, doch müssen sie das nicht. Sie sprechen weitestgehend unterschiedliche Zielgruppen an. Das S3 spricht eher "Mr. Mainstream" an, während das Padfone für den Schüler, Studenten, Angestellten, Selbstständigen, kurz den der viel Schreiben muss, ausgelegt ist. Das Padfone ist für Schüler/Studenten trotz des hohen Preises die bessere Wahl. Falls es euch aber geht, wie mir, so habe ich meine Entscheidung getroffen. 

Ich tendiere eher zum Samsung Galaxy S3, da dieses Smartphone sehr zukunftsträchtig ist, es ein schönes Display hat, trotz des Displays nicht übermächtig ist, sehr dünn ist, einen großen Akku hat und weil die Software die vorinstalliert ist sehr ansprechend ist. Features wie Smart Stay zeigen was ein Handy heute alles schon kann, ebenso Smart Alarm. Gegenargumente sind: Braucht man ein Tablet, muss man noch zusätzlich eines kaufen. Ist der Akku des Smartphones unterwegs leer, hat man (meistens) keine Möglichkeit diesen zu laden. Wenn man längere Texte schreibt. wäre eine physiche Tastatur besser, da man dort mehr Schreibkomfort hat.


Da das mein erster Blog ist, wäre es nett wenn ihr mich auf alle Fehler aufmerksam macht. Danke!

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
97 vor 1 Monat

Galaxy S3 Neo: Die Wege des Herrn Shin sind unergründlich

Magazin / Hardware
111 vor 1 Monat

Smartphone-Evolution: Das ist die Galaxy-S-Reihe

Magazin / Hardware
15 vor 2 Monaten

Galaxy S3, S4 und Co.: Download von Sprachdaten stoppen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Aqua★A5 ツ 16.05.2012 Link

    Schöner Blog ,mehr bitte. :)

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Fischli:)
    Für Lob ist man ja immer dankbar^^

    0
    0
  • 3po3 16.05.2012 Link

    Gut geschrieben, informativ, übersichtlich.
    Daumen hoch!

    0
    0
  • Yannick T. 16.05.2012 Link

    Ich hätte die ungefähren Preise noch dazugeschrieben ;) Ansonsten sehr übersichtlich, auch wenn ich denke dass man die Kombination aus Phone und Tablet schwer mit einem reinem Smartphone als Konkurrent vergleichen kann.

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Yannick T. hab ich ja auch gesagt^^
    "Sind diese Beiden Smartphones Konkurrenten?"
    Ich wollte einfach mal schauen ob man sie vergleichen kann und wenn ja, was bei dem Vergleich heraus kommt.
    Die ungefähren Preise hab ich vergessen, da hast du recht :D

    0
    0
  • Erwin W. 16.05.2012 Link

    Hallo Don, toller Blog.
    Das Samsungbild wird auf meinem Xoom nicht angeteigt!?

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Erwin, (oh vergessen: Danke 3po3),
    Das ist komisch....
    Versuch mal neu laden, vielleicht gehts dann?

    0
    0
  • Oldviking 16.05.2012 Link

    Sehr guter Blog, @Don Max !
    Weiter so, die Wikinger sind begeistert (lol) !!

    0
    0
  • Thomas 'Firefighter' D. 16.05.2012 Link

    Don, für dein 1. Mal ;), ein sehr gelungener Beitrag! Weiter so!

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 16.05.2012 Link

    Mein Fazit: Unterschiedliche Konzepte = kaum vergleichbar :-)

    Wie es im Endeffekt tatsächlich wird, werden wir bei den ersten Livetests sehen.

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Viking und Thomas:)
    Ich freu mich wenn die Wikinger mal von was anderem als Met begeistert sind;)
    Thomas, beim 1. Mal wird's nicht bleiben, es bleibt nie beim ersten Mal;)
    Zu dem Fazit bin ich ja auch gekommen, da sie unterschiedliche Kunden ansprechen;)
    Aber ja, im Endeffekt kommt es auf die LiveTests an

    0
    0
  • User-Foto
    Sir Andi Droid 16.05.2012 Link

    Klasse Blog Max
    also bist du eher mr. mainstream?

    0
    0
  • Marc 16.05.2012 Link

    Toller Blog Max!

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Ne Andi, ich habe ja gesagt "weil es Zukunftsträchtig usw. íst" Also mir gehts da auch um den Entwicklerischen Aspekt :P
    Nur wird sich das S3 in seinem Großteil an die Leute verkaufen die ein neues Smartphone brauchen und nicht aufs geld achten.

    0
    0
  • trn3 16.05.2012 Link

    gut geschrieben

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Andi und Marc und trn3, nett von euch :)

    0
    0
  • Ronny W 16.05.2012 Link

    hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Aber wie du schreibst, gefällt mir

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Ronny W, der Blog war auch (eher) ein persönliches Anliegen da ich mich - und jetzt kommt's - nicht zwischen den Konzepten entscheiden konnte.
    Ich dachte vielleicht geht's noch anderen so und hab deshalb mal drüber geschrieben.;)

    0
    0
  • Ronny W 16.05.2012 Link

    aber noch auf Grammatik und Co achten ;-)

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Ja, ich bin ja auch noch lütt, beim nächsten Mal wird's besser.:)

    0
    0
  • sascha mayr 16.05.2012 Link

    hast du das s3 in der hand gehabt??

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    sascha, wie denn, es ist doch noch nicht erschienen?

    0
    0
  • sascha mayr 16.05.2012 Link

    loool wie kannst du dann schreiben: ein geniales display trotz pentiler matrix!! es haben schon mehrere tester das s3 gehabt, deshalb meine frage!
    naja ap wird langsam immer mehr samsung lastig :-( und vieles wird nicht mehr rescher schiert sonder ab geschrieben oder auf gerüchte gebaut

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Wird es nicht, ich bin nicht androidpit, ich bin privatperson.
    Ganz einfach:
    Ich hab mir dutzende Hands-Ons angeschaut, von verschiedenen Testern aus der ganzen Welt, das Display wirkte überall fantastisch.
    Außerdem habe ich mehrfach gelesen, dass das "Display trotz PenTile-Matrix brilliant" wirkt.
    Nochmal ganz klar:
    Ich bin nicht AndroidPit und deswegen ist die Samsunglastigkeit(die ich aber nicht ohne Asuslastigkeit) dieses Blogs nicht auf AP zurückzuführen.
    Lieben Gruß

    0
    0
  • sascha mayr 16.05.2012 Link

    soweit ist der blog echt gut, aber dann sollte man wie beim akku dazu schreiben: es wird sich zeigen wie das display ist, denn viele schreiben schon von einem blau und grün stich des display´s!!
    bin ja selbst gespannt auf das s3, obwohl ich sicher mein one x behalten werde :-)
    beim note sagen auch viele man sieht keine pixel, ich hatte selbst das note 6mon lang und war super zufrieden damit!!! aber: man sieht mit dem blosen auge sehr wohl pixel (ausser die sehstärke liegt unter 60% :-) beim note und vor allem bei schwarzer schrift auf weissem hintergrund

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Das note ist größer und hat (glaub ich) ne geringere PPI-anzahl als das S3.

    0
    0
  • Volker K. 16.05.2012 Link

    Schöner blog Don M. +1
    Endlich mal einer der schreibt was ich denke. Nur ist meine Entscheidung ist eine andere, und zwar für das Padfone. Ich finde das Konzept einfach nur genial, mal sehen was die Realität bringt. Außerdem will ich Samsung etwas den Rücken zeigen, obwohl mein Note schon fast genial ist (jetzt endlich auch mit ICS). Btw mein XOOM zeigt auch kein Samsung Bild.

    0
    0
  • Tobias H. 16.05.2012 Link

    was ich beim padphone schade finde ist die nicht sichergestellte (nach den erfahrungen mit den transformer-tastaturdocks eher unwahrscheinliche) rückwärtskompatibilität der geräte.
    Wenn der Nachfolger kommt möchte ich unter Umständen nur das neue Handy mit schnellerem Prozi etc kaufen und nicht auch noch eine neue Tablethülle...
    Leider wird das neue Handy höchstwahrscheinlich nicht mehr in die alte Tablethülle passen und somit ist das ganze Konzept für mich nicht mehr reizvoll...

    und als reines handy ist das padphone für mich dann gestorben als ich 1500mAh lesen musste (und das bei einem 4.3" Display...)

    0
    0
  • Julian M. 16.05.2012 Link

    Hey mäxle, das bild des S3 wird definitiv nicht angezeigt, das liegt nicht an unseren geräten, sondern an deiner bildquelle, wage ich zu behaupten ;)

    Der Sinn der unterteilten Tabelle erschließt sich mir nicht direkt, da du ja keine punkte vergleichst oder gegenüberstellst, sondern nur aufzählst

    Das wars mit der "konstruktiven kritik"

    Ansonsten hast du den blog sehr unterhaltsam verfasst ;)

    0
    0
  • raik lippmann 16.05.2012 Link

    @sascha mayr: das halte ich für ein gerücht ein freund hat das note und erkannt nicht einen pixel bei dem teil... er hat auch vor kurzem nen sehtest machen müssen (für die arbeit beide augen 110% ) und der sieht nich einen pixel... man müsste schon mit dem gesicht ins display kriechen um das zu sehen... schon seltsam was für unglaublich gute augen manche haben... denke auch das es niemanden auffallen würde wenn man es nicht wüsste!

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Julian:)
    Ja die Tabelle sollte nur die Vorteile aufzählen und so kann man direkt sehen welches Gerät welche Vorteile hat.

    Warum das Bild nicht funktioniert weiß ich nicht, ich hab es von Samsung.com/de
    Danke für deine Kritik:)

    0
    0
  • Tobias H. 16.05.2012 Link

    kleine anmerkung: du hast das motorola razr maxx vergessen, welches einen noch grösseren akku hat (betrifft deine aussage " Nach Note größter Akku.").

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Tobias oh stimmt, das hab ich vergessen^^

    0
    0
  • gebercheb 16.05.2012 Link

    @tobis h. ich würde mal die Akkulaufzeit tests lesen die Asus mit wifi usw gemacht hat. Da wird das S3 auch nicht besser sein.

    @Don M. Ich hab mich auch eher für das Padfone entschieden, da dieses wircklich Inovativ ist und neue Wege begeht.
    Das S3 ist für mich in der zwischenzeit tatsächlich nur noch eine Kopie/Verbesserung des IPhones und 2-3 Zusätzen. Alles nur Spielereien keine wircklich neuen Entwicklungen. Der einzige Vorteil ist die Hammer Hardware.

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Genau die ist der Grund wieso ichs kaufe.
    Klar S-Voice und der ganze Kram ist genial, aber die Hardware kann man nicht toppen.
    wenn die Hardware des S3 im Padfone wäre: Perfekt

    0
    0
  • User-Foto
    Androweed 16.05.2012 Link

    Von jetzt an erwarte ich von dir mindestens einen blog am tag ;)

    0
    0
  • nightfire 16.05.2012 Link

    Die beiden sind doch keine Konkurrenten. Das Padfone kennt doch keiner ausser Leute die Blogs wie diesen hier lesen. Das S3 wird hingegen sogar in Medien wie der Bild schon seit Wochen beworben. Ich hoffe nur das dass Padfone bei dem ganzen Hype um das S3 nicht untergeht denn innovative Konzepte gehören gefördert

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Das wird hard Zoidroid, ich brauch ja auch Themen, bin ja keine maschine :P
    da hast du recht nightfire:/

    0
    0
  • Maximilian F. 16.05.2012 Link

    Hey Max(bin die unendliche Geschichte am mitverfolgen :))
    Schöner Blog...
    Aber die Tabelle wäre bisschen besser gewesen, wenn du die Softwarefeatures z.B. in eine Zeile getan hättest und z.B. das bessere Smartphone dann grün hinterlegt oder so :) Aber an sich ist das S3 auf jeden Fall das bessere Smartphone...nur das Asus hat das (für mich bessere) Fast-Vanilla-Android" drauf. Hab auch das Prime und ist echt gut :)
    Wenn das PadFone jetzt noch ein 4,6 Zoll oder größer HD Amoled HD Plus Bildschirm und die Station fast so dünn wie das Prime wäre und ein ungefähr 2100 mAh Akku drinnen hätte...DANN würde das "haben wollen" Gefühl bei mir auftreten...aber so.... SO bin ich mit meinem DHD noch recht zufrieden... Also schön abwarten...bin gespannt welche neuigkeiten es dann ende 2013 gibt :D(dann läuft mein Vertrag aus :)) S4 oder S5 und Note 2 oder ein neues Nexus oder ein neues PadFOne oder was weiß ich :D Und hoffentlich mit einem fetten Akku wie das Razr MAXX....

    So bis dann LG Max :D

    0
    0
  • simon kater 16.05.2012 Link

    und hier mal wieder etwas aus meiner Richtung...
    ich kann mir nicht vorstellen das jemand sein tablet den ganzen Tag mit sich rumschleppt weil sein Handy ein halben Tag im normalen betrieb nicht durchhalten kann.
    auch wenn das petphone einen recht guten und sparsamen SoC hat würde es beim Dauer surfen nur 2-3 Stunden durchhalten .... das hat asus selbst getestet....

    also ich würde daran verzweifeln.

    guter blog, weiter so.

    und nur noch etwas was mir gerade auf der Seele brennt.

    nehmen wir mal an ihr sitzt im Zug habt euer Handy morgens um 5 von der ladestation.
    gegen 20 Uhr wollt ihr eine kleine reise machen... wohin auch immer ihr rechnet mit einer Stunde Zug fahrt...
    ihr steigt also in diesen Zug und eine Durchsage ertönt.. auf Grund von Menschen auf den schienen verspätet sich die weiterfahrt massiv... ihr schaut auf euren Akku und denkt euch... kacke
    - kein Buch bei
    - mit dem Akku komm ich nicht mehr weit
    - aber für Musik würde der Akku noch reichen wenn die nicht auf der cloud liegen würden

    also was tun
    - den Kopf gegen die Scheibe hauen und hoffen das man einschläft
    - wild im Zug herum rennen und eine passende Stromquelle suchen?
    was meint ihr was kann man da großartig tun damit einem nicht langweilig wird?

    PS: Sitz Grade im Zug und freu mich das ich kein petphone htc one s. oder ein anderes der Akku muffel habe...

    und wer Fehler findet das liegt am t9 und meine Faulheit es zu kontrollieren

    0
    0
  • Guguck 16.05.2012 Link

    Hi Mäxchen,
    das hast du für das erste Mal SUPER gemacht! Nur schade, dass man das S3-Bild nicht sehen kann. :D

    0
    0
  • Flo 16.05.2012 Link

    Und mal wieder ein erstklassiger Blog von einem Androidpitmitglied.
    Genauso klasse wie letztens der Beitrag zum ersten Androiden.
    Ich finds Klasse:-P

    0
    0
  • Don M. 16.05.2012 Link

    Danke Leute, das wird nicht mein letzter gewesen sein, das Bloggen macht spaß:)

    0
    0
  • PeterShow 17.05.2012 Link

    @Simon Kater

    Sehe ich genauso! Kein Mensch wird Tablet und Smartphone immer mit sich rumtragen um dann notfalls das Padphone in die Dockingstation stecken zu können ^^

    0
    0