X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

[Update]Optimus G Pro: LG legt noch eine Schippe drauf

Klaus Wedekind
50

Eigentlich warten wir ja noch auf das Optimus G, aber LG bereitet offenbar bereits die Präsentation eines aufgemotzten Nachfolgers vor. Engadget wurde ein Pressebild zugespielt, das ein Optimus G Pro mit ziemlich beeindruckenden Spezifikationen zeigt.

LG hat  das Pro im Vergleich zum Optimus G in einigen entscheidenden Punkten verbessert: Das neue Display ist 5 Zoll groß und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, der aktuelle 4,7-Bildschirm mit 1.280 x 768 Pixeln. Im Optimus G sitzt ein Snapdragon S4, der mit 1,5 Gigahertz getaktet ist, der Vierkern-Prozessor im kommenden Pro werkelt mit 1,7 Gigahertz.. Und auch der Akku hat mit 3.000 Milliamperestunden eine deutlich höhere Ladekapazität (Optimus G: 2.100 Milliamperestunden), was durch das große, hochauflösende Display wohl auch bitter nötig ist.

Weitere Spezifikationen:

  • Kameras: 13/2,4 Megapixel
  • Arbeitsspeicher (RAM): 2 Gigabyte
  • Interner Speicher: 32 Gigabyte
  • LTE
  • Gewicht: 160 Gramm
  • Maße: 139 x 70 x 10,1 Millimeter
  • Farben: Schwarz, Weiß

[Update 22.01.] Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo hat das Optimus G Pro als Gerät seiner neuen Kollektion offiziell bestätigt.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
20 vor 11 Monaten

Smartphone-Design: Innovation oder Stagnation? Teil 3

Magazin / Hardware
15 19.04.2013

LG Optimus G2: Snapdragon 800 und Tasten auf dem Rücken?

Magazin / Hardware
29 18.04.2013

LG Optimus G: Nachfolger kommt im Herbst 2013

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Manuel 18.01.2013 Link

    Wieso nur gefällt mir dieses Design nicht..?!

    0
    0
  • Mitoba 18.01.2013 Link

    ...weil es Geschmackssache ist... Mir gefällt es.

    0
    0
  • Christopher V. 18.01.2013 Link

    Das Desgin ist gut, nur sehr schade, dass kein Hersteller ein High-End-Gerät mit 4,3" rausbringt.. Mein altes Desire mit aktueller Hardware und einem 4,3" wäre klasse...

    0
    0
  • Alexander Sidenko 18.01.2013 Link

    Dann bin ich mal gespannt, ob LG es schafft seine Geräte noch dieses Jahr in Europa zu vertreiben...
    Einen größeres Augenmerk sind die neuen Endphones wert.

    0
    0
  • justusw 18.01.2013 Link

    erinnert mich irgendwie ans iphone-design

    0
    0
  • Bernhard Reiter 18.01.2013 Link

    jap... iphone design

    0
    0
  • Bolusch 18.01.2013 Link

    Scheinbar, sind wohl alle neuen Smartfones, die bessere Kameras haben, solche halben 5 Zoll Dachziegel. Kann doch nicht sein, das ausser beim Apfel das der neue Trend für alle Hersteller ist.

    0
    0
  • D4rk50L 18.01.2013 Link

    Ich verstehe es auch nicht. Will wirklich jeder nur noch 5+ Zoll Geräte (die Apple User außen vor)?
    Will nicht über Kleidungsgeschmack diskutieren aber mich stört mein SGS3 manchmal (wirklich selten aber kommt vor) in der Hosentasche. Was größeres kommt mir nicht ins Haus bzw. in die Hose. Finde es deshalb echt schade, dass Hersteller anscheinend kein Augenmerk mehr auf kleinere Geräte haben

    0
    0
  • Klaus Wedekind 18.01.2013 Link

    @D4rk50L Ich denke, dass auch hier die Nachfrage das Angebot bestimmen wird. Wenn die 5-Zöller nicht gut verkauft werden, gibt's bald wieder mehr "kleinere" Smartphones.

    0
    0
  • muffin 18.01.2013 Link

    optisch sehr geil nur leider ist LG was Software angeht totaler Schrott.

    0
    0
  • De Roony 18.01.2013 Link

    ich finde den "größenwahnsinn" auch nicht toll. da sich das s3 und das note so gut verkauft, können die hersteller ja auch nichts anderes glauben - angebot + nachfrage...

    vielleicht sollten die brüder und schwestern von androidpit mal eine umfrage starten.

    übrigens kommt es nicht auf die displaygröße sondern auf die bruttomaße an. wenn ich mir mein x+ anschaue, von dem ich gerade tippe, könnten in der höhe fast ein ganzer und in der breite ein halber zentimeter eingespart werden (jetzt nur das design und nicht die technik berücksichtigt!)

    ich fand, das quad d xl lag sehr gut in der hand!!! einen zentimeter dicke finde ich übrigens auch griffiger...

    0
    0
  • vincent M. 18.01.2013 Link

    Bin ich der Einzige der LG immernoch verabscheut ? :o

    0
    0
  • mapatace 18.01.2013 Link

    5 Zoll mag ja ein. Markt haben aber für so vielen Hersteller? und bei den vielen 7Zöller die auf dem Weg sind? Ich. kann mir das nicht vorstellen.

    0
    0
  • Laurin 18.01.2013 Link

    Das klingt nach Nexus 4 Konkurrenz oder ?

    0
    0
  • revlisgeek 18.01.2013 Link

    Hmm ich glaub ich hol mir bald ein Tablet zum telefonieren. Die werden kleiner und die Handys immer größer.. Mal sehen, wann die Tablets kleiner sind

    0
    0
  • Kevin Jax 18.01.2013 Link

    pro am namen hiess für mich immer mit qwertz tastatur -.- schon gefreut aber umsonst

    0
    0
  • Frank K. 18.01.2013 Link

    Leute, versteht doch einfach mal, dass die Hersteller nicht immer größere Smartphones bauen weil sie glauben, die Kunden wollen größere Smartphones, sondern weil sie einfach nicht in der Lage sind, immer mehr Technik in das gleiche Gehäuse zu quetschen. Ich glaube die meisten haben keinen blassen Schimmer davon, wie kompliziert das für Ingineure ist. Da ist Apple eben am weitesten und wenn's euch nicht passt: Apple ist zurzeit einer der einzigen Hersteller, der das hinbekommt.

    0
    0
  • Tarik 18.01.2013 Link

    Sehr schön, ich hoffe dass dieses Jahr allmählich 32 GB interner Speicher Standard wird.

    0
    0
  • Oliver Hy 18.01.2013 Link

    Also das HTC M7 soll ja nur 4,8 Zoll haben und kleiner als das S3 werden. Barcelona wird es zeigen!

    0
    0
  • Jens E. 18.01.2013 Link

    Oh man dieses Apple Gedusel wieder ... Androidpit nicht IOsPIT ;)

    Zum Thema, finds nett und bin eh gerade auf der Suche nach einem Phone mit größerem Display und größerer Auflösung, nach dem Sony Xperia Z und dem HTC J Butterfly ein tolles Gerät.

    Mal schaun was da noch so kommt :)

    0
    0
  • revlisgeek 18.01.2013 Link

    @Frank Wenn man keine Ahnung hat einfach mal... halten.

    Was ist denn die neue Hardware die mehr Platz benötigt? Die Umfänge des Prozessors sind gleich. der NFC und LTE chip sind zusammen so groß wie eine Simkarte (alte).
    Die Displays werden immer flacher. Apple ist am weitesten... das ich nicht lache... da ist die Hardware bei Release schon veraltet und das Retina Display ist auch nur ein IPS Pannel.

    Die Geräte werden größer und das obwohl teilweise Fähigkeiten sogar weggenommen werden, sdcard oder entfernbarer Akku als Beispiel. Der einzige Grund dafür der glaubhaft wäre ist, dass die Handys flacher werden und daher die Hardware sich "verteilen" muss.

    0
    0
  • Frank K. 18.01.2013 Link

    @relivsgeek:

    Dann erklär mir mal, weshalb ein 1,3 GHz DualCore, der schneller als der bisher schnellste 1,6 GHz QuadCore ist, bei Release veraltet sein soll? Anscheinend hast du überhaupt gar keinen Plan und fühlst dich als der Held vom Erdbeerfeld, wenn er die Anzahl der Kerne vergleichen kann und irgendwann mal gehört hat, dass mehr Kerne besser sind. Weshalb ist denn der Kamera Sensor der exakt gleiche wie im S3, wenn die Technik schon so veraltet oder mittelmäßig ist? Außer das Lumia 920 gibt es immer noch keine bessere Kameraqualität.

    Aber ist hier im Forum typisch. Irgendwelche Zahlen vergleichen ohne die Hintergründe zu verstehen und dann als die Experten fühlen.

    Dein Argument ergibt überhaupt keinen Sinn. Samsung wirft momentan im Prinzip alles auf den Markt was geht und schaut, wie es die Kunden annehmen. Wieso dann kein 4 Zoll High End Gerät? Wieso ist selbst das S3 Mini nur untere Mittelklasse? Samsung ist als Marktführer in der besten Position, sowas zu riskieren und mit Apple auch über die Größe zu konkurrieren. Das Note war auch kein intelligenter Schachzug mit langen Marktanalysen. Es wird einfach auf den Markt gebracht und dann geschaut was passiert. Ist doch schon verdächtig, dass man überall liest, dass sich viele wieder ein 4-4,3 großes High End Smartphone wünschen und wirklich KEINER, keiner der 20 großen und kleinen Hersteller auf die Idee kommt, sowas zu bieten.

    0
    0
  • Comyu 18.01.2013 Link

    Bingo.. Machst du..

    0
    0
  • Sascha 18.01.2013 Link

    Das Note 3 soll 6,3 Zoll groß werden
    Ich denke trotzdem, dass zwischen 4,3 und 5 Zoll die Hersteller am besten verkaufen

    0
    0
  • Christoph V. 18.01.2013 Link

    Innovative Hersteller bauen keine Geräte, die der Markt verlangt, sondern Geräte, von denen der Kunde heute noch gar nicht weiß, dass er sie will, bis er sie sieht.

    0
    0
  • Max T. 18.01.2013 Link

    Schönes Ding nur noch geiler wäre das, wenn nur der Rahmen an den Seiten weiß wär'. hinten komplett weiß ist jetzt nicht soooo geil... (^_^)

    0
    0
  • Stefan B. 18.01.2013 Link

    Gibt es eigentlich noch aktuelle Geräte mit den 4 LED-Tasten (Menü, Home, Zurück, Suchen) so wie noch beim Optimus Black? Die Softkeys ab ICS sind ja kein wirklicher Ersatz (AFAIK können Apps sie ausblenden) und nehmen zudem Display-Platz weg...

    0
    0
  • Marcel L. 18.01.2013 Link

    schick ist es nicht, das Original G ist irgendwie netter. Schade.

    0
    0
  • Frank Strunz 18.01.2013 Link

    Als Dual-Sim uns es wäre meins.

    0
    0
  • mapatace 18.01.2013 Link

    @Frank, auch Apple kann nicht zaubern. IPhone 5 hat eine Akku leistung von 1440 mAh über die viele sich beklagen. Optimus G hat 3000mAh.Doppelte Leistung gleich doppeltes Volumen des Akku, ich denke das davon ausgegangen werden kann.

    0
    0
  • mapatace 19.01.2013 Link

    Nano Sim Karte, auch so ein..... Weiss überhaupt nicht, ob mein Telefon Anbieter das hat.

    0
    0
  • Marc G. 19.01.2013 Link

    Und? Wem nützt die ganze neue Technik?
    Wie ich LG kenne gibt's monatelang kein Update und keinen Service!
    LG, nach dem Disaster mit dem Optimus Speed hast du bei mir verschlissen,
    LG Handy? Nehme ich nicht mal geschenkt!

    0
    0
  • Marc G. 19.01.2013 Link

    @Vincent m
    Ich mag LG auch nicht! sh meinen Kommentar weiter unten.

    0
    0
  • Frank K. 19.01.2013 Link

    @Mapatace:

    Die Nano SIM kann man genauso zurecht schneiden wie die Micro-SIM.

    Übrigens stimmt das mit dem doppelt so großem Akku. Jedoch ist das Volumen auch fast doppelt so hoch (98,27 cm^3 beim Optimus G vs. 55,15 cm^3 beim iPhone 5). Wenn man dabei noch bedenkt, dass eigentlich nichts mit dem Volumen proportional wächst, außer Display und Akku, sieht man, wie kompakt alles verbaut wird. Prozessor, Antennen, NAND-Speicher etc bleibt ja alles weitestgehend gleich.

    Dass sich darüber viele beklagen, kann ich sagen. Zumindest ergeben die Battery Life Benchmarks, dass das iPhone 5 sogar in den meisten Aufgaben (Sprechzeit zB nicht) eine längere Akkulaufzeit hat, als jetzt S3, HOX und Co. (Natürlich alles hier nachzulesen: http://www.anandtech.com/show/6330/the-iphone-5-review/13 )

    Dass Apple zaubern kann, habe ich auch noch nie behauptet. Nur bringt Apple eben nur alle 2 Jahre ein neues iPhone Design und kann somit alles sehr genau abmessen und entwickeln. Ich bin einfach der Ansicht, dass es momentan kaum ein Hersteller schafft, die vollständige High End Ausstattung in 55-60 cm^3 zu packen (Ansonsten gäbe es ja mindestens einen, der es probiert und schaut, ob es eine Nachfrage gibt). Apple hat eben nunmal Erfahrung darin und genug Zeit, alles feinzutunen; mit Zauberei hat das auch gar nichts zu tun. Bei HTC, LG, Samsung etc. hat man das Gefühl, dass nach jedem Flaggschiff vollkommen neu angefangen wird. Das ist nicht sehr effizient. Ich denke, HTC geht mit dem M7 schon in die richtige Richtung.

    0
    0
  • Ivan Jovanovic 19.01.2013 Link

    wow cool,ein iPhone! ;-)

    0
    0
  • mapatace 19.01.2013 Link

    @Frank, wie meinst du das.... mit dem zurecht schneiden? Wortwörtlich? Ich habe so. eine Nano SIM-Karte noch nie in der Hand gehabt. Daher die Frage

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 19.01.2013 Link

    4,3" High End Gerät würde mich auch sehr freuen.
    Finger weg von LG auch wenn es optisch schön ist aber was die für ihre Kunden an Software machen ist ein witz und Updates wird es nie geben.

    0
    0
  • Ulrich K. 19.01.2013 Link

    Das Gute an hohen Verkaufszahlen, von welchem Smartphone auch immer, ist doch die top Auswahl an Zubehör von Fremdanbietern. Da steht der Aspekt Design eher im Hintergrund. Du siehst ja von dem Gerät in der Regel eh nicht mehr viel. OK, die Größe ist immer auch für den Komfort verantwortlich. Also das Bearbeiten der Threads hier macht mit meinem Note 2 im preiswerten und schicken Flipcase vom Fremdanbieter richtig Spaß. Mit dem Galaxy Gio meiner Frau eher nicht...

    0
    0
  • mark zachari 19.01.2013 Link

    Ansich ein tolles Phone. Da ich jedoch auch gerne relativ aktuelle Software auf dem Handy hätte, scheidet LG leider aus für mich. Den Stress wie bei meinem Optimus Speed brauche ich nicht noch einmal.

    0
    0
  • Thomas R. 19.01.2013 Link

    ...Kommt doch gar nicht nach Deutschland, was regt ihr euch alle auf?

    0
    0
  • Michael H. 19.01.2013 Link

    Also das sich alles in Richtung FullHD mit einer 1920er Auflösung bewegt, war ja abzusehen. Das wird der Trend 2013.

    Ist deswegen auch die Größe von 5" damit begründet ?

    Gut ich habe ein Note, das ist nochmal größer, weiß aber das viele noch schielen wenn sie ein Smartphone sehen das ihr "Kleines" 4"er deutlich überragt ...

    0
    0
  • Frank K. 19.01.2013 Link

    Die normale SIM Karte kennen nur die wenigsten. Sie ist in Kreditkarten Größe. Die Mini SIM ist die SIM Karte, welche wir seit über 10 Jahren in Handys benutzen und von der eigentlich die meisten denken, es wäre "die Normale". Der Chip jedoch ist der Gleiche, es wurde einfach das überflüssige Plastik weggelassen. Seit 2 Jahren gibt es nun die Micro SIM, an der weiteres Plasik entfernt wurde ohne den Chip zu verändern. Als letztes Jahr die Nano SIM eingeführt wurde, war das entscheidende Argument die Abwärtskompatibilität, da es sich wieder um den gleichen Chip handelt an dem fast sämtliches Plastik entfernt wurde.

    Was das im Prinzip heißt: Jeder, der eine SIM Karte hat, kann daraus eine Mini, Micro oder Nano SIM machen, indem man einfach das Plastik abschneidet. Hab selbst schon 3 mal aus einer Mini SIM und mit Nagelschere und Feile eine Micro SIM gemacht. Praktisch kann man sogar in den Chip schneiden, da man lediglich nicht die 3 Kontaktstreifen beschädigen darf (3 helle Streifen auf dem Chip die man deutlich sieht, wenn man es gegen das Licht hält).

    0
    0
  • jörg stankowski 19.01.2013 Link

    LG hat dazugelernt, definitiv! Seit dem 4X HD u. dem Nexus 4 ist die Hardware nahezu perfekt. Wenn sie jetzt noch lernen die Updatepolitik zu optimieren hat LG noch enormes Entwicklungspotential. Auf das neue Nexus 5 freue ich mich schon, hat wohl noch bessere Specs als dieses G Pro!

    0
    0
  • Kevin Jax 19.01.2013 Link

    stimme frank zu in bezug auf die hardwareverbauung. das ist aber die altbekannte androidkrankheit meiner meinung nach. eine breite masse soll so individuell wie möglich angesprochen werden, dass heisst technik nerds kriegen ihre high end geräte für autobormalverbraucher low bis midclass geräte. Die Zahl der Androidbulliden ist so sehr gewachsen das es kein hersteller auf die reihe kriegt sich bei jedem gerät möglichst effizient und platzsparende designs aus dem leib zu schneidern, geschweige denn die software der akkulanglebigkeit optimal anzupassen.
    Apple hingegen arbeitet an nur einem Gerät im Smartphone segment und kann besser und effizienter dran rum werkeln. Ich bin kein Applefan aber die großen Produzenten aus der Androidfraktion sollten an den spruch Qualität vor Quantität noch etwas arbeiten.
    Ps. Nexus geräte jetzt mal aussen vor, zumindest in sachen hardware

    0
    0
  • Kevin Jax 19.01.2013 Link

    meinte in sachen software:/

    0
    0
  • User-Foto
    Ahmed 19.01.2013 Link

    Wird definitiv mein nächstes SmartPhone, hoffentlich hält mein P990
    bis zum Erscheinen durch! LG-Hardware ist immer Top & Sehr gut Verarbeitet.
    Eine große Community & Custom-ROM’s ist für mich ein Muss,
    der Bootloader wird bestimmt offen sein oder gecrackt werden,
    hier passt alles bestens… :-))
    Hoffentlich sieht es in echt so aus wie auf dem Photo, schlicht und elegant.

    0
    0
  • forstner1996 19.01.2013 Link

    ich finde das g-pro von daten und design echt geil xD
    wenn da die software und die kamera stimmt gehört das mir ^^

    0
    0
  • User-Foto
    Ahmed 19.01.2013 Link

    Falls es keine europäische Version des Optimus G Pro geben wird,
    muss eben ein andere Gerät her:
    Nach recherchieren fand ich nämlich heraus,
    dass es sich bei dem hier " vorgestelltem " Modell
    um ein spezielles für den japanischen Markt handelt.

    Hier wurde einfach nur ein Teil von einem Datenblatt
    per Copy&Paste veröffentlicht!


    http://www.notebookcheck.com/LG-Smartphone-Optimus-G-Pro-mit-5-Full-HD-Display-staerkerem-Akku-und-LTE.87545.0.html

    0
    0
  • Eugen-Bochum 20.01.2013 Link

    Nee! LG gefällt mir überhaupt nicht,da finde ich XPERIA Z Interessanter und viel geiler als Optimus G..

    0
    0
  • popinator 24.01.2013 Link

    Auch wenn das Teil mit der Konkurrenz locker mithalten kann, bis das bei uns auf dem Markt ist, dann ist es bestimmt schon mdst. September. Gerade jetzt kommt ja erst der Vorgänger Optimus G auf dem Markt. Wäre doch besser LG würde gleich das G pro auf den Markt bringen. Aber das wird wohl sehr unwahrscheinlich. Bis dahin können wir uns hier in Deutschland an hübschen Bildern und einer Menge News über das Gerät erfreuen, mehr aber vorerst wohl nicht.

    0
    0