X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche!

Ludwig Hubert
9

Bei Office-Programmen und vor allem der sehr umfangreichen Tabellenkalkulation war lange Zeit Microsofts Office-Paket Marktführer und auch heute ist Excel wohl das meistgenutzte Programm in dieser Sparte. Auf Smartphones und Tablets mit Android sucht man aber auch heute noch nach guten Lösungen, die am besten voll kompatibel sind - was meistens eine beschwerliche Suche ist.
Passend zum Weihnachtsfest gibt es als kleines Geschenk eine Excel-Lösung für Android als App der Woche, die hoffentlich die lange Suche beenden wird. Was "Office 2012: PlanMaker Mobile" kann und ob es etwas taugt, könnt ihr im Testbericht nachlesen!

 

4 ★★★★

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.0 1.0

Funktionen & Nutzen

Testgeräte:
-Samsung Galaxy Nexus 4.2.1

Beim Kauf von "Office 2012: PlanMaker Mobile" erhält man einen Registrierungsschlüssel, den man gleich nach dem Starten der App eingeben muss, damit diese überhaupt funktioniert. Danach kann man optional die eigenen Kontakt- und Adressdaten angeben, was einem kostenlosen Support garantiert und Zugriff auf Servicepacks verschafft.

Wenn das geschafft ist, geht es gleich weiter zur Hauptansicht, also dahin wo die Tabelle angezeigt wird. Wie man es auch von Excel kennt, ist oben das Eingabefeld für die ausgewählte Zelle angebracht - außerdem befinden sich dort auch die Funktionen und die Summenfunktion, die voll funktionsfähig sind. Darunter ist die Tabelle, wie üblich mit Zahlen für die Zeilen und Buchstaben für die Spalten beschriftet.
Am unteren Bildschirmrand sind dann alle weiteren nötigen Funktionen und Optionen angeordnet:

  • Tastatur: Öffnet die Tastatur, um ins aktuell angewählte Feld zu schreiben
  • Datei: Standardoptionen wie "Speichern", "Öffnen" und auch eine Funktion um die Tabelle als PDF zu exportieren
  • Bearbeiten: "Kopieren", "Einfügen" und das weitere Übliche, außerdem kann man hier Schritte rückgängig machen und nach Text suchen
  • Format: Fettschrift, Zellenformate, Umrandungen, Farben und mehr
  • Tabellenblatt-Funktionen: Tabellenblätter einfügen, löschen und zwischen ihnen wechseln
  • Vergrößerungsstufe: Zoomwert festlegen
  • Beschriftungen anzeigen: Festlegen ob Zeilen- und Spaltenbeschriftungen angezeigt werden
  • Hilfe: Hilfe öffnen

Auch im Menü sind die erwähnten Funktionen und mehr untergebracht:

  • Datei
  • Bearbeiten
  • Ansicht
  • Format
  • Tabelle
  • Weiteres (Kommentare, Einstellungen...)

Wie man also sieht ist auch das Ganze ziemlich analog zu Microsofts Excel gestaltet, was mir persönlich sehr gefällt, da man sich einfach schneller zurecht findet.

Besonders erwähnenswert sind unter den bereits aufgelisteten Funktionen, dass man im Dateiexplorer nicht nur lokale Dateien öffnen kann, sondern dass es auch möglich ist einen Dropbox-, Evernote- und Google Drive-Account anzulegen, auf den man aus der App heraus dann zugreifen kann. Ebenfalls interessant ist, dass man die Tabellen direkt in der Anwendung als PDF Datei abspeichern kann.

Fazit

Ich bin von "Office 2012: PlanMaker Mobile" wirklich begeistert, da die App eine voll funktionsfähige Excel-Anwendung für Android ist. Sowohl alle Funktionen (egal ob mathematisch, für Daten, für Zeichenketten oder anderes), die Verwaltung von Tabellenblättern, das Einfügen von Kommentaren, als auch die Formatierung von Text funktionieren ohne Probleme. Sehr gut ist auf jeden Fall die große Ähnlichkeit zu Excel am PC, da man sich so schnell und problemlos zurecht findet.
Als kleine "Schmankerl" haben die Entwickler noch Funktionen wie den Export als PDF und die Cloud-Anbindung implementiert, was alles wirklich super klappt.
Die einzige fehlende Funktion, die ich gefunden (oder eben nicht gefunden) habe, ist das Einfügen von Diagrammen - ich denke aber, dass sich das am kleinen Handybildschirm aber recht umständlich gestalten würde. Wenn man allerdings eine Datei mit Diagrammen darin öffnet, so sind diese voll "funktionsfähig", wie auch am Computer.

 

Bildschirm & Bedienung

Wie bereits erwähnt gestaltet sich die Bedienung von "Office 2012: PlanMaker Mobile" durch die Analogie zu Microsofts Excel sehr simpel, ich habe mich eigentlich gleich zurecht gefunden.
Das Design ist ebenfalls schlicht und für die Bedienung förderlich gehalten, zum Beispiel kann man die Unterfunktionen als Leisten ausklappen, sie brauchen also nur dann Platz auf der Tabelle, wenn man sie auch wirklich benutzt.

 

Speed & Stabilität

Großteils war "Office 2012: PlanMaker Mobile" schnell und auch stabil, auf meinem Galaxy Nexus kam es aber ab und zu mal zu Abstürzen, vor allem bei großen Exceldateien.

 

Preis / Leistung

Als App der Woche (24.12 - 30.12.12) kostet "Office 2012: PlanMaker Mobile" exklusiv bei AndroidPIT 4,99€ - der Normalpreis liegt bei 9,98€.
Wenn man bedenkt, dass man für den Preis eine voll kompatible Tabellenkalkulations-Lösung bekommt, ist der Aktionspreis keineswegs zu hoch gegriffen. Der normale Preis ist dann aber schon nicht mehr so günstig, es lohnt sich also, wenn man diese Woche zuschlägt.

Wer die App aber erst mal ausprobieren will, kann die 30-Tage-Testversion installieren.

 

Screenshots

Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche! Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche! Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche! Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche! Office 2012: PlanMaker Mobile - Das komplette Excel in der Tasche!

Vergleichbare Anwendungen

Vergleichbare Anwendungen sind uns derzeit nicht bekannt. Solltest Du aber eine kennen, so wäre es nett, wenn Du uns kurz eine Mitteilung schreiben könntest.

Entwickler

SoftMaker Software GmbH

SoftMaker entwickelt das Officepaket SoftMaker Office Mobile

E-Mail an Entwickler Entwicklerprofil

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • g.z. 24.12.2012 Link

    gekauft - aber der produktschlüssel fehlt - wie komm ich daran? - also wieder deinstalliert

    0
  • g.z. 24.12.2012 Link

    sorry- soeben key erhalten - war wieder mal zu schnell

    0
  • nica 24.12.2012 Link

    Hmm, ich sehe nicht, wie sich die teuerste aller Office-App (hier nur Tabellenkalkulation) von den anderen abhebt. Das wäre jetzt mal das Entscheidende. Menüaufbau mit "Datei, Bearbeiten ..." usw. ist ja auch bei anderen durchaus üblich.

    Andere haben sogar auf noch mehr Clouds Zugriff.

    0
  • Stefan Block 24.12.2012 Link

    Der Test ist mal wieder nicht mehr als Werbung für das aktuelle Angebot. Kaum nutzbringende Informationen. Werde trotzdem kaufen, da der Preis gut ist. Kommt demnächst auch noch Text Maker im Angebot?

    0
  • Nils K. 26.12.2012 Link

    Textmaker wär super... bestes Text Programm für Android, läuft bei mir als einzigste! App aufm Acer Iconia A700 mit Bluetooth Keyboard und External Keyboard Helper Pro ohne Probleme

    0
  • master seller 27.12.2012 Link

    Wäre auch für Textmaker, da ich gerade das Programm auch sehr häufig privat und beruflich nutze.

    0
  • ©h®is 28.12.2012 Link

    wenn die wirklich excel als pdf speichern kann, dann ist die sofort gekauft!

    ich habe noch nichts gefunden, dass das kann.. (offline)

    kann das jmd bestätigen oder hat eine alternative?

    0
  • ©h®is 28.12.2012 Link

    ich habe übrigens im forum einen thread dazu aufgemacht..

    0
  • Andreas Felber 12.01.2013 Link

    am 28.12.12 gekauft und bis jetzt keinen key bekommen. Bei Softmaker nachgefragt, aber die verweisen auf Androidpit.

    0