Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nexus-5-Designstudie: So stellen wir uns die nächste Generation vor!

Nico Heister
120

Obwohl das Nexus 4 noch recht jung ist, haben wir uns schon Gedanken darüber gemacht, wie ein potentieller Nachfolger aussehen könnte. Herausgekommen ist unsere Wunschvorstellung des Nexus 5!

Smartphones werden immer größer und der Trend geht ganz klar zum 5-Zoll-Bildschirm, unser Nexus 5 macht da keine Ausnahme. Allerdings ist in diesem Gerät ein Edge-To-Edge-Display verbaut, das bis zum Rand geht. Dadurch bleibt das Smartphone trotz des großen Bildschirms immer noch kompakt und es ist nur unwesentlich größer als das Nexus 4.


Edge-To-Edge-Display und dadurch immer noch kompakt.

Bei unserem Nexus 5 haben wir uns für hochwertige Materialien entschieden. Die Rückseite ist wieder aus Glas, genau genommen aus robustem Gorilla Glass 3. Ähnlich wie beim Nexus 4 haben wir uns auch beim potentiellen Nachfolger für eine optische Spielerei entschieden. Die Rückseite besteht aus insgesamt drei Ebenen: Zwischen zwei Glasschichten befindet sich eine Schicht aus Carbon. Das verleiht der Rückseite einen edlen Metallic-Look.


Glas, Carbon und eine Kamera mit 13 Megapixeln und HDR.

Außerdem haben wir uns noch ein weiteres Schmankerl einfallen lassen: Das vierfarbige X ist zusätzlich eine Benachrichtungs-LED. Dadurch verpasst man auch keine Nachrichten mehr, wenn das Nexus 5 mit der Vorderseite auf dem Tisch liegt. Das Smartphone erkennt automatisch, ob es auf der Vorder- oder Rückseite liegt und schaltet die LED auf der Rückseite ab, wenn es auf dem Rücken liegt. Zusätzlich dazu gibt es eine weitere LED auf der Unterseite des Geräts, die bis zu den Seiten geht.


Das X auf der Rückseite ist eine praktische Benachrichtigungs-LED.

Die Hardware

  • 135 x 71 x 9 Millimeter
  • 5-Zoll-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Qualcomm-Prozessor Snapdragon 800 mit 2,3 GHz
  • 2 Gigabyte Arbeitsspeicher
  • 32 oder 64 Gigabyte interner Speicher
  • Akku mit 3.200 Milliamperestunden
  • 13-Megapixel-Kamera mit 1080p Videoaufnahmen
  • Android 5

Wie findet Ihr unser Nexus 5? Wie stellt Ihr Euch das nächste Google-Smartphone vor?


Unser Nexus 5 in voller Pracht!

(Bilder: Andrei Salaru/AndroidPIT)

Verwandte Themen

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Felix Hoffmann 11.09.2013 Link

    wenn es nicht zu teuer wird werde ich es mir holen

    0
  • Erik . 29.04.2013 Link

    geht das Display nicht gleich zu Bruch wenn es auf die Seite fällt?

    0
  • Clemens C. 06.04.2013 Link

    Was mir noch wichtig wär, sind ZWEI bombastische Frontlautsprecher wie beim HTC One; war irgendwie ein Schritt in die falsche Richtung der Hersteller mit dem rückwärtigen Lautsprecher. Ich mein, was bringt es mir, wenn ich ich vorm Handy sitze und mit meiner Musik nur die Umgebung beschallt wird.

    0
  • vincent p. 03.04.2013 Link

    Toll!!!
    Vielleicht wäre es eine Idee wenn es ein Modell mit 5" und eins mit 4,5" oder 4" gäbe ich meine für die Leute die große displays nicht so mögen

    0
  • Maxi 26.03.2013 Link

    geile Sache, wär coll wenns so kommt,
    aber ich habe eben auf so einer Seite einen Post zum nexus5 gelesen. Ist das gefaked, oder könnte das tatsächlich ein Vorhaben von Google sein, einen zweiten Bildschirm einzubauen? : http://the-winning.de.tl/Forum/thema-1-Nexus5.htm

    0
  • Henrik 17.03.2013 Link

    Boah wisst ihr was? Wenn das Ding so auf den Markt kommt, würde ich mir sofort eins von diesen heissen Dingern kaufen! Das sieht sowas von hammergeil aus! Auch die Hardware ist auf höchstem Niveau, in Sachen MATERIALIEN kann sich Samsung mal 'ne Scheibe davon abschneiden! Die Funktionen die ihr euch hier so vorstellt wären immerhin noch innovativ und brauchbar, die beim S4 sind schon cool, die Frage ist nur: Wer braucht das?

    0
  • Philipp Kamutzki 15.03.2013 Link

    Das sieht einfach nur genial aus :)
    Ich hoffe doch sher das ihr das schon zu Google geschickt habt.
    Wenn nicht.... DANN TUT ES :D
    Besonders geil find ich die Benachrichtigungsled :)

    0
  • Otto W. 14.03.2013 Link

    Ich Währe noch Stark für 4 Seiten Soroundsound mit 4 Lautsprechern und auch 4 Mikros Links und rechts je eins Oben und eins Unten. Bin zwar für Edge to Edge allerdings Gerade und nicht gebogen, wie oben, Ein kleiner TFT (etwa so groß wie beim entwurf oben das neXus X) auf der Rückseite währe auch nett der könnte die Benachrichtigungen gleich mit Icon und Text anzeigen wie bei der Ausgefahrenen Status Bar. Die Oberen und unteren Bereiche vorn sollten etwas mehr so seien wie beim htc ONE also oben und unten Identisch, dort wo oben die Kameras und Sensoren sind könnte man unten einfack kleine Glasplätchen Einsetzen oder evntl. auch 3 etwas Größere Mikros für Noch bessere Stimmübertragung und die benachrictigungs LED Sollte etwas Dezenter seien als der Riesige Leucht bereich oben stattdessen würde ich 2 Streifen oben und unten bei den Lautsprechern/ Micros bevorzugen.
    Und der Power,Knopf gehört bei Solch Großen Geräten an die Rechte seite und sollte nicht so herausstehen ansonsten Re-Bootet das gerät noch einfach in einer Engen Tasche wie beim SGS3

    0
  • User-Foto
    Dirk Törmer 10.03.2013 Link

    Sieht ein wenig aus wie das neue HTC

    0
  • Herbert E. 08.03.2013 Link

    @Der Entwickler 3.0: In dieser "Studie" hat es ja ein 5"-Display - von da her würde der Name ja zumindest in diesem Fall passen... :)


    @Ralph D.: Also mein Fall wär's nicht...
    1. möchte ich kein Alu-Gehäuse mehr (in Zeiten des induktiven Ladens schon gar nicht...)
    2. will ich die Tasten nur noch in einer Leiste im Display statt fest integriert, weil das System so einfach wesentlich flexibler ist.

    0
  • User-Foto
    Der Entwickler 3.0 08.03.2013 Link

    übrigens wird es wahrscheinlich das nexus 4 2 sein da:
    nexus 4 = 4.x"
    nexus 7= 7.x"
    nexus 10= 10.x"

    0
  • Marc Sigrist 08.03.2013 Link

    Sieht gut aus...zwei Dinge hätte ich gern anders. Das X ist mir zu bunt - was denzenteres, das auch zum edlen Äußeren passt fände ich besser. Dass es einen Reminder gibt ist klasse - verstehe eh nicht, warum das moderne Handys nicht von Haus aus an Board haben. Jedes zehn Jahre alte Handy konnte das. Man geht wohl davon aus, dass man das Ding eh den ganzen Tag in der Hand hat....ich nicht...

    Unten wird mir das Gerät durch den Rand unnötig groß - von mir aus kann so ein Ding nahezug nur aus Bildschirm bestehen.

    Gruß
    Marc

    0
  • Wolle R. 07.03.2013 Link

    Wenn es so aussehen würde, wäre es direkt gekauft. :) sieht einfach nur genial aus!

    0
  • User-Foto
    Johnny 07.03.2013 Link

    geniales Teil!!

    0
  • User-Foto
    Ralph D. 07.03.2013 Link

    Im Prinzip wäre das HTC One eigentlich perfekt finde ich.
    Das als neues Nexus und ich würde es mir sofort kaufen.
    Hatte es schon in der Hand und es fühlt sich super an.

    Eigentlich bin ich mit meinem HOX+ zufrieden und an die Wertigkeit kommt sonst kein anderes Phone dran. Nur das One ist durch den Alu Unibody ist noch besser.

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 07.03.2013 Link

    @Robert das Problem ist aber wenn man mal was am Rand berühren MUSS hat man die ARschkarte...

    0
  • Herbert E. 07.03.2013 Link

    @Robert Großer: Die Benachrichtigungs-LED ist im Endeffekt ja auch nichts Anderes als bisherige Benachrichtigungs-LEDs – der Vibrationsalarm hat ja größtenteils einen ganz anderen Hintergrund...

    Während mir die LED ständig evtl.verpaßte Ereignisse anzeigt (ohne das Gerät dafür in die Hand nehmen zu müssen), gibt mir der Vibrationsalarm ähnlich wie der Klingelton nur kurz Bescheid, aber dafür spürbar, wenn man keinen Ton will oder diesen evtl.überhören würde...


    Ich hatte mal ein HTC Desire HD - das hatte zwar eine Benachrichtigungs-LED - allerdings war die so klein und schlecht verbaut, dass man sie erst wahr nahm wenn man gezielt danach schaute (wozu man oft auch noch das Gerät in die Hand nehmen musste, weil die LED nur aus einem bestimmten Winkel zu sehen war)...
    Seit meinem Galaxy Nexus weiß ich, dass eine vernünftige Benachrichtigungs-LED für mich ein absolutes Pflicht-Kriterium für meine künftigen Smartphones darstellt! :)

    0
  • Robert Großer 07.03.2013 Link

    Das sieht echt super aus, auch die Benachrichtigungs-LED finde ich super, dann müsste das Ding nicht immer vibrieren, sondern einfach still blinken.

    Glas auf der Rückseite würd ich lieber auch nicht haben, da ist das Bruchrisiko beim Sturtz zu groß oder beim Temperaturschock (z.B. Ablage auf kaltem Stein/Fliesen), auf der Vorderseite ist ja meist entweder eine Folieoder z.B. ein Flippcover drauf.

    Bei so eine Display, währe es auch sinvoll, wenn man einen "No-Touch"-Bereich definieren könnte, damit man nicht aus versehen etwas anklickt, oder weg klickt.

    P.s.: An alle die so eine Designstudie für Zeitverschwendung halten=
    Wenn Ihr nicht mehr Träumen könnt oder auch keinen Spass mehr
    am Träumen habt, dann seid Ihr schon Tot, bildlich gesprochen ;)

    Allen Anderen sag ich nur "neue Ideen entstehen aus Träumen".

    0
  • Herbert E. 07.03.2013 Link

    Ich meinte ja dass FullHD bei Displays bis 5" eigentlich keinen Sinn macht - HD dagegen schon!
    Bei 5" aufwärts kann das Auge dann überhaupt erst mit halten - so richtig Sinn wirdes aber wohl erst ab ~6" und mehr machen...

    Der Vergleich mit dem 20Zöller passte nur nicht ganz weil der eigentlich das andere Extrem darstellt... :)

    Bei 5" oder vor allem noch darunter bin ich aber Deiner Meinung, dass FullHD im Endeffekt (deutlich) mehr "kostet" als es bringt — trotzdem werden aber wohl sehr bald alle HighEnd-Smartphones FullHD-Displays haben, befürchte ich - weil höchstwahrscheinlich alle Hersteller nach ziehen werden, damit die Zahlen auf dem Papier genauso beeindrucken wie bei der Konkurrenz…

    0
  • Philipp Junghannß (My1) 07.03.2013 Link

    aber trotzdem FullHD zieht sicher extrem An akku, weil die Grafikkarte ja total belastet wird...
    den einzigen vorteil den ich an FHD im handy sehe, ist dass ich meine Videos die in FHD sind ohne ruckeln schauen kann...

    0
Zeige alle Kommentare