X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nexus 4: Media Markt verschiebt Verkaufsstart

Klaus Wedekind
59

Wer gehofft hat, noch rechtzeitig vor Weihnachten bei Media Markt ein Nexus 4 kaufen zu können, wird enttäuscht sein: Die Elektromarkt-Kette verschiebt die geplante Veröffentlichung um einen Monat auf den 15. Januar.

Das begehrte Smartphone ist bei Media Markt zwar 36 Euro teurer als im Play Store, doch da dort inzwischen die Wartezeit für das 16-Gigabyte-Modell auf sechs bis sieben Wochen angewachsen und das Gerät mit 8 Gigabyte ausverkauft ist, wollten doch viele Mitte Dezember bei dem Elektro-Riesen zuschlagen. Daraus wird nun nichts. Auch Saturn bietet keine Abkürzung für ungeduldige Käufer. Dort wird die Lieferzeit "in mehr als vier Wochen" angegeben.

Wir wissen natürlich nicht, welche Verträge abgeschlossen wurden. Aber offenbar will Google das Nexus-4-Geschäft doch bevorzugt über seinen Play Store abwickeln und Media Markt muss entschädigt oder unentschädigt mitspielen - egal ob das ihm und seinen Kunden gefällt oder nicht.

Danke @Mugendon für den Tipp!

Titelbild: Screenshot

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
55 vor 3 Stunden

Nexus 6 von Motorola: Nächstes Google-Phone soll dem Moto E folgen

Magazin / Hardware
107 vor 23 Stunden

Nexus 6: Release, News, technische Daten und Gerüchte

Magazin / Hardware
29 vor 3 Tagen

Stock-Android: Ein weiterer Smartphone-Riese schwört Herstelleraufsätzen ab

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Arian Rönick 08.12.2012 Link

    Die frage ist nicht das mitspielen, oder ob Google lieber selbst Verkauf.
    Um etwas zu verkaufen muss einfach erstmal ware da sein die man verkaufen kann. Und wenn Google selbst nicht genug hat, woher sollen dann alle anderen welche haben?

    Also nicht immer gleich so reißerische Theorien bitte....

    0
    0
  • eduard leitner 08.12.2012 Link

    woher wissen sie dass google nicht genug geräte zur verfügung hat . . knappes angebot steigert die nachfrage . . dummes kaufvolk zahlt . .

    0
    0
  • Dami San 08.12.2012 Link

    Ich denke auch, dass Google einfach keine Geräte hat!

    0
    0
  • Marco M. 08.12.2012 Link

    Kurz Offtopic: Bei den Farben der MM-Homepage bekomme ich echt Augenkrebs >.<

    0
    0
  • Tonndorfer 08.12.2012 Link

    uppsss... geht dann gleich die Welt unter wenn wir, die wir alle bereits ein Handy besitzen nicht sofort dieses Handy bekommen???
    Entspannt euch, das leben geht weiter, mit oder ohne dieses Nexus....
    Uebermorgen oder wann auch immer kommt das Nexus 5 oder 6 raus und dann wollen alle nichts mehr von diesem Nexus 4 wissen.

    0
    0
  • User-Foto
    Rabbit 08.12.2012 Link

    gibt es eigentlich schon eine Zahl wie viele nexus verkauft und bestellt wurden.

    0
    0
  • Lukinator 08.12.2012 Link

    Also ich weiß zufällig das die Märkte teilweise schon welche auf Lager haben.

    0
    0
  • mapatace 08.12.2012 Link

    Sicherlich wurde vertraglich die Verbindlichkeiten geregelt. Anders funktioniert das nicht. Wie zu sehen ist, wurde mit Werbung Vorleistungen getroffen die auch Geld kosten. Ich kann mir auch gut vorstellen das MM und S nicht sehr traurig darüber sind da eine Gewinn erzielung mit anderen Marken, gerade jetzt fürs Weihnachtsgeschäft, höher sind. Oder sie klagen prognostizierte Gewinne ein, weil diese nun ausbleiben. Möglichkeiten gibt es genügend. Es wird sicher nicht um kleine Stückzahlen gehen, dazu ist MM zu groß.

    0
    0
  • Dean G...... 08.12.2012 Link

    Es ist doch nur ein Mobil Telefon..der Hype ist langsam nicht mehr zuverstehen

    0
    0
  • Mugendon 08.12.2012 Link

    Np ;)

    0
    0
  • Christopher M. 08.12.2012 Link

    @eduard leitner:
    Der Zusammenhang zwischen knappem Angebot und dummem Kaufvolk, das zahlt, ist mir nicht klar. Das würde passen, wenn Google aufgrund der großen Nachfrage die Preise erhöhen würde und alle trotzdem kaufen. Außerdem hat Google es wohl kaum nötig, die Nachfrage noch anzukurbeln, das sollte ja wohl mehr als deutlich geworden sein. Also wird es wohl einfach stimmen, dass sie die erforderlichen Produktionskapazitäten falsch berechnet oder unterschätzt haben.

    0
    0
  • Sascha B. 08.12.2012 Link

    Zumindest spricht nun 'alle Welt' von dem Gerät. Was vielleicht nicht so wäre, wenn alle eins hätten um festzustellen, das es auch nur Smartphone ist mit dem man weder Berge versetzten noch Wasser zu Wein machen kann. Wenngleich mit einem super Preis/Leistungsverhältnis und ohne Herstelleroberfläche.

    0
    0
  • Markus M. 08.12.2012 Link

    Mich würde ja mal viel brennender interessieren warum einige mit einer voraussichtlichen Lieferzeit von 4-5 Wochen seit Donnerstag das Nexus 4 in den Händen halten und andere mit einer Lieferzeitvon 1-2 Wochen noch nicht einmal eine Versandbestätigung erhalten haben, Ist schon etwas merkwürdig, da Google ja selbst angibt das Nexus nach der Reihenfolge der Bestelleingänge zu verschicken.

    0
    0
  • Michael P. 08.12.2012 Link

    @eduard leitner:

    Ein knappes Angebot bei hoher Nachfrage wirkt preissteigernd (ebenso wie bei einem Überangebot die Preise sinken).

    Wie kommst Du jedoch zu der Behauptung, es steigere die Nachfrage? (und unterstellst auch gleich noch den Käufern, sie seien dumm).

    Mal ein Zahlenbeispiel: Wenn 100 Leute ein Nexus kaufen wollen, leider jedoch nur 70 verfügbar sind, dann wollen nicht auf einmal 120 Leute das Ding kaufen. Vielmehr besteht das Risiko, dass von den 30 Leuten, die eigentlich bei hinreichendem Angebot eines gekauft hätten, einige zu Konkurrenzprodukten abwandern ("ich will aber jetzt ein Gerät! Wenn es das Nexus nicht gibt, dann kaufe ich halt - ggf. leicht zähneknirschend - ein anderes").

    0
    1
  • Florian S. 08.12.2012 Link

    @Michael P. meine Kollegen warten ganz brav ab, weil Sie das Angebot so gut finden, dass es sich lohnt zu warten. Die die schon eines haben werden laut beneidet. Und dann kommt es doch zu dem Effekt, da das Ding ja richtig gut sein muss. Da macht Google alles richtig - auch wenn erst kurz Frust war...

    Aber warum MM das Ding überhaupt anbietet, wenn es 50€ teuerer ist, das verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Beim Nexus 7 habe ich es direkt bei MM gekauft, da die es vorrätig hatten und es der gleiche Preis war. Schon vom Kopf heraus würde ich nicht 50€ mehr zahlen, sondern warten :)

    0
    0
  • Papa-Joe 08.12.2012 Link

    kauft es doch bei eBays wenn es so lebenswichtig für mache von Euch ist. Da kosten sie nur knapp 500 Euro.

    0
    0
  • EXPERTENMEINUNG 08.12.2012 Link

    Ich warte gar nicht mehr. Inzwischen gibt es besser Technik zum ähnlichen (warehouse) Preis. Das One x z.b. hat auch nicht diesen rießen hässlichen Rand und Kante.

    0
    0
  • Stephan 08.12.2012 Link

    finde das auch einfach nur lächerlich!
    wegen sowas so ein Theater zu machen habt ihr nix anderen eurem Leben als scheiß smartphones

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 08.12.2012 Link

    Ich denke auch das sie keine haben, sonst würden sie versuchen einen neuen Verkaufsrekord auf zu stellen.

    0
    0
  • Lassmiranda Dennsiewillia 08.12.2012 Link

    cool das erhöht den verkaufswert von meinem nexus bei ebay natürlich :)

    0
    0
  • Marco G. 08.12.2012 Link

    Weiß jemand, ob das folglich auch die Vorbesteller trifft?..
    AndroidPIT, habt ihr da mehr Infos dazu?

    0
    0
  • mapatace 08.12.2012 Link

    Wo ist hier ein hyperaktiven verhalten zu sehen.? Diese ganzen überheblichen Kommentare..... Wie kann man bloß, ist doch nurrrrr ein Phone, davon geht die Welt nicht unter..... hätte ich nicht gedacht......wenn du es nicht erwähnt hättest, die sind verzichtbar und überflüssig. Aber Hauptsache die Leute können sich profilieren.

    0
    0
  • Manuel ACE 08.12.2012 Link

    Bin ich froh das ich das Weihnachtsgeschenk für meine Frau dort letzten Donnerstag wieder abbestellt habe um stattdessen noch ein Galaxy Nexus zu kaufen ;-)

    0
    0
  • Android Master 08.12.2012 Link

    Z Glück hab ich mein s3

    0
    0
  • redheat21 08.12.2012 Link

    Habe heute mal einen Bekannten bei Saturn gefragt der sagte mir das Gerät ist in genügender Anzahl da darf aber noch nicht verkauft werden weil Google das so angeordnet hat.

    Man hat sogar Geräte die in der Auslage waren wieder eingesammelt.

    0
    0
  • Klaus Wedekind 08.12.2012 Link

    @Marco Götz Nein, aber ich frage am Montag nach.
    @redheat21 Danke für die Info, sehr interessant.

    0
    0
  • Emir F. 08.12.2012 Link

    @redheat21: hat dein Bekannter vielleicht einen Grund genannt weshalb Google einige Geräte zurück geordert hat? Vielleicht ein Produktionsfehler oder so. Das wäre wirklich sehr interessant zu wissen

    0
    0
  • Emir F. 08.12.2012 Link

    @mapatace: +1

    0
    0
  • Marc 08.12.2012 Link

    moinsen
    demnächst kommt ne lte version aufn markt und die ganzen deppen die es nicht abwarten konnten, fangen an zu heulen XD!!!

    0
    0
  • Marcel L. 08.12.2012 Link

    was soll man mit LTE in Deutschland, wenn man nicht gerade in Ballungszentren wohnt? Vor allem würde das N4 dadurch dann 100-150€ teurer und mit der Mängelliste überhaupt nicht mehr empfehlenswert ;)

    0
    0
  • Esat S. 08.12.2012 Link

    Und außerdem ist im Nexus 4 ein LTE Chip eingebaut der allerdings nativ deaktieviert ist

    0
    0
  • I.R. 09.12.2012 Link

    ...verstehe nicht, warum alle so scharf auf das Gerät sind.

    Akku: schlecht

    Display: Ausleuchtung viel zu dunkel. Vorgänger war doppelt so hell.

    Lautsprecher: richtig mies!

    Hohe Wärmeentwicklung an der Unterseite.

    Kamera lässt zu wünschen übrig...


    Unter www.chip.de - dann auf Bestenliste gehen. Dort ist alles sehr gut beschrieben.

    Nachbar hat es schon seit 2 Wochen. Ich will es nicht mehr...

    0
    0
  • Denus der Schreckliche 09.12.2012 Link

    @I.R.: Wenn ich schon lese welche Quelle du nennst, wird mir schlecht, schau dir einfach jeden X-beliebigen anderen Test von einer seriösen Quelle an und stelle fest, das Chip bislang mit die einzigsten sind, die den Display vom N4 bemängeln...

    0
    0
  • DaMaurice 09.12.2012 Link

    Schön, dass ich nix falsch gemacht habe und das mir das Nexus 4 doch via GooglePlay bestellt habe :-)

    0
    0
  • Christian 09.12.2012 Link

    chip bestenliste :D :D der war gut!

    0
    0
  • DaMaurice 09.12.2012 Link

    @I.R., wenn du jetzt noch mit Computerbild kommst, dann hast du mein Tag zu 100% versüßt !!
    *LOL*

    0
    0
  • J. David S. 09.12.2012 Link

    Also.. da ich kurz nach dem ersten Verkausstart noch 2 Geräte bestellen konnte, obwohl sie laut Store schon lange ausverkauft waren, und ich diese Geräte auch wenige Tage später hier hatte gehe ich stark davon aus, dass Google durchaus über eine gewisse Menge an N4 verfügt. Künstliche Verknappung war schon immer ein Verkaufsschlager, "jeder" will es.. kaum einer bekommt es. Dadurch wird die Exklusivität gesteigert, ganz davon abgesehen ist das Gerät so auch in "aller Munde".. So wird ein Hype erzeugt. Und irgendwie würde das durchaus zu Google passen.. Wer weiß, am Ende seid ihr alle noch Teil eines Experiments.. :D

    Aber schlecht ist das N4 nicht. Wenn es neben meinem SGS3 liegt sieht das N4 auf jeden Fall besser aus.. Und technisch ist es ja auch durchaus zu gebrauchen. Auch das Display muss sich nicht verstecken.
    Selber nutzen werde ich das N4 trotzdem nicht. Das eine wird in seine Bestandteile zerlegt eine Bestandsliste aufgestellt und wieder zusammengebaut und dann in Abhängigkeit vom Zustand verschenkt oder entsorgt. Das zweite N4 wird zum Kaufpreis verkauft (ist es schon).

    0
    0
  • Adrian 09.12.2012 Link

    Google hält eine gewisse Anzahl an Geräten für den Fall eines Austausches bereit. So können Personen defekte Geräte umtauschen obwohl es als ausverkauft gelistetist.

    0
    0
  • Uwe B. 09.12.2012 Link

    "Das begehrte Smartphone ist bei Media Markt zwar 50 Euro teurer als im Play Store ..."

    Grundrechenarten 6!
    Die Differenz von 395 Euro zu 349 Euro sind nach Adam Riese 46 Euro, zieht man nun noch die 10 Euro Versandkosten bei Google ab, verbleiben ganze 36 Euro.

    0
    0
  • Conqueror 09.12.2012 Link

    Wird der Media Markt wohl die nächste Zeit nichts bekommen, da erst einmal Google seine Vorbestellungen abarbeiten muss.

    0
    0
  • Klaus Wedekind 09.12.2012 Link

    @Uwe Danke für die freundliche Belehrung, ist korrigiert.

    0
    0
  • Chris S. 09.12.2012 Link

    Och das kann von mir aus noch länger dauern bis das N4 verfügbar ist. Umso länger das dauert, umso eher ist das HTC Deluxe aka Butterfly da. Dann fällt mir die Wahl nicht mehr so schwer. :)

    0
    0
  • Uwe B. 09.12.2012 Link

    @Klaus: So freundlich war die gar nicht, hast du aber wahrscheinlich bemerkt ;)

    Liegt aber nicht an dir, sondern daran, dass ich diese Diskussion in anderen Foren, u.a. dem Heise Forum, schon gefühlte 100 mal geführt habe. Da bekommt man ungewollt einen aggressiven Unterton ;)

    Und wenn MM wirklich einmal liefern können sollte (oder wie ich woanders gelesen habe die frühen Vorbesteller doch zum 15.12. beliefert werden), dann zahle ich diese 36 Euro effektiv gerne mehr.

    Denn dort bekomme ich im Garantie-/Gewährleistungsfall sofort ein Austauschgerät oder den Kaufpreis erstattet. Google hat sich ja auch was Garantieabwicklung betrifft, bisher nicht mit Ruhm bekleckert.

    0
    0
  • User-Foto
    Maario 09.12.2012 Link

    Tja, dann wirds wohl ein Galaxy Note 2 :)

    0
    0
  • Stephan 09.12.2012 Link

    ist auch eindeutig die bessere Wahl Marco

    0
    0
  • Stephan 09.12.2012 Link

    Mario meine ich

    0
    0
  • Fred Man 09.12.2012 Link

    war doch klar, dass media markt und wahrscheinlich auch saturn die ware nicht bekommt, wenn nicht mal der shop selbst über genügend ware verfügt. Echt erbärmlich sowas. Deswegen freu ich mich auf die neuen htcs die nächtes jahr rauskommen werden und werde auf das nexus 4 verzichten. Ich wage auch zu behaupten, dass lg die produktion verlangsamt um deren flaggschiff zu verkaufen. Somit ist die große verkaufszahl des nexus 4 erstmal gebremst :P

    0
    0
  • saintscar 09.12.2012 Link

    nein tut LG nicht
    sie haben sich die letzten Tage dazu geäußert:
    angeblich können sie viel mehr bauen, aber google bestellt nicht mehr

    das mit künstlicher verknappung halte ich trotzdem für blödsinn...
    ich persönlich vermute, dass google die ersten Reaktionen abwartet, weil viele Nexus 7 aufgrund des bekannten (und verleugneten) display-lifts zurückgegangen sind
    jetzt wollen sie sich vorsichtig herantasten, bzw. abwarten wieviele zurückgehen, um eingreifen zu können

    ...könnte auch blödsinn sein, für mich macht aber nichts anderes sinn, wenn LG selbst aussagt man könnte viel mehr liefern ;)
    ist man nicht apple, holen sich die leute einfach ein anderes gerät.
    wenn ich als otto das weiß, weiß das auch jeder manager

    0
    0
  • J. D. 10.12.2012 Link

    Falsches Bild :D So muss das ausshene
    http://www.abload.de/img/lgnexus4mediamarkt20zk3q.jpg

    0
    0
  • Fred Man 10.12.2012 Link

    @saintscar Wenn die sich so herantasten wollen, wieso machen die nciht von anfang an vernünftige geräte? Dann brauchen die diesen unnötigen schritt auch nicht zu gehen. Das teil ist baugleich mit optimus g, aber optimus g liefert eindeutig mehr leistung als das nexus 4, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Wieso wird bei nexus 4 so schlecht gekühlt und beim optimus g nicht? Die farbsättigung des displays lässt auch zu wünschen übrig. Im vergleich zu anderen displays wie die von s3 oder htc droid dna sieht das teil ziemlich blass aus :/ und das wollen die erst, nachdem die kunden unzufrieden waren verbessern? Wieso nicht gleich alles von anfang an verbessert und dafür weniger kunden sich sozusagen "abfucken" :P

    0
    0
  • saintscar 10.12.2012 Link

    tja, was soll ich sagen, sehe ich ja genauso, vor allem das mit dem display
    wobei es wahrscheinlich nicht schlechter ist, als andere lcd
    ich habe allerdings seit 2 jahren samoled vor augen (s1, s2, gnex) und für mich geht das display GAR nicht

    aber das gehäuse ist tatsächlich eines der besten, die ich je in der hand hatte, vom design und feeling, das muss ich zugeben
    jedenfalls hätte ich es mit amoled definitiv behalten, alles andere stimmt eigentlich, zu dem preis eh

    deswegen hab ich mein n4 überteuert verkauft (war nicht mein ziel, es gefällt mir einfach nicht....ich kann nicht verstehen, warum die leute diese Preise zu zahlen bereit sind, aber was soll ich machen)
    und jetzt ist ein dadurch subventioniertes s3 unterwegs und überbrückt die wartezeit zum s4 ;p

    0
    0
  • Marco G. 10.12.2012 Link

    @Uwe B.: Hast du eine Quelle für deine Aussage, dass die frühen Vorbesteller von MM beliefert werden können? Und wie definierst du "frühe Vorbesteller" (Zeitraum) ;) Sorry :)
    Ich hoffe derzeit auch auf MM, dass sie zumindest die Vorbestellungen noch vor Weihnachten abwickeln können.

    0
    0
  • Klaus Wedekind 10.12.2012 Link

    @Marco Ich habe bei Media Markt nachgefragt, wie frühe Vorbesteller beliefert werden, aber noch keine Antwort erhalten.

    0
    0
  • Marco G. 10.12.2012 Link

    @Klau: Vielen Dank :)

    0
    0
  • Uwe B. 10.12.2012 Link

    @Marco Götz: Nein, eine belastbare Quelle habe ich nicht. Ich habe es nur in irgend einem Forum gelesen und einfach mal hier erwähnt.

    0
    0
  • Hauke 10.12.2012 Link

    Also ich habe heute mal ne E-Mail an die Media Markt Filiale geschickt bei der ich bestellt habe (Köln-Arcaden) und habe auch 3 Minuten später ne Antwort bekommen. Leider keine positive:

    "Der Hersteller LG hat leider den Termin des Nexus 4 auf den 15.01.2013 verschoben. So dass wir die Ware auch erst zu diesem Termin bekommen werden.

    Auch wenn Sie eine Vorbestellung hatten, wird diese erst zum 15.01.2013 ausgeliefert.
    Wir danken für Ihr Verständnis."

    Ist natürlich möglich, dass es bei anderen Filialen da sein wird am 15.12, aber so wie ich es der E-Mail entnehmen kann, scheint es für alle Filialien zu gelten.

    http://s1.directupload.net/images/121210/kc8z6w9q.png

    Aber alle die in einer anderen Filiale bestellt haben, können ja auch mal bei denen per E-Mail oder Telefon nachfragen und dann hier posten was ihnen gesagt wurde.

    0
    0
  • Roman Flado 11.12.2012 Link

    "Hallo Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    das ist richtig, der Hersteller hat den Liefertermin um 4 wochen verschoben.

    Das betrifft auch die Erstbesteller.
    Mit freundlichen Grüßen

    Margit Müller"

    0
    0
  • debjay 12.12.2012 Link

    Hier die Mail vom Media Markt Berlin Mitte:

    "vielen Dank für Ihre Nachfrage.

    Die Aussage ist richtig. Wir können nicht versprechen, dass wir die Ware am 15.12. im Markt haben. Der 15.01.2013 kommt einem Wareneingang näher.

    Wir hoffen auf Ihr Verständnis."

    0
    0
  • Malte P 20.12.2012 Link

    Das vorbestellte Nexus 4 ist jetzt bei mm angekommen

    0
    0