X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nexus 4 kaputt? Google hat keine Austauschgeräte mehr!

Nico Heister
36

Es ist kein Geheimnis: Aufgrund der hohen Nachfrage und schlechter Kalkulation von Google und LG ist das Nexus 4 immer noch ausverkauft und kann derzeit nicht über den Play Store bezogen werden. Doch auch wenn Ihr zu den wenigen Glücklichen gehört, die das begehrte Google-Smartphone ergattern konnten: Wenn es kaputt geht, müsst auch Ihr mit langen Wartezeiten rechnen.

Auf Facebook hat uns Nexus-4-Besitzer Aljoscha die Info zukommen lassen, dass er sein Nexus 4 aufgrund eines Defekts einschicken muss. Er hat auch sogleich am 25. Dezember - trotz Feiertage - einen Link für die Austauschbestellung erhalten. Außerdem wurde ihm versichert, dass Geräte für den Tausch seines defekten Smartphones vorhanden sind und er bald mit einer Lieferung rechnen kann.

Da sich im neuen Jahr auch nach den Feiertagen nichts getan hat, fragte er noch mal bei Google nach und erhielt die ernüchternde Antwort vom Lager: Man warte derzeit auf Austauschgeräte und wisse nicht, wann die nächste Lieferung eintrifft.

Hier die E-Mail:


Schlechte Neuigkeiten!


Das ist natürlich ein starkes Stück: Sollte Google tatsächlich nicht wissen, wann die nächsten Geräte eintreffen? Normalerweise sollte man doch zumindest ein Zeitfenster nennen können, aber Google scheint offensichtlich komplett ahnungslos zu sein. Vielleicht hält sich das Unternehmen auch bewusst mit konkreten Aussagen zurück, um einen erneuten Verfügbarkeits-Hype zu vermeiden.

Aber ganz egal, wie die Gründe aussehen: Für alle Besitzer eines defekten Nexus 4 ist das natürlich kein Trost, sondern sehr ärgerlich, auch wenn man bedenkt, dass die meisten auf ihr Smartphone angewiesen sind, aber kein Ersatzgerät zur Überbrückung besitzen.

(Titelbild: nh/AndroidPIT)

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
38 03.01.2013

Knappe Stückzahlen beim Nexus 4

Magazin / Tipps & Tricks
21 vor 1 Woche

So macht Ihr Euren Play Store kindersicher(er) [EVERGREEN]

Magazin / Apps
8 vor 4 Tagen

App-Deals: Aktuelle Angebote und Schnäppchen im Google Play Store

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Yawoods 10.01.2013 Link

    toj toj toj, läuft meiner super dupa prima.

    0
    0
  • Käpt'n Andreas V. 10.01.2013 Link

    Na, nach 36 Stunden wird es doch wohl nicht passieren :-)

    Dann behalte ich mein Note besser noch eine Weile....

    0
    0
  • Thomas 10.01.2013 Link

    gott sei dank hab ich mein xiaomi,mehr leistung und einfacher zu beschaffen,voe allem noch preiswerter

    0
    0
  • Jochen 10.01.2013 Link

    Wenn man in manchen Foren liest, aus welchen Gründen einige ihre Geräte austauschen lassen ist das schon der Witz. Hat übrigens schon jemand ein Ersatzgerät bestellt, weil zu viele Fingerabdrücke auf dem Display sind?

    0
    0
  • Emir F. 10.01.2013 Link

    @thomas: noch preiswerter als das Nexus 4?

    Also damit hat sich Google selbst ins Bein geschossen. Richtig enttäuschend.

    0
    0
  • Tim 10.01.2013 Link

    schön, ich warte auch schon seit längerem auf ein Austauschgerät...

    Laut Google wird 21 Tage nach der Bestellung des Austauschgerätes das Kreditkartenkonto belastet, wenn das defekte Handy nicht zurückgeschickt wurde.
    Ich hoffe die nehmen jetzt auf die schlechte Verfügbarkeit Rücksicht.

    "Diese Bestellung wird Ihnen nicht in Rechnung gestellt, wenn Sie den defekten Artikel so schnell wie möglich zurückschicken. Dazu muss der Artikel innerhalb von 21 Tagen ab dem Bestelldatum an seinem Bestimmungsort eingehen."

    0
    0
  • Joe 10.01.2013 Link

    wollte dem autor hier eine mail schicken mit dem status von meiner Reparatur. Anroidpit lässt mich aber keine versenden an ihn.

    Bei Interesse kann sich der Autor bei mir melden....

    0
    0
  • netjunkie 10.01.2013 Link

    @Tim:

    Das ist in der Mail immer falsch beschrieben. Es gelten 21 Tage nach Zustellung des Ersatzgeräts. Das wird aus dem beliegenden Brief dann deutlich.

    0
    0
  • Andy N. 10.01.2013 Link

    Das ist sehr schwach. normal müssten sie doch genügend Austauschgerät zurückhalten.
    Normal musste hier Google schon eine kleine Entschädigung leisten.

    0
    0
  • Thomas 10.01.2013 Link

    @Emir F
    32gb mit dhl express,paypal gebühren und provision 360€

    0
    0
  • Max Bettz 10.01.2013 Link

    ich habe habe vorherige wich ein Austausch gerät angefordert (Netzteil war defekt) und gestern schon erhalten. also ganzer Austausch nur 5 Tage gedauert

    0
    0
  • User-Foto
    Patrick 10.01.2013 Link

    fake? ! austauchgerät? ??????? als wenn Google so einen Betreff schicken würde

    0
    0
  • User-Foto
    Admin
    Nico Heister 10.01.2013 Link

    @Patrick: Welcher Betreff wäre denn deiner Meinung nach passender gewesen?

    0
    0
  • Joe 10.01.2013 Link

    war mein Betreff:

    RE: [2-XXXXXXXXXXXXXXXX] Phone Call Follow-up

    0
    0
  • User-Foto
    Li qiang 10.01.2013 Link

    es ist echt unglaublich ,das es immer noch nicht bestell-lieferbar ist.

    0
    0
  • XXL 10.01.2013 Link

    Die ganze Geschichte rund ums N4 ist einfach nur noch ein Debakel, das an Peinlichkeit nicht mehr zu überbieten ist.

    Amüsant dabei finde ich, dass vor allem N4-Besitzer auf anderen Herstellern rumhacken wegen angeblicher schlechter Updatepolitik und Service. Gut bin ich nicht auf den Service von Google angewiesen und muss auch sonst keine Einschränkungen in Kauf nehmen...

    0
    1
  • Grosser Manitu 10.01.2013 Link

    Mich würde ja mal interessieren wieviel Geräte denn bis heute verkauft und vorbestellt sind. Erst dann kann man wirklich Schlüsse darauf ziehen ob LG und Google wirklich komplett vom hype überrascht wurden oder einfach nur gepennt haben.

    0
    0
  • Ali K. 10.01.2013 Link

    na op Google sich so dei Zusammenarbeit vorgestellt hatten und da will LG noch das nächste nexus bauen, da wird das nächste wohl erst in zwei Jahren kommen. ;-)

    0
    0
  • nox 10.01.2013 Link

    Hauptsache LG hat mit Google noch viel vor.
    Ich bin kein Riesen Fan von Samsung. Aber eines muss man ihnen lassen die können zig Millionen S III raus kloppen und sich dann noch andere Farben zur Olympiade ausdenken.

    0
    0
  • leinpfad 10.01.2013 Link

    Liegt wohl daran, dass Leute auf ein neues N4 bestehen, weil ihre "Lautstärkewippe" sich nicht wertig anfühlt.

    Das N4 zieht ein Publikum an, dass die Nexus Serie nicht verdient hat.

    0
    0
  • Nico 10.01.2013 Link

    Ich habe vorgestern mit dem Google-Support telefoniert, da mein N4 Akkuprobleme hat. Dort hat mir die Frau am Telefon versichert, dass Google Austauschgeräte auf Lager hat.

    Hoffen wir mal das Beste...

    0
    0
  • mapatace 10.01.2013 Link

    Ich mag zu diesem Thema, Nexus 4. nichts mehr sagen. Es wundert mich auch nichts mehr. Spätestens jetzt gibt es so schöne andere Produkte.

    0
    0
  • A. Kitzi 10.01.2013 Link

    wie kann man sich den so behindert verkalkulieren?

    0
    0
  • PeterShow 10.01.2013 Link

    Und Apple kommt vermutlich noch mit einem Billig-Iphone raus.. Ich sag mal so: Es sieht schlecht aus für Android...

    0
    0
  • Jens E. 10.01.2013 Link

    Nunja ich wollte ein Nexus 4 und ein Nexus 7 mit 16GB haben jedoch ist beides nicht lieferbar deshalb habe ich jetzt ein HTC One S (ohne C2) und ein 7 Zoll Tablet eines anderen Herstellers.

    Schade google...

    0
    0
  • Daniel 10.01.2013 Link

    Erledigt.
    Anscheinend ist die Bestätigungsmail von Google keine Garantie ...

    0
    0
  • Marcus B. 10.01.2013 Link

    Die Dinger waren einfach nicht für die Consumer gebaut, so einfach ist das.

    0
    0
  • Dennis 10.01.2013 Link

    haha, über den fehler stolpert google sicher: "austauchgerät" wenn nicht wäre das traurig, aber ich denke das ist fake.

    0
    0
  • Asti 10.01.2013 Link

    Ich glaube eher, dass der Nachfolger des N4 schneller im Playstore verfügbar ist. Samsung macht es aber fairerweise auch mit dem N10 nicht besser- zumindest nicht in Europa. Derzeit scheint nur Asus halbwegs die Kapazitäten in den Griff zu bekommen, wenn man sich die Verkaufszahlen so ansieht.

    0
    0
  • Alexander F. 10.01.2013 Link

    Mich wundert ja eigentlich, dass LG die Produktion nicht hochbekommt. Soviel massig andere Telefone verkaufen die ja jetzt auch nicht.
    Das Samsung möglicherweise, oder wahrscheinlich die Prioritäten auf eigene (gewinnträchtigere) Produkte wie das N2 oder S3 legt halte ich da für eher wahrscheinlich.

    Bin mit meinem N4 zufrieden und kann nicht meckern. :-D :-P

    0
    0
  • Moritz von Astra 10.01.2013 Link

    so dramatisch scheint das nicht zu sein.
    als normaler besteller dürfte ich mein gerät nächste woche nicht geliefert bekommen. sofern das stimmen würde.
    grad an den suppot geschrieben. mir wurde zugesichert, dass es nächste woche abends verschickt wird...
    also geräte da und die werden auch verschickt.

    0
    0
  • markosta 11.01.2013 Link

    bei Saturn.de steht Lieferbar in 3-4 Wochen... vielleicht wissen die mehr! :-)

    0
    0
  • User-Foto
    Kosta S. 12.01.2013 Link

    @Thomas

    Ich kann deine Behauptung, das Xiaomi Mi2 sei leistungsfähiger als das Nexus 4, nicht verstehen. Beide haben dein gleichen Prozessor.
    Das bessere Gerät? Das Nexus 4, weil von Google.
    Außerdem finde ich nirgends im Netz eine vertrauenswürdige Quelle die das Mi2 für nur 360€ (inkl. aller Kosten) anbietet. Fast überall ist es für um die 500 (32 GB) gelistet.

    0
    0
  • Gerd 14.01.2013 Link

    Meine Erfahrungen mit dem Google Play Service waren ähnlich. Ich hatte mein Nexus 4 am 5.12 bestellt und am 7.12 erhalten. Das Gerät ging nach einem Tag nicht mehr, da es nicht aufgeladen werden konnte und auch keine Lust hatte mehr zu starten. Nach diversen Mails mit dem Service beantrage ich am 13.12 ein Ersatzgerät, dieses sollte innerhalb von 5-8 Tagen da sein. Letztendlich bewegte sich erst am 24.12 wieder was, und das Gerät traf endlich am 28.12 ein. Diesmal funktioniert das Nexus 4. Ich bin nun soweit zufrieden, eine Entschädigung für die lange Wartezeit gab es leider nicht.

    0
    0
  • Thomas Fricke 15.01.2013 Link

    Hallo Gerd,

    als ich dein Posting gelesen habe, musste ich fast ein bisschen lachen. Meine Frau und ich haben uns ebenfalls das Nexus 4 gegönnt - ich habe kurz vor 18 Uhr bestellt und sie erst viel später - gegen 20 Uhr. Am 5.12.2012. Dennoch kam meins erst nach zwei Wochen an, während ihr Gerät am 7.12. eintraf.

    Und, man glaubt es kaum, meine Frau hat jetzt genau das gleiche Problem: das Gerät reagiert nicht mehr auf Strom (weder USB noch Steckdose), noch geht es an oder lässt sich in den Bootloader starten.

    Es ging schon die Vermutung rum, dass die Geräte, die sofort versandt wurden, möglicherweise Geräte von der ersten Bestellwelle im November waren, die kaputt gegangen sind und repariert (naja, oder auch nich) wurden.

    Vielleicht nützt die Info ja etwas bei Ihrem Garantiefall - wir werden auf jeden Fall erwähnen, dass meine Frau nicht die einzige war mit dem Problem.

    Ich wollte gerade eine Mail schreiben; als ich den Text fertig hatte, erhielt ich eine Meldung, dass ich keine Mails versenden kann (weil ich neu hier bin, vermutlich...). Vielleicht schauen Sie ja hier noch mal rein.

    0
    0
  • Daniel 23.01.2013 Link

    Also auch wenn es jetzt fast zwei Wochen gedauert hat ... habe heute mein Austauschgerät erhalten!! *Thumbs Up*

    0
    0