X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Nexus 10: Samsung-Partner übernimmt die Reparatur

Andreas Seeger
12

Im Internet kursieren gerade Meldungen über einen fehlenden Reparaturservice beim Nexus 10. Ich habe mit Google und Samsung telefoniert. Ergebnis: Das Google-Tablet hat nach einigem hin und her einen direkten Ansprechpartner für Reparaturen.

Ein Blick in die Werkstatt des Reparaturdienstleisters datrepair: Hier wird auch das Nexus 10 repariert. / (c) datrepair.de

Eines gleich vorab: Es geht hier nicht um Schäden, die im Rahmen der Garantie abgedeckt sind, denn für die gibt es ja einen Ansprechpartner. Google bietet einen Support über seinen Play Store an, den man auf der Website unter "Kundensupport" findet. Man kann aber auch direkt die Hotline unter 0 8007235105 anrufen. Das habe ich getan und schon nach wenigen Sekunden hatte ich einen persönlichen Ansprechpartner dran. Der erklärte mir noch mal, wie das abläuft, wenn das Gerät einen Defekt hat: Schaden melden, dann bekommt man einen Rücksendeschein, bringt das Gerät zur Post und danach schickt Google ein Erstatzgerät zu. Alles kein Problem also.

Anders sieht es dagegen aus, wenn man das Nexus 10 auf eigene Kosten reparieren möchte. Hier ist Google nicht zuständig – logisch, weil Google das Gerät nicht produziert. Der Hersteller heißt Samsung und Samsung hat solche Dienstleistungen für seine mobilen Geräte an einen externen Anbieter ausgelagert: Datrepair mit Sitz in Flensburg. Ein laut Selbstbeschreibung "seit dem Jahr 1992 am Markt erfolgreiches Unternehmen, das einen professionellen Reparatur-Service bietet und eine hohe Service-Kompetenz hinsichtlich Logistik und Kundenkommunikation mitbringt."

Ein Anruf bei der Hotline brachte in der Causa Nexus 10 aber zunächst keine Klarheit: "Die Technik sagt: wir machen das; der Eingang sagt: wir machen‘s nicht.", erklärte mir eine Mitarbeiterin am Telefon. Innerhalb des Hauses herrschte also Unklarheit, was auch den Internet-Wirbel über den fehlenden Reparaturservice erklärt. 

Die Mitarbeiterin versprach aber, mich zurückzurufen, "um die Sache endgültig zu klären", was sie bisher aber noch nicht getan hat. Dafür hat sich Samsung gerührt und eine Stellungnahme veröffentlicht: 

"Samsung bietet über seinen Servicepartner Datrepair einen Reparaturservice für das Nexus 10 an. Darunter fallen alle Reparaturen, die nicht über die Garantieleistungen abgedeckt sind."

Besitzer eines Nexus 10 haben also einen Ansprechpartner für Reparaturen und diesen erreicht man entweder über den Samsung Support oder man wendet sich direkt an datrepair.de. Am Ende ist alles also zum Glück doch ganz einfach. Es hat anscheindend nur einen Präzedenzfall gebraucht.

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
11 vor 2 Monaten

Android L: Developer-Preview in AOSP für Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10

Magazin / Hardware
24 vor 6 Monaten

Schnäppchen: Nexus 10 mit 32 GB für 320 Euro

Magazin / Updates
14 vor 9 Monaten

Binärcodes und Systemabbilder für Android 4.4.2 veröffentlicht

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ingo K. 04.12.2012 Link

    Mal im Ernst: Alles Andere wäre auch einfach verwunderlich gewesen. Ich dachte von Anfang an, dass das nur ein Mißverständnis sein kann. Das macht es zwar nur bedingt besser, aber immerhin :)

    0
    0
  • Denis Loh 04.12.2012 Link

    Wie ist das eigentlich beim Nexus 7? Meldet man sich da bei Asus, wenn man mal nen Sprung in der Scheibe hat?

    0
    0
  • Ralf Pelzer 04.12.2012 Link

    bei datrepair klingelt was bei mir ---gar nicht so gute erfahrungen gemacht

    0
    0
  • Andreas Seeger 04.12.2012 Link

    @Denis Loh: Ja, das ist der richtige Weg. Bei Garantiefällen -> Google
    Bei Reparaturfällen, die nicht unter die Garantie fallen -> Hersteller.

    0
    0
  • Christian Ide 04.12.2012 Link

    Datrepair macht auch für andere Firmen die Reparaturen, z.B. auch für Motorola. Ich hatte da mal mein altes Defy wegen des Lautsprecherseriendefekts hinschicken müssen, was schnell erledigt war. Ich kann mich also nicht beschweren.

    0
    0
  • Asti 04.12.2012 Link

    Dat-repair? Dann lieber ein neues Gerät kaufen. Bei meinem waren die Speaker kaputt- wollten mir aber das Motherboard für knapp 180€ wechseln. Hab dann selbst repariert bekommen und das Ersatzteil (Speakermodul) für 12,90€ bei EBay bekommen. Läuft bis heute noch tadellos. Deshalb wegen dem allg. enttäuschenden Service bei Samsung mein letztes Gerät von denen- und all denen die mit denen Zusammenarbeiten.

    0
    0
  • Christoph Schiffer 04.12.2012 Link

    Ich wohne in Flensburg und habe auch schon häufiger mitbekommen, dass Bekannte ihr iPhone 4 mit Glasbruch bei Datrepair für 190€ ausgetauscht haben.

    Wusste gar nicht, dass der Laden deutschlandweit den Reperaturservice für einige Hersteller regelt.

    Wenn man bedenkt, dass man für ein iPhone 4 mit Glasbruch bei eBay noch bis 200€ und mehr bekommt und man für 250€ auch schon gebrauchte iPhone 4 bekommt, dann ist das ziemlich dämlich.

    0
    0
  • Dirlan 04.12.2012 Link

    wie und wo kann man mit Google telefonieren?
    denen würde ich gerne mal ein paar Bugs von 4.2.1 zukommen lassen zum Thema Bluetooth im Auto :-(

    0
    0
  • Mike Mueller 04.12.2012 Link

    datrepair! Gott bewahre, Kunde ist nicht König, so lange wie der Fehler nicht reproduzierbar ist wird nur der alte Android OS draufgespielt und weg damit. Meine xperia arc s war 4mal zu Reparatur, 2 Videos mit dem Fehler aufgenommen, Serviceleiter verspricht Rückruf, nach 8 Wochen rufe ich an, er kann sich nicht erinnern. Ade datrepair und Xperia arc s

    0
    0
  • Major D. 05.12.2012 Link

    Datrepair hatte meinen Displayfehler beim S3 behoben. Hatte ca. 1 Woche gedauert von Versand bis es wieder bei mir war. Es wurde ein neues Display eingebaut! Garantie von Samsung und daher kostenlos für mich.

    0
    0
  • jade eve 05.12.2012 Link

    Hab damals beim 3g den SIM Kartenslot falschherum reingeschoben, laut DAT repair hieß es ich habe einen wasserschaden und solle doch bitte ~230 € zahlen damit sie mir ein neues schicken! vorher lief die Software noch, beim zurücksenden war das Handy geplättet und alle Daten weg. Nach dem anwaltsschreiben rief Apfelcare an und kümmerte sich schnellst möglich um das Problem...

    0
    0
  • jade eve 05.12.2012 Link

    Googelt mal nach "DAT repair angeblicher wasserschaden".

    0
    0