Jetzt mit AndroidPIT und Vodafone eins von drei Huawei P8 direkt zum Verkaufsstart gewinnen

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren
Verfasst von:

Nexus 10: Handbuch zeigt Googles 10-Zoll-Tablet

Verfasst von: Nico Heister — 25.10.2012

Montag wird Google in New York neue Geräte und eine neue Android-Version vorstellen und für mich kann dieser Tag gar nicht früh genug kommen. Jetzt sind erneut Vorabinfos durchgesickert, diesmal zum 10-Zoll-Tablet von Google und Samsung. Zwei Bilder zeigen das Handbuch von Googles Powerbrett.

In dem Handbuch sieht man erstmals eine Rißzeichnung des Gemeinschaftsprojektes von Google und Samsung. Neben einer Front- und Rückkamera soll das Nexus 10 ist auch eine Front-LED sichtbar, die über neue Benachrichtigungen informiert – also genau so, wie man es vom Galaxy Nexus und anderen Smartphones kennt. Darüber hinaus kommt das Nexus 10 mit Anschlüssen für Micro-USB, Micro-HDMI und mit einem gesonderten Eingang zum Aufladen.

Auch wenn die neuen Bilder nicht besonders viel zeigen, heizen sie den Gerüchtekessel wenige Tage vor dem Google-Event ordentlich an. Hoffentlich hält Google aber trotzdem noch ein paar Überraschungen für uns parat.

Quelle: The Verge

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

41 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Claudia K. 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Bin gespannt wie es wird. Suche nämlich immer noch nen gutes Tablet, was mein Obst Tablett 3 ersetzt. Bis jetzt konnte mich keins überzeugen, deswegen bin ich umso gespannter was Google da am Montag vorstellt.
    Das Nexus 7 find ich schon gut aber ist mir zu klein, zu wenig Speicher, kein 3G. Wenn das Nexus 10 das alles mitbringt mit ner guten Verarbeitung und nem guten Display (sorry aber das Note 10.1 hat nen grottiges Display bzw. schlechte Auflösung), dann könnte das meins werden.

    0
  • Tim 26.10.2012 Link zum Kommentar

    ich habe viele geräte gekauft, alles samsung galaxy geräte.
    ich finde den abgebissenen apfel auch sehr gut, es ist halt geschmackssache.

    der eine will seine schrift auf dem display so hoch zoomen, damit er sehen kann, wie die pixeldichte drauf ist (???)
    der andere will ein funktionelles gerät. mit den verschiedensten möglichkeiten.
    LCD ist kein retina, ist klar, dennoch spielen meine hdvideos auf dem note 10.1
    für meine mit 130% gesegnete sehkraft, perfekt ab.
    wenn ich im internet etwas lese, dann zoome ich die schrift nicht so nah ran, das ich scrollen muss, um zu erkennen welcher buchstabe das ist.
    ich finde dieses argument mit der pixeldichte sowas von schwachsinnig.

    Am besten finde ich aber, die vielfältigkeit, der produktionen, somit ist für jeden etwas dabei. von ganz klein bis ganz gross. schade das apple nicht daran denkt.
    denn für den kinder geldbeutel sind seine produkte nicht geschaffen.
    ich freue mich auf das nexus 10 und bin gespannt, wie das den tablet markt vorrantreibt. für meine schwester oder andere familienmitglieder, wäre das bestimmt eine alternative. denn sie wollen alle mein note 10.1

    so tut mir leid, ich musste das mal sagen,
    muss aber dem vorredner recht geben, ein samsung beitrag und schon kommen die apple jünger, die wiedermal erklären wollen, das ihr pad besser ist, als jedes tab, was kommt und kommen wird.
    micro usb find ich super, fehlt mir am note 10.1
    micro hdmi, brauch ich nicht, dank streamings,
    kein micro sd ( davon gehe ich aus da nexus) nichts für mich
    pc ersatz??? mit der app splashtop, habe ich zumindest mein windows 8 pc immer dabei und kann ihn von überall auf der welt steuern. von daher
    JA-

    0
  • Stefan E. 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich bin mir recht sicher, dass der USB-Port nicht zum Aufladen verwendet werden kann. Erstens würde man dann keinen eigenen Port mehr brauchen und zweitens liefert Standard-USB einfach nicht genug Strom für Tablets.

    Von der Auflösung her hätte mir persönlich Full-HD absolut gereicht. Aber besser sowas als althergebrachte 1280 x 800.

    0
  • terry wille 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Etwa ein drittel der Posts beschäftigen sich "mal wieder" mit den Produkten der Obstfirma. Reden wir doch mal über das Nexus 10 und nicht den immerwährenden Vergleich...

    Nexus 10
    - Die hohe Auflösung die im I-Net rumgeistert für Dokumente, Text usw. ist gut.
    - Die Benachrichtigungs LED gefällt mir auch.
    - Laden über Port und USB wäre sehr gut.
    - Nexus = Up to date Software sowieso
    - Hdmi und Lichtsensor gut.

    Problem bleiben die unangepassten Apps. ich habe zzt. ein 9,7 Zöller und viele Apps sehen hochskaliert einfach bescheiden aus. Wie das Problem gelöst, bzw. schneller vorangetrieben werden soll ist mir noch unklar.

    Weiterhin bin ich auf die Laufzeit gespannt, denn das ist bei den Geräten schon ein wichtiger Faktor.

    SD Slot wird wohl bei den nexen nie was werden... schade schade schade....

    Preislich wird Samsung bestimmt eher 400-500€ haben wollen.

    0
  • Stefan E. 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Tut mir leid, wenn ich hier Illusionen zerstöre, BlackSheep92, aber: es wird definitiv keinen SD-Slot besitzen, man sieht doch schon im Handbuch keine Erwähnung davon (ich gehe einfach mal davon aus, dass das authentisch ist). Das ist auch völlig im Einklang mit den letzten Nexus-Geräten und Googles offizieller Erklärung, dass billige oder defekte SD-Karten für die meisten Probleme in den Geräten gesorgt haben. Immerhin gibt es einen Micro-USB-Port, der höchstwahrscheinlich Host-fähig ist. Das ermöglicht zumindest so Dinge wie SD-Karte aus der Kamera nehmen und am Tablet die Bilder betrachten.

    Der Anschluss für das Ladegerät sieht zumindest ungefähr so aus wie der, den alle Samsung-Tablets haben. Und für keins gibt es ein Tastatur-Dock.

    0
  • Axel F. 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Ein Digitizer wäre geil.
    Würde gerne Stifteingabe an dem Ding sehen, dann wäre es definitiv mir. Gescheit in PDFs zu kritzeln reicht mir ja schon...

    0
  • B1acksheep 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich sehe auf der rechten seite "charging" im Hintergrund (also auf der nächsten Seite & weiter unten ist ein USB Micro Stecker abgebildet, man darf also hoffen :)

    Ich persönlich überlege schon länger ob ich mir ein Tablet kaufen soll oder nicht. 7" kommen nicht in Frage, da ich mir nicht vorstellen kann das es sinn macht, da ich schon sein S3 mein eigen nenne.

    Das Nexus 10 sieht (was man jetzt bereits kennt/ bzw Gerüchte) recht toll aus & Nexus Geräte sind auch meinst zu einem Suer Preis zu haben.

    Ich hoffe auf einen schönen Preis & Speicherkartensteckplatz!

    Achso & der Charging Port unten könnte auch ein Anschluss für ein Tastatur Dock sein, ähnlich wie beim Asus Transformer^^

    0
  • Michael Bönsel 26.10.2012 Link zum Kommentar

    nur der preis entscheidet ausser es ist von apple da zahlen die leute jeden preis

    0
  • Sebastian Görick 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Will haben :D

    0
  • [DR]TopDog 26.10.2012 Link zum Kommentar

    Oh Herr,

    lass es noch dieses Jahr für einen akzeptablen Preis verfügbar sein und es ist meins. :D

    0
  • Stefan E. 26.10.2012 Link zum Kommentar

    SpeakerS - danke, Samsung. Das ist z.B. etwas, was ich bei Asus Transformern nicht verstehen kann. Ein 10-Zoll Gerät ist wahrlich groß genug für Stereo. 2GB RAM sollten es noch sein, und wehe es gibt nicht wenigstens eine 32GB-Version.

    Ich freue mich auf Montag...

    0
  • Kingsize83 25.10.2012 Link zum Kommentar

    Ich hab meinem Bruder gesagt er soll sich gedulden aber nein er hat sich das Fujitsu 532 geholt das nexus 10 wird alles platt machen ich werde mir es wahrscheinlich auch holen wenn die Preise etwas fallen .....bin gespannt hatte bisher nur paar Monate mal das ipad 1 mal gucken wie Android auf tablet ist

    0
  • User-Foto
    Patrick 25.10.2012 Link zum Kommentar

    ich habe das s3 seit release und das Note 10.1 und muss sagen... beide Geräte Top.

    da kann kein Apple Produkt mithalten. niemals. und ich habe bei Apple gearbeitet...

    0
  • User-Foto
    lolo 25.10.2012 Link zum Kommentar

    wie ich dieses ipad oder iphone killer kack hasse ...
    was hat das ipad , ich bitte euch das ipad ist ein iphone in groß und mehr nicht ...
    es hat nicht die freiheiten , als dass ich sage dass es mejn lap top oder desktop pc ersetzen kann , ich kann ja nicht mals gescheit sachen drauf laden wie ich es bei einem androiden kenne....
    und noch ein stichpunkt: Widgets... bei smartphones sind sie ja schon wichtig meiner meinung nach... und bei nem tablet erst recht ... das ipad ist fuer mich nichts weiter als eine app ansammlung in groß... somit wird es niemals einen ipad killer geben , weil es da nichts zu killen gibt außer dir performance.. und die ist meiner meinung nach auf dem nexus 7 schon genauso gut... und das nexus 10 wird mit dem exynos 5 erst recht metzeln ...!

    0
  • Emir F. 25.10.2012 Link zum Kommentar

    Christoph V.: Das gleiche Problem mit dem anpassen der Apps ist auch beim iPad vorhanden. Als ich anfangs mein iPad öfter genutzt habe, waren auch sehr viele Apps einfach nur hoch skaliert und dies war mehr als mies. Kann dir aber keine Beispiele nennen, da ich das Teil kaum noch nutze. Will damit nur sagen, dass nicht nur Android das Problem hat, womit das Nexus 10 noch eher das Potential hat den Tablet Markt zu dominieren. Ich traue Google viel zu und erwarte dementsprechend viel am Montag.

    0
  • El Presidente 25.10.2012 Link zum Kommentar

    Wo kann man vorbestellen? ;)

    0
  • User-Foto
    Christoph V. 25.10.2012 Link zum Kommentar

    @ SuperSam:

    Klar hat es Potential, das spreche ich ihm nicht ab. Dennoch wird es sich beweisen müssen. Z.B. muss Samsung die lausige Verarbeitung des Note 10.1 erheblich verbessern bei diesem Nexus 10. Auch bei den Apps sehe ich Handlungsbedarf, einfaches hochskalieren ist auf Dauer keine Lösung, erst Recht nicht bei der möglichen Auflösung des Nexus 10.

    0
  • PeterShow 25.10.2012 Link zum Kommentar

    @Christoph V.

    Naja. Das Nexus 10 hat das potential. Und nein eine solche Trennung wäre Mist, vor allem wenn man dann doppelt zahlen soll, einmal für Phone und einmal für Tablet.. Die meisten Apps die fürs Nexus geignet halte (von Inhalt her) funktionieren wunderbar auf dem Nexus 7...

    Das Nexus 7 wurde schon zum besten 7-Zöller mit Android erklärt. Von der Performance sogar zum besten Android-Tablet überhaupt. Wenn das jetzt noch mit dem 10er weitergeht.. hat es Potential...

    0
  • Emir F. 25.10.2012 Link zum Kommentar

    War ganz schön überrascht als ich den HDMI Anschluss gesehen habe. Und bin völlig überzeugt, dass auch Samsung sehr dazu Beitragen wird, dass es ein Super Gerät wird. Ist bekannt wann die Präsentation am Montag beginnt (natürlich in Zeitzone)?

    0
  • User-Foto
    Christoph V. 25.10.2012 Link zum Kommentar

    Apple bzw. iPad-Killer?

    Gähn, das wurde seit 2010 von vielen Geräten behauptet, noch hat es niemand geschafft. Auch das Nexus 10 muss sich erstmal beweisen.

    Dass es bislang niemand geschafft hat, liegt aber auch an Google selbst. Die sollen endlich zwischen Smartphone- und Tabletapps unterscheiden.

    0
Zeige alle Kommentare