X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Motorolas Smartphone-Revolution startet nächsten Dienstag

Andreas Seeger
65

Am nächsten Dienstag will Motorola uns „an die Grenze“ führen. Zusammen mit Intel wird der Hersteller in London ein neues Smartphone vorstellen. Und schon jetzt ist klar, dass wir etwas Revolutionäres zu sehen bekommen.

 Screenshot aus dem Teaser-Video: Motorola macht große Versprechen. / (c) Motorola

Ein kurzes Teaser-Video macht schon mal Lust auf mehr: In rasant geschnittenen Sequenzen und von einer dröhnenden Geräuschkulisse untermalt, werden bildschirmfüllend große Versprechen eingeblendet: „Randvoll Speed“, „Randvoll Power“ und „Maßstäbe setzen, keine Grenzen“ kann man dort lesen. Aber die Revolution folgt erst am Ende, wenn das Logo von Motorola zusammen mit dem Logo von Intel erscheint. Intel inside Android!

Intel ist einer der größten und mächtigsten Chiphersteller der Welt, der den PC-Markt seit Jahren dominiert. Aber den mobilen Umwälzungen der letzten Jahre haben sie bisher nur ohnmächtig zugeschaut. Hier gibt der britische Konkurrent ARM mit seinen ressourcenschonenden Prozessor-Architekturen den Ton an, die an Nvidia oder Qualcomm lizensiert werden. Alle Versuche von Intel, hier Fuß zu fassen, sind bisher kläglich gescheitert.

Bereits vor einem Jahr standen Andy Rubin und Intel-Chef Paul Otellini auf der Bühne des Intel Developer Forum (IDF) 2011 und zeigten ein Android-Smartphone. Passiert ist seitdem: nichts. Es gibt zwar ein paar wenige Android-Modelle mit Intel-Architektur, aber es handelt sich nur um Studien oder Nischenprodukte. Unternehmen wie Samsung oder HTC statten ihre Smartphones lieber mit ARM-Technik aus. Die ist einfach besser für die mobile Nutzung optimiert – trotz milliardenschwerer Entwicklungsprogramme scheint Intel es also einfach nicht hinzubekommen.

Jetzt also der nächste Versuch. Und diesmal könnte er klappen.


Link zum Video

Denn diesmal mischt ein ganz Großer mit: Motorola. Und hinter Motorola steht ein noch Größerer: Google. Der Entwickler von Android kooperiert über seine Tochter Motorola mit Intel, um Intel-Smartphones in den Markt zu drücken. Das könnte wirklich spannend werden, zumal es sich bei der Veranstaltung am Dienstag nicht um irgendeine Mittelklasse-Modellpräsentation handelt. Nein, das ist eines der großkalibrigen Events. Und ich weiß aus sicherer Quelle, dass Motorola diesmal keinen Razr-Aufguss zeigen wird, so wie in der letzten Woche

Das neue Modell wird also kein Razr M mit Intel-Chipsatz, sondern etwas ganz Besonderes sein. Und es wird zuerst nach Europa kommen, sonst würde die Produktvorstellung nicht in London stattfinden. Was es ist? Darüber wurde in den letzten Wochen schon vielfach spekuliert. Der „to the Edge“-Kontext hat ja viele zu der These hinreißen lassen, dass wir ein rahmenloses Smartphone zu sehen bekommen werden, das nur aus Display besteht. Das wäre natürlich ein großes Ding. Ich glaube aber nicht daran, technisch ist so etwas momentan einfach noch nicht realisierbar.

Was dann? Auf jeden Fall ein Highend-Modell, dass im Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen könnte. Mehr kann man zu diesem Zeitpunkt einfach noch nicht sagen. Halten wir also fest: Motorolas Smartphone-Revolution startet nächsten Dienstag. Ob sie auch globale Auswirkungen haben wird und Intel den Weg in den Mobilfunkmarkt ebnet, werden wir dann ja sehen.

Ich bin nächsten Dienstag in London vor Ort und halte Euch natürlich auf dem Laufenden!

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
24 vor 3 Tagen

Motorola Moto G (2014) ab sofort lieferbar

Magazin / Hardware
5 vor 4 Tagen

Moto X (2014) mit vier exklusiven Apps im Play Store

Magazin / Hardware
10 vor 4 Tagen

Moto Maker für das Moto X 2014 verfügbar - aber nicht das Moto X selbst

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Pascal 13.09.2012 Link

    link bitte

    0
    0
  • El Mo 13.09.2012 Link

    Link bitte

    0
    0
  • Sven D. 13.09.2012 Link

    Ein Lob an den Autor! Hab mich bei dem Artikel echt mitreißen lassen!
    Ich hoffe echt für Motorola, dass die da n richtig fettes Ding!! zeigen...
    Musste mich gestern und heute schon den ganzen Tag mit Halbwahrheiten von meinen Bekannten mit Appleneigung rumschlagen und hoffe, dass die ab nächsten Dienstag dann endlich verstummen! Außerdem würde ich es Motorola auch echt gönnen wieder ganz oben mitzumischen!

    0
    0
  • Andreas 13.09.2012 Link

    immer noch kein Link....
    !

    0
    0
  • Andreas Seeger 13.09.2012 Link

    Link ist drin!

    0
    0
  • User-Foto
    lolo 13.09.2012 Link

    toller blog , ich bin echt gespannt auf dienstag ;)))

    0
    0
  • Ulrich H. 13.09.2012 Link

    Hmmm, na, mal abwarten. Ein neuer Prozessor alleine, und mag er noch so schnell sein, ist für mich aber noch keine Revolution. Da müsste dann in der Tat noch mehr kommen.

    Ich befürchte nur, dass Motorola hier etwas zu sehr auf den Putz haut. Echt revolutionäre Entwicklungen scheint es im Smartphonebereich mittlerweile nicht mehr zu geben, das hat nicht zuletzt Apple gestern Abend bewiesen, denen nun mittlerweile seit 2 Jahren nichts wirklich sensationelles mehr eingefallen ist und auch gestern abend nicht einfiel. Wirkliche Killerfeatures, die echten Mehrwert bieten könnten, wie Laden per Funk, deutlich längere Laufzeiten, oder das drahtlose Gehirn-Interface scheinen technisch einfach noch nicht wirtschaftlich realisierbar zu sein.

    Ich finde es aber auch nicht weiter schlimm, die Dinger sind ausgereift und gut und man hat nicht schon nach einem Jahr das Gefühl, ein veraltetes Gerät zu haben. :)

    0
    0
  • André Koch 13.09.2012 Link

    Intel + Motorola? Mir kommt da ein wirklich revolutionärer Gedanke in den Kopf: Ein Android / WindowsPhone8 - Hybrid. Ich glaube, sowas würde einschlagen, wie eine Bombe.

    Es wird aber ein Traum bleiben.
    Freu mich aber, das Motorola mal einen richtigen Angriff wagt und wünsche viel Glück.

    0
    0
  • A. Kitzi 13.09.2012 Link

    endlich mal wieder ein beitrag der mit leidenschaft und herz geschieben wurde.. weiter so.

    0
    0
  • manu k 13.09.2012 Link

    ein nexus bitte ;)

    0
    0
  • Robert Putra 13.09.2012 Link

    ich freu mich echt auf die Präsentation von Motorola.

    0
    0
  • Super M. 13.09.2012 Link

    Oh! Schon wieder eine Revolution! Bin schon ganz gespannt! Vielleicht ein Phone, das rasend schnell Updates bekommt? Motorola wird doch nicht ernsthaft eine großartige Revolution ankündigen, die dann ausschließlich darin besteht, dass ein anderer Chiphersteller liefert? Wenn ich nicht gerade Technikfreak bin, bringt mir das ja schließlich nichts, zu wissen, wer den CPU produziert, und es kann mir eigenltich auch egal sein. Was mich interessiert ist die Performance, die Usability, die Aktualität der Software, also letztlich wie mich das Gerät in meinem Alltag unterstützt. Ob mit Arm oder Fuß, Intel oder A6 ist mir dabei eigentlich wurscht.

    0
    0
  • Max W. 13.09.2012 Link

    Toller mitreißender Artikel!

    0
    0
  • Absalon 13.09.2012 Link

    Wäre ja nicht so als wenn das letzte Nexus vor ca einem Jahr auf den Markt gekommen wäre...

    0
    0
  • Andreas Seeger 13.09.2012 Link

    Wenn Intel in großem Stil und mit Google im Rücken in den Smartphone-Markt einsteigt, dann ist das schon eine Revolution finde ich. Das wird größere Auswirkungen haben als das i-Dings gestern :-)

    0
    0
  • XXL 13.09.2012 Link

    Danke für den Beitrag. Bin gespannt auf die Präsentation.

    Endlich mal etwas wirklich Interessantes nach all dem Theater um nichts von gestern;-) Das ist doch das schöne an Android... Das ganze Jahr durch Highlights und Neuigkeiten, so muss man sich auch nicht hysterisch über ein ganzes Jahr hinweg in etwas hineinsteigern um dann doch entäuscht zu werden;-)

    0
    0
  • Tobias G. 13.09.2012 Link

    Selbst der Teaser deutet doch irgendwie auf ein Rahmenloses phone hin... Das mag dann revolutionär sein, aber den Nutzen seh ich da noch nicht...

    Aber interessiert mich auch, was da kommt. Nicht dass s3 schon wieder veraltet ist.... :-)

    0
    0
  • FaiLiix 13.09.2012 Link

    Die wirkliche Schmach ist doch, dass mir das Geld fehlt um das potentielle Supersmartphone zu kaufen...
    P.s. Android/ Windows phone 8 hybrid wäre ein Traum, so kann man als Android fan auch mal mit seinem Zeh fremde Gewässer ganz langsam erkundigen :-D

    0
    0
  • Emir F. 13.09.2012 Link

    @Andreas Seeger: Ich hoffe das du nicht zu hohe Erwartungen hast und dann enttäuscht wirst. Auf jeden Fall hört sich das extrem aufregend an aber einige Hersteller nehmen den Mund manchmal zu voll (siehe Gestern). Aber Motorala gönne ich mal was gutes.

    0
    0
  • Florian W. 13.09.2012 Link

    solange es kein Nexus ist intressiert es mich nicht. Motorola hat in den letzten Jahren schon viel falsch gemacht, das alles andere als ein Nexus Phone mit Updates direkt von Google mir einfach ein zu heißes Eisen wäre. Wohlgemerkt bei einem Smartphone/Tablet. Sollte Motorola unwarscheinlicherweise nächste Woche Google Glasses vorstellen, dann siehts schon wieder anders aus^^

    0
    0
  • General Knowledge 13.09.2012 Link

    Ich finde auch, dass die Aussagen des teasers für ein rahmenloses phone sprechen. Randvoll... Keine grenzen... Maßstäbe setzen... deutet alles darauf hin

    0
    0
  • Jay 13.09.2012 Link

    ich wäre auch für ein Windows Android hybrid!'! ... aber ich muss auch failiix unterstützen: habe auch kein Geld für neues Spielzeug... :'(

    0
    0
  • Daniel 13.09.2012 Link

    jetzt habt ihr mich aber heiß auf nächste Woche gemacht :D

    0
    0
  • User-Foto
    Hier & D. 13.09.2012 Link

    Das... wird INNOVATIV. Wer sich jetzt angesprochen fühlt, bitteschön. :-)

    0
    0
  • nb7user 13.09.2012 Link

    Super artikel...
    Es wäre Motorola echt zu wünschen das sie was auf den Markt bringen das Revolutionär ist.

    0
    0
  • Ulrich H. 13.09.2012 Link

    Na ja, das Milestone hatte ja auch einen ziemlich unbescheidenen Namen - aber es sollte sich herausstellen, dass es ihn zu Recht trug. Es war wirklich ein Meilenstein. Es hat Android groß gemacht.

    Ich glaube nicht, dass Android ohne dieses Gerät heute wäre, was es ist.

    Insofern - vielleicht hat Motorola ja tatsächlich eine geniale Idee. Im Zusammenschluss mit Google konnten die sich ja im Hinterstübchen einiges ausdenken.

    0
    0
  • Alexander Penk 13.09.2012 Link

    Bitte bitte ein Nexus.
    Ultradünn(7-8mm reicht für mich )
    Akku like Razr Maxx.
    4,8 Zoll Screen wie beim Galaxy Nexus ( on screen "Tasten")
    Quadcore mit > oder =1,2 Gherz.

    Das wäre super.
    Für mich persönlich kommt nur noch ein Nexus in Frage :)

    0
    0
  • Mark D. 13.09.2012 Link

    bin als Motorola Phone Fan der ersten Stunde auch gespannt wie'n Schnitzel, thx für den Beitrag.

    0
    0
  • Kevin Jax 13.09.2012 Link

    also randvoll heisst für mich ein wirklich geiles gerät mit dem besten vom besten. 2gb Ram, effizienter quadcore mit entsprechender gpu und satter energiezufuhr, jellybean präsentiert auf einem hd display welches die dpi des iphones schwach aussehen lässt. kein plastik und natürlich ein randminimiertes gehäuse.

    0
    0
  • Tommy1911 13.09.2012 Link

    Und günstiger als ein eifone xD

    0
    0
  • Paul Spears 13.09.2012 Link

    Andreas, wer sagt dir, dass ein Rahmenloses Display (Rahmenlos ist in diesem Fall gleichgesetzt mit "sehr, sehr dünner" Rahmen) technisch nicht möglich sei? Dieser Satz in deinem Artikel schließt diese Technologie so absolut aus, dass ich dir diese Frage nun stellen muss. :-)
    Woher diese Überzeugung?

    0
    0
  • User-Foto
    Marc 13.09.2012 Link

    moinsen
    das wird doch wieder nix XD

    0
    0
  • ilias 13.09.2012 Link

    Das wird das nächste Nexus sein.

    0
    0
  • Andreas Seeger 13.09.2012 Link

    @Paul: Für einen sehr sehr dünnen Rahmen müsste man ja die gesamte Technologie KOMPLETT unter das Display verlagern, also die Anschlüsse für die Display-Komponente an das Mainboard, Teile der Lautsprecher-Einheit, microUSB und Kopfhörer-Buchse. Das kann ein Telefon sehr dick machen, außerdem gibt es vielleicht auch Probleme mit der Gehäuseintegrität. Aber ich bin kein Ingenieur und lasse mich am Dienstag gerne eines Besseren belehren. :-)

    0
    0
  • Leo 13.09.2012 Link

    Naja...von Moto bin ich überhaupt nicht mehr überzeugt! Schöne Hardware, den Rest verkacken die immer.

    0
    0
  • Hans M. 13.09.2012 Link

    Von der Hardware war Motorola immer sehr gut, nur an der Software (fehlende Updates, schlimmes Motoblur) scheitert es bis jetzt noch.

    Vielleicht ändert sich das ja nun in Zusammenarbeit mit Google und Intel.

    Es wäre zu wünschen.

    0
    0
  • User-Foto
    lolo 13.09.2012 Link

    ich glaub das wird schon was sein was etwas neu ist , so große töne spucken und dann ein standart smartphone rauszuschmeissrn wuerde den ruf von motorola stark schaden!
    ich vermute dass es das nächste nexus wird in kooperation mit intel cou und gpu , wahrscheinlich ein dual core... ich hoffe es

    es wird aufjedenfall was sehr interessantes haben und google spricht nie große töne und dann kommt nix ;)

    0
    0
  • Moe 13.09.2012 Link

    Echt super geschrieben, Kompliment an den Autor, hatte richtig lust bis zum Schluss zu lesen ;)

    0
    0
  • 0815 13.09.2012 Link

    macht mich neugierig!!!!

    0
    0
  • Marcel H. 13.09.2012 Link

    Spannender Artikel, sowas ließt man gerne ;)
    Würde mir wünschen hier mehr solch fesselnde Blogs zu lesen.

    Ich würde mich schon auf ein ,,randloses" Gerät freuen, da es etwas ganz neues ist und evtl. echt gut aussehen könnte, zumal ich ungewöhliche Dinge mag ;)
    Wenn das dann wirklich so ein Superphone ,,ohne Rand" ist und der Preis stimmt. Dann wäre ich da schon dran interessiert.

    Bin auf jeden Fall mal gespannt, was da bei rauskommt

    0
    0
  • Kai H. 13.09.2012 Link

    Jetzt ist auch klar, warum sich Motorola einen Sche*ßdreck um die Produktpflege der RAZR's (ICS-Problem) kümmert. Kauft neue Geräte! DAMIT verdient Motorola Geld, nicht mit teurer Software-Anpassung!

    0
    0
  • Dawid RZA 13.09.2012 Link

    Milestone was great.. wishing all the best to motorola. if the phone will be nice ill take one

    0
    0
  • oZaka 13.09.2012 Link

    Bis jetzt war ich von allen Neugeräten etwas enttäuscht, da es meine persönliche Erwartungen nicht erfüllt hat. Alles super Geräte, jedoch geht mir dieser größer, schneller Wahn zu weit. Ich hole mir alle zwei Jahre ein neues Gerät, so sollte der Lebenszyklus von Geräten mindestens sein. Am liebsten hätte ich das Note 2 nur in handlicher Form... ansonsten muss ich mich an dem Angebot, das gegeben ist, orientieren.

    0
    0
  • Uli S. 13.09.2012 Link

    Tolle Hardware, auf der dann die Android-Version von vor zwei Jahren läuft. Das ist Motorola!

    0
    0
  • Thomas 13.09.2012 Link

    hört sich erstmal sehr gut an aber da motorola bisher immer noch schlimmer als samsung war,erwarte ich nicht viel

    0
    0
  • User-Foto
    Saudrawig 14.09.2012 Link

    HEEY!! razr aufguss. ... ich habe gerade gestern das razr wegen defektem speaker aus der rep. zurückbekommen und kann nur sagen: bestes service ever!!! razr mit 4.0.4 zurückbekommen !!! yesss. ...also keine blöden bemerkungen! moto ist gut und aktuell ! ..hatte ein defy zur rep vor jahren mit root und custom rom, war kein problem, alles auf garantie repariert mit beipackzettel: " sie sollten lieber original rom`s verwenden " :p

    das zeigt mir mal wo anders !!

    edit: bei moto ics: keine motoblur anmeldung nötig, keine verschlimmbesserung vom UI, keine lags. fast schon vanilla feeling :)

    0
    0
  • Chris 14.09.2012 Link

    "Schon jetzt ist klar, dass wir etwas Revolutionäres zu sehen bekommen(...)"

    Ist das hier ein unabhängiges Blog oder die google-/ Motorola-Marketingabteilung?

    Wir sollten mal abwarten und ggf. kritisch kommentieren, anstatt mit Superlativen um uns zu schmeißen. Liest sich wie ne Apple-Fanboy-Site.

    0
    0
  • Michael P. 14.09.2012 Link

    Eigentlich sagen die Trailer doch schon alles!

    Fassen wir doch einfach mal zusammen.
    Es werden Begriffe wie "Randvoll" oder in der englischen
    Version des Trailers "Edge to Edge" und "Boundaries" benutzt.

    Und was sehen wir? Größer werdende Bilder und jede Szene endet damit,
    dass die Schrift und das Bild über den Rand des Videos herausragen.

    Also, wenn sich die Macher des Trailers etwas dabei gedacht haben
    und davon gehe ich aus, dann wird hier tatsächlich das rahmenlose Design angekündigt!

    Da gehe ich jede Wette ein!!!

    0
    0
  • User-Foto
    Roli 14.09.2012 Link

    Jetzt bin ich echt gespannt. Designtechnisch darf man, wie immer, etwas ganz Besonderes erwarten. Wie wohl das Innenleben meines nächsten Motos aussehen wird? *freu*

    0
    0
  • Michel Burton 14.09.2012 Link

    Echt toller blog,... Gut geschrieben.... Der macht Lust auf mehr. :-)

    0
    0
  • DerThiess 14.09.2012 Link

    Juhuu... Ein Milestone5 mit randlosem < 4"-Display, (Slider-)Hardware-Tastatur, JellyBean, laden ohne Kabel, NFC-Chip und einer CPU-Akku-Kombi die einerseits die besten Spiele ubd Anwendungen flüssig laufen läßt und gleichzeitig tagelang durchhält :-D
    Na, da bin ich mal gespannt, was Die am Dienstag so auf den Tisch packen...

    0
    0
  • User-Foto
    lolo 14.09.2012 Link

    ich denke mal das augrnmerk wird das randlose display sein was von google und motorola entwickelt.wurde!
    zweites augenmerk wird die lange akkulaufzeit sein , hier hat intel entwickelt natuerlich.. ein guter akku mit einem atom prozessor.
    alles andere waere nicht revolutionär.

    wenn das ganze dann das naechste nexus ist! dann ist das bald meins.

    wenn es dann

    0
    0
  • Thomas R. 14.09.2012 Link

    Habe gerade weiteres Gerücht gelesen,welches aber schon eher in Richtung wahrscheinlich geht,da durch auch vor kurzem auf bloomberg-tv bestätigt wurde.
    Der Link: http://de.engadget.com/2012/09/02/neues-smartphone-von-motorola-mit-rahmenlosem-display/

    Jetzt kommt's:auf bloomberg-tv wurde auch “vorsichtig bestätigt“,dass es
    ein neues Media sein soll.

    Wenn das alles stimmt könnte mein Nexus einen Nachfolger bekommen.:-)

    Mal abwarten bis Dienstag.

    0
    0
  • Kerstin 14.09.2012 Link

    Ich wünsche es Motorola!

    0
    0
  • Alex Borgardt 14.09.2012 Link

    Hammer, mal sehen was die präsentieren...danach entscheidet sich ob ich mir eines von den neuen Sony Xperia Smartphones oder ein neues Motorola Smartphone hole...

    0
    0
  • Kai H. 14.09.2012 Link

    Aha. Man muss also bei Motorola auf einen Defekt warten, um ein OS-Update zu bekommen. Interessanter Service. Never ever Motorola. Wie beim Fastfood-Restaurant: Geld da lassen, aber dann schnell raus, Umsatz ist alles, was zählt. Dachte, dass wäre nur so eine HTC-Politik.
    Und wieso wird ICS nur über die Werkstatt verteilt und nicht wie vorgesehen per automatischer on-air-Distribution?

    0
    0
  • Sandro 14.09.2012 Link

    Ich weiß nicht wirklich, was an einem rahmenlosen Display so toll sein soll. Aber da bin ich wohl der einzige? Was bietet so ein Display denn für Vorteile, davon abgesehen, dass es größer ist? Und wenn es nur ein größeres Display ist, dann kann ich nicht verstehen, was daran eine Innovation sein soll

    0
    0
  • Sandro 14.09.2012 Link

    bzw. eine Revolution

    0
    0
  • User-Foto
    Thorsten 14.09.2012 Link

    Ich glaube die zeigen nächste Woche richtig geile Geräte! Motorola wird bald wieder eine Rolle auf dem Markt spielen und zeigen was sie mittlerweile gelernt haben mit den ersten Razr Modellen, die alles andere als schlecht sind!

    0
    0
  • Vale 14.09.2012 Link

    Say Goodbye To BOUNDARIES!! Ein Smartphone ohne Seitenränder, das wäre mal was. Falls das wirklich der Fall sein sollte würde ich gerne Tim Cooks Gesicht sehen wenn er davon erfährt :D!

    0
    0
  • toni lacoste 14.09.2012 Link

    Haha auf jeden, Cookie wird schön doof gucken:D die werden schön ein Jahr auf ihrem neuen iTower abschimmeln :D

    Meine Vermutung: Motorola Nexus Edge , 2 GHz Dualcore (Intel Atom), Indukionsladung,Jellybean ohne Blur :P, LTE , rahmenloses Display, 2 Tage Akku :), 7-8 mm dick :)

    darf auch am 16.11. raus kommen, dann bin ich dran mit Vertragsverlängerung :)

    0
    0
  • Nils K. 14.09.2012 Link

    Hab ja noch n Note 1 und wollte eigentlich ein 2er, aber überraschen lassen kann man sich ja mal ;) Sau gespannt auf Dienstag

    0
    0
  • Christian H. 14.09.2012 Link

    Habe das Gerät im Online Shop von Phone House gefunden. Da gibt es das Video auch zu sehen und es soll am Dienstag auch direkt weitere Infos geben, bin ja mal gespannt, ab wann das Gerät zu haben ist:

    http://shop.phonehouse.de/handys/viewDetail.php?iModelId=1308&varSessionID=a323d7811db9be417717695b309ce80d

    Habe mich mal dort eingetragen und werde über Infos, die es nur als PM gibt, hier berichten.

    0
    0
  • User-Foto
    lolo 15.09.2012 Link

    @sandro es geht einfach darum dass ich die handygröße kleiner mache ohne displaygröße einzusparen.
    zb waere das s3 mit randeinsparungen fast kleiner als das s2 und das waere eine innovation ...
    sieht auch verdammt geil aus;))

    0
    0
  • Andy Moins 17.09.2012 Link

    Wenn es das neue Nexus wäre, wäre es ein Google Event, oder?

    0
    0