X

Anmelden

Zur Bestätigung jetzt anmelden

Passwort vergessen?

... oder mit Facebook anmelden:

Du hast noch keinen Zugang zu AndroidPIT? Registrieren

Patentschlacht: Motorola verletzt nur ein Microsoft Patent

Anton S.
6

Sieben Patente standen zur Debatte, nur eines wurde nach Ansicht der Richter verletzt. Eigentlich sollte bereits die Verletzung eines einzigen Patents für lange Gesichter auf beiden Seiten sorgen. In Zeiten von Apple vs. Samsung, Patentkriegen an jeder Ecke und Patenten, die eigentlich keine sind, ist diese Meldung schon fast eine Botschaft der Glückselligkeit. 


Microsoft vs Motorola: Die nächste Runde ist angeläutet | Bild: androidguys.com

US-Patent 6,370,566 ist hier das Patent gewesen, das Motorola angeblich verletzt hat. Dies entschied das Mitglied der US-Handelskommission ITC, Theodore Essex. Das Patent beschreibt eine Funktion zur Planung von Meetings vom Smartphone aus. Hierbei geht es um die Möglichkeit unter Eingabe von Kontaktdaten und Uhrzeiten ein Meeting zu organisieren. 

18 Geräte betroffen – nun ein Einfuhrverbot?
Laut Mirosoft sind ganze 18 Geräte aus den Reihen Motorolas von diesem Patent betroffen. Datunter finden sich die Smartphones Motorola Atrix, Backflip, Charm, Droid 2, Droid 2 Global, Droid Pro, Droid X, Droid X2 und das Tablet Motorola Xoom. Statt einem Einfuhrverbot in den USA zu folgen, könnte Motorola die vom Patent betroffene Funktion umzugestalten oder ganz zu entfernen.

Entscheidung wird noch geprüft
Die Entscheidung des Richters wird erst endgültig, wenn die abschließenden Prüfungen vollzogen worden sind. Der Abschluss der Verhandlungen wird zum 20. April 2012 erwartet und endet endgültig mit einer weiteren 60 tätigen Frist, in der US-Präsident Barack Obama höchstpersönlich die Entscheidung nochmals überprüfen könnte. 

Verwandte Themen

Auch interessant

Magazin / Hardware
16 vor 1 Woche

LG G Watch: Smartwatch mit Android Wear kommt noch vor Juli

Magazin / Vermischtes
19 vor 2 Wochen

Apple, Google, Twitter: Anführer und Verweigerer der grünen Revolution

Magazin / Vermischtes
52 vor 2 Wochen

Attacke auf Android: Windows Phone ist jetzt kostenlos

Magazin / Apps
68 vor 3 Wochen

Microsoft Office für Android ist ab sofort kostenlos

Magazin / Hardware
29 vor 3 Wochen

Moto 360: So schön könnte Android Wear werden

Magazin / Hardware
12 vor 4 Wochen

Android Wear: Samsung, HTC, Asus, LG und Motorola planen Smartwatches

Magazin / Hardware
21 vor 4 Wochen

Aufhorchen, Samsung: Die Moto 360 ist mit allen Androiden kompatibel

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Oldviking 22.12.2011 Link

    Nö, ich weigere mich jetzt dieses Patente-Rechte-" Gesülze " zu lesen, erst Apple jetzt dieser Kram, schreibt mal etwas anderes !

    0
    0
  • Andreas B. 22.12.2011 Link

    Du willst also dass sie Berichterstattung auslassen nur weil du das Thema nicht magst? Das hier betrifft Android also ist es hier richtig... Die sollten mal lieber so Hasskäse wie den inhaltslosen Beitrag 3 Einträge weiter unten lassen

    0
    0
  • Leo 22.12.2011 Link

    Moto sollte zurück schlagen! Die haben doch so viele Patente, irgendwas ist bestimmt in Windows Phone drin ;D

    0
    0
  • S.Rapp 22.12.2011 Link

    Patente zerstören inovation

    0
    0
  • Franz Papzien 22.12.2011 Link

    Ohne patente können die Firmen ihre Entwicklungen nicht schützen. Also weniger Geld in die Entwicklung. Stillstand bedeutet den Tod! Das System hinter den patente sollte man überdenken. Nicht den sin

    0
    0
  • Silvio D. 22.12.2011 Link

    Ich finde das Thema Patente sehr interessant.
    Was mich nervt, sind die Leute die es partout nicht lassen können auf die Überschrift zu klicken und sich dann auch noch zu beschweren, dass es dabei wirklich um das Thema Patente geht!

    0
    0

Author
10

ListActivity auf ein bestimmes Layout ausgeben